Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 3 November 2022.
1343° Abgelaufen
94
Gepostet 18 September 2022

Patagonia Thermal Airshed Jacket

109€144€-24%
Kostenlos · Bergzeit Angebote
Avatar
Geteilt von JimButton
Mitglied seit 2015
239
629

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

aktuell bei Bergzeit die Patagonia Thermal Airshed Jacket zum Bestpreis.

16824199751663484935.jpgPVG von Idealo für die Jacke in M.

Update: drei Farben und viele Größen zu dem Preis wieder zu haben!

Hinweis: 4,5% Shoop nicht vergessen.

Ebenfalls in blau vorhanden
10913487681663484984.jpgLink

Beschreibung von der Seite übernommen:

Bei der Patagonia Thermal Airshed Jacke glaubt man gar nicht, dass sie mit einer Kunstfaserisolierung gefüttert ist. Denn diese hochwertige - Patagonia nennt sie Pluma Füllung - fühlt sich wie echte Daune an. Sie wärmt auch genauso effizient und lässt sich sehr klein verpacken. Trotz ihrer hohen Wärmeleistung wirst du merken, wie frische Luft an deinen Körper dringt. Das liegt an dem etwas dünneren Material unter den Armen.

All das zeichnet diese Laufjacke aus, die es dank Imprägnierung auch mit sehr wechselhaftem Wetter aufnehmen kann. Die beiden Innentaschen verstauen Snacks, in eine von ihnen passt sogar die ganze Jacke hinein. So kannst du diese leichte Isolationsjacke tatsächlich immer und überall griffbereit bei dir haben, wenn du das nächste Mal auf Reisen, in die Berge oder zur Tante aufs Land fährst.

allgemeine Materialeigenschaften
  • schnell trocknend
  • feuchtigkeitstransportierend
  • atmungsaktiv
  • wasserabweisend
  • isolierend
  • elastisch
  • widerstandsfähig

Nachhaltigkeitssiegel
  • enthält recycelte Materialien
  • Fairtrade
  • PFC-freie Imprägnierung
Bergzeit Mehr Details unter Bergzeit
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

94 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Kann mir jemand den Hype um die Marke erklären? Kein Merino, komplett aus Kunststoff... Und dafür relativ teuer. Wie viele Produkte von Patagonia. Ist die Qualität, Webart einfach so toll oder was zeichnet diese "Plastikjacke" aus? No offense, interessiert mich wirklich.
    Avatar
    Autor*in
    Die Liste darf gerne ergänzt werden:

    - einer der ältesten Outdoor Marken
    - Vorreiter was Arbeitsbedingungen und ökologischer Fußabdruck anbelangt
    - Lebenslange Möglichkeit die Sachen reparieren zu lassen...
  2. Avatar
    Keine äußere Jackentasche :-/
  3. Avatar
    Leider ist Patagonia ja mittlerweile ähnlich cool wie Jack Wolfskin... Absoluter Boomercore
    Avatar
    Ab einem gewissen Grad geistiger Reife sollte man sich wirklich keine Gedanken mehr darüber machen, ob die Kleidung die man trägt "cool" ist.
  4. Avatar
    Nur noch XS und S verfügbar
  5. Avatar
    Hier mal ein Testbericht. Das mit den Taschen (hat dafür innen welche) war wohl ungewohnt, aber schnell adaptiert.
    Im Oktober 23 stehen 3 Wochen Japan-Backpacking an. Hab mal eine bestellt. Danke schmanke (bearbeitet)
  6. Avatar
    Die oder Beter Sweater Fleecejacke für den Herbst als Alltagsjacke?
    Avatar
    Die hier

    Der Fleece ist eher midlayer oder für Indoor.
  7. Avatar
    Mit Newsletter-Gutschein (im Bestellprozess registrieren, sonst funktioniert dieser nicht) für 104 €. Zusätzlich wurden 1,75 € per Shoop getrackt. Danke! (bearbeitet)
  8. Avatar
    Krass, über 1000° bei einer nicht günstigen, nachhaltig produziertem Plastik-Laufjacke auf einer Plattform, bei der es nur um Konsum geht.
    Avatar
    Tja, preiswert muss nicht günstig sein. Es geht hier um die Ersparnis und nicht Geiz ist geil. Sonst geht man halt zu Kik.

    Einige wissen das eben zu schätzen, das macht doch Hoffnung (bearbeitet)
  9. Avatar
    Und das bei ner Laufjacke... Muss man nicht verstehen... Vielleicht ist es ja hip, wenn man am Sonntag Morgen so beim Bäcker einläuft
    Avatar
    Sonntag Morgens beim Bäcker werden sich bald nur noch die obersten 10.000 treffen
  10. Avatar
    Jemand Erfahrungen mit dieser Jacke im Vergleich zur Arcteryx Atom !?
    Avatar
    Ich bin gegen Atomkraft.
  11. Avatar
    Top, auch mitgenommen
  12. Avatar
    Habe "nur" eine L bestellt. Drückt mal die Däumchen, dass die bei 1,85m und 90kg meinem Körper schmeichelt und nicht zu groß ausfällt...
    Avatar
    Bei mir minimal zu groß mit ähnlicher Maße. Wie ist's bei dir?
  13. Avatar
    Trotz ihrer hohen Wärmeleistung wirst du merken, wie frische Luft an deinen Körper dringt.

    Bester Satz —>
    Avatar
    Eine Fleecejacke schützt halt nicht besonders gut vor Wind.
  14. Avatar
    Schade, M schon weg
    Avatar
    Sorry dafür ✌🏼
  15. Avatar
    Verdammt, nicht ganz durchgelesen dass das eine Laufjacke ist, ansonsten hätte ich zugeschlagen...

    Im Nachhinein bin ich aber froh nicht zugeschlagen zu haben, die Jacke hat ja gar keinen Windstopper... (bearbeitet)
  16. Avatar
    Nur noch xs und s vorhanden :-(
  17. Avatar
    Reflektoren sind nicht vorhanden
  18. Avatar
    Oder so, stimmt leider
  19. Avatar
    nur noch XS..... brrrrrrrrr
  20. Avatar
    Wärmeleistung????? *am Kopf kratz*

    Wikipedia sagt dazu:
    "Unter Wärmeleistung versteht man den bei Energieumwandlungsprozessen entstehenden Anteil der Leistung, der als Wärme nutzbar ist. Die Wärmeleistung entspricht der Feuerungswärmeleistung (Wärmebelastung) abzüglich der Verluste durch unvollständige Verbrennung, der ungenutzten Restwärme im Abgas und der Wärmeverluste des Wärmeerzeugers."
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/W%C3%A4rmeleistung_(Heiztechnik)

    Meiner Meinung nach produziert der Mensch, der die Jacke trägt die Wärme und die Jacke hat gute Isolationseigenschaften.....
  21. Avatar
    Habt ihr eure schon? Meine kam gerade und die L sollte glücklicherweise passen. Bin nur ob der tatsächlichen Tauglichkeit für einen Lauf oder eine Wanderung an kühleren Tagen skeptisch.
    Hatte solch „hochgezüchtetes“ Outdoorzeugs noch nicht
Avatar