Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Path of Exile: Kostenlose Fairgraves Kosmetiktruhe
657° Abgelaufen

Path of Exile: Kostenlose Fairgraves Kosmetiktruhe

15
eingestellt am 25. Dez 2018Bearbeitet von:"lolivamp"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Einloggen.[ Shop öffnen (M)]. Mikrotransaktionen öffnen (N)Auf die Truhe Klicken, und auf öffnen!
Es kann bis zu 5 Minuten dauern bis die Truhe im Mikrotansaktionsfenster auftaucht, bei mir war sie sofort da.

"Frohe Festtage! Kostenlose Fairgraves Überraschungskiste!




Stellvertretend für alle Mitarbeiter von Grinding Gear Games möchte ich

euch besinnliche Weihnachten und frohe Festtage wünschen! Wir hoffen,

dass ihr ein wenig entspannen und auch die Betrayal-Liga genießen könnt!

Aus diesem festlichen Anlass möchten wir jedem von euch eine kostenlose

Fairgraves-Überraschungskiste überreichen!



Damit ihr eure kostenlose Fairgraves-Überraschungskiste

erhaltet, müsst ihr einfach nur den Shop im Spiel öffnen! Die

Überraschungskiste wird dann automatisch eurem Konto hinzugefügt. Bitte

beachtet, dass dieser Vorgang nicht über die Website funktioniert, ihr

müsst den Shop innerhalb des Spiels öffnen.





Um eure kostenlose Fairgraves-Überraschungskiste zu beanspruchen, muss

euer Konto bereits vor dem heutigen Tag erstellt worden sein. Ihr könnt

nur eine Überraschungskiste pro Konto erhalten. Das Angebot gilt sowohl für den PC als auch für die Xbox One!




Die kostenlose Überraschungskiste ist nur bis zum Jan. 01, 2019 11:59

vorm., also bis zum 1. Januar 3 Uhr (US-Zeit) erhältlich. Die Inhalte

der Fairgraves-Überraschungskiste könnt ihr euch unten im Trailer

ansehen."
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
SirMatschepampe26.12.2018 08:38

Ich weiß welches Studium. 99% der PoE Sekte sucht nach ''best poe builds …Ich weiß welches Studium. 99% der PoE Sekte sucht nach ''best poe builds 3.5'' Dann rushen sie durch das Spiel und schreiben auf jeder Internetseite wie krass komplex PoE ist.



Hahaha klar!

Nein, jetzt mal im Ernst, viele Leute suchen sich natürlich ein Build am Anfang aus und obwohl ich schon über 5 Jahre Spiele, mache ich das auch bei meinem ersten Charakter jede League, warum? Weil das Spiel eben sehr komplex ist und sich die meisten nicht raus nehmen einen Build selbst zu planen oder meinen es besser zu können als Leute die sich damit "professionell" beschäftigen. Für einen eigenen Build braucht es eben viel Zeit und ein umfassendes Verständnis der Mechaniken und der Komplexität des Spiels. Wäre etwas mehr Diversität gut? Ja! Gibt es in jedem anderen Spiel auch eine Meta? Ja! Also wo ist das Problem. Du kannst alles Spielen was du möchtest...
Außerdem ist das Spiel nicht nur auf dem Skilltree oder durch den Build komplex, sondern es gibt einfach deutlich mehr zutun als z.B. in D3 - vor allem im Endgame aber auch sonst. Die Story ist wahnsinnig dicht und komplex, die Skillmechaniken, die Kombinationsmöglichkeiten, die Season-Inhalten etc.
Was GGG (der Entwickler) alle 13 Wochen (Laufzeit einer Season) auf die Beine stellt ist der Wahnsinn! Und das alles für Lau. Ein besseres Freebie wird man im Gamingbereich nicht finden. Das Spiel finanziert sich rein aus der Liebe der Leute zu dem Spiel.

Wer einsteigen will und Hilfe braucht kann sich gerne melden.
Bearbeitet von: "julianwendland7" 26. Dez 2018
Ich liebe dieses Spiel
PoE ist einfach der Hammer, viel Inhalt, komplex und auch fordernd. Ich weiß noch als ich den Skillbaum das erste Mal öffnete und mich fragte, welches Studium ich hierfür abschließen sollte.
15 Kommentare
Ich liebe dieses Spiel
PoE ist einfach der Hammer, viel Inhalt, komplex und auch fordernd. Ich weiß noch als ich den Skillbaum das erste Mal öffnete und mich fragte, welches Studium ich hierfür abschließen sollte.
Kill-Kenny26.12.2018 07:27

PoE ist einfach der Hammer, viel Inhalt, komplex und auch fordernd. Ich …PoE ist einfach der Hammer, viel Inhalt, komplex und auch fordernd. Ich weiß noch als ich den Skillbaum das erste Mal öffnete und mich fragte, welches Studium ich hierfür abschließen sollte.


Ich weiß welches Studium. 99% der PoE Sekte sucht nach ''best poe builds 3.5'' Dann rushen sie durch das Spiel und schreiben auf jeder Internetseite wie krass komplex PoE ist.
SirMatschepampe26.12.2018 08:38

Ich weiß welches Studium. 99% der PoE Sekte sucht nach ''best poe builds …Ich weiß welches Studium. 99% der PoE Sekte sucht nach ''best poe builds 3.5'' Dann rushen sie durch das Spiel und schreiben auf jeder Internetseite wie krass komplex PoE ist.



Hahaha klar!

Nein, jetzt mal im Ernst, viele Leute suchen sich natürlich ein Build am Anfang aus und obwohl ich schon über 5 Jahre Spiele, mache ich das auch bei meinem ersten Charakter jede League, warum? Weil das Spiel eben sehr komplex ist und sich die meisten nicht raus nehmen einen Build selbst zu planen oder meinen es besser zu können als Leute die sich damit "professionell" beschäftigen. Für einen eigenen Build braucht es eben viel Zeit und ein umfassendes Verständnis der Mechaniken und der Komplexität des Spiels. Wäre etwas mehr Diversität gut? Ja! Gibt es in jedem anderen Spiel auch eine Meta? Ja! Also wo ist das Problem. Du kannst alles Spielen was du möchtest...
Außerdem ist das Spiel nicht nur auf dem Skilltree oder durch den Build komplex, sondern es gibt einfach deutlich mehr zutun als z.B. in D3 - vor allem im Endgame aber auch sonst. Die Story ist wahnsinnig dicht und komplex, die Skillmechaniken, die Kombinationsmöglichkeiten, die Season-Inhalten etc.
Was GGG (der Entwickler) alle 13 Wochen (Laufzeit einer Season) auf die Beine stellt ist der Wahnsinn! Und das alles für Lau. Ein besseres Freebie wird man im Gamingbereich nicht finden. Das Spiel finanziert sich rein aus der Liebe der Leute zu dem Spiel.

Wer einsteigen will und Hilfe braucht kann sich gerne melden.
Bearbeitet von: "julianwendland7" 26. Dez 2018
SirMatschepampe26.12.2018 08:38

Ich weiß welches Studium. 99% der PoE Sekte sucht nach ''best poe builds …Ich weiß welches Studium. 99% der PoE Sekte sucht nach ''best poe builds 3.5'' Dann rushen sie durch das Spiel und schreiben auf jeder Internetseite wie krass komplex PoE ist.


Weil es in poe ja nur die 'skill-tree' Mechanik gibt.

Und selbst wenn viele poe Spieler das machen sollten, ist es dadurch weniger komplex?

Nein, das Spiel bleibt gleich komplex, sie folgen einfach nur in ihrem guide und machen den 'build' Teil für sich selbst einfacher.
Und warum auch nicht, jeder soll das machen, was ihm am meisten Spaß macht.

Will da etwa jemand 'haten' ?
Bearbeitet von: "Haburto" 26. Dez 2018
Haburto26.12.2018 09:12

Weil es in poe ja nur die 'skill-tree' Mechanik gibt. Und selbst wenn …Weil es in poe ja nur die 'skill-tree' Mechanik gibt. Und selbst wenn viele poe Spieler das machen sollten, ist es dadurch weniger komplex? Nein, das Spiel bleibt gleich komplex, sie folgen einfach nur in ihrem guide und machen den 'build' Teil für sich selbst einfacher. Und warum auch nicht, jeder soll das machen, was ihm am meisten Spaß macht. Will da etwa jemand 'haten' ?


Das ist kein hate finde ich. Sei es net-decking bei card games wie hearthstone, beste builds für lol und poe raussuchen, es läuft einfach drauf raus, dass viele 0 Hirnschmalz investieren wollen und eine relativ unkomplizierte, gute Zeit haben wollen. Hab vorige Woche PoE begonnen, ohne Guide wäre ich gnadenlos überfordert gewesen. Als Diablo 2 Liebhaber kann/muss man PoE jederzeit D3 vorziehen
dafussivor 12 m

Das ist kein hate finde ich. Sei es net-decking bei card games wie …Das ist kein hate finde ich. Sei es net-decking bei card games wie hearthstone, beste builds für lol und poe raussuchen, es läuft einfach drauf raus, dass viele 0 Hirnschmalz investieren wollen und eine relativ unkomplizierte, gute Zeit haben wollen. Hab vorige Woche PoE begonnen, ohne Guide wäre ich gnadenlos überfordert gewesen. Als Diablo 2 Liebhaber kann/muss man PoE jederzeit D3 vorziehen


Jeder will halt das 'beste' im Spiel haben, aber das ist ja auch vollkommen okay, solange man selbst Spaß hat.
Außerdem hat ja auch nicht jeder Zeit sich so rein zu fuchsen, dass er sich selbst ein build erstellt.

Und mir kam es wohl so vor, dass die Person, auf welche ich geantwortet habe, unzufrieden mit der Situation war.
Kommt nun natürlich darauf an wie man 'haten' definiert.
dafussivor 1 h, 44 m

Das ist kein hate finde ich. Sei es net-decking bei card games wie …Das ist kein hate finde ich. Sei es net-decking bei card games wie hearthstone, beste builds für lol und poe raussuchen, es läuft einfach drauf raus, dass viele 0 Hirnschmalz investieren wollen und eine relativ unkomplizierte, gute Zeit haben wollen. Hab vorige Woche PoE begonnen, ohne Guide wäre ich gnadenlos überfordert gewesen. Als Diablo 2 Liebhaber kann/muss man PoE jederzeit D3 vorziehen


Die ersten beiden Male habe ich ohne Guide gespielt, bin dann aber an meine Grenzen gestossen.
Mit nen guten Build kommt dann noch mal ein anderes Spielerlebnis.
War vor dem großen Patch.
Bearbeitet von: "Elronhubbard" 26. Dez 2018
julianwendland7vor 2 h, 46 m

Hahaha klar!Nein, jetzt mal im Ernst, viele Leute suchen sich natürlich …Hahaha klar!Nein, jetzt mal im Ernst, viele Leute suchen sich natürlich ein Build am Anfang aus und obwohl ich schon über 5 Jahre Spiele, mache ich das auch bei meinem ersten Charakter jede League, warum? Weil das Spiel eben sehr komplex ist und sich die meisten nicht raus nehmen einen Build selbst zu planen oder meinen es besser zu können als Leute die sich damit "professionell" beschäftigen. Für einen eigenen Build braucht es eben viel Zeit und ein umfassendes Verständnis der Mechaniken und der Komplexität des Spiels. Wäre etwas mehr Diversität gut? Ja! Gibt es in jedem anderen Spiel auch eine Meta? Ja! Also wo ist das Problem. Du kannst alles Spielen was du möchtest...Außerdem ist das Spiel nicht nur auf dem Skilltree oder durch den Build komplex, sondern es gibt einfach deutlich mehr zutun als z.B. in D3 - vor allem im Endgame aber auch sonst. Die Story ist wahnsinnig dicht und komplex, die Skillmechaniken, die Kombinationsmöglichkeiten, die Season-Inhalten etc.Was GGG (der Entwickler) alle 13 Wochen (Laufzeit einer Season) auf die Beine stellt ist der Wahnsinn! Und das alles für Lau. Ein besseres Freebie wird man im Gamingbereich nicht finden. Das Spiel finanziert sich rein aus der Liebe der Leute zu dem Spiel.Wer einsteigen will und Hilfe braucht kann sich gerne melden.


Genau deswegen hab ich seit dem ersten Tag für das Spiel bezahlt. Ich sollte das Spiel Mal wieder raus kramen...
Muss man für die Kiste die Liga spielen?
julianwendland7vor 9 h, 17 m

Hahaha klar!Nein, jetzt mal im Ernst, viele Leute suchen sich natürlich …Hahaha klar!Nein, jetzt mal im Ernst, viele Leute suchen sich natürlich ein Build am Anfang aus und obwohl ich schon über 5 Jahre Spiele, mache ich das auch bei meinem ersten Charakter jede League, warum? Weil das Spiel eben sehr komplex ist und sich die meisten nicht raus nehmen einen Build selbst zu planen oder meinen es besser zu können als Leute die sich damit "professionell" beschäftigen. Für einen eigenen Build braucht es eben viel Zeit und ein umfassendes Verständnis der Mechaniken und der Komplexität des Spiels. Wäre etwas mehr Diversität gut? Ja! Gibt es in jedem anderen Spiel auch eine Meta? Ja! Also wo ist das Problem. Du kannst alles Spielen was du möchtest...Außerdem ist das Spiel nicht nur auf dem Skilltree oder durch den Build komplex, sondern es gibt einfach deutlich mehr zutun als z.B. in D3 - vor allem im Endgame aber auch sonst. Die Story ist wahnsinnig dicht und komplex, die Skillmechaniken, die Kombinationsmöglichkeiten, die Season-Inhalten etc.Was GGG (der Entwickler) alle 13 Wochen (Laufzeit einer Season) auf die Beine stellt ist der Wahnsinn! Und das alles für Lau. Ein besseres Freebie wird man im Gamingbereich nicht finden. Das Spiel finanziert sich rein aus der Liebe der Leute zu dem Spiel.Wer einsteigen will und Hilfe braucht kann sich gerne melden.


Jo brauchst hier nicht dein PoE Pimmel rauspacken. Ich spiele auch seit Anfang 2013. Du schreibst schon sehr durch die rosarote Brille. Bei Diablo rennt man Portale. Bei PoE Maps, die man sich vorher 10 min lang zusammen basteln muss, damit die was bringen. Am ende ist es aber das selbe. oder? ^^ Dann dieses nervige PoE trade und lootfilter installieren müssen wenn man halbwegs normal spielen will. Dazu muss man eigentlich sowieso mindestens ~20€ für Fächer ausgeben. Sonst wird man nach paar stunden mit so viel currency, divination cards und essence zugespammt das alles voll ist. Masochisten werden natürlich argumentieren das sie schon 10000 stunden ohne den ganzen scheiß spielen und alles gar nicht nötig ist. ^^

Jedenfalls soll das auch gar nicht das Thema hier sein. Spiel ist gut. Lootboxen sind auch toll. Hot
Ozan84vor 5 h, 33 m

Muss man für die Kiste die Liga spielen?



soweit ich das so lese nicht, ich kanns aber nicht bestätigen, da ich meine truhe über meinen Helden in der Liga geholt hab
Ozan84vor 10 h, 33 m

Muss man für die Kiste die Liga spielen?


Nein, musst du nicht. Kannst auch mit einen Std-Char den Ingameshop öffenen und hast die Kiste im Inventar
Ja das hab auch ich gestern gefunden. Hab einen mysteriösen Schatz bekommen der so mysteriös ist, das ich ihn nicht finden kann.
Leider nur für bestehende Accounts die vor dem 25.12. erstellt wurden, gestern ausprobiert
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von lolivamp. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text