Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Patriot SSD Scorch M.2 2280 NVMe 512GB TLC
284° Abgelaufen

Patriot SSD Scorch M.2 2280 NVMe 512GB TLC

55,94€64,20€-13%computeruniverse Angebote
12
eingestellt am 2. Jul
Laut geizhals.de/pat…v=e sollte galaxus mit 59 € als VGP herhalten, der Link ist aber tot deswegen der nächste VGP von Jakob electronic direct

Benutzt den Newslettergutschein (Newsletter abonnieren = 5 €) um den Preis zu reduzieren.
512 GB SSD, Anschluss über PCI Express x2
  • Formfaktor: M.2 (2280), Einbauhöhe: 80 mm
  • Schreiben max.: 950 MB/s, Lesen max.: 1700 MB/s
  • TLC-Speicherzellen
Zusätzliche Info

Gruppen

12 Kommentare
Bauform: Solid State Module (SSM)
Formfaktor: M.2 2280
Schnittstelle: M.2/B-M-Key (PCIe 3.0 x2)
Lesen: 1700MB/s
Schreiben: 950MB/s

IOPS 4K lesen/schreiben: 200k/90k
Speichermodule: 3D-NAND TLC, Toshiba/WD, 64 Layer (BiCS3)
TBW: 300TB
Zuverlässigkeitsprognose: 2 Mio. Stunden (MTBF)
Controller: Phison PS5008-E8, 4 Kanäle
Cache: 512MB
Protokoll: NVMe 1.2
Leistungsaufnahme: 4.2W (maximal), keine Angabe (Betrieb), 0.040W (Leerlauf), keine Angabe (Schlafmodus)
Abmessungen: 80x22x3.8mm

Review: eteknix.com/pat…ew/
22180049-WlmLI.jpg
22180049-xCSPL.jpg
Bearbeitet von: "Xdiavel" 2. Jul
Xdiavel02.07.2019 10:00

Bauform: Solid State Module (SSM)Formfaktor: M.2 2280Schnittstelle: …Bauform: Solid State Module (SSM)Formfaktor: M.2 2280Schnittstelle: M.2/B-M-Key (PCIe 3.0 x2)Lesen: 1700MB/sSchreiben: 950MB/sIOPS 4K lesen/schreiben: 200k/90kSpeichermodule: 3D-NAND TLC, Toshiba/WD, 64 Layer (BiCS3)TBW: 300TBZuverlässigkeitsprognose: 2 Mio. Stunden (MTBF)Controller: Phison PS5008-E8, 4 KanäleCache: 512MBProtokoll: NVMe 1.2Leistungsaufnahme: 4.2W (maximal), keine Angabe (Betrieb), 0.040W (Leerlauf), keine Angabe (Schlafmodus)Abmessungen: 80x22x3.8mmReview: https://www.eteknix.com/patriot-scorch-512gb-m-2-2280-nvme-ssd-review/[Bild] [Bild] [Bild]


Die Benchmarks (Crystal) sind Murks. 1GB Testgröße ist deutlich zu klein wenn ich mir die Leistungsdaten ansehe.

Mit Glück kommt da das selbe raus wie mit 5 oder 10GB trotzdem ist mir das gleich aufgefallen und ich gebe nicht viel auf synthetische Benchmarks und bin da kein Spezialist. Aber nachdenken kann ich schon.

Vielleicht gibt es ja Werte über größere Datenmengen als das 2Fache vom DRAM. Fände ich besser.
Als Game und Buffer SSD vollkommen in Ordnung
Gutscheincodes lassen sich (bei mir !?) nicht kombinieren, der VSK-frei Code ist außerdem wohl abgelaufen. Preis also eher 55,94€... Enthalte mich.
Accountname081502.07.2019 10:21

Gutscheincodes lassen sich (bei mir !?) nicht kombinieren, der VSK-frei …Gutscheincodes lassen sich (bei mir !?) nicht kombinieren, der VSK-frei Code ist außerdem wohl abgelaufen. Preis also eher 55,94€... Enthalte mich.



Danke hatte vergessen den erneut zu testen
legitreviews.com/pat…9/6


Schaut so aus, als breche diese SSD ordentlich ein beim write, nach einiger Zeit (Datenmengen größer als 20GB, bzw SSD relativ voll)
Merlin32102.07.2019 10:29

https://www.legitreviews.com/patriot-scorch-256gb-m2-nvme-ssd-review_205009/6Schaut so aus, als breche diese SSD ordentlich ein beim write, nach einiger Zeit (Datenmengen größer als 20GB, bzw SSD relativ voll)



Und da sagt man immer, das QLC schelcht wäre Hier bei der TLC das gleiche Spiel.
Lucha_Underground02.07.2019 10:31

Und da sagt man immer, das QLC schelcht wäre Hier bei der TLC das …Und da sagt man immer, das QLC schelcht wäre Hier bei der TLC das gleiche Spiel.


Ich denke, das ist so die billigste form von TLC, die es wohl gibt. Vielleicht auch noch nen schlechter controller.

Aber ne billige Intel QLC SSD, die dinger sind noch mal langsamer brechen auf HDD niveau r
Merlin32102.07.2019 10:39

Ich denke, das ist so die billigste form von TLC, die es wohl gibt. …Ich denke, das ist so die billigste form von TLC, die es wohl gibt. Vielleicht auch noch nen schlechter controller.Aber ne billige Intel QLC SSD, die dinger sind noch mal langsamer brechen auf HDD niveau r


Dieses „Brechen auf HDD Geschwindigkeit ein“ wird unreflektiert einfach wiederholt.

Selbst wenn der Effekt permanent so wäre (lesend und schreibend ), bootet die trotzdem noch schneller als jede mechanische Festplatte.

Die Daten kommen/gehen immer noch in Bruchteilen einer ms und nicht in Bruchteilen einer Sek. Die Menge ist nur Geringer.

Sequentielle Raten sind toll aber seltener der Fall als hohe I/O im Alltag.

Und ich breche ungern für QLC ne Lanze. Aber für die ganze Story sollte man sich schon mal die zeit nehmen anstatt hier den Senf weiter zu verbreiten!
Bearbeitet von: "H3llh0und0809" 2. Jul
Merlin32102.07.2019 10:39

Ich denke, das ist so die billigste form von TLC, die es wohl gibt. …Ich denke, das ist so die billigste form von TLC, die es wohl gibt. Vielleicht auch noch nen schlechter controller.


Dagegen spricht folgendes Zitat aus dem von dir verlinkten Review: "it did finish faster than some PCIe NVMe drives like the Intel Optane 800P 118GB, Samsung SSD 960 EVO 250GB, ADATA GAMMIX S10 512GB, and Intel SSD 600p 512GB".

Ebenso zu berücksichtigen wäre der Umstand, dass die 256GB Variante getestet wurde. Bei 512GB (Variante dieses Deals) ist der DRAM Cache doppelt so groß.
Bearbeitet von: "black.dot" 2. Jul
Ich kann nicht so ganz folgen.
In der Beschreibung steht, dass der Newsletter-Gutschein den Preis um weitere 5 € reduziert.
Im Deal angegeben ist aber der Preis schon nach Abzug dieser 5 €.

Dazu soll man mit dem Code FWPDF3S noch weitere zwei Euro reduzieren können.
Ich hab nun extra den Newsletter Gutschein mit der einen Mail und das Kundenkonto mit der anderen Mail gemacht.
Die Gutscheine lassen sich trotzdem nicht kombinieren...

Noch jemand?

Edit:
Wer lesen kann...
Accountname0815 hat das schon vor zwei Stunden aufgeführt...
Bearbeitet von: "Marcian" 2. Jul
Marcian02.07.2019 12:33

Ich kann nicht so ganz folgen.In der Beschreibung steht, dass der …Ich kann nicht so ganz folgen.In der Beschreibung steht, dass der Newsletter-Gutschein den Preis um weitere 5 € reduziert.Im Deal angegeben ist aber der Preis schon nach Abzug dieser 5 €.Dazu soll man mit dem Code FWPDF3S noch weitere zwei Euro reduzieren können.Ich hab nun extra den Newsletter Gutschein mit der einen Mail und das Kundenkonto mit der anderen Mail gemacht.Die Gutscheine lassen sich trotzdem nicht kombinieren...Noch jemand?Edit:Wer lesen kann...Accountname0815 hat das schon vor zwei Stunden aufgeführt...



In der Beschreibung werden die Gutscheine aufgeführt, um auf den Dealpreis zu kommen.

habe die Beschreibung angepasst. Trotzdem ist der Dealpreis weiterhin 55,94 €
Bearbeitet von: "unbekannt_verzogen" 2. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text