Paul Hewitt Sailor Line Uhr Gold 69,90 - Zweitband in Wunschfarbe: +19,90€
128°Abgelaufen

Paul Hewitt Sailor Line Uhr Gold 69,90 - Zweitband in Wunschfarbe: +19,90€

16
eingestellt am 30. Mai
Bei Christ gibt es einen recht guten Deal zur goldenen Ausführung der Sailor Line Uhr.
Die Uhr kostet normalerweise recht stabil 139€, die Ersparnis liegt also bei knapp 50%. Die Modelle mit anderen Bändern liegen alle bei 139€ (oder höher)

Die Bänder können jedoch sehr einfach ausgetauscht werden, was wohl auch so vorgesehen ist. Da sehr viele Bänder derzeit bei Christ zusätzlich noch im Angebot sind (19,90 statt 24,90) kann man sich so seine Uhr nach Wunsch zusammenstellen und hat immer noch eine recht gute Ersparnis.

Rechnet man noch ein Band in Wunschfarbe rein so sind es immer noch gut 50€ unter Idealo - und ein zweites Band hat man auch noch.

Meiner Meinung nach ganz gut, wenn man ohnehin gerade auf der Suche nach einer PH Uhr ist.

P.S. Den Deal von Ansomat habe ich natürlich gesehen, der Gutscheincode ist jedoch nicht mehr gültig und die Uhr wird auch nur in der Überschrift erwähnt. Ich finde gerade durch die Kombination mit den Armbändern die recht günstig sind ist es einen eigenen Deal wert, das Armband an der Uhr ist ja recht gewöhnungsbedürftig.
Filiallieferungen sind bei Christ kostenfrei - wer sich die VSK ersparen möchte.


Weiterhin nochmal ordentliche 12% Shoop (8€ bzw. 10€) und bei wem es funktioniert noch 10€ mit dem Gutscheincode SB8-GTRW-CZ6H-HLR4
Bei mir hat es gestern geklappt (auch wenn der MBW nicht erreicht war) eben jedoch beim Test nicht mehr.
Wer ganz glücklich ist hat vielleicht sogar noch Christ Guthaben aus dem letzten Deal.

16 Kommentare

Und wieder eine nachgemachte DW Uhr...

Verfasser

Elchfreakvor 3 m

Und wieder eine nachgemachte DW Uhr...


Mir persönlich gefallen die PH Uhren besser - ist aber sicher geschmackssache.
Das Ziffernblatt dort empfinde ich einfach als etwas schöner und klassischer, bei DW sind mir die Elemente darauf zu dick.

Redaktion

Eigentlich doppelt, aber ich freue mich über jeden Schmuckdeal

Verfasser

Ansomat3000vor 1 m

Eigentlich doppelt, aber ich freue mich über jeden Schmuckdeal


Ich hab im Deal schon einen kleinen Absatz darüber geschrieben, hab deinen Deal gesehen.

Elchfreakvor 6 m

Und wieder eine nachgemachte DW Uhr...



Das ist eine reine Modeschmuckuhr mit null Qualität. Was erwartest du? Es gibt unzählige Anbieter solcher Uhren.

Supraleitervor 57 s

Das ist eine reine Modeschmuckuhr mit null Qualität. Was erwartest du? Es …Das ist eine reine Modeschmuckuhr mit null Qualität. Was erwartest du? Es gibt unzählige Anbieter solcher Uhren.



ca. 90% der Uhrenanbieter/Hersteller sind Schnick-Schnack-Uhren

Redaktion

staticvor 2 m

Ich hab im Deal schon einen kleinen Absatz darüber geschrieben, hab deinen …Ich hab im Deal schon einen kleinen Absatz darüber geschrieben, hab deinen Deal gesehen.


Ok jetzt muss ich mich verbuddeln, einfach mal nicht den Deal gelesen, meine persönliche Totsünde. Verzieh mir

Verfasser

Elchfreakvor 4 m

ca. 90% der Uhrenanbieter/Hersteller sind Schnick-Schnack-Uhren


"Schnick-Schnack-Uhren"
Ich weiß dass es dafür hier vermutlich viel Hate geben wird, aber sind nicht eher die anderen 10% Der Uhrenhersteller "Schnick-Schnack-Uhren".
Für mich hat eine Uhr zwei Funktionen: Zeit anzeigen und als modisches Accessoire dienen.
Beides erfüllt sogar meine 50€ Meller Uhr, heutzutage ist es ja keine Kunst mehr ein Uhrwerk zu erstellen dass genau geht.

Ich finde teure Markenuhren auch schön, habe selbst auch welche (wenn auch keine für mehrere 1000€). Aber ich finde eher dass das unter Schnick-Schnack läuft.

Paul Hewitt ... was? Bei der Selbstdarstellung der Firma finde ich viel Gesäusel, aber keinen Hinweis darauf, dass die ihre Produkte selbst entwickeln. Falls das kein richtiger Uhrenhersteller ist, sondern nur gelabelte OEM-Ware verkauft, kann man auch 65 Euro sparen und so eine Uhr direkt in China bestellen.

Mit schwarzem Blatt hätte ich sofort zugeschlagen

Verfasser

rubicvor 21 m

Paul Hewitt ... was? Bei der Selbstdarstellung der Firma finde ich viel …Paul Hewitt ... was? Bei der Selbstdarstellung der Firma finde ich viel Gesäusel, aber keinen Hinweis darauf, dass die ihre Produkte selbst entwickeln. Falls das kein richtiger Uhrenhersteller ist, sondern nur gelabelte OEM-Ware verkauft, kann man auch 65 Euro sparen und so eine Uhr direkt in China bestellen.


Warum sollen die denn ihre Produkte auch selbst entwickeln? Ich hab doch lieber eines der tausend Uhrwerke drin die sich bereits Jahrelang auf dem Markt bewiesen haben als jedes mal eine komplette Neuentwicklung mit eventuellen Fehlern.
Ich weiß echt nicht was ihr von Uhren in diesem Preissegment erwartet.
Wenn ich eine Uhr für 5.000€ kaufe dann möchte ich auch etwas mehr als nur das Aussehen.
Wenn ich aber für 100€ eine Uhr kaufe muss das Rad doch nicht jedes mal neu Erfunden werden. Was spricht denn dagegen einfach die Bauteile zu verwenden die es bereits gibt?

Solche Unternehmen beschäftigen sich hauptsächlich damit ein komplettes Lineup an untereinander abgestimmtem Schmuck raus zu bringen und ein Image bzw. eine Identität zu erzeugen. Selbst wenn man da in der Uhr für 1€ mehr ein eigens entworfenes Uhrwerk einbauen lassen könnte würde ich mir den Euro sparen, das hat für mich absolut keinen Mehrwert solange die Uhr genau geht.

Welche Größe ist M ?

EDIT : alles weg jetzt... schade
Bearbeitet von: "TakeshiKitano" 30. Mai

staticvor 53 m

Warum sollen die denn ihre Produkte auch selbst entwickeln? Ich hab doch …Warum sollen die denn ihre Produkte auch selbst entwickeln? Ich hab doch lieber eines der tausend Uhrwerke drin die sich bereits Jahrelang auf dem Markt bewiesen haben als jedes mal eine komplette Neuentwicklung mit eventuellen Fehlern.Ich weiß echt nicht was ihr von Uhren in diesem Preissegment erwartet.Wenn ich eine Uhr für 5.000€ kaufe dann möchte ich auch etwas mehr als nur das Aussehen.Wenn ich aber für 100€ eine Uhr kaufe muss das Rad doch nicht jedes mal neu Erfunden werden. Was spricht denn dagegen einfach die Bauteile zu verwenden die es bereits gibt?Solche Unternehmen beschäftigen sich hauptsächlich damit ein komplettes Lineup an untereinander abgestimmtem Schmuck raus zu bringen und ein Image bzw. eine Identität zu erzeugen. Selbst wenn man da in der Uhr für 1€ mehr ein eigens entworfenes Uhrwerk einbauen lassen könnte würde ich mir den Euro sparen, das hat für mich absolut keinen Mehrwert solange die Uhr genau geht.


Ich glaub hier geht es darum, dass der laden nicht mal das design selber macht, sondern einfach nur oem uhren in china kauft und den namen reindrucken lässt. Dass so ne Firma das Uhrwerk nicht selbst entwickelt oder wenigstens einstellt ist klar, aber wenigstens das aussehen der Uhr könnte man für den Preis selbst designen. So ist das einfach nur 0815 Schrott, ob da jetzt DW oder Paul Hewitt drin steht oder Meller oder sonst irgendwas ist wurscht, wird alles vordesigned in china eingekauft und dann hier fürs 10 fache verkloppt, die eigene leistung ist gleich null.

gigglejigglevor 25 m

Ich glaub hier geht es darum, dass der laden nicht mal das design selber …Ich glaub hier geht es darum, dass der laden nicht mal das design selber macht, sondern einfach nur oem uhren in china kauft und den namen reindrucken lässt. Dass so ne Firma das Uhrwerk nicht selbst entwickelt oder wenigstens einstellt ist klar, aber wenigstens das aussehen der Uhr könnte man für den Preis selbst designen. So ist das einfach nur 0815 Schrott, ob da jetzt DW oder Paul Hewitt drin steht oder Meller oder sonst irgendwas ist wurscht, wird alles vordesigned in china eingekauft und dann hier fürs 10 fache verkloppt, die eigene leistung ist gleich null.



Meller hat immerhin ne geprägte Krone und "Sapphire Crystal" (hat mittlerweile eigentlich mal jemand verifiziert ob nur beschichtet oder echt?)

Abgelaufen, zwar noch eine da aber sobald man diese in den Warenkorb legen möchte wird gemeckert.

LOL Gold, goldfarben trifft es wohl eher. DW war schon peinlich genug, aber dass Jemand nun sowas auch noch kopiert....
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text