Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Payback] 10.000 Extra Punkte auf die congstar Allnet Flat Laufzeit Tarife.
265° Abgelaufen

[Payback] 10.000 Extra Punkte auf die congstar Allnet Flat Laufzeit Tarife.

17
eingestellt am 9. Nov 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo zusammen,

in der Payback App gibt es ab Montag 10.000 Extra Punkte für congstar Allnet Flat Laufzeit Tarife.

Gerade kostet der congstar Vertrag 20 Euro mit LTE 50 Premium gratis bis 20.12.Zusätzlich gibt es bei Rufnummermitnahme eine Gutschrift von 25 Euro.
Wenn man noch möchte kann man noch die Musik Tidal Premium für 3 Monate kostenlos buchen.Man muss rechtzeitig kündigen,denn später würde es 8,99 im Monat kosten.

Das ist im Vertrag enthalten:
Allnet Flat in alle deutsche Netze
SMS Flat in alle deutsche Netze
5 GB Internet
EU Roaming Inklusive

Wer alles nochmal nachlesen möchte,Link ist im Text.

Jetzt kommen wir zu dem Kosten:
24 Monate*20 Euro+10 Euro Bereitstellungspreis- 25 Euro Gutschrift-100 Euro Payback
=365 Euro für 24 Monate effektiv
also 15,21 Euro in Monat effektiv

Preis oben bezieht sich auf eine Laufzeit von 24 Monaten nach Abzug Payback und Gutschrift.
Zusätzliche Info
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
die 25€ Gutschrift sollte nicht einberechnet werden da der alte Provider ja meistens genau die 25€ für rausportieren haben will...
17 Kommentare
Nein Danke PayBack, nicht, dass hier wieder ein „Fehler“ vorliegt und mein Konto gesperrt wird wie nach dem letzten Zeitschriftenabo
kevin259209.11.2019 23:59

Nein Danke PayBack, nicht, dass hier wieder ein „Fehler“ vorliegt und mein …Nein Danke PayBack, nicht, dass hier wieder ein „Fehler“ vorliegt und mein Konto gesperrt wird wie nach dem letzten Zeitschriftenabo


Haben die bei mir auch gemacht, angeblich fremder Zugriff. Obwohl ich es war. Hat eine email gekostet und wieder frei.
die 25€ Gutschrift sollte nicht einberechnet werden da der alte Provider ja meistens genau die 25€ für rausportieren haben will...
kevin259209.11.2019 23:59

Nein Danke PayBack, nicht, dass hier wieder ein „Fehler“ vorliegt und mein …Nein Danke PayBack, nicht, dass hier wieder ein „Fehler“ vorliegt und mein Konto gesperrt wird wie nach dem letzten Zeitschriftenabo


Genau. Payback ist für mich gestorben.
Es lag ja nicht an Payback, sondern am Burda Verlag. Mein Konto war auch gesperrt für 24 Stunden. Also mal schön die Kirche im Dorf lassen
kevin259209.11.2019 23:59

Nein Danke PayBack, nicht, dass hier wieder ein „Fehler“ vorliegt und mein …Nein Danke PayBack, nicht, dass hier wieder ein „Fehler“ vorliegt und mein Konto gesperrt wird wie nach dem letzten Zeitschriftenabo


Bei mir auch. Wurden die Punkte bei dir auch storniert?
Funktioniert das auch bei dem monatlich kündbaren Vertrag?
Mr.Sonoexact10.11.2019 07:46

Es lag ja nicht an Payback, sondern am Burda Verlag. Mein Konto war auch …Es lag ja nicht an Payback, sondern am Burda Verlag. Mein Konto war auch gesperrt für 24 Stunden. Also mal schön die Kirche im Dorf lassen


Stimmt, durch einen Fehler eines anderen Sorge ich erst einmal, dass meine Kunden ihr Konto für 24 Stunden nicht einsehen können und behaupte eiskalt, nachdem man 30 Minuten in der Warteschleife verbringt, dass das nichts mit Burda zu tun hat und es sich um einen Sicherheitscheck handelt und das Konto in spätestens 20 Tagen freigeschaltet wird. So viel, dass es nicht an PayBack liegt. Ich habe Verständnis, dass Fehler passieren, aber dann kläre ich auf und versuche nicht alles zu vertuschen.
jens.loeppen10.11.2019 09:22

Bei mir auch. Wurden die Punkte bei dir auch storniert?


Jap, Geld bis heute nicht zurückerhalten, Punkte dafür bereits storniert
Mr.Sonoexact10.11.2019 07:46

Es lag ja nicht an Payback, sondern am Burda Verlag. Mein Konto war auch …Es lag ja nicht an Payback, sondern am Burda Verlag. Mein Konto war auch gesperrt für 24 Stunden. Also mal schön die Kirche im Dorf lassen


Nicht Burda, sondern Payback kann Konten sperren und tat es. Also lag es an Paypack!!
kevin259210.11.2019 10:10

Stimmt, durch einen Fehler eines anderen Sorge ich erst einmal, dass meine …Stimmt, durch einen Fehler eines anderen Sorge ich erst einmal, dass meine Kunden ihr Konto für 24 Stunden nicht einsehen können und behaupte eiskalt, nachdem man 30 Minuten in der Warteschleife verbringt, dass das nichts mit Burda zu tun hat und es sich um einen Sicherheitscheck handelt und das Konto in spätestens 20 Tagen freigeschaltet wird. So viel, dass es nicht an PayBack liegt. Ich habe Verständnis, dass Fehler passieren, aber dann kläre ich auf und versuche nicht alles zu vertuschen. Jap, Geld bis heute nicht zurückerhalten, Punkte dafür bereits storniert


Hatte das gleiche Problem. Deshalb: Immer auf Rechnung zahlen.
Mit dem Deal/Hinweis kombinieren, wenn Ihr Zugriff auf Corporate Benefits habt:
Natürlich müsste Ihr die Laufzeitvariante wählen!

mydealz.de/dea…739
jens.loeppen10.11.2019 12:40

Nicht Burda, sondern Payback kann Konten sperren und tat es. Also lag es …Nicht Burda, sondern Payback kann Konten sperren und tat es. Also lag es an Paypack!!


Achtung gefährliches Halbwissen.

Burda hatte sich an Payback gewandt, dass ein Fehler vorlag und eine Punktekombi vorlag, die es nicht hätte geben dürfen.

Und nur deshalb wurden die Konten gesperrt, damit die Kunden nicht, wir es vereinzelt schon Kunden getan hatten, die Punkte schnell transferiert werden oder ausgezahlt werden, da diese nicht gesperrt waren. Quasi im weiteren Schaden vom Unternehmen abzuwenden wie man es so schön sagen würde.

Der Fehler lag eindeutig bei Burda.

Ich zitiere einfach Mal die offizielle Mitteilung

Auch wir möchten hier gerne Kunden im Namen der Neuen Verlagsgesellschaft (BurdaDirect) über das Angebot eines „TV HÖREN UND SEHEN“ Abos informieren.
Ein technischer Fehler bei Neue Verlagsgesellschaft hat leider zu einer falschen Kombinationsmöglichkeit aus Prämie und PAYBACK Punkten geführt.
Gemäß der Bedingungen von Neue Verlagsgesellschaft mbH kommt ein Vertrag über den Abschluss von Abonnements erst mit der Lieferung des ersten Heftes (bzw. im Falle von E-Paper-Abonnements oder Gutscheincodes mit der Möglichkeit des Herunterladens) zu Stande.
Neue Verlagsgesellschaft mbH hat daher bei den von dem technischen Fehler betroffenen Bestellungen des „TV HÖREN UND SEHEN“ Abos von seinem Recht Gebrauch gemacht, diese abzulehnen, d.h. es ist kein Abonnementvertrag zustande gekommen. Die Neue Verlagsgesellschaft mbH hat PAYBACK in der Folge gebeten, die für die Bestellungen gutgeschriebenen PAYBACK Punkte zu stornieren. Zu diesem Zweck hat PAYBACK die Konten vorläufig gesperrt, diese werden wir selbstverständlich wieder freigeben, nachdem die Stornierungen durchgeführt wurden.“
Bearbeitet von: "inkognito" 11. Nov 2019
inkognito11.11.2019 07:49

Achtung gefährliches Halbwissen.Burda hatte sich an Payback gewandt, dass …Achtung gefährliches Halbwissen.Burda hatte sich an Payback gewandt, dass ein Fehler vorlag und eine Punktekombi vorlag, die es nicht hätte geben dürfen.Und nur deshalb wurden die Konten gesperrt, damit die Kunden nicht, wir es vereinzelt schon Kunden getan hatten, die Punkte schnell transferiert werden oder ausgezahlt werden, da diese nicht gesperrt waren. Quasi im weiteren Schaden vom Unternehmen abzuwenden wie man es so schön sagen würde.Der Fehler lag eindeutig bei Burda.Ich zitiere einfach Mal die offizielle MitteilungAuch wir möchten hier gerne Kunden im Namen der Neuen Verlagsgesellschaft (BurdaDirect) über das Angebot eines „TV HÖREN UND SEHEN“ Abos informieren.Ein technischer Fehler bei Neue Verlagsgesellschaft hat leider zu einer falschen Kombinationsmöglichkeit aus Prämie und PAYBACK Punkten geführt.Gemäß der Bedingungen von Neue Verlagsgesellschaft mbH kommt ein Vertrag über den Abschluss von Abonnements erst mit der Lieferung des ersten Heftes (bzw. im Falle von E-Paper-Abonnements oder Gutscheincodes mit der Möglichkeit des Herunterladens) zu Stande.Neue Verlagsgesellschaft mbH hat daher bei den von dem technischen Fehler betroffenen Bestellungen des „TV HÖREN UND SEHEN“ Abos von seinem Recht Gebrauch gemacht, diese abzulehnen, d.h. es ist kein Abonnementvertrag zustande gekommen. Die Neue Verlagsgesellschaft mbH hat PAYBACK in der Folge gebeten, die für die Bestellungen gutgeschriebenen PAYBACK Punkte zu stornieren. Zu diesem Zweck hat PAYBACK die Konten vorläufig gesperrt, diese werden wir selbstverständlich wieder freigeben, nachdem die Stornierungen durchgeführt wurden.“


Es sperrt immer noch Payback und die führen die Konten. Also ist es Payback. Die haben auch einen Vertrag mit Burda, wenn die technische Fehler haben und Payback es trotz Vertrag dann aus Kulanz gegenüber macht, ist es immer noch Payback's Schuld.

Payback drückt das Knöpfchen oder eben nicht!

Du sammelst Panini Bildchen, ich werbe Mittel Zahlung Klaus-Jürgen an, der welche hat. Er gibt sie mir, ich leite sie weiter an dich und dir fällt auf einmal auf, dass du zuviel Geld zugesagt hast.
Dann bin ich wohl mit klaus-Jürgen im Vertrag und muss schauen, dass ich von dir das Geld eintreibe, was du versprochen hast!

Ergo Payback hat Mist gemacht
Tigi10.11.2019 10:03

Funktioniert das auch bei dem monatlich kündbaren Vertrag?


Was ist an "Laufzeit Tarife" so schwer zu verstehen?
jens.loeppen11.11.2019 08:48

Es sperrt immer noch Payback und die führen die Konten. Also ist es …Es sperrt immer noch Payback und die führen die Konten. Also ist es Payback. Die haben auch einen Vertrag mit Burda, wenn die technische Fehler haben und Payback es trotz Vertrag dann aus Kulanz gegenüber macht, ist es immer noch Payback's Schuld.Payback drückt das Knöpfchen oder eben nicht!Du sammelst Panini Bildchen, ich werbe Mittel Zahlung Klaus-Jürgen an, der welche hat. Er gibt sie mir, ich leite sie weiter an dich und dir fällt auf einmal auf, dass du zuviel Geld zugesagt hast.Dann bin ich wohl mit klaus-Jürgen im Vertrag und muss schauen, dass ich von dir das Geld eintreibe, was du versprochen hast!Ergo Payback hat Mist gemacht


Ahja nur gut dass da ganz klar steht, dass der technische Fehler bei Burda lag.

Dreh dir das so wie es dir passt, die Mitteilung ist da Recht eindeutig.
flofree11.11.2019 09:59

Was ist an "Laufzeit Tarife" so schwer zu verstehen?


Auch ein monatlich kündbarer Vertrag hat eine Laufzeit
inkognito11.11.2019 09:50

Ahja nur gut dass da ganz klar steht, dass der technische Fehler bei Burda …Ahja nur gut dass da ganz klar steht, dass der technische Fehler bei Burda lag.Dreh dir das so wie es dir passt, die Mitteilung ist da Recht eindeutig.


Nur weil das bockige Kind nicht mit dem Kopf durch die Wand kommt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text