[PAYBACK] 4000 Punkte für die American Express Payback
126°Abgelaufen

[PAYBACK] 4000 Punkte für die American Express Payback

47
eingestellt am 2. Aug 2015
Bei neuregistrierung gibt es wieder 4000 Payback Punkte.
Gültig bis 30.08.2015

47 Kommentare

Hot! V.a. für REWE Online Käufer

Wenn Amex, würde ich die Gold Version nehmen mit den Reiseversicherungen. Wenn man sich werben lässt ist diese auch die ersten beiden Jahre kostenlos und mit genug Umsatz sogar dauerhaft kostenlos. Habe meine seit Anfang des Jahres und bin sehr zufrieden. Das einzige was mich stört sind die 2% Auslandseinsatz bei Fremdwährungen..

Thomy

Wenn Amex, würde ich die Gold Version nehmen mit den Reiseversicherungen. Wenn man sich werben lässt ist diese auch die ersten beiden Jahre kostenlos und mit genug Umsatz sogar dauerhaft kostenlos. Habe meine seit Anfang des Jahres und bin sehr zufrieden. Das einzige was mich stört sind die 2% Auslandseinsatz bei Fremdwährungen..



Ja, würde auch die Gold.nehmen. Gibt bei eBay auch 125€ Amazon dazu...

Bleibt spannend. Meine lebenslang kostenlose Visa soll ab Oktober jährliche 30€ Kosten wegen der EU-Regulierung. Mal schauen ob die Amex dauerhaft kostenlos bleibt, immerhin sind sie ja selbst der Herausgeber

Verfasser

Andre

Bleibt spannend. Meine lebenslang kostenlose Visa soll ab Oktober jährliche 30€ Kosten wegen der EU-Regulierung. Mal schauen ob die Amex dauerhaft kostenlos bleibt, immerhin sind sie ja selbst der Herausgeber


Bin auvh mal gespannt wie lange die number26 mastercard kostenlos bleibt

Amex ist wohl die weltweit am wenigsten akzeptierte Kreditkarte. Was man damit will, außer den dicken Max zu markieren, erschließt sich mir nicht.

Kann man in den Supermärkten mit Amex zahlen? An den meisten Tankstellen?

Vielleicht können die Besitzer mal Feedback geben.

Danke!!!

kk203

Bei neuregistrierung gibt es wieder 4000 Payback Punkte.


Schon wieder? Gab es doch letzten Monat auch? mydealz.de/dea…492


GrafKokxxx

Kann man in den Supermärkten mit Amex zahlen?


Lidl und Aldi definitiv nein. Nur Rewe und Real.

GrafKokxxx

An den meisten Tankstellen?


unterschiedlich

Verfasser

kk203

Bei neuregistrierung gibt es wieder 4000 Payback Punkte.



Ja ist ein neuer link und auch das datum ist neu

Andre

Bleibt spannend. Meine lebenslang kostenlose Visa soll ab Oktober jährliche 30€ Kosten wegen der EU-Regulierung. Mal schauen ob die Amex dauerhaft kostenlos bleibt, immerhin sind sie ja selbst der Herausgeber



Um welche Karte handelt es sich da?

Also, ich habe mein Hauptkonto bei der DKB, entsprechend habe ich die VISA im Gebrauch. Die Payback-Amex habe ich zudem, damit kann man sehr schön Extra-Punkte bekommen, egal, ob ich damit Tankstelle, Flugtickets, airbnb-Buchungen, REWE oder paypal-Einkäufe damit begleiche. Über die goldene Amex habe ich auch schon mal nachgedacht wegen der Versicherungen. Mit Bedacht eingesetzt macht es mal Sinn, die Payback-Amex zu benutzen und mal die DKB-VISA. Ich finde das nicht widersprüchlich. Sie ergänzen sich gut. Und kosten nix.

Ich hab die goldene Amex. Hatte bereits mehrfach den Service genutzt. Unter anderem eine verspätete Kofferankunft, bei welcher knapp 700€ für neue Klamotten und Co. erstattet wurden. Was die Akzeptanz betrifft: in USA nahezu flächendeckend, bei uns viele Onlinehändler (Amazon, PayPal, Reiseportale..), Tankstellen (Jet, Esso, Aral...), Restaurants und Ladengeschäfte. Richtig ist: Visa/Mastercard sind von der Akzeptanz dennoch besser - also ne Zweitkarte kann Sinn machen.

Ab 10000€/Jahr stellt Amex die Karte immer wieder gebührenfrei. Alle die den Unsatz machen fahren mit der Goldenen daher nicht schlecht.

Die AmEx wird auch akzeptiert bei Globus, Real, Conrad, Voelkner und bei dm; bei dm kann man zusätzlich zu den regulären AmEx Payback-Punkten (1 Punkt für 2€ Kartenumsatz) noch mal Extra-Paxback-Punkte sammeln in der gleichen Größenordnung (1 Punkt für 2€ dm Kartenumsatz). Real ist wie dm auch so ein Partner.

Weiß jemand ob man ein gewisses Mindesteinkommen haben muss um die Karte zu bekommen?
Bin Student und habe nur einen 450€ Job. Allerdings wäre die Karte sehr gut fürs Flüge buchen.

daily

Amex ist wohl die weltweit am wenigsten akzeptierte Kreditkarte. Was man damit will, außer den dicken Max zu markieren, erschließt sich mir nicht.



Vor paar Jahren konnte man damit bei etlichen Online-Reisebüros Flugtickets spesenfrei bezahlen. Hat aber schon stark abgenommen. Sie ist inzwischen für fast nix gut.

GrafKokxxx

Kann man in den Supermärkten mit Amex zahlen? An den meisten Tankstellen? Vielleicht können die Besitzer mal Feedback geben. Danke!!!



Jo. Kein peoblem

GrafKokxxx

Kann man in den Supermärkten mit Amex zahlen? An den meisten Tankstellen? Vielleicht können die Besitzer mal Feedback geben. Danke!!!



Edeka habe ich bisher keinen gefunden, der Amex nimmt. Aldi und co bekanntlich auch nicht. Da Punktet die Maestro von Barclay.
Amex als alleinige Kreditkarte macht kaum Sinn. Leider ist für die Reiseversicherungen bei der Gold der Einsatz der Karte notwendig. Und leider zahlt man bei vielen Anbietern hohe Gebühren, wenn man mit Amex zahlen möchte, d.h. Reiseveranstalter und Fluggesellschaften.

Also als Zweitkarte prima.

Habe die Gold. Wurde selber geworben und haben selbst geworben. Man bekommt Punkte, die man in Prämien eintauschen oder zum Begleichen der Rechnung nutzen kann.
Bisher funktioniert alles. Gold macht Sinn, wenn man die Versicherungen nutzt oder Eindruck schinden will. Platinum wäre dann natürlich noch besser. Da muss man aber viel Umsatz machen oder Gebühren zahlen.

Spricht eigentlich etwas dagegen als Goldnutzer die Payback Karte zusätzlich zu beantragen und die 40 Euro zu kassieren?

CheZero

Weiß jemand ob man ein gewisses Mindesteinkommen haben muss um die Karte zu bekommen? Bin Student und habe nur einen 450€ Job. Allerdings wäre die Karte sehr gut fürs Flüge buchen.



Also unter 10.000 EUR jährliches Bruttoeinkommen kann man nicht mal den Antrag ausfüllen.

CheZero

Weiß jemand ob man ein gewisses Mindesteinkommen haben muss um die Karte zu bekommen? Bin Student und habe nur einen 450€ Job. Allerdings wäre die Karte sehr gut fürs Flüge buchen.


ahhh okay Unterhalt zählt nicht zum Einkommen oder? Hat jemand Erfahrung damit ob das kontrolliert wird oder ob ich einfach angeben kann das Einkommen zu haben?

quak1

Spricht eigentlich etwas dagegen als Goldnutzer die Payback Karte zusätzlich zu beantragen und die 40 Euro zu kassieren?


Nee, hab ich auch so gemacht. Finde die Gold-Karte super, aber sobald sie die Jahresgebühren nicht mehr erstatten, werde ich dann nur noch die Payback-Variante behalten. Bin bisher mit dem Service von AMEX sehr zufrieden!

CheZero

ahhh okay Unterhalt zählt nicht zum Einkommen oder? Hat jemand Erfahrung damit ob das kontrolliert wird oder ob ich einfach angeben kann das Einkommen zu haben?



Glaube du musst einen Einkommensnachweis einschicken. Wie der auszusehen hat weiß ich allerdings nicht. Ruf doch mal da an, die haben doch bestimmt eine Hotline.

Verfasser

RaspiNutzer

Doppelt, daher cold http://www.mydealz.de/deals/wieder-da-payback-american-express-amex-kreditkarte-mit-4000-punkten-pr%C3%A4mie-588451


Avhte mal ganz genau auf das datum
Lesen bildet und hilft in den meisten fällen weiter

RaspiNutzer

Doppelt, daher cold http://www.mydealz.de/deals/wieder-da-payback-american-express-amex-kreditkarte-mit-4000-punkten-pr%C3%A4mie-588451


Groß-/Kleinschreibung kostet aber auch kein Geld.

Amex in Deutschland ist irgendwie kaum zu nutzen. Somit stieg ich um auf Visa über des DKB Konto.

In Erinnerung blieb mir 1x verlängern umsonst ging für LAU aber da ich absoluter Pay (ich bekomm bei 100 Euro 40 CENT zurück) Back hate,r bin mag ich des sowieso nicht..

CheZero

ahhh okay Unterhalt zählt nicht zum Einkommen oder? Hat jemand Erfahrung damit ob das kontrolliert wird oder ob ich einfach angeben kann das Einkommen zu haben?



Da muss man erstmal nichts schicken. Unterhalt ist Einkommen.

Andre

Bleibt spannend. Meine lebenslang kostenlose Visa soll ab Oktober jährliche 30€ Kosten wegen der EU-Regulierung. Mal schauen ob die Amex dauerhaft kostenlos bleibt, immerhin sind sie ja selbst der Herausgeber



Welche VISA und welche EU Regulierung?

daily

Amex ist wohl die weltweit am wenigsten akzeptierte Kreditkarte. Was man damit will, außer den dicken Max zu markieren, erschließt sich mir nicht.



Probiere mal Diners Club.

Verfasser

daily

Amex ist wohl die weltweit am wenigsten akzeptierte Kreditkarte. Was man damit will, außer den dicken Max zu markieren, erschließt sich mir nicht.



damals eins der besten und nobelsten karten aber heute ein relikt

CheZero

ahhh okay Unterhalt zählt nicht zum Einkommen oder? Hat jemand Erfahrung damit ob das kontrolliert wird oder ob ich einfach angeben kann das Einkommen zu haben?



Ja wunderbar ... dann würde ich sogar auf die 10000 kommen.

quak1

Welche VISA und welche EU Regulierung?



Natürlich will die EU NUR das Beste für die Verbraucher und reguliert den Markt, in dem bestimmte Transaktionsgebühren, die der Händler an das Kartenunternehmen zahlen muss, in der Höhe beschränkt werden.

Das hat zur Folge, dass a) die Preise natürlich nicht günstiger werden bei Kreditkartenzahlung, b) Discounter wie Aldi und Lidl jetzt Kreditkarten akzeptieren und c) die Kalkulation vieler Kreditkartenangebote über den Haufen geworfen wird.

Somit dürfte sich zum Jahresende die Schar der Payback/Sammel-Kreditkarten deutlich reduzieren oder die Karten massiv teurer werden. Amex hat da eine Sonderstellung, da bis auf sehr wenige Ausnahmen (BMW Bank, Comdirect und Commerzbank) keine Bank "zwischengeschaltet" ist. Auch gibt es für Amex eine etwas längere Gnadenfrist als "nur" bis Ende des Jahres.

computer_says_noo

Mit Bedacht eingesetzt macht es mal Sinn, die Payback-Amex zu benutzen und mal die DKB-VISA. Ich finde das nicht widersprüchlich. Sie ergänzen sich gut. Und kosten nix.



Zusätzlich Sinn macht die Karte, wenn man z.B. im Ausland unterwegs ist, z.B. USA oder Asien und dort Probleme mit der Kreditkarte bekommt. Da ist es schon gut eine Backup-Karte zu haben.

CheZero

ahhh okay Unterhalt zählt nicht zum Einkommen oder? Hat jemand Erfahrung damit ob das kontrolliert wird oder ob ich einfach angeben kann das Einkommen zu haben?



Cooler Unterhalt.

quak1

Welche VISA und welche EU Regulierung?



Kann ich so nicht nachvollziehen. Worum geht es genau bei der "Regulierung"? Quellen? Sehe keinen Grund, warum es teurer werden soll. Noch sind gute Margen.

Cooler Unterhalt.


Da ist auch noch mein Job mit einkalkuliert.

quak1

Kann ich so nicht nachvollziehen. Worum geht es genau bei der "Regulierung"? Quellen? Sehe keinen Grund, warum es teurer werden soll. Noch sind gute Margen.



Kannst Du nicht nachvollziehen?

OK, hier sind zwei Artikel:

Cardscout.de - EU reguliert Kreditkartengebühren

welt.de : EU senkt auf breiter Front die Kreditkartengebühren

D.h. die Baken werden, da sie nicht auf Marge verzichten wollen, das Geld an anderer Stelle wiederholen.
Z.B. wie in Spanien durch höhere Grundgebühren, Reduzierung der Kostenlosangenote oder durch Streichung von Benefits, z.B. bei bestimmten Kreditkarten Meilen.

Was mich interessiert: Was befähigt Dich zu der Aussage "Noch sind gute Margen"?

Erste Auswirkung z.B. bei Barclay: British Airways Premium VISA Kreditkarte wird nicht mehr angeboten, diversen Kunden ist die Karte bereits gekündigt worden und Gerüchten zufolge wird die Meilensammelfunktion zum Ende des Jahres eingestellt bzw. gekündigt.

Doppelpost

quak1

Kann ich so nicht nachvollziehen. Worum geht es genau bei der "Regulierung"? Quellen? Sehe keinen Grund, warum es teurer werden soll. Noch sind gute Margen.



Danke für die Links. Leider steht nichts von einer konkreten Umsetzung. Hast Du auch den Link zur entsprechenden Gesetzesinitiative bzw. den EU Regulierungsentwurf?

Sorry, da fehlte ein Wort bei den Margen. Was befähigt mich? Ich kenne die Anteilssätze und die Geschäftsergebnisse einiger Unternehmen.

Wie weit ist die EU denn? Was ist der Grund, dass nur Karten mit Banken als ausgebende Institute reguliert werden sollen?

Wenn die Karten Benefits wegnehmen, verlieren sie Attraktivität. Daher wird es aus meiner Sicht nicht automatisch erfolgen.

Der letzte Link von mir zum Thema:

EU-Parlament stimmt Deckelung zu

Was der Grund ist? Mastercard und Visa haben den grössten Marktanteil (90%) und geben ihre Karten, anders als American Express, nur über Partnerbanken heraus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text