654°
ABGELAUFEN
Payback 6Fach Punkte=3% auf nächsten Ebay Einkauf
Payback 6Fach Punkte=3% auf nächsten Ebay Einkauf
CouponsEBay Angebote

Payback 6Fach Punkte=3% auf nächsten Ebay Einkauf

Hallo,













in der Payback App kann man aktuell einem 6 Fach Coupon für den nächsten Einkauf über Ebay aktivieren.





Gültig bis 05.02.2017

36 Kommentare

6 Fach sind 3% und damit mehr als shoop

Gabs heute schon mal, aber keine Ahnung wieso der abgelaufen ist.
mydealz.de/dea…312

flaver77vor 8 m

Gabs heute schon mal, aber keine Ahnung wieso der abgelaufen …Gabs heute schon mal, aber keine Ahnung wieso der abgelaufen ist.https://www.mydealz.de/deals/payback-ecoupons-aktion-mit-6-fach-bzw-12-fach-punkte-bis-52-952312

Liegt wohl daran, dass er kalt ohne Ende war. ​Keine Ahnung wieso er so kalt gevoted wurde. Die Mydealz Community ist ziemlich seltsam manchmal.

danielconnectvor 1 m

Liegt wohl daran, dass er kalt ohne Ende war. ​Keine Ahnung wieso er so k …Liegt wohl daran, dass er kalt ohne Ende war. ​Keine Ahnung wieso er so kalt gevoted wurde. Die Mydealz Community ist ziemlich seltsam manchmal.



haha danke

mirorvor 3 m

haha danke

​Vllt hat das ebay im Titel gefehlt 🤔

bestimmt

HOT!

Bei mir ist kein Coupon hinterlegt!
Bearbeitet von: "Frau_Paul" 30. Jan

in den titel damit: 6fach=3%

Für die, die das Konzept von Payback Karten nicht kennen: Payback wird genutzt, um Kundenprofile zu erstellen. Auf diese Art können die Läden Daten erheben, welche Zielgruppe welche Produkte in welcher Frequenz kaufen. Dieses Wissen wird wiederum an Unternehmen verkauft, welche wissen wollen, welche Promotion welche Wirkung hat. Bsp.: Kaufe zwei Havanna Club und bekomme zwei Flaschen Cola gratis dazu. Das Unternehmen sieht, dass Kunden welche 2 Jahre oder länger keinen Havanna Club mehr gekauft haben, aufgrund dieser Aktion wieder gekauft haben. Nichts im Leben ist umsonst. Auch nicht Payback.

So ein Mist, vorhin noch bestellt ohne Payback. In Zukunft doch erst in mydealz schauen.

Leider sehr mager die 3 prozent früher mit den 10 fach Punke Aktionen interessanter.

Higginsvor 15 m

Für die, die das Konzept von Payback Karten nicht kennen: Payback wird …Für die, die das Konzept von Payback Karten nicht kennen: Payback wird genutzt, um Kundenprofile zu erstellen. Auf diese Art können die Läden Daten erheben, welche Zielgruppe welche Produkte in welcher Frequenz kaufen. Dieses Wissen wird wiederum an Unternehmen verkauft, welche wissen wollen, welche Promotion welche Wirkung hat. Bsp.: Kaufe zwei Havanna Club und bekomme zwei Flaschen Cola gratis dazu. Das Unternehmen sieht, dass Kunden welche 2 Jahre oder länger keinen Havanna Club mehr gekauft haben, aufgrund dieser Aktion wieder gekauft haben. Nichts im Leben ist umsonst. Auch nicht Payback.



Dazu passt folgende Geschichte: Ein Freund eines Freundes und dessen Schwippschager hat sich neulich eine Gummipuppe bestellt, seitdem bekomme er wohl laufend Werbung von Gummipuppen. Ist alles dabei: Chantalle, Chaqueline, Esra und Serena, auch Kevin soll dabei gewesen sein. Letzteres finde ich komisch, aber naja. Geschmäcker und so. Dabei hat er doch schon längst eine ... und der Bekannte wird schon mit der einen nicht fertig ... anstatt das die mal für Viagra werben, weil es wohl beim ihm nicht mehr so klappt ... aber auf die Idee kommen die nicht. Werben lieber für Sachen die schon gekauft wurden ... Den Keksen sei dank.

Kann man shoop und payback kombinieren?

jenny82vor 5 m

Kann man shoop und payback kombinieren?


Bei Ebay nicht, beim Kaufhof soll es früher funktioniert haben.

Higginsvor 46 m

Für die, die das Konzept von Payback Karten nicht kennen: Payback wird …Für die, die das Konzept von Payback Karten nicht kennen: Payback wird genutzt, um Kundenprofile zu erstellen. Auf diese Art können die Läden Daten erheben, welche Zielgruppe welche Produkte in welcher Frequenz kaufen. Dieses Wissen wird wiederum an Unternehmen verkauft, welche wissen wollen, welche Promotion welche Wirkung hat. Bsp.: Kaufe zwei Havanna Club und bekomme zwei Flaschen Cola gratis dazu. Das Unternehmen sieht, dass Kunden welche 2 Jahre oder länger keinen Havanna Club mehr gekauft haben, aufgrund dieser Aktion wieder gekauft haben. Nichts im Leben ist umsonst. Auch nicht Payback.


Erzähl mehr von deiner Theorie...

Würde vielleicht funktionieren, wenn man für jeden Einkauf und nur für sich Payback benutzt.

Cold. Lieber 2% Shoop, das wird wenigstens getrackt im Vergleich zu diesem Saftladen Payback.

dschamboumpingvor 10 m

Cold. Lieber 2% Shoop, das wird wenigstens getrackt im Vergleich zu diesem …Cold. Lieber 2% Shoop, das wird wenigstens getrackt im Vergleich zu diesem Saftladen Payback.

​besser 3% über Payback. wenn der Verkäufer ein Sonderangebot sprich z.b 1 Euro Angebote über und keine verkaufsprovision genutzt hat gibt es bei Shoop nix, null, Nada 0%

Higginsvor 2 h, 38 m

Für die, die das Konzept von Payback Karten nicht kennen: Payback wird …Für die, die das Konzept von Payback Karten nicht kennen: Payback wird genutzt, um Kundenprofile zu erstellen. Auf diese Art können die Läden Daten erheben, welche Zielgruppe welche Produkte in welcher Frequenz kaufen. Dieses Wissen wird wiederum an Unternehmen verkauft, welche wissen wollen, welche Promotion welche Wirkung hat. Bsp.: Kaufe zwei Havanna Club und bekomme zwei Flaschen Cola gratis dazu. Das Unternehmen sieht, dass Kunden welche 2 Jahre oder länger keinen Havanna Club mehr gekauft haben, aufgrund dieser Aktion wieder gekauft haben. Nichts im Leben ist umsonst. Auch nicht Payback.


Und der Nachtril für mich dabei ist was genau?

Kein Nachteil .Die gleichen Hater wie bei Philips Hue. Sinnlos .Wenn man eh etwas schon sehr günstiges gekauft hat wie ich dann machen 3 Fach Punkte eine Menge aus .

Grenze wie immer 2000€ ?

soporvor 4 h, 40 m

Grenze wie immer 2000€ ?



Nein, 1999,99

Gestern stand in der App noch im Coupon drin, dass man 12fach Punkte bekommen würde, heute ist das stillschweigend verschwunden beim ebay Coupon, nur bei den anderen Coupons ist es noch vorhanden.

dschamboumpingvor 15 h, 24 m

Cold. Lieber 2% Shoop, das wird wenigstens getrackt im Vergleich zu diesem …Cold. Lieber 2% Shoop, das wird wenigstens getrackt im Vergleich zu diesem Saftladen Payback.


Shoop ging bei ebay bei mir noch nie durch (höhere Beträge, heißt paar hundert Euro). Wurde immer ohne Begründung abgelehnt. Nein danke, dann lieber Payback.

thesanvor 45 m

Shoop ging bei ebay bei mir noch nie durch (höhere Beträge, heißt paar hu …Shoop ging bei ebay bei mir noch nie durch (höhere Beträge, heißt paar hundert Euro). Wurde immer ohne Begründung abgelehnt. Nein danke, dann lieber Payback.


Bei mir immer genau andersrum

oh man, wegen 1% wird das so hot? wird immer bunter hier

Habe gestern Abend eingekauft (mobil über die App) und der Coupon steht noch als aktiviert drin. Wie prüfe ich, ob es geklappt hat?

dschamboumping30. Januar

Cold. Lieber 2% Shoop, das wird wenigstens getrackt im Vergleich zu diesem …Cold. Lieber 2% Shoop, das wird wenigstens getrackt im Vergleich zu diesem Saftladen Payback.



Anscheinend noch nie Payback genutzt...

Sobald man seine Karte vorzeigt/scannen lässt oder die Nummer online eingibt, bekommt man immer Punkte. Im Gegensatz zu Shoop, wo man ewig warten muss und es ein Glücksspiel ist, ob es überhaupt Cashback gibt.


alexalex1. Februar

Habe gestern Abend eingekauft (mobil über die App) und der Coupon steht …Habe gestern Abend eingekauft (mobil über die App) und der Coupon steht noch als aktiviert drin. Wie prüfe ich, ob es geklappt hat?



Eventuell mal die Coupon Bedingungen lesen. Da steht unter anderem:

"Punktegutschrift:

Die Gutschrift erfolgt 6 Wochen nach Aktionsende."
Bearbeitet von: "Polive123" 2. Feb

Polive123vor 1 h, 37 m

Eventuell mal die Coupon Bedingungen lesen. Da steht unter …Eventuell mal die Coupon Bedingungen lesen. Da steht unter anderem:"Punktegutschrift:Die Gutschrift erfolgt 6 Wochen nach Aktionsende."


Hat nichts mit der Gutschrift zu tun. Der Coupon ist nach wie vor als aktiv gelistet, so als ob ich ihn noch mal nutzen könnte.

alexalexvor 1 m

Hat nichts mit der Gutschrift zu tun. Der Coupon ist nach wie vor als …Hat nichts mit der Gutschrift zu tun. Der Coupon ist nach wie vor als aktiv gelistet, so als ob ich ihn noch mal nutzen könnte.



Lesen und verstehen. Es beantwortet deine Frage. Du erfährst dann in 6 Wochen ob es geklappt hat oder nicht.

Polive123vor 2 m

Lesen und verstehen. Es beantwortet deine Frage. Du erfährst dann in 6 …Lesen und verstehen. Es beantwortet deine Frage. Du erfährst dann in 6 Wochen ob es geklappt hat oder nicht.


Dann bin ich wahrscheinlich nicht schlau genug für das, was Hochwürden mit schreiben.

Polive123vor 3 h, 4 m

Anscheinend noch nie Payback genutzt...Sobald man seine Karte …Anscheinend noch nie Payback genutzt...Sobald man seine Karte vorzeigt/scannen lässt oder die Nummer online eingibt, bekommt man immer Punkte. Im Gegensatz zu Shoop, wo man ewig warten muss und es ein Glücksspiel ist, ob es überhaupt Cashback gibt.Eventuell mal die Coupon Bedingungen lesen. Da steht unter anderem:"Punktegutschrift:Die Gutschrift erfolgt 6 Wochen nach Aktionsende."


Und wo bei eBay "zeigst du deine Karte vor"?
geiler Typ.

dschamboumpingvor 1 h, 31 m

Und wo bei eBay "zeigst du deine Karte vor"? geiler Typ.



Über die Payback Seite auf Ebay gehen und gut ist. Genauso wie du es auch bei Shoop machst.
Tust du nur so dumm oder bist du es einfach wirklich?

Kein Plan wie Payback funktioniert, aber erstmal schlecht reden.

Peinlicher Typ...

Polive123vor 30 m

Über die Payback Seite auf Ebay gehen und gut ist. Genauso wie du es auch …Über die Payback Seite auf Ebay gehen und gut ist. Genauso wie du es auch bei Shoop machst. Tust du nur so dumm oder bist du es einfach wirklich?Kein Plan wie Payback funktioniert, aber erstmal schlecht reden.Peinlicher Typ...


Du Blitzmerker. Lies noch mal meinen Ursprungspost durch und merk dann was für einen Müll du hier von dir gibst.
Natürlich kann man über die Paybackseite zu eBay gehen - getrackt wird dann aber erst mal nix und Nachbuchungsanfragen kann man auch vergessen, genau DAS habe ich in meinem ersten Post gesagt.
Will der Typ bei eBay die Karte vorzeigen oder die Nummer eingeben..ich lach mich schlapp

dschamboumpingvor 53 m

Du Blitzmerker. Lies noch mal meinen Ursprungspost durch und merk dann was …Du Blitzmerker. Lies noch mal meinen Ursprungspost durch und merk dann was für einen Müll du hier von dir gibst. Natürlich kann man über die Paybackseite zu eBay gehen - getrackt wird dann aber erst mal nix und Nachbuchungsanfragen kann man auch vergessen, genau DAS habe ich in meinem ersten Post gesagt. Will der Typ bei eBay die Karte vorzeigen oder die Nummer eingeben..ich lach mich schlapp



Klingt die ganze Zeit so, als ob du von Shoop sprichst. Natürlich bekommt man innerhalb kürzester Zeit die Punkte gutgeschrieben wenn man über die Payback Seite bei Partnerunternehmen einkauft. Kann man aber natürlich nicht wissen, wenn man es noch nie genutzt hat.

Wo auch immer ich geschrieben habe, dass man bei Ebay die Karte vorzeigen oder die Nummer eingeben soll. Steht nirgends.
Einfach mal etwas erfinden um die eigene Dummheit zu verschleiern, armselig...

Wie gesagt, peinlicher Typ...

Fr1tz31. Januar

oh man, wegen 1% wird das so hot? wird immer bunter hier


Die Gradzahl hat oft mehr mit der Menge der Leute zu tun die davon profitieren als mit der eigentlichen Ersparnis.

Hat Vor- und Nachteile.

Nischendeals die hohe Ersparnis bieten bleiben relativ kalt, das was man sehr wahrscheinlich gebrauchen kann, aber nur einen geringen Bonus (aber meiner Ansicht nach macht auch Kleinvieh Mist!) bietet, bekommt man ziemlich sicher mit.

Das ist dann halt das Dilemma in dem man steckt, wenn man nur hot oder cold voten kann und nicht WIE hot man etwas findet.

Ist halt wie mit politischen Wahlen.

Ja, du kriegst mein Votum, aber nur weil das kleinste Übel bist. Wenn das viele andere ähnlich sehen gibt es überwältigende Mehrheiten und man spricht von "riesigem Zuspruch", wenn eigentlich alle nur gesagt haben: "wie halt ich mir Pest vom Hals? Mit Cholera!"

Naja, ich schweife ab.

Zum Tracking: Payback kann Probleme machen, aber meiner Erfahrung nach nicht bei solchen kleinen Prozenten. (ein Schelm wer böses denkt)

Vorher Cookies leeren, Tracking erlauben, Werbeblocker aus und zwar DEAKTIVIEREN im Browser, nicht "diese Seite erlauben", Cookies annehmen von allen Seiten, ...

Dann klappt das eigentlich schon.

Das einzige Mal wo ich Probleme mit Payback-Punkten hatte war bei The Body Shop, als es durch Payback mal eine saftige Ersparnis gab, wenn man eine kleine Bestellung hatte. Ich glaube da hat dann The Body Shop aber dann an Payback gemeldet.
Bearbeitet von: "GlassedSilver" 4. Feb

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text