Payback Amex KwK-Aktion verlängert-jetzt 4000Paybackpunkte für den Werber/2000 für den Geworbenen
-79°Abgelaufen

Payback Amex KwK-Aktion verlängert-jetzt 4000Paybackpunkte für den Werber/2000 für den Geworbenen

29
eingestellt am 24. Okt 2017
"PAYBACK American Express Karte

Nur bis zum 11.01.2018: Sie erhalten 4.000 PAYBACK Punkte
für jeden geworbenen Freund, der erfolgreich eine PAYBACK American Express® Karte beantragt."
Wie bisher ist die Amexpaybackkarte dauerhaft Gebührenfrei, sie wird bei allen Paybackpartner akzeptiert, aber natürlich kann man auch überall dort bezahlen, wo Amexkarten akzeptiert werden, dann erhält man aber nur 1Punkt/€ Umsatz.

Über die Paybackseite gibt es immer ab Montag, manchmal auch in der Woche, neue eCoupons, die man aktivieren kann, sodass sie hinterlegt sind.

Es gibt schon mehrere Deals zur Paybackamex, aber leider alle als abgelaufen markiert.

Wer geworben werden will, kann dies hier mitteilen, umgekehrt geht es wie immer nicht.
Zusätzliche Info

Gruppen

29 Kommentare
Wie oft wurde diese Aktion mittlerweile verlängert?
Bei AE steht das andersrum:

Zudem erhalten Sie pro erfolgreicher Empfehlung 2.000 PAYBACK Punkte und Ihr Freund erhält 4.000 PAYBACK Punkte.
jk22224. Okt 2017

Bei AE steht das andersrum:Zudem erhalten Sie pro erfolgreicher Empfehlung …Bei AE steht das andersrum:Zudem erhalten Sie pro erfolgreicher Empfehlung 2.000 PAYBACK Punkte und Ihr Freund erhält 4.000 PAYBACK Punkte.



Wenn man aber auf amex nachschaut, steht dort, dass es für die PBAmexkarte 4000 Punkte für den Werber gibt.....
Stell dich auch mal ein Otto Neukunden Gutschein Deal ein....
SteveBrickman24. Okt 2017

Stell dich auch mal ein Otto Neukunden Gutschein Deal ein....



Wie bereits erwähnt: die hierzu existierenden Deals sind als abgelaufen markiert, die Bedingungen haben sich geändert. Bisher wollten einige sehr gerne geworben werden, also besteht Interesse.
Ansonsten: wennschon pöbeln, dann bitte so, dass man nicht raten muss, was gemeint war.
arabidopsis24. Okt 2017

Wie bereits erwähnt: die hierzu existierenden Deals sind als abgelaufen …Wie bereits erwähnt: die hierzu existierenden Deals sind als abgelaufen markiert, die Bedingungen haben sich geändert. Bisher wollten einige sehr gerne geworben werden, also besteht Interesse.Ansonsten: wennschon pöbeln, dann bitte so, dass man nicht raten muss, was gemeint war.


Ich weiß auch nicht, warum hier so viele auf cold drücken. Ich finde die Aktion gut und von der Verlängerung wusste ich noch nichts.
Mal ne Frage zu der Karte: Man bekommt ja für jeden Umsatz (außer beim tanken) Paybackpukte gutgeschrieben. Könnte man dann nicht einfach hingehen und zwischen zwei Paypal-Konten Geld (via PayPal Friends) über die Amex hin- und herbuchen und somit "künstlich" Paybackpunkte generieren?
Man sollte aber nicht unerwähnt lassen, dass es bis zum 11.1. auch die anderen American Express-Karten mit erhöhter Punktegutschrift (keine Payback-Punkte, sondern Membership Rewards) bei Freundschaftswerbung bekommt. Für die Goldkarte bspw. 20.000 MR, die sich in 10.000 Payback-Punkte und damit 100€ umwandeln lassen. Zusätzlich kann man vom Werber noch Geld erhalten, der natürlich auch die Membership Rewards erhält. Insgesamt ein deutlich besserer Deal. Keine Ahnung, warum der nach der Verlängerung nicht wieder hoch geholt wird.
Fidinho24. Okt 2017

Mal ne Frage zu der Karte: Man bekommt ja für jeden Umsatz (außer beim t …Mal ne Frage zu der Karte: Man bekommt ja für jeden Umsatz (außer beim tanken) Paybackpukte gutgeschrieben. Könnte man dann nicht einfach hingehen und zwischen zwei Paypal-Konten Geld (via PayPal Friends) über die Amex hin- und herbuchen und somit "künstlich" Paybackpunkte generieren?



Punkte gibt es nur für Einkäufe. Die werden schon so schlau sein, nicht jeden beliebigen Umsatz zu werten. Bin mir auch nicht sicher, ob man auf die Paybackamex Geld überweisen kann.
Attraktiv wird es durch die vielen Mehrfachpunktecoupons über payback. Wer viel bei Rewe, dm und Kaufhof einkauft, kann einige Punkte sammeln, von Kaufhof gibt es regelmässig 10fach Coupons (leider nur noch 1P/2€), aber auch oft 10% Coupons.
Auch die dauerhaft kostenlose Amexkarte dürfte immer reizvoller werden, weil immer mehr Banken Gebühren für Extras verlangen.
Riddick19424. Okt 2017

Man sollte aber nicht unerwähnt lassen, dass es bis zum 11.1. auch die …Man sollte aber nicht unerwähnt lassen, dass es bis zum 11.1. auch die anderen American Express-Karten mit erhöhter Punktegutschrift (keine Payback-Punkte, sondern Membership Rewards) bei Freundschaftswerbung bekommt. Für die Goldkarte bspw. 20.000 MR, die sich in 10.000 Payback-Punkte und damit 100€ umwandeln lassen. Zusätzlich kann man vom Werber noch Geld erhalten, der natürlich auch die Membership Rewards erhält. Insgesamt ein deutlich besserer Deal. Keine Ahnung, warum der nach der Verlängerung nicht wieder hoch geholt wird.



Amex ist relativ streng bei der Prüfung. Die Amexpaybach wurde bei mir 2x abgelehnt, als ich über KwK geworben wurde, klappte es sofort. Keine Ahnung, wie es bei den "richtigen" Amexkarten aussieht, aber die Amexpayback dürfte hier deutlich weiter verbreitet sein, weil kostenlos. Und bei Payback machen hier anscheinend auch sehr viele mit...
Avatar
GelöschterUser42829
Bin zu müde die Bedingungen im Kleingedruckten zu lesen - gibt es irgendwelche versteckten Kosten oder Nachteile mit der Payback Amex? Danke euch!
GelöschterUser4282924. Okt 2017

Bin zu müde die Bedingungen im Kleingedruckten zu lesen - gibt es …Bin zu müde die Bedingungen im Kleingedruckten zu lesen - gibt es irgendwelche versteckten Kosten oder Nachteile mit der Payback Amex? Danke euch!


Es wird mit dauerhaft Gebührenfrei geworben. Würde nur nach Genehmigung sicherstellen, dass jeweils der komplette Rechnungsbetrag eingezogen wird, sonst fallen Zinsen an.
Avatar
GelöschterUser42829
OK, der übliche Abzockertrick halt...dann hol ich sie mir mal. Für die Wocheneinkäufe für die Familie ideal.
Ich würde mich gerne werben lassen, wenn ich die Hälfte der Werbeprämie erhalte.
americanhotmailde24. Okt 2017

Ich würde mich gerne werben lassen, wenn ich die Hälfte der Werbeprämie er …Ich würde mich gerne werben lassen, wenn ich die Hälfte der Werbeprämie erhalte.



Dafür musst du in deinem Mydealz-Account allerdings private Nachrichten aktivieren.
Ich würde mich auch werben lassen.

Erledigt
Bearbeitet von: "flb" 26. Okt 2017
Jemand Lust mich zu werben?

Erledigt
Bearbeitet von: "doddy" 28. Okt 2017
Ich würde mich auch gerne werben lassen, wenn ich die Hälfte der Werbeprämie erhalte
Selber komme ich selten zu real, aber für die, die dort öfter einkaufen: zuletzt fast jede Woche 7-fach und 10-fach coupons, auch wenn leider nur 1Punkt/2€. Bei mir immer online aktivierbar.

Und da viel über Galeriakaufhofrabatte diskutiert wurde: aktuell bis 8.11.17 15%+Punkte.
Fidinho24. Okt 2017

Mal ne Frage zu der Karte: Man bekommt ja für jeden Umsatz (außer beim t …Mal ne Frage zu der Karte: Man bekommt ja für jeden Umsatz (außer beim tanken) Paybackpukte gutgeschrieben. Könnte man dann nicht einfach hingehen und zwischen zwei Paypal-Konten Geld (via PayPal Friends) über die Amex hin- und herbuchen und somit "künstlich" Paybackpunkte generieren?



Du könntest auch in den Laden gehen und Sachen klauen. Mydealz, das Sammelbecken für kriminelle Schmarotzerkinder
srkkm12. Nov 2017

Du könntest auch in den Laden gehen und Sachen klauen. Mydealz, das …Du könntest auch in den Laden gehen und Sachen klauen. Mydealz, das Sammelbecken für kriminelle Schmarotzerkinder


Zügel mal deine Worte
Fidinho12. Nov 2017

Zügel mal deine Worte



Zoll und Polizei, die von Amex wegen Geldwäscheverdacht eingeschaltet werden, werden da noch viel deutlicher werden.
arabidopsis12. Nov 2017

Zoll und Polizei, die von Amex wegen Geldwäscheverdacht eingeschaltet …Zoll und Polizei, die von Amex wegen Geldwäscheverdacht eingeschaltet werden, werden da noch viel deutlicher werden.


Was denn für eine Geldwäsche?
Für Goldkarten Empfehlung erhält der werbende & der geworbene jeweils 20.000 Amex Prämienpunkte.
Mit den 20.000 Punkten kann man z.B. einen 100€ Amazon Gutschein generieren.
Voraussetzung: 1000€ Umsatz in den ersten 3 Monaten mit der Karte.
Bearbeitet von: "BuZZy89" 22. Nov 2017
BuZZy8922. Nov 2017

Für Goldkarten Empfehlung erhält der werbende & der geworbene jeweils 2 …Für Goldkarten Empfehlung erhält der werbende & der geworbene jeweils 20.000 Amex Prämienpunkte.Mit den 20.000 Punkten kann man z.B. einen 100€ Amazon Gutschein generieren.Voraussetzung: 1000€ Umsatz in den ersten 3 Monaten mit der Karte.



Top, wenn die Goldkarte dann auch dauerhaft kostenlos ist.
arabidopsis22. Nov 2017

Top, wenn die Goldkarte dann auch dauerhaft kostenlos ist.


10.000€ im Jahr umsetzen, dann ist sie in der Tat umsonst..
Bis 10.12.17 gibt es bei direkter Beantragung 3000 Punkte.
Bis zum 11.01.2018 gibt es sogar 4000 Punkte. (Wenn man geworben wird) :-) Gruß
Auf der Homepage steht zwar noch:

16280583-T7vJX.jpg
aber beim werben steht:

16280583-QB6RU.jpg

16280583-9X7hm.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text