[Payback] asstel Haftpflicht/Hausrat/Zahnzusatz mit 4000 Payback Punkten und somit ca 20€ Gewinn möglich
207°Abgelaufen

[Payback] asstel Haftpflicht/Hausrat/Zahnzusatz mit 4000 Payback Punkten und somit ca 20€ Gewinn möglich

54
eingestellt am 3. Jun 2014heiß seit 3. Jun 2014
Aktuell kann man bei asstel 4000 Paypack Punkte für eine Haftpflicht/Hausrat Versicherung abstauben.

"Die Punktegutschrift erfolgt automatisch 8-10 Wochen nach Versicherungsbeginn und der Zahlung des Erstbeitrages."

Auch als eCoupon direkt bei Payback.


Teilnahmebedingungen
--------------------
asstel.de/ass…er=



PRIVATHAFTPFLICHTVERSICHERUNG ab 2,04€/Monat
-----------------------------
Deutschlands günstige Privathaftpflichtversicherung:
Bester Schutz zum kleinen Preis!
Sichern Sie sich optimal ab - mit der mehrfach ausgezeichneten Privathaftpflichtversicherung von Asstel:

Ihre Vorteile auf einen Blick:

Bis zu 50 Mio. € Versicherungssumme
pauschal für Personen-, Sach- und Vermögensschaden

Bedarfsgerechter Schutz
für Familien, Paare und Singles

10% Rabatt
nach 2 schadenfreien Jahren

Erfahren Sie mehr über die Privathaftpflichtversicherung von Asstel und berechnen Sie noch heute ganz unverbindlich Ihren persönlichen Beitrag.

Link zu den Details
asstel.de/ass…010



HAUSRATVERSICHERUNG ab 1,71€/Monat
---------------------
Deutschlands günstige Hausratversicherung!
Ob Hagelschaden oder Wasserrohrbruch - unsere Hausratversicherung lässt Sie nicht im Regen stehen

Ihre Vorteile auf einen Blick

Umfassend: Optimaler Schutz inkl. Fahrraddiebstahlschutz

Fair: Schadenfreiheit wird mit 10% Rabatt nach 2 Jahren belohnt

Praktisch: Vermittlung von Handwerkern möglich

Unkompliziert: Online abschließen und Versicherungsschein einfach ausdrucken

Link zu den Details
asstel.de/ass…010



ZAHNZUSATZVERSICHERUNGEN ab 1,70€/Monat
------------------------
Link zu den Details
asstel.de/ass…hne

  1. Dies & Das
Gruppen
  1. Dies & Das
54 Kommentare

Ob "Deal or No Deal" hängt bei einer Versicherung doch immer von den Bedingungen und der Kundenbetreuung bei der Abwicklung ab. Die hier beworbenen Zugaben sind doch i.d.R. mit der ersten Beitragszahlung schon abgegolten. Deshalb ein COLD von mir.

super, danke alle Jahre wieder, meine Haftpflicht und Hausrat ist seit 2 Jahren kostenfrei



Immer wieder als "neuer" Vertragsnehmer bei Asstel oder wie ?

Asstel kann ich nur von abraten. Im Schadensfall bin ich dem Kundenservice ein geschlagenes Jahr lang hinterhergelaufen.



Na einfach kündigen und neu abschließen, steht doch nirgendwo, dass man das nicht darf.

Verfasser



Naja, als Tochter der Gothaer sollte das keine Regel sein.

Kann man das wieder kündigen, nachdem die Punkte gutgeschrieben wurden oder muss die Versicherung ein Jahr laufen?

Lässt sich das oder Qipu irgendwie mit Kunden werben Kunden kombinieren?

Wenn man bei kwk n link bekommt wahrscheinlich nicht.

Ich möchte mich bei Payback anmelden. Wo bekomme ich dabei am meisten Punkte. Was empfehlt ihr?



Selbstverständlich läuft sie mind. ein Jahr.



Dann halt nicht...
Bei Hausrat mach ich keinen Gewinn, bei Zahnersatz ebenso.

Verfasser



Payback Kunden können dich für 200 Punkte werben. Sonst gibt bei rewe 100 Pukte für die Anmeldung am terminal vor Ort.
Mehr ist aktuell glaub ich nicht zu holen.

Verfasser



Das Hauptaugenmerk liegt hier ja auch nicht bei dem Gewinn. Ne Versicherung für ein paar Groschen hat doch auch was. Natürlich nur wenn man sie auch benötigt. Aber eine Haftpflicht sollte jeder haben.

Leider nicht ersichtlich bei der vertragsbestätigung, ob die Payback nummer ordentlich erfasst wurde..

Playback wird nachher nicht gut geschrieben. Ist schon passiert

...



doch doch... mit der Gothaer hatte ich auch nur Stress...
Und ich bin zwar bei Asstel mit 2 Versicherungen, aber der Weg dahin war steinig... ich hoffe ich muss die nie in Anspruch nehmen.
Sauladen, was die Kommunikation angeht.

Ich glaube das Kommentar ist sarkastisch gemeint

ist die asstel so schlimm wie viele schreiben? gibt es auch positive Erfahrungen?



absolut NICHT.
Ich habe dort eine Lebensversicherung abgeschlossen...
Das ganze hat fast ein Jahr gedauert, weil niemand dort in der Lage zu sein scheint oder Willens ist, auf Fragen einzugehen, die sich aus dem Angebot ergeben hatten.
Aber man wird unglaublich sauer, wenn man ständig nur Textbausteine als Antowrten bekommt und ständig immer wieder die gleichen Daten nachgefragt werden und keiner dort irgendwie rafft, was los ist...
Bin nur dabei geblieben, weil es definitiv das beste Angebot für mich war... zumindest glaube ich das.

Irgendwann haben Sie gefragt, ob ich von Stiftung Warentest wäre...

Egal... Versicherungen sind alles Verbrecher ...8)



Was ging denn so fürchterlich schief? Ich bin auch bei denen mit Hausrat und PHV. Der Wechsel verlief eigentlich relativ problemlos, bis auf zwei kleine Macken:

1) Trotz Online-Abschluss musste ich Monate später für das SEPA-Mandat nochmals extra unterschreiben.

2) Entgegen meinem Wunsch auf Werbung per Telefon oder Mail zu verzichten bekam ich eine Bestätigung, dass ich zugestimmt hätte. Das lies sich aber mit einem Anruf (gebührenfrei) klären.

Da habe ich schon nervigere erlebt. Nutzen musste ich sie bis jetzt noch nicht. Hoffe das bleibt so ;-)

ich meinte auch nicht dein Kommentar sondern das von "barTEK2207"



Gleiches Spiel bei uns (Hausratversicherung).



Es dauert bei mir regelmäßig mehrere Wochen, bis ich vom Kundenservice eine Antwort auf ein Schreiben bekomme.


Bei mir schon. Ich brauche im Moment keine Haftpflichtversicherung. Und die anderen Versicherungen von dort sind uninteressant und brauche ich im Grunde ebensowenig

Ihr schließt eine Versicherung ab, bei der ihr noch Geld rausbekommt und meckert gleichzeitig über den schlechten Kundenservice. Merkt ihr was?

Für Leistung, und dazu zähle ich auch Kundenbetreuung, muss man etwas bezahlen. Also entweder den Betreuer um die Ecke konsultieren mit persönlichen Kontakt, dafür ein paar Taler mehr, oder eben irgendeine 0815 Versicherung, die nur über Masse funktioniert, mit den entsprechenden Konsequenzen.

Also ich kann die Zahnzusatzversicherung der Asstel für die Prophylaxe (Tarif MediProphy) nur sehr empfehlen. Hatte die wegen ner Meilenaktion über Miles & More mal abgeschlossen und dann regelmäßig genutzt um die Professionelle Zahnreinigung zu finanzieren. Dann brauchte ich plötzlich eine sehr teure Zahnbehandlung zum Zahnerhalt, wollte diese beim Spezialisten machen lassen, der nur privatärztlich abrechnet. Die Gothaer (steckt hinter der Asstel) hat den vierstelligen Heil- und Kostenplan binnen kürzester Zeit durchgewunken ohne zu mosern, auch hinterher kam das Geld super schnell. Telefonischer Kontakt war immer sehr nett und kompetent. Also zumindest die Zahnzusatztarife würde ich aus meiner persönlichen Erfahrung jederzeit wieder abschließen.

Also Hausrat und Haftpflicht sind Versicherungen für den Fall das die eigene Existenz bedroht ist oder ein massiver finanzieller Schaden eintritt.

"Mini" Schäden unter 500 Euro würde ich persönlich nicht der Versicherung melden. Bei der Asstel hat man für Hausrat & Haftpflicht nämlich nette Schadenfreiheitsrabatte ähnlich wie bei einer KFZ Haftpflicht...

Abschliessen und vergessen, weil niedrige Beiträge.
Selbst mein Makler meinte da kann er mir kein besseres Angebot machen.



Musste einen Fall melden und dieser wurde bezahlt. Summe war knapp 2.000Euro. Gutachter kam wegen dem Schaden auch raus. Ich musste da niemanden hinterherlaufen. Abwicklungsdauer war ok (wenige Wochen).



Die Versicherung ist nicht darauf angelegt, dass die Versicherungsnehmer Geld raus bekommen und dies dürfte auch bei den wenigsten Kunden der Fall sein. Daher darf man einen guten Kundenservice erwarten.



Naja, ich hab damals kein Geld zurück bekommen, kacke war es trotzdem. Darf ich das hier jetzt nicht schreiben? Und muss man hier bei jedem Deal davon ausgehen, dass man nicht das bekommt für das man bezahlt? Dann sind wir hier wohl alle falsch.

Kann ich auch jemand anderen über mich versichern? (z. B. die Mutter)
Oder checken die den Namen usw. für die Punkte?

Hat schon mal jemand bei der Aktion mitgemacht und die Punkte auch erhalten?

Kann man was mit der Zahnversicherung Basic oder Plus anfangen??

Laut den Bewertungen kannst du mit keiner dieser Versichungen was anfangen Ich denke hier geht es primär um die Pramie.

Finde die Zahnzusatz super. Gibt es hier weitere Erfahrungen?

Die Kosten für Kunststofffüllungen werden nur mit MediProphy Paket für zusätzlich 10,45 €/Monat übernommmen



Dachte ich mir, da diese 50% aller Zahnbehandlungen bestimmt ausmachen, wäre das blöd. Somit lohnt die sich nicht (auch mit Cashback scheinbar nicht).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text