30°
ABGELAUFEN
Payback Asstel u.a. Hausratversicherung mit 4000 Punkten

Payback Asstel u.a. Hausratversicherung mit 4000 Punkten

Verträge & Finanzen

Payback Asstel u.a. Hausratversicherung mit 4000 Punkten

Moin,


momentan gibt es bei Payback u.a, die Asstel Hausratversicherung mit 4000 Punkten ( entspricht 40 Euro ) bei Abschluss bis 30.08.

Je nach Größe und Wohngegend kann man also so rechnerisch noch einen Gewinn machen. Bzw. zahlt dadurch relativ wenig für seine Hausratversicherung.

Da ja jeder einen individuelles Angebot bekommt, lasse ich diesmal den Dealpreis bei 0,00 stehen.

11 Kommentare

Welche Bedingungen muss ich erfüllen, damit ich PAYBACK-Punkte für einen Vertragsabschluss erhalte?

Sie sind in Besitz einer gültigen PAYBACK-Kartennummer (Ihre 10-stellige Kundennummer finden Sie auf der Rückseite Ihrer persönlichen PAYBACK-Karte).
Sie sind volljährig und haben einen festen Wohnsitz in Deutschland.
Sie haben ein Versicherungsprodukt der Asstel über den Abschlusskanal PAYBACK (s. Punkt 4) abgeschlossen, für das PAYBACK-Punkte ausgelobt wird.
Sie werden als Versicherungsnehmer in einem Vertrag der Asstel mit Versicherungsscheinnummer geführt.
Sie selbst als Versicherungsnehmer oder eine andere volljährige Person wird als versicherte Person in einem Vertrag geführt. Weitere Personen können mitversichert werden.
Eine Aufteilung der Punkte auf mehrere PAYBACK-Konten ist nicht möglich.
Die Zahlung des Erstbeitrages ist erfolgt.
Mitarbeiter der Asstel Versicherungsgruppe und deren Familienmitglieder erhalten keine PAYBACK Punkte.

Alter Hut...

Auge78

Alter Hut...

jo

Kann man die Asstel-Versicherung bedenkenlos abschließen oder sollte man sich im Bereich Hausrat anderweitig umsehen?

Asstel gehört zur Gothaer. Ich denke ja!

Über qipu gibt's doch mehr, oder?

Nein da gibts 35€

kingcapone

Kann man die Asstel-Versicherung bedenkenlos abschließen oder sollte man sich im Bereich Hausrat anderweitig umsehen?


testberichte.de/p/a…tml

Ich haub die Hausratversicherung hauptsächlich wegen der zubuchbaren Fahrradversicherung abgeschlossen, bei dem Preis ist Top das man für Fahrrad noch den Wiederbeschaffungswert bekommt & nicht nur 10€ Zeitwert den auch viele spezielle Fahrradversicherungen zb. nur bezahlen

kingcapone

Kann man die Asstel-Versicherung bedenkenlos abschließen oder sollte man sich im Bereich Hausrat anderweitig umsehen?


Stiftung Warentest ältere Testberichte sind kostenlos (_;)

Sagt mal, wohn' ich in so einer Assigegend oder hab' ich n Fehler gemacht?

Für meine luschigen 27 Quadratmeter im 1. Stock eines stinknormalen dreistöckigen MFH schlägt die Asstel ne Hausrat "Plus" für deutlich über 100 € pro Jahr vor. Da reißen auch die 40 € PAYBACK nix raus. Ich hab' hier nur Krempel für insgesamt bestenfalls 2.000 € rumstehen. Über 5 % des hier stehenden Wertes jährlich als Prämie für das Risiko, dass morgen ein Einbrecher (das arme Schwein) hier marodiert oder der Blitz einschlägt? Wieviel kosten dann "richtige" Wohnungen bitte?!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text