175°
ABGELAUFEN
[Payback] Gothaer zB Hausrat-Versicherung für eff. -6,77 Eur jährlich
[Payback] Gothaer zB Hausrat-Versicherung für eff. -6,77 Eur jährlich
Verträge & FinanzenPAYBACK Angebote

[Payback] Gothaer zB Hausrat-Versicherung für eff. -6,77 Eur jährlich

Gothaer bietet versch. Versicherungen an und durch den Paybacknewsletter wurde ich auf die Hausratverischerung aufmerksam, bei der es 3000 Punkte gibt für den Abschluß. Nachdem man Angaben zu seiner Wohnsituation gemacht hat wird einem der jährliche Preis angezeigt. Bei meiner beengten Wohnsituation hat der Rechner einen jährlichen Betrag von 23,23 Euro ausgespuckt, was mit 3000 Paybackpunkten gegengerechnet einen Gewinn von 6,77 Euro bedeutet. Bezüglich der Leistungen kann ich nichts sagen, da dies für mich uninteressant ist und mir es nur um die Prämie geht. Des Weiteren gibt es auch erhöhte Paybackpunkte zur Zeit für den Abschluss von der Haftpflicht- u. Unvallversicherung. Der Deallink führt zu Payback. Das Gute ist, dass die Paybacknummer im Antrag seperat angegeben wird und auch in der Vertragsanfragebestätigung mit abgedruckt ist. Das Tracking dürfte also recht zuverlässig sein. Also könnt ihr ja mal durchrechnen, ob es sich für euch auch lohnt.

Hausrat-Versicherung 3000 Punkte*
Optimaler Schutz für Ihr Hab und Gut.

Haftpflicht-Versicherung 4000 Punkte*
Damit Missgeschicke nicht teuer werden.

Unfall-Versicherung 3000 Punkte*
Schützen Sie sich vor den finanziellen Folgen eines Unfalls!

*) PAYBACK Kunden, die im Zeitraum vom 30.01.2017 bis 26.02.2017 eine der oben genannten Versicherungen abschließen, erhalten die genannten Punkte. Die Punktegutschrift erfolgt 8-10 Wochen nach Versicherungsbeginn und Zahlung des Erstbeitrags. Die Höhe der Punkte richtet sich nach dem Datum, an dem das Angebot, das zu einem Vertragsabschluss führte, erstellt wurde bzw. ein Direktabschluss erfolgt. Darüber hinaus gelten die Teilnahmebedingungen unter: payback.gothaer.de/man…ck/

edit: im gegensatz zu payback gibts bei getmore 35 euro cashback -> https://www.getmore.de/shops/details/gothaer/ kann ja jeder selber entscheiden. payback fuehlt sich fuer mich sicherer an durch die hinterlegung der paybacknummer im antrag.

16 Kommentare

Verfasser


per mail nach abschluss erhalten:
"Sehr geehrte(r) xxx,
wir bestätigen Ihnen den Eingang Ihres Online-Antrages vom 18.02.2017.
In der Regel erhalten Sie innerhalb der nächsten Tage Ihren Versicherungsschein.
Sollten bei der Antragsprüfung Fragen auftreten, werden wir uns telefonisch oder per E-Mail bei Ihnen melden."

abschluss also recht unkompliziert


--------------
und zur kuendigung:


Kündigung
Versicherungsnehmer und Versicherer können unter Einhaltung einer Frist von drei Monaten zum Ende
des laufenden Versicherungsjahres durch schriftliche Erklärung verlangen, dass diese Bestimmungen
mit Beginn des nächsten Versicherungsjahres entfallen.
Macht der Versicherer von diesem Recht Gebrauch, so kann der Versicherungsnehmer den Vertrag
innerhalb eines Monats nach Zugang der Erklärung des Versicherers zum Ende des laufenden Versicherungsjahres
kündigen.


(Aus der "kundeninformation.pdf" seite 16, die man im Laufe des Antrages herunterladen kann.)
Bearbeitet von: "J0rd4N" 18. Feb

Qipu gibt 35€.

Verfasser

Senecavor 3 m

Qipu gibt 35€.



qipu: Liegt der Jahresbeitrag der Versicherung unter dem erwarteten Cashback, wird keine Vergütung gezahlt.
shoop.de/cas…er/
Bearbeitet von: "J0rd4N" 18. Feb

Wie beengt muss denn die Wohnsituation sein, dass man hier Gewinn macht

Gothaer, die beste Versicherung, bis zum Schadenseintritt.

Ich hab' die auch seit Längerem (über degenia), und auch ich habe sie (ohne Cashback) durch Sonder-Rabatte und Selbstbehalt auf Dauer praktisch nachgeschmissen gekriegt, um 20 Euro für knapp 70 Quadratmeter. Daher mal "positiv".
Wie die Leistung sein wird, weiss ich nicht, habe nicht die Absicht, einen Schaden zu haben, an dem ich's ausprobiert habe. Bei typischen Großschadensereignissen gibt es zur Not immer noch den Rechtsweg, und ich gehöre nicht zu den Leuten, die es lohnend finden, an einer alten Vase noch einen Fuffi Verdienst zu machen oder so. Wenn mir die Bude abbrennt, kann ich mir allemal ein neues Bett kaufen durch die Versicherung und auf sowas kommt's nur an. Bin sowieso bei den meisten Versicherungen der Ansicht, das sind nur Steuern auf Dummheit .

Bei Getmore gibt es 35€.

Haftpflich mit 150 SB 33.25€ und 40 Prämie aber mindestschadenssumme 10.000

Verfasser

jekyllvor 4 h, 51 m

Wie beengt muss denn die Wohnsituation sein, dass man hier Gewinn macht



25m² apartment

gamer4allvor 1 h, 57 mHaftpflich mit 150 SB 33.25€ und 40 Prämie aber mindestschadenssumme 10.000

ich konnte sogar ohne aufpreis die selbstbeteiligung raus nehmen. aber mindestschadenssummer 10k bleibt halt ^^ egal, interessiert mich eh nicht. fuer 7 euro payback gewinn und 2 euro cashback ueber streetsport wenn man den versicherungsschein hochlaedt, und noch 20 euro ueber clark fuer mandatsunterzeichnung schliesse ich das schliesslich ab und nicht fuer den schadensfall
Bearbeitet von: "J0rd4N" 18. Feb

Für den, der nichts zum versichern hat ist das sicher gut. Gerade bei dieser Art von Versicherung sollte man aufpassen und fragen, ob auch Fahrlässigkeit und grobe Fahrlässigkeit mitversichert ist. Außerdem was die bezahlen, wenn ein Schaden eintritt? Basis ist meist nur 45% der Versicherungssumme und dann noch zum Zeitwert.
Da der Deal auf alle wichtigen Fragen nicht eingeht sondern nur die "beengte wohnsituation" beschreibt, kann damit kein Mensch wirklich was anfangen.

Reines lockangebot, bei dem darauf gesetzt wird, dass man bei dem kleinen Betrag vergisst zu kündigen.

Für mich wäre das nichts - super cold

jekyllvor 10 h, 10 m

Wie beengt muss denn die Wohnsituation sein, dass man hier Gewinn macht



Nicht mal mit Gewinn fürs Gästeklo möglich, denn notwendige Deckungssumme wegen der ganzen Gästeklo-Sachen von mydealz nicht mehr versicherbar!
Bearbeitet von: "xsadfjkqop" 18. Feb

Früher hieß der Laden ja Asstel, hatte 2014 bei denen Haftpflicht und Hausrat abgeschlossen, auch im Rahmen solcher Payback-Aktionen.

Ob ich die Verträge wohl kündigen und neu abschliessen kann? Wären immerhin 7000 Paybackpunkte ...

90qm Bude in Düsseldorf 175€ mit grober Fahrlässigkeit. Ist klar ... lääächerlich

Geiler Deal, Hausrat mal so eben 100€ mehr p.a. Mit einer miserablen Deckung, aber Hauptsache Paybackpunkte 😄

diegla18. Februar

Für den, der nichts zum versichern hat ist das sicher gut. Gerade bei …Für den, der nichts zum versichern hat ist das sicher gut. Gerade bei dieser Art von Versicherung sollte man aufpassen und fragen, ob auch Fahrlässigkeit und grobe Fahrlässigkeit mitversichert ist. Außerdem was die bezahlen, wenn ein Schaden eintritt? Basis ist meist nur 45% der Versicherungssumme und dann noch zum Zeitwert. Da der Deal auf alle wichtigen Fragen nicht eingeht sondern nur die "beengte wohnsituation" beschreibt, kann damit kein Mensch wirklich was anfangen. Reines lockangebot, bei dem darauf gesetzt wird, dass man bei dem kleinen Betrag vergisst zu kündigen. Für mich wäre das nichts - super cold



Diese Fahrlössigkeit und grobe Fahrlässigkeit ist der reinste Schwachsinn. Solche Sachen wie "nur Tür ins schloss gezogen" oder "Kerze unbeaufsichtigt brennen gelassen"...das sind echt Dinge die man schon aus reinem Selbsschutz vermeiden sollte.
Bearbeitet von: "cityhawk" 20. Feb

111 Euro pro Jahr....Huk24 zahle ich 73

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text