138°
Payfriendz: Kostenlos per Smartphone unter Freunden Geld senden und empfangen (ähnlich wie PayPal)

Payfriendz: Kostenlos per Smartphone unter Freunden Geld senden und empfangen (ähnlich wie PayPal)

Freebies

Payfriendz: Kostenlos per Smartphone unter Freunden Geld senden und empfangen (ähnlich wie PayPal)

Scheint hier noch nicht erwähnt worden zu sein und klingt interessant. Es handelt sich um ein deutsches Startup, welches am 21.07.2014 die Beta-Phase verlassen hat und auch zukünftig kostenlos bleibt! Habe die iOS-App installiert und angeschaut, sieht übersichtlich aus und ist selbsterklärend einfach zu bedienen. Es ist ein ähnliches Zahlungssystem wie PayPal. Einzahlen kann man Geld per Kreditkarte oder Banküberweisung. Auszahlungen kann man wie bei PayPal auf sein Bankkonto überweisen lassen. Geld versenden kann man per Guthaben, Kreditkarte und Banküberweisung.

Die Nutzung sowie Transaktionen sind generell kostenlos – lediglich bei Überweisungen zwischen unterschiedlichen Währungszonen fällt eine Gebühr in Höhe von 1% an.

Zum Versenden nutzt Payfriendz die Telefonnummern aus den Kontakten. Der Empfänger erhält die Benachrichtigung über den Geldeingang per SMS. Payfriendz hat am 21.07.2014 die Beta-Phase verlassen.

26 Kommentare

Fand die App an sich auch recht interessant, jedoch gibt es kaum so wirklich handfeste Infos, was mit den angegebenen Daten passiert. Und kann sich ein Unternehmen wirklich mit den wenigen Fällen wo 1% Gebühr anfällt über Waser halten?...
Bei Paypal steckt bekanntlich massig Kapital hinter.

Zum Versenden nutzt Payfriendz die Telefonnummern aus den Kontakten



Und das ist auch so eine Sache...reicht das einfach dann den Kontakt zu wählen?...wäre ziemlich leicht dann manipulierbar - wenigstens bei App-Start mit PIN geschützt?

Interessant ist eher die "virtuelle Kreditkarte", worauf das Guthaben geführt wird wenn ich mich recht an dne teltarif-Artikel entsinne.

Es gibt einen PIN-Schutz. Man versendet also nicht ausversehen Geld an sein komplettes Telefonbuch :P

Moderator

Ich würde lieber noch etwas warten bis ich sowas nutze, es ist ein Startup deswegen kann noch viel schief gehen. Die Idee an sich ist nicht neu.

und wo genau ist jetzt der freebie?

Wie hat sich denn der Mitarbeiter gemeldet bzw. wie verifizieren die einen?
Steht ja da, bei erster Aufladung oder erster Auszahlung

Mmhh ich kriege 1% auf meine KK Umsätze in Webcent, unlimitiert, ich rieche da was X)

cityhawk

Und kann sich ein Unternehmen wirklich mit den wenigen Fällen wo 1% Gebühr anfällt über Waser halten?...



Na so wie alle (ich liebe Verallgemeinerungen) Startups leben die erstmal vom Risikokapital und fahren somit massig Verluste ein. Wenn eine gewisse Anzahl an User dabei ist werden die Gebühren schrittweise eingeführt, dann sind wir aber alle längst Bonuspunktmilliardäre lol

freak1

Mmhh ich kriege 1% auf meine KK Umsätze in Webcent, unlimitiert, ich rieche da was X)


schon, aber wüsste gerne, ob die dann nicht bei über 1000€ mal fuer paar Wochen den Account sperren.

freak1

Mmhh ich kriege 1% auf meine KK Umsätze in Webcent, unlimitiert, ich rieche da was X)

Ist glaub monatlich auf € 500 und jährlich auf € 2500 begrenzt

ultraviolettenacht

und wo genau ist jetzt der freebie?


Frag ich mich auch die ganze Zeit

freak1

Mmhh ich kriege 1% auf meine KK Umsätze in Webcent, unlimitiert, ich rieche da was X)


Ach mach ich doch nicht X), die Sparkasse meldet mich gleich ans FA wenn ich 2,5 mio€ Umsätze habe lol

ultraviolettenacht

und wo genau ist jetzt der freebie?

Dann fragt euch einfach weiter bis ihr darauf kommt

"Ihr Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel"

Müll...

ultraviolettenacht

und wo genau ist jetzt der freebie?



überall nur am meckern

Ich würde noch anmerken das es eine virtuelle prepaid Kreditkarte gibt die man für online Dienste benutzen kann!
Aufgeladen muss das Konto dabei mit einer Überweisung.
Das Geld kann dann auch zum schicken an Freunde genutzt werden.
Partner ist Mastercard

ähnlich wie bei PayPal bleibt mein Geld ja ne Weile in Besitz von payfriendz wenn ich es erhalten habe. Ich vermute bei genügend Usern können die mit den Zinsen dieses Geldes arbeiten.

ultraviolettenacht

und wo genau ist jetzt der freebie?



"Kostenlos" senden

Ich erstelle schnell mal ein Freebie "Kostenlos Sauerstoff atmen"

Assistent

Ich erstelle schnell mal ein Freebie "Kostenlos Sauerstoff atmen"

Das würde dir sicher nicht schaden

ein deutsches Startup und das ganze Kleingedruckte nur in englisch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text