Paypal Rabattaktion (zb. buecher.de - weltbild.de + viele andere)
49°Abgelaufen

Paypal Rabattaktion (zb. buecher.de - weltbild.de + viele andere)

26
eingestellt am 8. Dez 2010
Habe grade einen Newsletter von Paypal bekommen.
Auf er Übersichtsseite seht Ihr die ganzen Shops und wieviel Rabatt es gibt. Wenn Ihr drauf klickt, erscheint auch der Gutscheincode.

Hier eine kleine Auswahl der Shops:

-buecher.de - 7EUR Rabatt
-weltbild.de - bis 50%
-blume.de - 20%
-frontline.de mit paypal-Kunden Outlet

usw.

Beachtet bitte den MBW bei manchen Shops. Die, wo es Prozente gibt, haben idR. keinen MBW.

Beste Kommentare

Ich nehm an dem Paypalkritiker gehts um wikileaks

26 Kommentare

paypal ist unten durch und wer es unterstützt, der sollte sich fragen, ob er bei diesem unternehmen wirklich sicher aufgehoben ist. wer einfach konten sperrt ..., vielen dank! das nenne ich vertrauen.

leider gibt es keine gute alternative.

ERGÄNZUNG: Ja, mir ging es um WIKILEAKS! ... Danke, dem gebildeten Wezz! ; ) Merci, Pisa.

buecher.de hat schon mal einen MBW von 50 EUR, Gutschein nicht auf preisgebundene Bücher anrechenbar.

gibts nicht cashback bei HP zur zeit?

h10010.www1.hp.com/wwp…ect

dafür auch? dann würde man bei 409EUR landen, klasse preis für ein core i3 notebook mit ATI grafik.

soLofox

gibts nicht cashback bei HP zur zeit?



Nein

Wie findet ihr denn das Angebot zur Wii für 264,00€?
Ist ja einiges dabei:
Nintendo Wii Konsole inkl. Standardlieferumfang des Herstellers (Wii Konsole weiß, Wii Sports Spiel (Tennis, Golf, Bowling, Boxen, Baseball), Wii Remote Controller, Wii Nunchuk Controller, Wii Sensorleiste, Wii Standfuß, Wii Konsolenständer, Wii Fernbedienungsschlaufe, Wii Netzteil, Stereo-AV-Kabel + Scart Adapter, Kabel + Zubehör, Bedienungsanleitung)
Wii Play inkl. Wii Remote Controller Original
Wii Nunchuk Controller Original
2x Wii Lenkrad Original
Ladestation mit 2x Akkus
Mario Kart für die Wii

Ist der Preis gut? Hab im Moment da nicht so einen Überblick.

joepeet

paypal ist unten durch und wer es unterstützt, der sollte sich fragen, ob er bei diesem unternehmen wirklich sicher aufgehoben ist. wer einfach konten sperrt ..., vielen dank! das nenne ich vertrauen.leider gibt es keine gute alternative.



PayPal ist top!
Gerade wegen dem grandiosen Käuferschutz.
Bin leider schon zweimal an Verkäufer geraten (Ebay) die sich nie wieder gemeldet haben und nichtmal daran dachten die Ware loszuschicken (soweit sie diese überhaupt hatten).

Ein Telefonat mit PayPal. Ein paar Tage warten. Schwupps war das Geld wieder da.
Dafür zahle ich als Ebay Verkäufer auch gerne Gebühren an PayPal.

joepeet

paypal ist unten durch und wer es unterstützt, der sollte sich fragen, ob er bei diesem unternehmen wirklich sicher aufgehoben ist. wer einfach konten sperrt ..., vielen dank! das nenne ich vertrauen.leider gibt es keine gute alternative.



Den Käuferschutz hast Du aber auch NUR bei eBay-Käufen!

FF

Anhand fehlender Alternativen nutze ich PayPal sehr oft.
Bisher habe ich dabei auch keine Probleme gehabt, wobei ich sagen muß das ich bisher auch immer alles geliefert bekommen habe.

Aber wenn mir ein Shop dubios vorkommt, dann doch lieber mit PayPal zahlen.
Soll doch mal ein anderer Anbieter etwas ähnliches anbieten oder die "Meckerer" eine Alternative anbieten.

@FF: Ja, das kann sein.

Das stimmt nicht, mittlerweile hat man auch außerhalb von eBay über Paypal einen Käuferschutz. Einfach mal auf der Paypal Seite selber reinlesen.

joepeet

paypal ist unten durch und wer es unterstützt, der sollte sich fragen, ob er bei diesem unternehmen wirklich sicher aufgehoben ist. wer einfach konten sperrt ..., vielen dank! das nenne ich vertrauen.leider gibt es keine gute alternative.

Ich nehm an dem Paypalkritiker gehts um wikileaks

FeuchtFarmer

Den Käuferschutz hast Du aber auch NUR bei eBay-Käufen!



Und da bist du dir sicher? Ich meine der wurde vor Monaten erweitert!
Ich zumindest habe mal bei einem Forumskauf mit Paypal bezahlt und habe mein Geld bis auf den letzten Cent ohne Zicken zurückbekommen.

Pro PayPal!

Edit: und zu wikileaks...
wenn die wirklich mit falschen Daten ein Konto erzeugt haben warum soll man das Konto dann nicht sperren?

klar ist paypal bequem, schnell, sicher.
amazon ist auch bequem, schnell, sicher.
leider haben beide wikileaks geblockt. wenn man sich für informationsfreiheit und die freiheit des netzes begeistern kann, kann man schon über konsequezen nachdenken. accounts schließen wäre das maximum, und man schneidet sich mangels alternativen ins eigen fleisch. aber zumindest alles noch lagernde guthaben von paypal wegziehen (2 mausclicks) ist mindestens drin.

und viell. kommen j bald ein paar findige jungs und mädels und bringen clever alternativ-konzepte..ich würd direkt umsteigen.

zum deal: 7 EUR Rabatt beu buecher.de sounds good, ABER 50 MBW und nicht für preisgebundene bücher: totally cold!!

FeuchtFarmer

Den Käuferschutz hast Du aber auch NUR bei eBay-Käufen!FF



Mittlerweile ist das doch anders.
Einen Käuferschutz gibt es doch jetzt generell bei Zahlungen über PayPal.

Ja, echt Klasse der Paypal Käuferschutz! Einfach mal ein bisschen googeln und sich informieren. Dann würden die lieben Paypal-Verfechter nämlich erstmal feststellen, dass der Käuferschutz erstens völlig nach Lust und Laune von Paypal gilt. Das ist eine reine KULANZ-Leistung. Wenn Paypal keinen Bock hat, seht ihr auch kein Geld wieder. Wenn ihr stunk macht, wird sogar euer Konto gesperrt. Einfach mal danach googeln, es gibt sogar ganze Homepages darüber.

Oder hier einfach mal angucken: youtube.com/wat…qKY

Viel Spaß noch.

Verfasser

Das sollte hier keine Diskussion um Paypal und Wikileaks werden, sondern um den Deal.

Was jetzt noch Offtopic kommt, wird gelöscht. Für Eure Streitigkeiten, nutzt bitte die Nachrichtenfunktion.

@Peterle: Hasi, es geht hier nicht um Streitigkeiten. Es ist eine einfache Diskussion, die bezogen auf den Angebotgeber stattfindet. So ist es. Oder hast du nicht auch schon mal ein Angebot hinterfragt weil der Vermittler unseriös wirkte? Vielleicht?

@anonymikus: Lies mal die faz / spiegel / onlinemedien. Danke!

Bei meinem ersten Post bezog ich mich darauf, was Mastercard / Paypal usw. zur Zeit mit ihren Möglichkeiten anstellen. Elon Musk hätte dies sicherlich nicht gewollt. Aber jeder sollte sich erst einmal ein Bild der ganzen Handlung machen. Ich werde weiterhin leider Paypal benutzen müssen, da es keine vernünftige Alternative gibt. Aber wenigstens bestelle ich jetzt weniger bei Amazon und suche lieber Alternativen.

Verfasser

Das war auch nicht auf kritische Posts bezogen, sondern auf Streitigkeiten, wer Paypal warum scheisse findet. Gehört hier einfach nicht hin. Für sowas gibt es Diskussionsforen. Jeder ist dazu eingeladen, hier seine Meinung über Paypal niederzuschreiben, da es hier schliesslich um Paypal geht. Nur wenn wir jetzt hier mit Grundsatzdiskussionen anfangen, wird der Thread 10 Seiten lang und derjenige, der hier rein kommt, um Infos über den Deal und die angebotenen Produkte zu finden, hat mit sicherheit keine Lust, sich all die Seiten durchzulesen.
Und das ist nicht im Sinne dieser Homepage.

Okey, sehe ich ebenso. Wollte nur ein wenig über Paypal maulen, schuldige ; )

Zurück zu den DEEEEEALZ!

Wo wir das jetzt geklärt haben, kann mal jemand sich zu dem Wii Preis äußern?

Verfasser

Jouemix

Wo wir das jetzt geklärt haben, kann mal jemand sich zu dem Wii Preis äußern?



Ist nicht besonders. Gibt ja quasi nur 2 Lenkräder, 2 Akkus + Mario Kart on Top.
Die Wii ohne den oben genannten Kram gibts bereits schon für 199 EUR oder teilweise für 180 EUR bei Aktionen in Rot als Mario-Edition.

Mädel, wieso muss man auf Amazon immer zurückgreifen? Besteht deine Welt nur aus einem Kühlschrank? Ich hoffe nicht. Natürlich werde ich bei genialen Angeobten immer bei Amazon bestellen. Aber meine ganze Uniliteratur usw. werde ich von nun an wo anders bestellen. Amazon war früher für mich eine bequeme Möglichkeit (einfach, übersichtlich).

Schenke meiner Mutter jetzt eine Infarotlampe (UVP 199€). Benutze nun Preissuchmaschinen (hoffe du hast es schon mitbekommen im Kühlschrank) und siehe da: Die Welt sagt mir, dass Amazon nicht am günstigsten ist. Wo bestelle ich nun? Ja, richtig... Amazon! ... natürlich dieses mal nicht!

Ergänzung: Also ich bin begeistert, wie sehr du die Pisa-Studie unterstützt. Lesen ohne verstehen. Weder vom Boykott war bei mir die Rede, noch von Amazon. Lies dir mal meinen zweiten Beitrag auf der ersten Seite durch. Lesen, verstehen und dann antworten. Über sowas regt man sich sonst nur auf.

Ich habe mir jetzt das Wii Balance Board bei buecher.de für 67,95 gekauft... :-)
Der 7€ Gutschein ließ sich noch mit einem 10€ Kulanzgutschein von der EA Sports Activity Sache von damals kombinieren

Voll der Kack.
Buecher.de hat seine Preise z.T. angehoben.

Da bringt dann auch ein 7 EUR Gutschein nichts.
Sau blöd.

Ich dachte, das wären Gutscheine, die man bei der Bezahlung über PayPal einlöst. Das wär hot gewesen. Aber das sind ja nur Gutscheine direkt für den Shop, die mit PayPal nix zu tun haben. Sowas gibt's doch immer in ähnlicher Form.
--> COLD

mir schreibt kein shop vor wie ich zu bezahlen habe...entweder die angebotenen zahlungsmöglichkeiten passen mir, ansonsten kommt es halt zu keiner bestellung oder ähnlichem...die wollen verkaufen nicht ich, die wollen umsatz nicht ich, etc.

greetz
2hard4u

p.s. der frühe vogel kann mich mal

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text