598°
ABGELAUFEN
Payvip Kreditkarte Mastercard + 40€ Amazon Gutschein + 10€ Shoop
Payvip Kreditkarte Mastercard + 40€ Amazon Gutschein + 10€ Shoop

Payvip Kreditkarte Mastercard + 40€ Amazon Gutschein + 10€ Shoop

Hallo,

es gibt wieder mal eine Aktion für die Payvip Mastercard zu folgenden Bedingungen:

  • 40,- € Amazon-Gutschein für Neukunden
  • 10,- € Cashback über Shoop
  • 0,- € Jahresgebühr
  • 0,- € Auslandsgebühr
  • 0,- € Bargeldgebühr
  • exklusive Goldkartenvorteile
  • GRATIS Reiseversicherung

Weitere Informationen zur Kreditkarte bzw. zur Bank findet Ihr einfach indem Ihr bei mydealz nach der Karte sucht

Alles Gute

ratingen

Beste Kommentare

oDaRkYovor 19 m

Ist die Empfehlbar, oder gibt es 'besseres', ich hab kein Bock auf versteckte Gebühren, oder sonstige Gebühren, was eine Kreditkarte angeht - geht mir hauptsächlich um ggf. mal größere/teurere Mietwagen anzumieten?, oder andere Buchungen wo eine Kreditkarte notwendig sind.


Hier hast Du deine versteckten Gebühren:

"Sollzins bei Bargeldabhebungen, 22,90 % p.a. Effektivzins ab Transaktionstag, nominal pro Monat 1,73 %"

Bargeldabhebungen sind zwar kostenlos, aber Du zahlst fast 23% p.a. bzw. 1,73 % pro Monat. Das sind bei einer einzigen 1000€ Abhebung bis zu 17€ bis zum nächsten monatlichen Geldeinzug. Sowas gibt es bei einer "ordentlichen" KK (z.B. bei der von der DKB) nicht...

Hatte das Gleiche bei der KK von Gebührenfrei.com und habe sie deshalb gekündigt.

Wenn Du also oft Geld am Automaten holen willst - vergiss es....

Bearbeitet von: "Epizentrum66" 1. Nov 2016
70 Kommentare

Ist die Empfehlbar, oder gibt es 'besseres', ich hab kein Bock auf versteckte Gebühren, oder sonstige Gebühren, was eine Kreditkarte angeht - geht mir hauptsächlich um ggf. mal größere/teurere Mietwagen anzumieten?, oder andere Buchungen wo eine Kreditkarte notwendig sind.

Merk

ab wann ist mann neukunde

oDaRkYovor 9 m

geht mir hauptsächlich um ggf. mal größere/teurere Mietwagen anzumieten?,


auch für einen billigen Mietwagen ist eine KK Pflicht.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 1. Nov 2016

methadone2vor 1 m

ab wann ist mann neukunde



Ab wann ist man wieder Neukunde?

Eisthomasvor 3 m

auch für einen billigen Mietwagen ist eine KK Pflicht.


Brauchte ich bisher nicht , auch schon Jaguar XE, C-Klasse C220 T, etc. gemietet - also nichts "Kleines".
Bearbeitet von: "oDaRkYo" 1. Nov 2016

oDaRkYovor 11 m

Ist die Empfehlbar, oder gibt es 'besseres', ich hab kein Bock auf versteckte Gebühren, oder sonstige Gebühren, was eine Kreditkarte angeht - geht mir hauptsächlich um ggf. mal größere/teurere Mietwagen anzumieten?, oder andere Buchungen wo eine Kreditkarte notwendig sind.

​Gebührenfrei.Com Mastercard
Ohne versteckte Kosten .
Habe die seit Jahren und habe nicht einen Cent bezahlt bis jetzt.

oDaRkYovor 19 m

Ist die Empfehlbar, oder gibt es 'besseres', ich hab kein Bock auf versteckte Gebühren, oder sonstige Gebühren, was eine Kreditkarte angeht - geht mir hauptsächlich um ggf. mal größere/teurere Mietwagen anzumieten?, oder andere Buchungen wo eine Kreditkarte notwendig sind.


Hier hast Du deine versteckten Gebühren:

"Sollzins bei Bargeldabhebungen, 22,90 % p.a. Effektivzins ab Transaktionstag, nominal pro Monat 1,73 %"

Bargeldabhebungen sind zwar kostenlos, aber Du zahlst fast 23% p.a. bzw. 1,73 % pro Monat. Das sind bei einer einzigen 1000€ Abhebung bis zu 17€ bis zum nächsten monatlichen Geldeinzug. Sowas gibt es bei einer "ordentlichen" KK (z.B. bei der von der DKB) nicht...

Hatte das Gleiche bei der KK von Gebührenfrei.com und habe sie deshalb gekündigt.

Wenn Du also oft Geld am Automaten holen willst - vergiss es....

Bearbeitet von: "Epizentrum66" 1. Nov 2016

Wenn man vor Jahren schon mal die Gebührenfrei / Advanzia Kreditkarte hatte kann man hier nicht mehr mit machen oder?

Icovor 12 m

Ab wann ist man wieder Neukunde?


Und wann ist man ein Mann? Und wann ist Frau Neukundin?
Bearbeitet von: "Epizentrum66" 1. Nov 2016

Icovor 13 m

Ab wann ist man wieder Neukunde?



Einmal Kunde immer Kunde, same für die Gebührenfrei.

Die PayVIP dürfte inzwischen sogar interessanter sein, da sich bei der Gebührenfrei nicht mehr Shoop und KWK kombinieren lassen..

FInde die KK Super, ich hebe selten Bares ab, und wenn dann max. 10-50€ und zahle die meist sofort wieder zurück.
Die paar cent machen mir dann auch nichts aus. Ausser das ich wenn ich bei SPK 4,95€ Gebühren zahlen soll.

Hab die Karte seit 2013 und war bis jetzt immer zufrieden, in letzter Zeit aber vermehrt Probleme mit Zahlungen. Probleme mit Kosten hatte ich allerdings nie, sofern man immer zeitig die Rechnung zahlt. Um mit der Karte zu zahlen ist sie super, wie oben schon geschrieben, um Geld im Ausland anzuheben würde ich andere nehmen.

Bin mal gespannt die PayVIP Facebook Seite wird ja ziemlich nachlässig behandelt und die Benutzerbeiträge zeigen über die Ausgabe von Amazon Gutscheinen auch kein besonders rosiges Bild...
Trotzdem mal versucht :-)

Danke für den Deal.

Danke, auf so einen Deal habe ich gewartet!

oDaRkYovor 39 m

Brauchte ich bisher nicht , auch schon Jaguar XE, C-Klasse C220 T, etc. gemietet - also nichts "Kleines".

​Ja, bis FDMR kann man bei Sixt mit EC Karte mieten ("Special Cars" ausgenommen), bei EC weiß ich gar nicht genau, wo Schluss ist.

Aber m.M.n. dennoch besser mit KK zu mieten, da die Kaution sonst vom Konto abgezogen wird und man da teils ein paar Tage warten muss, bis man es wieder zurück hat. Klar, wenn man genug Geld drauf hat kein Ding, aber nur mal als Info.



Und zur Karte hier: man muss den Rechnungsbetrag also manuell überweisen und es wird nicht automatisch eingezogen?
Da müsste ich mich ja umgewöhnen.

Voithawkvor 7 m

Bin mal gespannt die PayVIP Facebook Seite wird ja ziemlich nachlässig behandelt und die Benutzerbeiträge zeigen über die Ausgabe von Amazon Gutscheinen auch kein besonders rosiges Bild...Trotzdem mal versucht :-)Danke für den Deal.


Also ich habe letztes Jahr beim 50€ Gutschein mitgemacht und es hat alles ohne Probleme geklappt, etwa 4 Wochen nach Antrag und einen Tag nach Zahlungseingang wurde mit der Gutscheincode zugeschickt. und bisher bin ich wirklich zufrieden mit der KK, natürlich muss man auf ein paar Details wie die Bargeldabhebung achten, aber dafür ist die Karte eben auch kostenlos.

klappt das? beantragen, Prämie abkassieren und wieder kündigen.

Kann ich denn auf die Karte per Paypal zahlem, also Minusbeträge mit Paypalguthaben bezahlen? Und, welche Karte wäre besser bei Bargeldabhebungen? Und gutem Devisemkurs?

oDaRkYovor 1 h, 11 m

Ist die Empfehlbar, oder gibt es 'besseres', ich hab kein Bock auf versteckte Gebühren, oder sonstige Gebühren, was eine Kreditkarte angeht - geht mir hauptsächlich um ggf. mal größere/teurere Mietwagen anzumieten?, oder andere Buchungen wo eine Kreditkarte notwendig sind.


War meine allererste Kreditkarte damals. Fande sie damals total super... Man hat im ersten Monat einen Limit von 50 Euro gehabt, nach der ersten Bezahlung dann 500 Euro und irgendwann hatte ich 2.500 Euro.

Im Nachhinein würde ich sie aber nicht nochmal holen, denn man muss seine Rechnung per Überweisung begleichen, weil sie keine Lastschriften anbieten und vor allem die zu schnelle Erhöhung des Limits war immer sehr verlockend auch mal was zu holen, obwohl man noch nicht das Geld dazu hatte. Was letztendlich auch tief in die Tasche geht, weil die Zinsen echt hoch sind dort.

Heute habe ich paar Kreditkarten von der DKB und bin total zufrieden. Wenn man sich total beherrschen kann beim Ausgeben und damit leben kann, dass man sein Ausgegebenes damit bezahlt, indem man dort selbst Geld überweist (statt abbuchen zu lassen), kann sie schon nehmen, die PayVIP.

Epizentrum66vor 59 m

Hier hast Du deine versteckten Gebühren:"Sollzins bei Bargeldabhebungen, 22,90 % p.a. Effektivzins ab Transaktionstag, nominal pro Monat 1,73 %"Bargeldabhebungen sind zwar kostenlos, aber Du zahlst fast 23% p.a. bzw. 1,73 % pro Monat. Das sind bei einer einzigen 1000€ Abhebung bis zu 17€ bis zum nächsten monatlichen Geldeinzug. Sowas gibt es bei einer "ordentlichen" KK (z.B. bei der von der DKB) nicht... Hatte das Gleiche bei der KK von Gebührenfrei.com und habe sie deshalb gekündigt.Wenn Du also oft Geld am Automaten holen willst - vergiss es....

​Du kannst das Geld sofort auf die Karte überweisen. Ich überweise immer schon 1 Tag vorher. So zahle ich im nicht € Ausland meist gar keine oder nur wenige Cent Gebühren. Ist man Payvip Neukunde wenn man schon mal eine Gebührenfrei MC hatte (aktuell nicht)?

Crenzyvor 1 h, 1 m

Einmal Kunde immer Kunde, same für die Gebührenfrei.Die PayVIP dürfte inzwischen sogar interessanter sein, da sich bei der Gebührenfrei nicht mehr Shoop und KWK kombinieren lassen..


Ich hatte bis vor kurzem die advanzia Gebührenfrei Kreditkarte. Gelte ich daher bei PayVIP nicht mehr als Neukunde?
Edith hat mir die Frage beantwortet: "*Nur für Neukunden der Advanzia Bank nach erstem Einsatz."
Somit bin ich wohl kein Neukunde mehr. Schade!
Bearbeitet von: "rootnewb" 1. Nov 2016

McGarrettvor 42 m

​Ja, bis FDMR kann man bei Sixt mit EC Karte mieten ("Special Cars" ausgenommen), bei EC weiß ich gar nicht genau, wo Schluss ist. Aber m.M.n. dennoch besser mit KK zu mieten, da die Kaution sonst vom Konto abgezogen wird und man da teils ein paar Tage warten muss, bis man es wieder zurück hat. Klar, wenn man genug Geld drauf hat kein Ding, aber nur mal als Info. Und zur Karte hier: man muss den Rechnungsbetrag also manuell überweisen und es wird nicht automatisch eingezogen? Da müsste ich mich ja umgewöhnen.




Manuell überweisen, die verdienen daran, wenn das mal jemand vergisst und sie ihre hohen Zinsen und Gebühren draufschlagen können.

Aber wenn man es immer pünktlich bezahlt und die Karte nicht zum Bargeld abheben benutzt (falls doch unbedingt vorher Guthaben draufladen) ist sie wie die Gebührenfrei MasterCard Gold top.

Kann Santander 1 Plus empfehlen. Shoop hat Cashback bezahlt und bekomme ohne Probleme den 1% Rabatt beim tanken, bis jetzt also nur + gemacht mit der Karte

tobiwan80vor 54 m

​Du kannst das Geld sofort auf die Karte überweisen. Ich überweise immer schon 1 Tag vorher. So zahle ich im nicht € Ausland meist gar keine oder nur wenige Cent Gebühren. Ist man Payvip Neukunde wenn man schon mal eine Gebührenfrei MC hatte (aktuell nicht)?


Wenn Du Zeit und Muße hast, dich ständig um so einen Mist zu kümmern, so sei es dir vergönnt. Ich will es nicht! Muss ich auch nicht, da die DKB erstens keinen Zinsen für Bargeldabhebungen verlangt und zweitens automatisch abbucht.

Das Bessere ist eben des Guten Feind...

|iQ|vor 32 m

Kann Santander 1 Plus empfehlen. Shoop hat Cashback bezahlt und bekomme ohne Probleme den 1% Rabatt beim tanken, bis jetzt also nur + gemacht mit der Karte


Stimmt, die verlangt auch keine Zinsen für Abhebungen und bucht auch ab.

Epizentrum66vor 36 m

Wenn Du Zeit und Muße hast, dich ständig um so einen Mist zu kümmern, so sei es dir vergönnt. Ich will es nicht! Muss ich auch nicht, da die DKB erstens keinen Zinsen für Bargeldabhebungen verlangt und zweitens automatisch abbucht. Das Bessere ist eben des Guten Feind...


Muss man nicht ein Girokonto bei der DKB Bank eröffnen um dort eine Kreditkarte zu bekommen?

Epizentrum66vor 2 h, 33 m

Hier hast Du deine versteckten Gebühren:"Sollzins bei Bargeldabhebungen, 22,90 % p.a. Effektivzins ab Transaktionstag, nominal pro Monat 1,73 %"Bargeldabhebungen sind zwar kostenlos, aber Du zahlst fast 23% p.a. bzw. 1,73 % pro Monat. Das sind bei einer einzigen 1000€ Abhebung bis zu 17€ bis zum nächsten monatlichen Geldeinzug. Sowas gibt es bei einer "ordentlichen" KK (z.B. bei der von der DKB) nicht... Hatte das Gleiche bei der KK von Gebührenfrei.com und habe sie deshalb gekündigt.Wenn Du also oft Geld am Automaten holen willst - vergiss es....


Vorher geld auf die karte laden dann gibt es auch keinerlei gebühren. Umrechnungskurs im ausland war top. Benutze ich seit jahren und hatte keinerlei probleme,

Epizentrum66vor 49 m

Wenn Du Zeit und Muße hast, dich ständig um so einen Mist zu kümmern, so sei es dir vergönnt. Ich will es nicht! Muss ich auch nicht, da die DKB erstens keinen Zinsen für Bargeldabhebungen verlangt und zweitens automatisch abbucht. Das Bessere ist eben des Guten Feind...

​Dafür muss ich da auch ein Girokonto haben.

Ich habe eine KK von Fluege.de und diese läuft über die Advanzia Bank. Kann ich hier trotzdem als Neukunde durchgehen?

Gammelsessvor 46 s

Ich habe eine KK von Fluege.de und diese läuft über die Advanzia Bank. Kann ich hier trotzdem als Neukunde durchgehen?



Leider nicht.

bekommt man hier einen schufa Eintrag oder versteht sich die Karte als prepaid?

kirschlvor 40 m

bekommt man hier einen schufa Eintrag oder versteht sich die Karte als prepaid?

​Würde mich auch interessieren...

abrafaxvor 5 m

​Würde mich auch interessieren...


Ja, wird dauerhaft als Kreditkarte eingetragen.

McGarrettvor 4 h, 18 m

​Ja, bis FDMR kann man bei Sixt mit EC Karte mieten ("Special Cars" ausgenommen), bei EC weiß ich gar nicht genau, wo Schluss ist. Aber m.M.n. dennoch besser mit KK zu mieten, da die Kaution sonst vom Konto abgezogen wird und man da teils ein paar Tage warten muss, bis man es wieder zurück hat. Klar, wenn man genug Geld drauf hat kein Ding, aber nur mal als Info. Und zur Karte hier: man muss den Rechnungsbetrag also manuell überweisen und es wird nicht automatisch eingezogen? Da müsste ich mich ja umgewöhnen.




Das ist eben ein Problem. War viele Jahre in den USA unterwegs. Habe teilweise 5 Autos nacheinander gemietet, da werden 10.000 Euro Kreditrahmen schnell knapp, wenn jede Gesellschaft einen Kaution blockt! Blöde, aber Bargeld nehmen die einfach nicht.

Epizentrum66vor 8 h, 51 m

Hier hast Du deine versteckten Gebühren:"Sollzins bei Bargeldabhebungen, 22,90 % p.a. Effektivzins ab Transaktionstag, nominal pro Monat 1,73 %"Bargeldabhebungen sind zwar kostenlos, aber Du zahlst fast 23% p.a. bzw. 1,73 % pro Monat. Das sind bei einer einzigen 1000€ Abhebung bis zu 17€ bis zum nächsten monatlichen Geldeinzug. Sowas gibt es bei einer "ordentlichen" KK (z.B. bei der von der DKB) nicht... Hatte das Gleiche bei der KK von Gebührenfrei.com und habe sie deshalb gekündigt.Wenn Du also oft Geld am Automaten holen willst - vergiss es....

​DKB kann ich nur empfehlen!

Kann die payvip für Fremdwährungen empfehlen, die liegt bei mir ansonsten in der Schublade. Top Karte, aber aufpassen am Automaten, dort gibt es ab dem ersten Tag Gebühren. Man kann die Karte aber im Guthaben führen und zahlt dann auch für barabhebungen keine Gebühren.

Arm4g3dd0n2. November

​DKB kann ich nur empfehlen!


...und die DKB ist bei Fremdwährungsumsätzen "unbar" als guter Kunde neuerdings auch gebührenfrei!! Advanzia Gebuhrenfrei Stresskarte also eigentlich für die Tonne, obsolet...
Bearbeitet von: "desaint" 3. Nov 2016

Alle sprechen hier von DKB aber meines Wissens ist die doch eine VISA Card. Zumindest war es bei mir damals so.
Hier wird aber eine Mastercard angeboten.
Ich hab schon eine VISA aber würde noch extra eine Mastercard holen, da es bei Hotel oder flugbuchungen manchmal mit Mastercard keine Gebühren gibt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text