payVIP MasterCard GOLD - Kostenlose Kreditkarte + 10 EUR MaxChoice Gutschein
-39°Abgelaufen

payVIP MasterCard GOLD - Kostenlose Kreditkarte + 10 EUR MaxChoice Gutschein

22
eingestellt am 7. Jun 2011
Derzeit gibt es von der Advanzia Bank die gebührenfreie Kreditkarte auch mit dem Namen payVIP mit 10 EUR MaxChoice Gutschein.

Die Konditionen sind wie üblich:
• KEINE Jahresgebühr
• KEINE Auslandseinsatzgebühr
• KEINE Gebühren für Bargeldabhebungen
• GRATIS Kredit bis zu sieben Wochen
• GRATIS Reiseversicherung

22 Kommentare

Jemand erfahrungen mit der Advanuia Bank? Kann mich noch an diverse Artikel in WELT, Focus, Spiegel & co von 2008 erriner. Die Website ist auch alles andere als professionel.

Das Angebot, so lange ohne Haken, ist aber kein schlechtes

Hab die Karte regelmäßig im Einsatz seit nem halben Jahr und kann bisher nichts Schlechtes berichten. Solange man pünktlich per Überweisung seinen Saldo ausgleicht, bleibts auch kostenlos. Geld abheben ist damit aber nicht zu empfehlen, da ab dem ersten Tag Zinsen berechnet werden. Das sollte aber ja sowieso jedem bekannt sein, der die Karte in Betracht zieht.

Ich bin selbst bei der Advanzia und habe nur gute Erfahrungen gemacht (wenn man sich an die Regeln hält.)

Vor 2 Jahren gab es aber noch 40 Euro dafür - für 10 würde ich das wohl nicht auf mich nehmen

hab auch eine karte von der bank, allerdings über gebuhrenfrei.com/Mas…ard
super karte mit bis zu 7wochen zinsfreiem kredit

Keine Ahnung was die Welt, der FOCUS oder der Spiegel geschrieben haben soll.

Ich hab die Karte seit knapp 8 Monaten und habe bisher keinerlei Probleme. Bisher hat alles super funktioniert. Einziger wirkliche "Nachteil" ist, dass die Gebühren halt heftig sind. Besonders wenn man Geld am Automaten holt.

Bisher aber hab ich zumindest nen haufen sachen aus dem Ausland bestellt und hatte keine Probleme. Rechnung kommt Online, aktives Zahlungsziel bis zu 7 Wochen.

Was will man mehr? Mittlerweile wurde mein Kreditlimit auf über 3500 angehoben. Das kann man telefonisch aber wieder kleiner machen.
Man sollte schon die Menge Selbstbeherrschung besitzen um nich wie wild shoppen zu gehen.
Die die damit nich umgehen können, brauchen keine KK.

Ich kann nur sagen, zugreifen.

Achja, anfangslimit waren bei MIR 100 Euro

Achja was man noch dazu sagen kann. Wer eine Rechnung von bspw. 100 Euro bekommt und diese nicht gleich bezahlen kann, kann auch 30 Euro anzahlen. Allerdings kommen dann halt ordentlich Zinsen auf einen zu.

ACHJA WICHTIG: Seitdem ich die Karte hab bekomm ich bei O2 z.B keinen Handyvertrag mehr. Laut SCHUFA Auskunft hab ich zwar keine Schulden aber es gibt einen Eintrag von Advanzia. Daran liegts!

Man muss dann erst die SCHUFA Bescheinigung (kopie das man keine Schulden hat) zusenden um den Vertrag zu erhalten. Der Support von O2 ist allerdings unterste Schublade. Lieber Vodafone ^^

MaddyBS1988

Jemand erfahrungen mit der Advanuia Bank? Kann mich noch an diverse Artikel in WELT, Focus, Spiegel & co von 2008 erriner. Die Website ist auch alles andere als professionel. Das Angebot, so lange ohne Haken, ist aber kein schlechtes



ja, schlechte
3-4 Zahlungen durchgeführt; Mail-Rechnungen kommen nicht an (auf Nachfrage aber schon).
Aus diesem Grund heftige Gebühren verlangt; mit der Bank böse Schreiben ausgetauscht und schließlich Karte gekündigt

damals war die Prämie auch höher (die gabs schon)
für 10 Euro lohnt das nicht zum Prämien-Abgreifen

No0ki

Keine Ahnung was die Welt, der FOCUS oder der Spiegel geschrieben haben soll. Ich hab die Karte seit knapp 8 Monaten und habe bisher keinerlei Probleme. Bisher hat alles super funktioniert. Einziger wirkliche "Nachteil" ist, dass die Gebühren halt heftig sind. Besonders wenn man Geld am Automaten holt.



? Bargeldabheben sei doch Kostenlos - also wie sind da "heftige Gebühren" für Bargeld am Automaten möglich?

Verdienen meines Wissens eben ihr Geld über die Kunden die Ihre Rechnung nicht begleichen können oder es einfach verpennen und somit nen ordentlichen Zins zahlen. Also immer rechtzeitig Rechnung begleichen Wer die Vorteile dieser Karte nutzen will sollte eben die Nachteile im Griff haben

Verfasser

Die gebührenfreie Kreditkarte wurde ja auch schon oft auf myDealz empfohlen. Zuletzt hier:
mydealz.de/119…ie/

Und immerhin gibt es mit dem 10 EUR Gutschein seit langem überhaupt mal wieder eine nennenswerte Prämie. Sonst gibts über qipu ja derzeit nur 3 EUR.

MaddyBS1988

Jemand erfahrungen mit der Advanuia Bank? Kann mich noch an diverse Artikel in WELT, Focus, Spiegel & co von 2008 erriner. Die Website ist auch alles andere als professionel. Das Angebot, so lange ohne Haken, ist aber kein schlechtes



sorry aber wie depp muss man sein. wenn du damit einkaufst weisst du es doch, wenn du dann keine rechnung bekommst (die eigentl. immer regelmäßig zu einem bestimmten punkt kommt) würde man spätestens 2-3 tage später anfragen und net warten udn damit zinsen riskieren.

so leute sollöten bei ner prepaid kk bleiben.

bei mir gabs n größeres limit, kein schufa kram oder ähnliches. absolut empfehlenswert.

nicht sooo schlecht! Keine Gebühren für Auslandseinsatz!
Aber immer schön pünktlich und vollständig bezahlen, sonst sind die Vorteile duch die hohen Zinsen schnell weg.

No0ki

Keine Ahnung was die Welt, der FOCUS oder der Spiegel geschrieben haben soll.Ich hab die Karte seit knapp 8 Monaten und habe bisher keinerlei Probleme. Bisher hat alles super funktioniert. Einziger wirkliche "Nachteil" ist, dass die Gebühren halt heftig sind. Besonders wenn man Geld am Automaten holt.



Habe die Karte auch schon länger im Einsatz und bisher keinen Cent gezahlt. Wie schon geschrieben ist es wichtig, absolut pünktlich die volle Summe zu zahlen. Rechnung kommt immer Anfang des Monats, Zahlungszeil ist meist der 20. des Monats. Geldabheben ist kostenlos, ABER ab dem Tag des Geldabhebens muss für den abgehobenen Betrag der Wucher-Zins gezahlt werden. Außer, mah gleicht SOFORT per Überweisung aus. Also für das Geldabheben ne EC- oder ne Kreditkarte eines anderen Anbieters (DKB ?!) nehmen. Die Advanzia ist klasse im Ausland (so tolle Wechselkurse habe ich noch nirgendwo bekommen) und gut für den normalen online-Zahlungsverkehr. Wer geschickt kauft, braucht bis zu sieben Wochen lang nix zahlen...

Kann mich den positiven Meinungen nur anschließen. Habe die Karte seit mehr als einem Jahr und keine schlechten Erfahrungen gemacht. Rechnung immer erhalten. Dass man keine Live-Umsätze einsehen kann, würde ich als einzigen Nachteil sehen.

Benutze auch die gebuhrenfrei.com Karte und kann mich der positiven Meinungen nur anschliessen, Zahlungsziel immer bis zum 20. des Folgemonats und bisher jede Mail/Abrechnung angekommen...

"Live" mit etwas verzögerung kann man die Umsätze inzwischen auch Online einsehen unter: mein.advanzia.com/

Übrigens, was das Zahlungsziel angeht: Sollte man das mal verpennen oder sonstwie nicht nachkommen zeigt sich die Advanzia da sehr kulant solang man sich nicht allzu doof(agressiv) anstellt und erstatten einem die Verzugsgebühr in der Regel bei längeren Banklaufzeiten oder ähnlichem zurück...

Hi,
ich habe die Karte (also auch die Gebührenfrei) seit einigen Jahren und bin (wenn man die Eigenheiten kennt) sehr zufrieden damit.
Eine Frage habe ich jedoch noch dazu, es gibt ja auch noch die Andasa Cashback Karte von der Advanzia Bank, die ,solange alle Konditionen absolut identisch sind, eigentlich attraktiver ist da es noch Geld zurückgibt (wenig aber bei ca. 15000€ und mehr Jahresumsatz machts was aus). Hat die jemand bzw. was gibt es denn da sonst noch ?

Danke

Greetz

Fjonn

No0ki

ACHJA WICHTIG: Seitdem ich die Karte hab bekomm ich bei O2 z.B keinen Handyvertrag mehr. Laut SCHUFA Auskunft hab ich zwar keine Schulden aber es gibt einen Eintrag von Advanzia. Daran liegts!


Kann ich nicht bestätigen!
Ich habe die Karte seit 2006. Kein SCHUFA-Eintrag vorhanden.
Inzwischen mehrere o2-, Vodafone- und T-Mobile-Veträge ohne Problem abgeschlossen.

Ich kann die Karte nur empfehlen, wenn man danach alles rechtzeitig bezahlt (wie Oben schon erwähnt)...

Ich bin mit der Karte auch sehr zufrieden, hab mittlerweile auch ein Limit von 7500€.
Das man pünktlich und so bezahlt, ist ja selbstverständlich;)

kann die Karte auch uneingeschränkt empfehlen! Für den Auslandseinsatz TOP. Und da mein Limit auch schon bei 6600€ ist auch perfekt für die Kaution bei Mietwagen im Ausland geeignet

Quatsch, Hab die Karte, steht auch in Schufa und erst kürzlich einen o2 Vertrag abgeschlossen.

dank diesem thread habe ich mich daran erinnert, das Geld an Advanzia zu überweisen Ich habe die Karte mehrere Jahre, mein Limit beträgt jetzt 7500 euro, ich zahle immer pünktlich und deshalb habe keine Probleme mit der Karte

MaddyBS1988

Jemand erfahrungen mit der Advanuia Bank? Kann mich noch an diverse Artikel in WELT, Focus, Spiegel & co von 2008 erriner. Die Website ist auch alles andere als professionel. Das Angebot, so lange ohne Haken, ist aber kein schlechtes



es kam ja nicht mal die erste Rechnung.
Auf Nachfrage hieß es dann, das würde noch dauern.
Dann Mahnschreiben per Post. ANgeblich Rg zuvor per Mail geschickt.
Aber erst auf Nachfrage per Mail erhalten.
Habe die Karte 3-4mal für Gastanken (25-30 Euro) benutzt. Da ich bis zu 7 Mal am Tag getankt habe und ca. 5 verschiedene Karten nutzte, war mir die letzte Zahlung (bzw. Zahlungszeitpunkt) entfallen. Die rutschte dann auf eine neue Monatsrechung, die auch nie zugestellt wurde. Wenn man als Bank zu blöd ist, Rechnungen zu versenden (Masche will ich mal nicht unterstellen). Mit Scharfen Worten und Ombudsmann-Drohung gelang es, dann nur den reinen Rechnungsbetrag bezahlen zu müssen.
Momentan nutze ich 3 Kreditkarten und habe auf der meistgenutzten schon mal 60 Umsätze im Monat. Die merke ich mir doch nicht alle (zumal es oft Zahlungen unter 10 Euro sind). Dafür schickt die Bank mir Rechnungen per Post oder Mail - und ich kann nach Bedarf auch ständig im Login nachschauen.

Die Karte ist absolut empfehlenswert, wenn man die Rechnungen im Auge behält und sie auch pünktlich begleicht ... Habe mittlerweile auch 7500€ Limit, und angefangen habe ich vor ca. 1,5 Jahren mit 300€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text