188°
ABGELAUFEN
PC Gehäuse - be quiet! Silent Base 600 Midi-Tower - orange

PC Gehäuse - be quiet! Silent Base 600 Midi-Tower - orange

ElektronikCaseking Angebote

PC Gehäuse - be quiet! Silent Base 600 Midi-Tower - orange

Preis:Preis:Preis:84,89€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Caseking und mindfactory für knapp 85€ mit Versand zu haben. Vergleichspreise gehen bei 93€ + Versand los. Meiner Meinung nach ein super Gehäuse für den Preis. Vorallem da die 2 Pure Wings Lüfter dabei sind. Mit nem anständigen Prozessorlüfter bekommt man damit ein recht leises System hin!

Das Silent Base 600 ist das zweite Gehäuse von be quiet! und knüpft, als eine etwas kompaktere Variante, an den Erfolg des Silent Base 800 an. Der schwarze / orange Midi-Tower verschmelzt auf perfektem Wege einen flüsterleisen Betrieb, herausragende Kühlleistung, anwenderfreundliche Konzeption mit viel Platz für High-End-Hardware. Herstellertypisch setzt be quiet! auch bei diesem Gehäuse auf maximale Geräuschreduktion. Vorinstallierte Dämm-Matten, kontrollierte Luftströmung, Antivibrations-Montageelemente und Silent-Lüfter sorgen für einen geräuscharmen Betrieb.

Technische Details:

Maße: 495 x 230 x 493 mm (L x B x H)
Material: Stahl, ABS Kunststoff
Gewicht: ca. 7,84 kg
Farbe: Schwarz / Orange
Formfaktor: ATX, Micro-ATX, Mini-ITX
Lüfter insgesamt möglich:
2x 140 mm (Vorderseite)
1x 120 mm (Rückseite)
1x 120 mm (Seitenpanel)
2x 120 / 140 mm (Deckel)
1x 120 / 140 mm (Boden)
Davon vorinstalliert:
1x 140 mm (Vorderseite; Pure Wings 2, max. 900 U/min, 17,1 dB(A), 55,8 m³/h, 0,6 mm H20)
1x 120 mm (Rückseite; Pure Wings 2, max. 1.200 U/min, 16,8 dB(A), 41,7 m³/h, 0,9 mm H20)
Radiator-Mountings:
1x 120 / 140 mm (Vorderseite)
1x 120 mm (Rückseite)
1x 120 / 140 / 240 mm (Deckel)
Filter: Vorderseite, Boden, Seitenpanel (entnehmbar)
Laufwerksschächte:
3x 5,25 Zoll (extern, werkzeuglos)
3x 3,5 Zoll (intern; werkzeuglos)
3x 2,5 Zoll (intern; werkzeuglos)
Netzteil: 1x Standard ATX (optional)
Erweiterungsslots: 7
I/O-Panel:
2x USB 3.0 (interne Anbindung)
2x USB 2.0 (interne Anbindung)
1x je Audio In/Out
Maximale Grafikkartenlänge: 290 mm (ohne jeglichen Verzicht)
Maximale Grafikkartenlänge: 400 mm (ohne HDD-Käfig)
Maximale Netzteillänge: 290 mm (ohne Lüfter am Boden) / 160 mm (mit Lüfter am Boden)
Maximale CPU-Kühler-Höhe: 167 mm


Preis war bereits veraltet, bevor der Deal online ging und der Dealpreis ohnehin falsch angegeben...
- ValarMorghulis

18 Kommentare

Richtig geil aussehendes Gehäuse. Gefällt mir. Wenns doch nur mATX wär... ATX ist viel zu groß.

Kommentar

headhunter5575

Richtig geil aussehendes Gehäuse. Gefällt mir. Wenns doch nur mATX wär... ATX ist viel zu groß.



Phantek Enthoo Evolv kann ich dir empfehlen, leider kein Silentgehäuse.

Kann das Gehäuse nur empfehlen, habe es selbst.

Wenns dann unter 50 ist ... ^^

headhunter5575

Richtig geil aussehendes Gehäuse. Gefällt mir. Wenns doch nur mATX wär... ATX ist viel zu groß.



Ja, wäre tatsächlich geil, wenn nicht die Anschlüsse (USB+Audio) auf der gegenüberliegenden Seite vom Sichtfenster wären. Wie kann man bei einem sonst so top durchdachten Gehäuse sowas machen....
Somit könnte ich das Gehäuse nur frei im Raum aufstellen und nicht wie bisher neben dem Schreibtisch oder mit der einen Seite an die Wand, damit man das Fenster überhaupt sieht.

Guter Deal. Auch in der 600er-Version innen recht großzügig. Ich habe selbst die 800er (die 600er gabs beim letzten Systemkauf im September noch nicht...) und bekomme das Gehäuse kaum voll^^ . Verarbeitungsqualität ist aber nicht durchgehend ideal, da die Scharniere (insbesondere die der unteren Klappe, die sich wie eine Zugbrücke öffnet...) nicht sonderlich viel aushalten und schnell brechen.

Täusch ich mich, oder konnte man über diese bq Gehäuse nicht immer mal wieder lesen, dass die zwar cool aussehen, aber mit silent nicht viel zu tun haben?

Großer Spaß Zitat “den Erfolg des Silent Base 800“. Köstlich, welcher Erfolg? Das Ding ist schick, aber garantiert nicht Silent! Einfach mal die Bewertungen bei Amazon lesen....

Hab schon für mehrere Systeme das SilentBase 800 genutzt. Wirklich sehr gute Gehäuse, mit viel Platz und Lösungen für SSD, Wasserkühlung usw. Man sollte aber unbedingt auf die Maße achten, da beide deutlich größer sind als "normale" Gehäuse. Das 800er passt meist nicht mehr untern Schreibtisch und wenn doch, dann ist USB, Audio und Power nicht mehr nutzbar

Für mich aber immer noch kein Top-Preis.

einfach das fractal design r4 oder r5 holen.

ist silent und einfach schlicht. schwarzer kasten unterm schreibtisch. einfach toll

Hatte damals den Nanoxia Deep Silent 4 als Alternative zum Silent 800 bestellt und auch im Einsatz! Ein riesen Unterschied :-) Selbst bei max. Drehzahl sind die Lüftergeräusche des Nanoxia deutlich leiser als beim Be quiet 800. Kostet aktuell ca. 65 Euro... Gute Leistung geht also deutlich günstiger, hier bezahlt man primär den Namen “be quiet“

headhunter5575

Richtig geil aussehendes Gehäuse. Gefällt mir. Wenns doch nur mATX wär... ATX ist viel zu groß.


Ging mir ähnlich, mit 50Liter schon ziemlich heftig, hab letztens selbst mATX cases um 30L gesucht und mich für das BitFenix Phenom M (Prodigy / Colossus) entschieden.
SilverStone Temjin TJ08-E oder Kublai KL06 sind auch noch gut aber teuer.
Preistipp in der Klasse Thermaltake Versa H15

super Gehäuse. habe es selber und kann es nur empfehlen. gerade für CM ist genug platz!

ValarMorghulis

Das Angebot galt für Mittwoch... Zudem fehlte im Dealpreis dann noch der VSK-Anteil! Der aktuell günstigste Preis liegt deutlich über 100€. Cold für mies recherchiert (bei Erstellung des Deals war es bereits Donnerstag)...



Schwachsinn, galt bis spät in die Nacht hinein, hatte es sogar erst nach 0 Uhr entdeckt und es war auch nirgens eine Info wie lange das Angebot steht, da kann man leider nicht viel tun. Dealpreis war Gehäuse + Versand. Und Vergleichspreis stimmt auch immer noch: 93€ + Versand (Hier klicken für dich!) Dein TOLLER Vergleichspreis ist übrigens das falsche Modell. Kritisieren und dann nichtmal ordentlich recherchiert.

Wenn du einfach nur schlechte Laune hast, lass die bitte wo anders raus. 3 Kritikpunkte die völliger Schwachsinn sind.
Sollte langsam auch eine Coldfunktion für solche Kommentare geben.


ValarMorghulis

Das Angebot galt für Mittwoch... Zudem fehlte im Dealpreis dann noch der VSK-Anteil! Der aktuell günstigste Preis liegt deutlich über 100€. Cold für mies recherchiert (bei Erstellung des Deals war es bereits Donnerstag)...

caseking facebook

King des Tages: be quiet! Silent Base 600 stark reduziert! Und noch ein Rabatt am Mittwoch: Das be quiet! Silent Base 600 Gehäuse für maximal leisen Betrieb zum Sparpreis! [...] be quiet! Silent Base 600 Midi-Tower - orange für nur 79,90 Euro statt 109,90 Euro → https://goo.gl/3K7g8W Quelle: gepostet gestern um 16:30 Uhr auf Facebook

Pardon die VSK waren ja tatsächlich darin enthalten, zumindest beim CK-Angebot. Hatte das Angebot gestern Abend kurz vor 12 ebenfalls entdeckt und mir sowohl einen falschen Preis als auch ein falsches Modell gemerkt. Kritik ist berechtigt und kam an, passiert mir hoffentlich nicht nochmal.

Merkst du was? Ist gar nicht so schwer.
Im Gegensatz zu dir bin ich bereit
a) Fehler zuzugeben
b) auf Unstimmigkeiten angesprochen nochmals nachzusehen
Beides scheinst du nicht zu können.
Nochmal für dich:

1. Gültigkeit des Dealpreises:
Wenn du also bis in die Nacht hinein bestellen konntest ist das ja schön, aber wohl eher die Ausnahme (Fehler im System) denn derzeit kostet es bei CK 99,90€+VSK, wie du durch einen einfachen Klick auf deinen Link (hier klicken für dich!) hättest feststellen können.
Es ist also weder so, dass es nirgendswo stand, noch dass du den inzwischen falschen Preis nicht längst selbst hättest bemerken können/müssen.

2. Höhe des (derzeitigen) Vergleichspreises:
HWV wird leider nicht mehr durchgängig bei geizhals gelistet, in diesem Fall aber ziemlich irrelevant, da 93,10€+6,99€ in Summe 100,09€ ergeben. Sicherlich nicht mehr deutlich über 100€, aber immerhin präziser als deine kryptische Formulierung 93€+VSK, welche bei nicht einheitlichen VSK mehr als nur ungenau und gleichzeitig fehlleitend ist.
Aber auch dieses eher kleiner Missverständnis wäre erst gar nicht aufgetreten, wenn man den Deal ordentlich aufbereitet und dementsprechend einen Link zum Vergleichspreis mit eingestellt hätte.

3. Fazit:
Von vier Kritikpunkten musste ich zwei wegen Nachlässigkeit kassieren - wobei es einen davon lediglich dank deiner freundlicher Mithilfe gab - die beiden verbleibenden Punkte kannst du aber nicht wegdiskutieren:
Das Angebot ist veraltet und deine (Recherche-) Angaben sind deutlich mangelhaft.



P.S.: immerhin hast du den Deal mittlerweile geschlossen. Damit erübrigt sich wohl jede weitere Diskussion, da ich annehmen darf, dass meine Kritik unterm Strich nicht gänzlich unangebracht war.

ValarMorghulis

1. Gültigkeit des Dealpreises 2. Höhe des (derzeitigen) Vergleichspreises:



1. Kann man leider nicht riechen das sowas auf FB gepostet wird, wenn ich den Preis beim durchstöbern von Gehäusen auf CK selbst finde. Hab sogar eins um 1:50 Uhr bestellt.
2. Wenn man 93€ und eben 5-7€ Versand nicht kurz im Kopf durch Rechnen kann, also sorry. Grundsätzlich dient der PVG ja wohl nur dazu um schnell darauf zu schließen ob das Angebot gut ist. Wenn ich hier einen Preis von 85€ habe und der nächste Preis bei 93€ + nochmal minimum 5€ lese, weis man doch genau woran man ist?

Ich nehme immer gerne Kritik an da ich hier eh nicht oft etwas posten kann (zu langsam usw) aber dann solche Nörgeleien zu lesen regt einfach auf. Jeder deiner Punkte war kompletter Schwachsinn und einfach nur unnötig.

Und deine Aussage das es Abgelaufen ist habe ich natürlich direkt ernst genommen und den Deal als Abgelaufen markiert. Das ist ja auch kein Thema.

Angebot war gut, wenn auch kurz, aber hier gibt es Deals die nichtmal ne Stunde halten, da ist ein Deal der fast 2 Stunden hält jawohl berechtigt.

Hört doch auf zu streiten. oO

Klar, es gibt hier Leute (prinzipiell ja gut), die sich berufen fühlen hier für qualitativ hochwertige Deals und gegen Spam zu Argumentieren.

Aber es ist manchmal einfach zu scharf geschossen und abgesehen davon ein Kampf gegen Windmühlen, der nur zu qualitativ schlechten Streitereien und Spam in den Kommentaren führt, welche ich doch eigentlich für die Konstruktiven Tipps und Erfahrungen anderer User so schätzen mag.

Ich hab erst zwei Deals gepostet.
Vielleicht, weil ich auch jedesmal überlege, ob ich nicht irgend etwas vergessen habe, irgendwas nicht passt, und irgendjemand um die Ecke kommt und dumm macht (meist liest man hier auch mehr verbalen Angriff als konstruktive Kritik!).
Aber meine zwei Deals kommen dafür aus Überzeugung, und nicht des Deals wegen und für keine +1 in meinem Profil

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text