[PC-GRAFIKKARTE] Radeon R9 Fury Nitro Tri-X OC, 4096 MB für 303,89 € (inkl. Versand)
221°Abgelaufen

[PC-GRAFIKKARTE] Radeon R9 Fury Nitro Tri-X OC, 4096 MB für 303,89 € (inkl. Versand)

303,89€
14
eingestellt am 23. Sep 2016heiß seit 23. Sep 2016
  • schneller als die GeForce GTX 980
  • UltraHD/4K möglich
  • Anti Aliasing und anisotropische Filterung durchgehend möglich
  • Frame Rate Target Control
  • Virtual Super Resolution
  • neue Speichertechnologie (HBM)
  • Abschalten der Lüfter im Idle-Betrieb
  • sehr leise unter Last
  • niedrige Temperaturen
  • optionales 2. BIOS

Angebot ist gut 30,00 € günstiger wie der "Best Preis" bei idealo inkl. Versand. (Die OC-Version ist teurer wie die Standard-Version).

Der große Vorteil ist auch:
Dies ist die OC - also von Werk aus overclocked (übertaktete) Version der Tri-X.

Die Grafikkarte ist deutlich leiser wie andere vergl. Grafikkarte mit dieser Leistung!
3-Lüfter-Technik!

Im "Desktop" Betrieb schalten die Lüfter komplett und somit wird die Grafikkarte im 2D-Modus passiv gekühlt.


Beste Kommentare

Günstiger ALS ideale bestpreis.
leiser ALS andere.


ALS ALS ALS ALS ALS !

14 Kommentare

hat auch locker 100 Watt mehr Verbrauch als die gtx 980

Günstiger ALS ideale bestpreis.
leiser ALS andere.


ALS ALS ALS ALS ALS !

Den Händler denkt man sich dazu oder...?^^
Und einen etwas ausführlicheren Preisvergleich würde ich mir eigentlich auch wünschen, zumal man ja inzwischen auch schon Links in den Deal-Text mit einfließen lassen kann.
Ach so ja: der Preisvergleich ist übrigens leider falsch. Zumindest, falls ich mich nicht täusche:
Bei Drive City bekommt man die Karte um 323€, im MS bei MF sogar für knapp unter 320€.
Reduziert die Ersparnis im MS-case auf nur noch 5%, was jetzt wahrlich kein Brüller ist...

Ansonsten kann es sein, dass du aufgrund der Angaben zur 4k-Fähigkeit und/oder der Lautstärkeangabe (bzw. vielmehr wegen des Vergleichs) angegangen wirst, denn ersteres lässt durch deine "möglich"-Formulierung zwar noch Interpretationsspielraum, bei der Lautstärke/Leistung wird aber wohl die aktuelle Generation der grünen Konkurrenz vorbeiziehen - um den hässlichen Namen mal außen vor zu lassen :>

kleiner Tip:
Es ist glaube ich gewünscht wenn eckige Klammern verwendet werden "[ ... ]" das hier der Anbieter steht.
Das es hier um eine Grafikkarte geht dürften 95% wissen und die restlichen 5% können es aus dem Inhalt lesen.

FYI: Bild wird auch immer ganz gern gesehen dann werden die Deals auch erfahrungsgemäß heißer.

ValarMorghulisvor 51 m

Ach so ja: der Preisvergleich ist übrigens leider falsch. Zumindest, falls ich mich nicht täusche:Bei Drive City bekommt man die Karte um 323€, im MS bei MF sogar für knapp unter 320€.Reduziert die Ersparnis im MS-case auf nur noch 5%, was jetzt wahrlich kein Brüller ist...



Damit wäre alles gesagt, Cold!

ALS
p.s. 4gb reichen nicht mehr
Bearbeitet von: "speedtree" 23. Sep 2016

Deal ist hot, Dealbeschreibung weniger, schade um den Deal...

was hier alle für wünsche haben ihr braucht ja diese Deals mit fehler oder keine Bilder nicht anklicken.
Die App sollte nur zum Deal weiterschalten wenn es einem auch gefällt ansonsten soll jeder selber suchen. Werde das mal als Vorschlag jetzt einreichen.

4GB sind zu wenig für die Karte und vorallem auch für zukünftige Spiele..

speedtree

ALSp.s. 4gb reichen nicht mehr



​Kommt drauf an. Für Full-HD reichen 4GB HBM(!) auch für die kommende Spiele. Gepaart mit der Leistung eines GTX 980 sollte man auf sehr hohen Details spielen können.

Tricky89vor 1 h, 15 m

4GB sind zu wenig für die Karte und vorallem auch für zukünftige Spiele..



4GB HBM reichen aktuell bei jedem Spiel, außer bei Deus Ex in 3/4k.

Sonst gibt es akt. keins wo die 4Gb HBM stören.
In Full HD sowieso nicht. HBM regelt den Speicherbedarf komplett anders als GDDR5.
GGDR5 schafft bis zu 28GB/s, HBM >100GB/s.

extremetech.com/gam…n-x
amd.com/Doc…pdf
Bearbeitet von: "Devilo" 23. Sep 2016

Devilo

4GB HBM reichen aktuell bei jeden Spiel, ausser bei Deux in 3/4k.Sonst gibt es akt. keins wo die 4Gb HBM stören. In Full HD sowieso nicht. HBM regelt den Speicher bedarf komplett anders als GDDR5. GGDR5 schafft bis zu 28GB/s, HBM >100GB/s.http://www.extremetech.com/gaming/213069-is-4gb-of-vram-enough-amds-fury-x-faces-off-with-nvidias-gtx-980-ti-titan-xhttp://www.amd.com/Documents/High-Bandwidth-Memory-HBM.pdf


Das ist mir bewusst. Allerdings würde ich jetzt keine Karte mehr mit 4GB kaufen wenn ich die Karte auch noch in 2-3 Jahren nutzen möchte. Da würde ich definitiv auf 8GB gehen. Besser haben als brauchen.

Tricky89vor 9 h, 29 m

Das ist mir bewusst. Allerdings würde ich jetzt keine Karte mehr mit 4GB kaufen wenn ich die Karte auch noch in 2-3 Jahren nutzen möchte. Da würde ich definitiv auf 8GB gehen. Besser haben als brauchen.


Hmm also in 2-3 Jahren gehört jede Karte wieder zum alten Eisen, egal ob mit oder ohne 4/8GB Ram.
In 2-3 Jahren hole ich mir Vega 20@7nm mit 32GB HBM2 @1TB/s Bandbreite und PCIe 4.0 (erscheint vor "Navi"-Serie in 2019)... DAS ist dann state of the art, über ne Karte mit 8GB GDDR5 kann man da dann doch nur noch müde lächeln.
Bearbeitet von: "Devilo" 24. Sep 2016

Verfasser

Und in 5 Jahren gehört auch diese Karte wieder zum alten Eisen, wenn es überhaupt so lange dauert. Jede PC Hardware ist zum Zeitpunkt des Kaufs schon wieder veraltet.
Das ist leider auf dem PC Markt so. Kaufst du heute einen 2000 Euro PC, bekommst du den nach 6 Monaten für 1600 Euro. Nach 1 Jahre 1400 usw...

Da lohnt eine Konsole immer mehr, insbesondere wenn diese wie jetzt bei den - CURR GEN Konsolen - so leistungsstark sind.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text