22°
ABGELAUFEN
PC IBM Thinkcentre M52 Pentium 4 HT 3GHz 1GB RAM 80GB HDD DVD
PC IBM Thinkcentre M52 Pentium 4 HT 3GHz 1GB RAM 80GB HDD DVD
ElektronikISTCO.de Angebote

PC IBM Thinkcentre M52 Pentium 4 HT 3GHz 1GB RAM 80GB HDD DVD

Preis:Preis:Preis:28,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ITSCO gibt es mal einen PC für sehr niedrige Ansprüche - Wer die Oma versorgen will, die nur emails schreiben möchte, sollte hier zuschlagen

PC IBM ThinkCentre M52
Intel Pentium 4 HT 3GHz
1GB RAM
80GB HDD
DVD-ROM
internes Diskettenlaufwerk 3,5" 1.44MB
Gigabit-LAN
USB2.0
Sound ADI 1981HD High Definition Audio
Grafik Intel Graphics Media Accelerator 950 (GMA 950)
SFF (Small Form Factor / kleiner Formfaktor)

Abmessungen:
Breite: 31 cm
Tiefe: 35,8 cm
Höhe: 8,5 cm
Gewicht: 8,5 kg


Zustand: getestet, gereinigt, Optisch: kaum / wenig Gebrauchsspuren.

Preis: 19,00 EUR + 9,90 VSK

Beste Kommentare

Das Jahr 2003 hat angerufen, es will seinen PC zurück!

Gibt es schon viel günstiger

5448717-APlJp

Eine schlechtere CPU als den P4 hat Intel nie gebaut. Gebt ein paar Euro mehr aus und holt Euch einen mit Core2Duo CPU.

Dieser Rechner ist Elektroschrott!

Demnächst wird Intel wahrscheinlich zur Klimakonferenz eingeladen, denn der Chiphersteller verbucht einen neuen Rekordwert bei der Verlustleistung des P4: Sie beträgt jetzt maximal 81,8 Watt...
Und 50 - 60 Watt braucht der wenn er nix tut. 60 Watt x 24 Stunden x 365 Tage ca 150€ Strom im Jahr,wenn der 24 Stunden läuft......dann besser einmal 150€ ausgeben und dann jedes Jahr 100 -120€ weniger Stromkosten mit einem moderneren Gerät haben. Also wirklich nix für ständiges laufen.....wofür sonst fällt mir aber auch nichts ein....

46 Kommentare

Verfasser

7vqdl6ea.png

Da ist doch wieder Alkohol im Spiel ...
Als Elektroschrott hat der mehr Wert.

Verfasser

predatorJr

Da ist doch wieder Alkohol im Spiel ... Als Elektroschrott hat der mehr Wert.



Beweise (für beide Aussagen bitte :D) müssen erst noch erbracht werden!

irgendwie hab ich immer Bock mir sowas zu kaufen, nur wofür

Verfasser

thsbiggun

irgendwie hab ich immer Bock mir sowas zu kaufen, nur wofür



Erst mal kaufen, wenn er erst mal da steht, fällt dir schon noch was ein Ich hab meinen Neffen mit ausgemusterten PCs versorgt, der macht jetzt eine Lehre zum Elektriker (oder wie das heute heißt :D)

hier stehen schon 3 Desktop rechner, 4 Laptops und 2 tablets....

Gerade am überlegen den für den Keller als Mp3 Rechner zu holen. Sieht relativ klein aus und von der Leistung würde das bestimmt auch ausreichend sein.

Mit core2duo würde ich sofort zuschlagen

IBM

Gibt es schon viel günstiger

5448717-APlJp

Hab auch schon 2 raspberrys und eine nas....aber irgendwie reizt es mich trotzdem

Das ist auf jedenfall ein günstiger Wasserkocher und in das CD-LW passt auch noch eine Salamischeibe!!

HOT für die betrunkene OMA

Imadog

Gibt es schon viel günstiger


Ich brauche windows

thsbiggun

Hab auch schon 2 raspberrys und eine nas....aber irgendwie reizt es mich trotzdem



Konsumiere

P4 - also mit integrierter Heizfunktion.

Imadog

Gibt es schon viel günstiger



Bitte
Windows-95.jpg

Eine schlechtere CPU als den P4 hat Intel nie gebaut. Gebt ein paar Euro mehr aus und holt Euch einen mit Core2Duo CPU.

Dieser Rechner ist Elektroschrott!

Das Jahr 2003 hat angerufen, es will seinen PC zurück!

Verfasser

Bacardi

Das Jahr 2003 hat angerufen, es will seinen PC zurück!



Falsch, 2006 IBM Quelle

Gerade einen ganzen Haufen vergleichbarer Rechner (allerdings noch mit WindowsXP-Lizenzaufkleber) an unseren DHL-Fahrer verschenkt. Fuer den Elektroschrott zu schade, aber fuer fast alle Anwendungsfaelle unbrauchbar (fuer Router/Firewall etc. zu hoher Stromverbrauch)

Bacardi

Das Jahr 2003 hat angerufen, es will seinen PC zurück!




Selbst 2006 war der schon veraltet

Dieses Modell ist ein klassischer Büro PC, wo er sicher jahrelang zuverlässig und unauffällig seinen Dienst verrichtet hat. Sowas kann die coole Overclocker Fraktion mit Megawatt Netzteilen und Super-Duper-Hyper-Grafikkarten aber nicht nachvollziehen.

Demnächst wird Intel wahrscheinlich zur Klimakonferenz eingeladen, denn der Chiphersteller verbucht einen neuen Rekordwert bei der Verlustleistung des P4: Sie beträgt jetzt maximal 81,8 Watt...
Und 50 - 60 Watt braucht der wenn er nix tut. 60 Watt x 24 Stunden x 365 Tage ca 150€ Strom im Jahr,wenn der 24 Stunden läuft......dann besser einmal 150€ ausgeben und dann jedes Jahr 100 -120€ weniger Stromkosten mit einem moderneren Gerät haben. Also wirklich nix für ständiges laufen.....wofür sonst fällt mir aber auch nichts ein....

thsbiggun

irgendwie hab ich immer Bock mir sowas zu kaufen, nur wofür


Das Gefühl kenne ich auch. Vielleicht als NAS?

Ja, das war vor 5 Jahren ein klassischer Büropc... Einen Pentium 4 kann man für Oma schon noch geschenkt nehmen und dann mit Linux aufsetzen (hier so ähnlich mit einem Optiplex 9xx), aber 30€ für das Ding sind dann doch ein schlechter Scherz, wenn man regelmäßig Core 2s (zwar auch die ganz alten mit 2x2GHz) für <60€ kriegt...

@bsracer2002: als NAS mit 50 Watt Standby-Verbrauch schon – da soll sich noch mal jemand beim Readynas für 120€ beschweren, dass man da anfangs die HDDs nicht runterfahren konnte...

Dieser ist da schon die deutlich bessere Wahl für einen geringen Aufpreis:

ebay.de/itm…252?pt=DE_Technik_Computer_Peripheriegeräte_PC_Systeme&hash=item1e99015cec

@Sparolli: extrem hot im Vergleich zu der Gurke!

joergcom

Demnächst wird Intel wahrscheinlich zur Klimakonferenz eingeladen, denn der Chiphersteller verbucht einen neuen Rekordwert bei der Verlustleistung des P4: Sie beträgt jetzt maximal 81,8 Watt.....


Na du bist ja optimistisch..
Die P4 HT hatten bis zu 130W TDP, dazu dann noch ein Netzteil mit 60% Wirkungsgrad und schon hast du 80-100W im Idle.

Da braucht die Oma im Winter keine Kohlen schleppen und die Bude ist trotzdem schön warm.

Du bist ein Mann??? oO

und ich hatte grade

Geil, ich steige wieder auf Disketten um, sind sowieso viel cooler als USB-Sticks

fast so schnell wie ein intel Atom
bei lediglich 40fach so hohem Stromverbrauch

Fettes cold (der P4-Prozessor aber nicht, der wird hot)

Rubrik elektroschrott. Da hab ich schon bessere entsorgt.

Haenk

Gerade einen ganzen Haufen vergleichbarer Rechner (allerdings noch mit WindowsXP-Lizenzaufkleber) an unseren DHL-Fahrer verschenkt. Fuer den Elektroschrott zu schade, aber fuer fast alle Anwendungsfaelle unbrauchbar (fuer Router/Firewall etc. zu hoher Stromverbrauch)




ggf einrichtungen suchen die auf spenden angewiesen sind ;D da gibts teilweise noch viel ältere dinger.

thsbiggun

irgendwie hab ich immer Bock mir sowas zu kaufen, nur wofür


Als Raumheizung.
Für etwas anderes gibt es bessere und preiswertere Lösungen.
[Ironie off]

Hmm... Dafür kann man noch Geld bekommen? Ich hab´ mein gleich ausgestattetes Gerät vor 2 Monaten auf den Recycling-Hof gebracht, da den nicht Mal mehr unsere Schule als Spende haben wollte...

Wer Enkel die solche Geschenke bringen hat, testiert ganz kurz und knapp:

Oma

Alles der Kerch! oO

Epizentrum66

Hmm... Dafür kann man noch Geld bekommen? Ich hab´ mein gleich ausgestattetes Gerät vor 2 Monaten auf den Recycling-Hof gebracht, da den nicht Mal mehr unsere Schule als Spende haben wollte...



und wir haben davon 16 im Computerraum unserer Grundschule als die modernsten PCs stehen!

Ich habe so einen P4 noch Zuhause in Verwendung. Im Partyraum wird damit Musik abgespielt, und die 10mal im Jahr kommts nicht drauf an, ob der dabei 15 oder 100watt zieht. Und wenn mal was dran kommt ist es nicht so tragisch.

Gibt auch Rechner in derartigem Bauformat mit Notebook-Bauteilen und Pentium Mobile. Da sieht der Stromverbrauch schon anders aus.
Versandkosten von +50% finde ich übrigens unverschämt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text