171°
PC Lenkrad: SteelSeries simraceway SRW-S1 mit Bewegungssensor Steering Wheel

 PC Lenkrad: SteelSeries simraceway SRW-S1 mit Bewegungssensor Steering Wheel

ElektronikEbay Angebote

PC Lenkrad: SteelSeries simraceway SRW-S1 mit Bewegungssensor Steering Wheel

Preis:Preis:Preis:34,95€
Zum DealZum DealZum Deal
SteelSeries SRW-S1 Steering Wheel PC Lenkrad mit Bewegungssensor

Hobbyrennfahrer aufgepasst! Mit dem Steering Wheel aus dem Hause SteelSeries werden neue Rundenbestzeiten gesetzt. Das mit vielen Extras ausgestattete Lenkrad unterstützt Sie dank der integrierten LED-Anzeige den perfekten Schaltmoment zu finden und erleichtert durch die vorhandenen Brems- und Gaspedale die Bedienung Ihres Wagens. Ob Lenkung, Gangschaltung oder die Pedale – mit dem SRW-S1 Steering Wheel haben Sie alles in der eigenen Hand!

Beschreibung:

Das ultimative Rennerlebnis: Übernehmen Sie die volle Kontrolle! Die hochpräzise bewegungssensitive Steuerung und die im Griff integrierten Schaltwippen für Gas und Bremse bieten eine neue Art der Leistung und Mobilität.
Patentiertes Gas- und Brems-Hebelsystem: Beschleunigen Sie in Sekunden auf Höchstgeschwindigkeit und Bremsen Sie genau so schnell – all dies ist mit dem Lenkrad möglich!
Integrierte LED-Anzeige: Lassen Sie sich zu neuen Bestrunden treiben! Die integrierte Anzeige hilft Ihnen den perfekten Moment zum Schalten zu finden.
Motion-Control für erleichtertes Lenken: Die vorhandene Bewegungssteuerung lässt Sie auch in hitzigen Rennsituationen die schärfsten Kurven mit Bravour meistern!
Perfekter Tragekomfort: Die gummierten Griffe des Lenkrads fügen sich perfekt in Ihre Hand und bieten ein authentisches Lenkradempfinden.
10 $ Simraceway Spielewährung inklusive: Damit Sie das Lenkrad direkt nutzen können, können Sie mit dem im Lieferumfang enthaltenen Gratis Spiel Simraceway und einem Gutscheincode für die Spielewährung in Höhe von 10 $ sofort loslegen.
Technische Daten:

Artikelinformationen:
Marke / Modell: SteelSeries / SRW-S1
EAN: 5707119011877
Farbe: Schwarz
Maße des Controllers (LxBxH): 24 x 15 x 4,5 cm
Maße der Verpackung (LxBxH): 25,5 x 11 x 24,5 cm
Länge des Anschlusskabels: 230 cm
Kompatibilität: Alle gängigen PC-Rennspiele
Systemvoraussetzungen:
Microsoft Windows XP, Windows Vista, Windows 7
2.4 Ghz dual Core CPU
2 GB RAM
Geforce 4200 / Radeon 9200, 256 MB VRAM
DirectX 9.0c
4.0 GB HD space
Sonstige Features:
Drehregler für die Fahrhilfen
Voll programmierbare 15 Tasten und Steuerkreuz
Sprachversionen der Bedienungsanleitung: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Russisch
Zustand:

NEU & OVP

Lieferumfang:

1x SteelSeries SRW-S1 Simraceway Steering Wheel mit Bewegunssensor
1x Bedienungsanleitung
1x 10 $ Spielinterne Währung für das Spiel Simraceway

Nächster Preis: 42,95 (Amazon)

12 Kommentare


cool aussehen tut es auf jeden Fall,
und Ersparnis ist auch gegeben. Aber antun werde ich mir so ein Teil nicht....

Wer will kann sowas auch selbst ausprobieren ohne Geld auszugeben,
einfach freePie auf dem Handy installieren und Freetrack auf den PC.

Die Eingabeverzögerung ist etwa ähnlich...

Knight Rider. Ein Mann und seine PC-Rennsimulation

Schade, kein Forcefeedback.

Hätt ja schon Lust mir das Dingen an mein Logitech Momo zu pflanzen, leider noch kein gutes Tutorial gefunden.

Wird einem da nicht der Arm nach 10 Min lahm? Stelle ich mir gerade etwas unangenehm nach einer Zeit vor oder was meint ihr?

Novus

Wird einem da nicht der Arm nach 10 Min lahm? Stelle ich mir gerade etwas unangenehm nach einer Zeit vor oder was meint ihr?

Genau so sieht es aus. Und da es frei "herumschlackern" kann ist es auch sehr unpräzise. Habe es selber mal mit einem MadCaz (so hieß es glaube ich) für die Xbox 360 probiert. Nie wieder!

Edit: Mal vom fehlenden Force Feedback (wir sind ja nicht mehr im Jahr 2000) ganz zu schweigen...

Glaube auch nicht, daß man damit lange Freude hat. Alles, was frei Hand bedient werden muß, ermüdet die Arme viel zu schnell. Bei Smartphones funktioniert das noch halbwegs, da dort nur minimalste Bewegungen nötig sind, und selbst das nervt nach einer Weile. Entweder fest installiert oder halt Gamepad, dazwischen gibt es nichts Brauchbares.

Ich habs bestellt und werds dann mal testen und ggf. berichten wie ich es empfinde. Auf der Rückseite ist jedenfalls eine Befestigungsmöglichkeit und hab auch schon waghalsige Bauten gesehen wie man sich selbst eine Vorrichtung bauen kann: pcgameshardware.de/Len…65/

Thrillhouse

hab auch schon waghalsige Bauten gesehen wie man sich selbst eine Vorrichtung bauen kann: http://www.pcgameshardware.de/Lenkraeder-Hardware-255542/News/Steelseries-Simraceway-SRW-S1-Tischhalterung-How-To-1126665/

Sieht allerdings abenteuerlich aus: 748841d1403300204-how-tischhalterung-fue

wer so vor seinem PC sitzt sollte mal zum Orthopäden gehen

Ich habe so ein Teil da ich keinen Platz für ein richtiges Lenkrad habe und auch nur vereinzelt Rennspiele spiele. Kurz zusammengefasst:

- Die Lenkgenauigkeit ist absolut ausreichend, mMn sogar ziemlich präzise

- Man kann durchaus länger damit spielen, bei deutlich über einer Stunde schmerzen aber die Oberarme und gelegentlich auch der Rücken. Kann man aber alles trainieren.

- Die fehlenden Pedalen werden durch Analogwippen ersetzt, was recht gut klappt

- Es gibt genügend Knöpfe zum einstellen

- Das fehlende Force Feedback stört, schon bei Arcade-lastigen Spielen wie F1 2013 muss die Automatik hochgestellt werden, weil man den Abflug sonst unmöglich abfangen kann. Bei GTR muss deshalb auch deutlich vorsichtiger gefahren werden als mit Lenkrad.

- Die Schaltwippen dürfen NICHT zum Schalten benutzt werden! Sie halten nur wenige 100 Betätigungen. Ich nehme sie z.B bei F1 für DRS und Heckflügel. Auch die Analogwippen fangen schnell an zu knarzen und bekommen nach wenigen 100 Stunden minimales Spiel.


Wer ein echter Rennspiel-Fan ist wird mit dem Gerät nicht glücklich werden. Wenn man jedoch nur ab und zu mal eine Stunde arcadelastigere Spiele spielt und das Gamepad zu ungenau wird, kann man hierüber nachdenken. Der große Vorteil: Es passt wie ein Gamepad in die Schublade.

Wo kann man den Treiber downloaden? Dann suche ich noch das Tool, mit welchem die LEDs auch bei anderen Spielen funktionieren.
Wie sieht die Kompatibilität mit Windows 10 x64 aus?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text