PC-Lüfter 3x 5V-Adapter, für einen leisen Computer
-85°Abgelaufen

PC-Lüfter 3x 5V-Adapter, für einen leisen Computer

35
eingestellt am 14. Mär 2013
Lüfter laufen ungeregelt immer auf 12 Volt und können entsprechend laut sein. Ein 5V Adapter wird am großen Ende ans Netzteil gesteckt und damit stehen drei Anschlüsse mit je 5V zur Verfügung.
Daran können alle Lüfter angeschlossen werden, wie CPU-, Gehäuse- oder auch Grafikkarte-Lüfter.

Nebenbei spart es auch noch Strom.

Der Preis ist bei Ebay ein Normalpreis, man spart aber ungemein bei Aufwand und Preis zu einer Lüftersteuerung.

Beste Kommentare

styuk

ohne widerstände?!


Natürlich ohne Widerstände, was willst du denn damit? Entweder du greifst 5 oder 12 V ab am Molex gen Masse ab. Was ist denn daran schwer zu verstehen?
35 Kommentare

Wo ist der Deal? Vergleichspreis?

Strom sparen würd ich nicht unbedingt sagen, ich glaube die billigen Teile verbraten einfach über ein Lastwiderstand die 7V.

Cold, da Normalpreis.

Der Preis ist bei Ebay ein Normalpreis, man spart aber ungemein bei Aufwand und Preis zu einer Lüftersteuerung.



Was fürn blödsinns deal. Alleine schon der letzte kommentar.
facepalm.jpg

Verfasser

Der Preis ist bei Ebay ein Normalpreis, man spart aber ungemein bei Aufwand und Preis zu einer Lüftersteuerung.


das bild gebe ich gerne zurück.
wer schon eine lüftersteuerung hatte, der weiß welcher aufwand es ist alle kabel und stromkabel zu verlegen. ein adapter wird angeschlossen, kabel versteckt und fertig.

Joker2k1

Strom sparen würd ich nicht unbedingt sagen, ich glaube die billigen Teile verbraten einfach über ein Lastwiderstand die 7V.


Puh, da wäre ich mit dem Glauben aber vorsichtig ...Warum liegen da wohl 5 und 12 V an?

die Kabel gibt es doch für 1 € bei Ebay ...

??? oO

Nebenbei spart es auch noch Strom.


Also 1x 12V oder 3x 5V - wer jetzt in Mathe gut war, denkt sich seinen Teil... X)

Verfasser

Nebenbei spart es auch noch Strom.


3x12V hauen mehr raus aus 3x5V...die kommentare auf mydealz sind äußerst merkwürdig...

ohne widerstände?! zu dem preis oO

Verfasser

klar, ein netzteil liefert 3,3 , 5 oder 12 V

Nebenbei spart es auch noch Strom.



OK, dann erklär mir bitte noch wie man aus 12V plötzlich 15V bekommt?

noay11

wer schon eine lüftersteuerung hatte, der weiß welcher aufwand es ist alle kabel und stromkabel zu verlegen. ein adapter wird angeschlossen, kabel versteckt und fertig.



Das ist wirklich ein schwachsinniger Kommentar. Die Einsatzgebiete für diesen 5V-Adapter und eine echte Lüftersteuerung sind absolut unterschiedlich; ein Vergleich hinkt absolut. Ausserdem kauft man sich so einen "Adapter" nicht, es gibt x Anleitungen im Netz wie man die richtig steckt um 5V oder 7V zu bekommen.

styuk

ohne widerstände?!


Natürlich ohne Widerstände, was willst du denn damit? Entweder du greifst 5 oder 12 V ab am Molex gen Masse ab. Was ist denn daran schwer zu verstehen?

Nebenbei spart es auch noch Strom.



1 = +12V gelb
2 = Masse schwarz
3 = Masse schwarz
4 = +5V rot

noay11

klar, ein netzteil liefert 3,3 , 5 oder 12 V


Aber nur 5 und 12 Volt am Molex-Stecker. Oder willst du am ATX-Stecker rumfriemeln?

Wichtig ist doch in erster Linie der Blindwiderstand!

Sinnlose Diskussion.
12V Liegen am Pin an. Diese werden vermutlich über einen Widerstand reduziert. So bleiben ca 5V über. Die restliche Spannung liegt dann am Widerstand an.
Man könnte (sofern die Netzteilleistung ausreicht) natürlich auch fünf 5V Leitungen von den 12V abgreifen.
Sofern es der 5 V Anschluss ist, so ist es dann nur eine Splittung des Anschlusses auf drei Abgänge.

Ich würde eher zu einer Lüfterregelung als Lösung greifen als Lüfter so zu drosseln.

Jo, der Adapter greift einfach die 5V vom Molex Stecker ab. Einige Lüfter starten aber erst ab 6V d.h. der Adapter ist voll für die Tonne.
Die etwas besseren Adapter erzeugen 7V aus den 12V. Auch wenn die unnötige Spannung "verbraten" wird aber mit 7V laufen 99% aller Lüfter.

Joker2k1

Jo, der Adapter greift einfach die 5V vom Molex Stecker ab. Einige Lüfter starten aber erst ab 6V d.h. der Adapter ist voll für die Tonne.Die etwas besseren Adapter erzeugen 7V aus den 12V. Auch wenn die unnötige Spannung "verbraten" wird aber mit 7V laufen 99% aller Lüfter.


Puh, so viel Glauben auf einen Haufen. Für die Tonne ist der Adapter sicher nicht, wenn auch zu teuer. Die "besseren" Adapter erzeugen die 7V aus 12V gen 5V statt Masse...
Da wird nichts verbraten. Verbraten wird, wenn ein Poti dran hängt, das ist dann aber eine Lüftersteuerung.

wwwwww

Die "besseren" Adapter erzeugen die 7V aus 12V gen 5V statt Masse...


Achja, lang ists her. (*E-Technik Buch rauskram* )

Auf Mydealz sollte ein Elektronik-Kompetenzzentrum eingerichtet werden. Ist ja zum Schießen, was hier rausposaunt wird.

[gelöscht, inhaltlich gleich mit Post von wwwwww]

Howgh.

[gelöscht, Hinweis verstanden.]

noay11

wer schon eine lüftersteuerung hatte, der weiß welcher aufwand es ist alle kabel und stromkabel zu verlegen. ein adapter wird angeschlossen, kabel versteckt und fertig.



Eben, hochkompliziert. Man steckt genauso wie bei diesem Adapter das Netzteil an und steckt genauso die Lüfter an, nur dass man hier die Steuerung in einem 5,25 bzw. 3,5er Schacht unterbringt und ggf. 2 Schrauben reindrehen muss. Welch grausame Arbeit...

PS: In der Regel haben alle Mainboards genug (steuerbare) Anschlüsse für 2 weitere Lüfter.

Joker2k1

Danke, bist zu langsam. (siehe Posting wwwwww) oO


Hatte mir aber wesentlich mehr Mühe gegeben. Das wollen wir zumindest mal festhalten!

Joker2k1

Danke, bist zu langsam. (siehe Posting wwwwww) oO


Das stimmt.;)
(Man, man man, darf man keinem sagen das ich das mal gelernt habe...*pfeifundindieluftguck*)

Joker2k1

Danke, bist zu langsam. (siehe Posting wwwwww) oO


Mei, warum lässt du es nicht stehen? Hat ja einen Lerneffekt, wenn man Dinge mehrmals liest.

Meine Fresse xD... Hoffentlich sind einige von den Kommentaren tatsächlich Trolle, ansonsten fürchte ich um jede Zukunft!
Am Molex liegen +12,0,0,+5V an. Daraus kann man +-5,7 und 12V abgreifen, jenachdem wie man die Kabel anschließt. (+ an 12V, - an 5 V sind 7V).
Da muss nix verbraten werden, es braucht keine Widerstände oder sonstige Komplexitäten! Man stopft einfach ein Kabel an die richtigen Pole des Netzteils.
Von dieser Art Adapter habe ich mir dutzende gelötet und zusammengeschustert. Wenn man tatsächlich den Computer als "Hobby" ansieht, kauft man sich nen Stapel Molex und Lüfter-Stecker, ein paar Kabel und Schrumpfschlauch und konfektioniert sich den Mist selbst! Incl der richtigen Kabellänge. Für alle anderen ist das sicher kein schlechtes Angebot. Mangels Vergleichspreis sag ich aber nix über kalt oder heiß.

Verfasser

@Bobbert
hehe, lange musste man auf vernünftige kommentare warten.

edit: du musst aber auch einkalkulieren, dass du zeit, werkzeug und können investieren musst um deine kabel zu fertigen. bei einem laien ist dann nicht mal sicher wie lange selbstgebaute kabel halten.

die in diesem thread sind sauber verarbeitet und absolut haltbar. ich habe 3 stück in 3 computern.

noay11

hehe, lange musste man auf vernünftige kommentare warten


Der vernünftige Kommentar kam vom wwwwww schon um 09:42 Uhr.

Ich würde sagen bist bist ein wenig L.A.M.E.

PS: Und kommen Sie auch morgen wieder, wenn wir mit Hilfe eines NTC Widerstand einen selbstregelbaren Adapter nachbauen.

I=U*R

FVieten

I=U*R


°-°
Das meinst du hoffentlich nicht ernst...
Es gilt immernoch (an einem ohmschen Widerstand)
R=U/I
U=R*I
I=U/R

@Kailliana Jetzt lass mich doch mal ein bisschen trollen!

Ungeregelte Lüfter machen einen PC also leiser? Man ich bin so dumm, ich dachte ich passe die Leistung der Temperatur an, so das die Kiste immer so leise wie möglich aber auch ordentlich gekühlt läuft....

Ordentliche Boards haben in der Regel 2 3-pin Anschlüsse für Gehäuselüfter... manche haben auch 4-Pin PWM Anschlüsse für einen Lüfter.

Wenn die Steuerung der Lüfter was taugt, kann ich auf so ne kacke verzichten die bei hohen Temperaturen die Lüfter nicht aufdreht.

Am Ende heizt sich der Rechner mit ungeregleten Lüftern im Sommer von innen auf und die Lüfter von Prozessor und Grafikkarte blasen zum Angriff, das ist dann echt total leise X)

ist das hier wieder lustig!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text