PC-Spiele als Download-Version sehr günstig
68°Abgelaufen

PC-Spiele als Download-Version sehr günstig

26
eingestellt am 26. Nov 2010
z.B. NFS Hot Pursuit, WoW, Herr der Ringe, FIFA 11, SIMS 3, Assassin's Creed 2, Battlefield 2142 ...

Der Chinesische ebay-Händler igx4u verkauft derzeit viele PC-Spiele als Downloadversion (meist EA-Titel) zu sehr günstigen Preisen. Und diese dann alle noch mit der "Preis vorschlagen" Möglichkeit, über die man wie ich so gesehen habe nochmal um die 20% günstiger dran kommt.
Der Händler hat über 53000 Bewertungen, 99,2% davon positv und man kann bequem per PayPal zahlen.
Hier ein paar Beispiele (incl. Preis-Vorschlagen)

NFS Need for Speed Hot Pursuit ~16€
HdRO Minen von Moria Add-on ~3,50€
FIFA 2011 ~11€
Sid Meier's Civilization V 5 ~17€
Die Sims 3 ~12€
FIFA FUSSBALL MANAGER 11 ~21€
BATTLEFIELD 2 Complete Collection ~8€
Tom Clancy's H.A.W.X 2 ~24€
Die Siedler 7 ~13€
Starcraft 2 ~35€
Blur ~17€
Final Fantasy XIV ~22€

und weitere...

26 Kommentare

Da könnte ich mir mal NFS gönnen. Danke für den Tip!

"Need for Speed Hot Pursuit" ist ja mal verdammt billig!

wo ist das fuer 16 euro? o_O

Hab da schonmal bestellt vor Ewigkeiten, ich glaub WoW wars damals. Sehr zu empfehlen, keinerlei Probleme gehabt!

@Michael8
Zitat:
"Und diese dann alle noch mit der "Preis vorschlagen" Möglichkeit, über die man wie ich so gesehen habe nochmal um die 20% günstiger dran kommt."
Preisvorschlag ist hier das Stichwort.

Naja ich hab da meinen anderen Händler ^^ g2play ist das stichwort ;-)

Avatar

GelöschterUser17848

@myblade

Mach doch keine vorbehaltlose Werbung für diesen betrügerischen Verein. Ich hatte dort auch mal etwas bestellt und es am Ende auch bekommen, allerdings hat mich das zusätzlich zum Kaufpreis Zeit und Nerven gekostet, weil die Jungs dort total unseriös sind und nur Drohungen verstehen.

Ich möchte mal, da ich mich im Softwarerecht auskenne, darauf hinweisen, dass dieses Angebot sehr zweifelhaft erscheint.

Sollten hier losgelöst von Datenträgern Lizenzschlüssel verkauft werden, so ist dies nicht zulässig. Ob das öffentliche Zugänglinch-Machen vom Hersteller gestattet ist, wage ich zu bezweifeln. Außerdem könnt ihr ein so erworbenes Spiel in jedem Fall nicht weiter veräußern. Software kann man auch nicht gutgläubig erwerben.

NfS HP läuft einwandfrei auch online?

Ich sehe gerade, dass tatsächlich Lizenzschlüssel verkauft werden. Das stellt eine klare Urheberrechtsverletzung dar. Wer diese Spiele kauft und benutzt, begeht ebenfalls einen Rechtsverstoß, da die urheberrechtlichen Ausschließlichtkeitsrechte des Rechtsinhabers verletzt werden.

@anzen...
sorry, schon >10 produkte gekauft und nich einmal probleme gehabt... auch meine ganzen kollegen bestellen dort und es gab nie probleme... weiß ja nich, was du da für probleme hattest oder fabriziert hast

und @domerich: zeige mir mal, wo man bei einem digitalen downloadprodukt einen datenträger bekommt, wenn man ihn im internet bestellt? dann müssten sich ja selbst die hersteller gewisser software produkte strafbar machen, in dem sie einem die lizenzschlüssel zum freischalten ihrer produkte verkaufen... oder das verschenken eines produktes über die entsprechenden game keys an freunde? wie soll das gehen?

desweiteren hat selbst ea eines der battlefield spiele vor langer zeit selbst das produkt in den laden gestellt, wo man als kunde beim öffnen lediglich einen downloadcode vorfand...

bf-news.de/new…tml

also entschuldige, wenn ich deiner aussage nicht ganz traue und sie nur auf einen gewissen umstand bzw gewisse bedingungen und situationen eingrenze

und domerich... natürlich kann man bei einem digitalen konto das produkt nicht weiterveräußern... aber anscheinend bist du in zeiten von steam, direct2drive, ea download manager, battle.net digital download etc nicht mehr auf dem aktuellen stand... es werden die produkte halt an den account gebunden und das ist laut neuesten gerichtsurteilen sogar legal und zulässig

Naja, ist ja wohl ein Unterschied, ob der Hersteller selber eine Downloadversion anbietet, oder ob ein Unternehmen Spiele eines Drittunternehmens in währungsschwachen Ländern aufkauft und die Serial + Spieldownload weiterverkauft...

dem Hersteller steht es frei, seine Waren auch über Online-Download zu vertreiben. Bietet ein Dritter jedoch z.B. Lizenzschlüssel an und spaltet z.b. ein Produktpaket auf, (z.B. Lizenzschlüssel auf einer CD-Hülle), dann ist das marken- und urheberrechtlich unzulässig. Schon das Anbieten ist eine Rechtsverletzung. Dem Nutzer können durch den Dritten nicht wirksam Nutzungsrechte eingeräumt werden.

Du kannst dir also genauso gut das Programm woanders herunterladen, das ist genauso rechtswidrig.

siehe dazu OLG Frankfurt/M., Beschluss vom 12.5.2009 - 11 W 15/09

das mag sein, aber g2play ist sogar offizieller reseller für s2games, welche heroes of newerth veröffentlicht haben... so unseriös können sie gar nicht sein...

heroesofnewerth.com/res…php
Reseller: 7 ENTERTAINMENT PTE LTD
Info: An official reseller for Europe and Asia (minus SEA region)
URL: http://www.g2play.net

und sie geben sogar garantie drauf, dass sie ersatz leisten, wenn keys nachträglich gesperrt werden, denn auch sie sind nicht davor gefeit, wenn ihr lieferant die keys illegal beschafft hat... aber den fall gabs bei mir noch nicht... und das seit über einem jahr

also ich kann sie aus meiner sicht ohne bedenken weiterempfehlen, auch wenn ich selber erst geschluckt habe, als ich den firmenstandort gesehen habe beim bezahlen per paypal...

aber das muss ja jeder selber entscheiden...

hier wäre ich widerum mangels erfahrung vorsichtig, auch weils nur per ebay ist... wobei >10000 bewertungen bei >99% eigentlich ok ist...

wenn ein Reseller das mit Erlaubnis des Rechtsinhabers veräußert und zum Downlaod anbietet kein Problem. Eine einmal genutzte Key kann aber nicht weiterverkauft werden.

Der Standord China muss einen aber stutzig machen.

@domerich
ist für mich nur bedingt anwendbar... hier geht es um eine lizenz samt key... explizit windows... mit dem benutzen der lizenz geht ja nicht die wirksamkeit der lizenz verloren, sondern sie kann weiterhin benutzt werden... bei digitalem spiele download entspricht der gamecode ja auch einer nutzungsberechtigung...unterschied ist, dass mit der benutzung des codes und die einforderung des nutzungsrechts der lizenzschlüssel an sich nicht mehr wirklich verwendbar wird, da dieser key deaktiviert und das produkt auf dem account aktiviert wird...

also nicht die gleiche situation, weshalb ich dein urteil dort, wo es auch um echtheitszertifikate geht, welche bei spielecodes nicht wirklich vorhanden sind (aufgedruckt auf handbuch oder einfachen flyer), nicht pauschal einsetzen würde

desweiteren musst du unterscheiden, dass es hier um weiterverkauf (quasi "gebrauchtverkauf") geht, weil für den eigenen zweck und gebrauch gekaufte waren aus überschuss / nichtbedarf weiterverkauft werden sollen... zu diesem zweck des "gebrauchtverkaufs" gilt ja eigentlich auch der "grundsatz auf erschöpfung", welches auch in deinem urteil für diesen fall als nicht anwendbar deklariert wird... der gebrauchtverkaufs liegt ja aber hier nicht vor... hier geht es ja eigentlich nur um den distributionszweig und reiner verkauf

und sie bieten es nicht zum download an, sondern lediglich den key, mit dem man es beim hersteller registrieren und herunterladen kann... genau wie der verkäufer bei ebay...

und ich finde es rassistisch von dir, pauschal zu behaupten, dass china als standort einen stutzig machen sollte

und nochwas... woher willst du wissen, dass der anbieter diese keys nicht vom hersteller zum vertrieb erworben hat? also reine spekulation

domerich spielt auch auf den gesunden Menschenverstand an. Wenn ich mit dem Auto über eine rote Ampel fahre über die ich gestern noch bei grün gefahren bin, kann ich mich nicht beschweren, wenn ich schlimmstenfalls einen Unfall baue. Daher stellt sich die Frage, ob der ebay Verkäufer aus China wirklich die Rechte zum Wiederverkauf besitzt. Dies erscheint insofern unwahrscheinlich, als dass die Produkte deutlich unter Preis verkauft werden. EA hat daran mit Sicherheit kein Interesse.
Im Übrigen ist es kein Rassismus, zu behaupten, dass der Artikelstandort China stutzig machen sollte.

btw: Hat dein Blade dir deine Großbuchstaben abgetrennt?

Avatar

GelöschterUser17848

@myblade

Ich hatte die Orange Box (uncut) bestellt und via PayPal bezahlt. Während des Einkaufsvorgangs wurde ich nicht auf irgendwelche AGBs oder andere Vertragsmodalitäten hingewiesen, so dass der Key eigentlich nach der Zahlung an meine E-Mail-Adresse verschickt werden sollte. Doch einige Stunden später kam ne Mail mit folgendem Inhalt:
"Dear Mr. X,
Please correct your phone number in our store on your account it's incorrect
We want to speak with you
Thank you"

Dabei bestand überhaupt kein Anlass dazu und es war auch nicht Teil des Kaufvertrages, meine Identität respektive mein Alter zu überprüfen, zumal ich ohnehin alt genug bin. Eine irgendwie gearteten moralischen Verpflichtung sah ich deshalb nicht, den Leuten meine richtige Nummer zwecks ID-Check mitzuteilen. Jedenfalls habe ich die Jecken angeschrieben und denen angedroht, dass ich mein Geld zurückfordern werde, Sie ggf. verklage und über den Laden in diversen Foren schlecht berichten werde, wenn Sie ihren Teil der Abmachung nicht erfüllen. Und dann: TaTa! Keine Stunde später hatte ich den Key und ließ ihn auch durch g2play aktivieren, um eine Acc.-Sperrung durch Valve zu verhindern. Bedankt hat man sich für den Kauf auch bei mir und mir beste Grüße gesandt. Im Prinzip war ich selbst Schuld, dass es alles so kam, denn wenn man sich mit Leuten, die von krimineller Energie getrieben sind anlegt und auch rechtswidrige Verträge schließt, braucht man sich nicht darüber zu wundern, dass der Vertragspartner sich nicht nach Treu und Glauben verhält.

Wenn man übrigens "g2play + Erfahrung" bei Google eingibt, findet man haufenweise solcher und vor allem schlimmerer Geschichten. Ich weiß zwar nicht, was Du dort bestellt hast, aber Kunden aus Deutschland, die sich Uncut-Games anschaffen wollen, werden dort Berichten zufolge regelmäßig vertröstet, bedroht, schikaniert, beleidigt etc.

Gruß

...

@anZen
Hierbei handelt es sich in der Regel um normale Kontrollanrufe, da leider bei Bezahlung per PayPal sehr oft beschissen wird und g2play, etc. dann ohne Geld dasteht!

Avatar

GelöschterUser17848

@satosato

Das kann sein. Aber so etwas muss dem Käufer vorher klargemacht werden, damit er sich darauf einstellen kann und nicht überrascht wird.

Ich muss mich außerdem leider korrigieren. Als g2play von mir die Tel.-Nr. gefordert hat, war noch kein Vertrag zustande gekommen, weshalb ich keinen Anspruch auf Erfüllung hatte. Da ich aber wusste, dass Bestellungen aus Deutschland hinsichtlich uncut-Games bei g2play nicht unproblematisch sind und ich auch nicht einen Monat lang warten wollte, bis PayPal mein Geld zurückbucht oder womöglich mein Kontro sperrt, wie man es in anderen ähnlich gelagerten Fällen nach Aussagen von Betroffenen getan hat, handelte ich reflexartig und pochte dort auf mein "Recht".

Ich würde dennoch allen dazu raten, sich im Vorfeld gut über den Shop zu informieren und Erfahrungsberichte zu lesen, bevor man evtl. in Schwierigkeiten gerät.

Gruß

myblade

das mag sein, aber g2play ist sogar offizieller reseller für s2games, welche heroes of newerth veröffentlicht haben... so unseriös können sie gar nicht sein...http://www.heroesofnewerth.com/reseller_list.phpReseller: 7 ENTERTAINMENT PTE LTDInfo: An official reseller for Europe and Asia (minus SEA region)URL:[url=%20http://www.g2play.net] http://www.g2play.net[/url] und sie geben sogar garantie drauf, dass sie ersatz leisten, wenn keys nachträglich gesperrt werden, denn auch sie sind nicht davor gefeit, wenn ihr lieferant die keys illegal beschafft hat... aber den fall gabs bei mir noch nicht... und das seit über einem jahralso ich kann sie aus meiner sicht ohne bedenken weiterempfehlen, auch wenn ich selber erst geschluckt habe, als ich den firmenstandort gesehen habe beim bezahlen per paypal... aber das muss ja jeder selber entscheiden...hier wäre ich widerum mangels erfahrung vorsichtig, auch weils nur per ebay ist... wobei >10000 bewertungen bei >99% eigentlich ok ist...



Na g2play is auch nicht seriös, stichwort "keys wurden bei großhändlern mit geklauten kreditkarten gekauft"

anzen... oder einfach keinen müll angeben... du machst einen vertrag mit denen... und uncut habe ich wie gesagt keine probleme mit denen gehabt...

ab 18 musste altersnachweis erbringen... und paypal email adresse muss die gleiche sein, wie der account bei g2play und schon bekommst keine probleme... ansonsten erfolgen weitere kontrollen, die ich persönlich auch nachvollziehen kann... wenn du das nicht kannst, solltest du in einen laden gehen und dort einkaufen ;-)

und duffman: da gibts kein stichwort... es ist ausland und plagiate sind dort keine seltenheit... vor allem richtung asiatischer raum... trotzdem geben sie garantie und das ohne murren... wie gesagt, ich spreche für mich und min. 11 kollegen, die ihre spiele, wenn der preis dort der günstigste ist, dort beziehen... und das nicht erst seit gestern ;-) ^^

alles was g2play verkompliziert weil sie kontrollen fahren, hat auch seine richtigkeit... aber man ist ja den luxus aus deutschland gewohnt, wo kontrollen an kassen lieber nicht oder nur selten durchgeführt werden

Avatar

GelöschterUser17848

@myblade

Ach myblade, wenn Du dort noch nie Probleme mit Deinen Bestellungen hattest, dann muss es im Umkehrschluss ja nicht heißen, dass alle anderen, die Schwierigkeiten mit g2play hatten, Idioten sind und die elementarsten Grundlagen beim Onlinekauf nicht beherrschen. Wie gesagt: Das Inet ist voll von negativen Berichten über g2play und da kannst Du noch so arrogant und uneinsichtig sein, es ändert nichts an den Fakten, dass der Laden grds. ein Saustall ist und man bei jeder Bestellung Gefahr läuft, nach der Bestellung und der Zahlungsvornahme schlechter dazustehen als davor.

ich als ehemaliger key shop besitzer rate von keys ab. sie werden meist von ea und co sobald man sich per support meldet gesperrt.

Also bei chinesischen Ebay-Händlern würde ich auch nicht unbedingt bestellen... Ich hab letztens bei gamesrocket.de Die Sims 3 für meine Freundin runtergeladen und es lief alles problemlos. Ist auch ne deutsche Firma

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text