194°
ABGELAUFEN
PC Zusammenbau bei Hardwareversand nur 5 Euro.

PC Zusammenbau bei Hardwareversand nur 5 Euro.

ElektronikK&M Computer Angebote

PC Zusammenbau bei Hardwareversand nur 5 Euro.

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Hardwareversand zahlt man bis 15.12.2012 für den Zusammenbau eines Komplett PC nur 5 Euro bei Bestellung über den PC-Konfigurator!

Normalerweise kostet der Zusammenbau 20 Euro. Somit hat man eine Ersparnis von 75%.

Ich denke das ist gerade interessant, für Leute die nicht so viel Ahnung von PCs haben und nichts kaputt machen wollen. Aber selbstverständlich auch für faule :P

Hier findet ihr ein paar gute Zusammenstellungen, je nach Einsatzgebiet und Budget:

computerbase.de/for…405

Beliebteste Kommentare

prefektionist

normal 20€? Sind die Leute alle blöd? Da ist ja Domino schwerer



Krasse Situation....

Ich habe unzählige PCs zusammen und auseinander gebaut und bin mittlerweile mehr als bereit 20€ dafür zu zahlen, dass mir jemand das abnimmt. Meine Zeit ist mir einfach zu kostbar und der "Spaß" am Zusammenbau ist auch schon lange nicht mehr da. Das muss aber jeder für sich selbst wissen. Ich würde zB auch niemals 5€ Versandkosten sparen, um mir etwas in eine Filiale liefern zu lassen, wo ich dann auch noch hinfahren und es selbst abholen und nach Hause schleppen muss.

In dem Sinne, HOT

50 Kommentare

normal 20€? Sind die Leute alle blöd? Da ist ja Domino schwerer

prefektionist

normal 20€? Sind die Leute alle blöd? Da ist ja Domino schwerer


es gibt Situationen wo das Sinn macht:
Person A kennt sich nicht mit Computern aus, ist gerade umgezogen, kennt in der Stadt noch niemanden. Person A fragt einen Bekannten, Person B (PC Spezialist) nach einer guten Hardware-Zusammenstellung. Person B kann den PC aber nicht für Person A zusammenbauen weil person A jetzt zu weit weg wohnt.

ok

Es gibt sehr viele Leute die können gerade mal den PC einschalten und mit ihren Programmen arbeiten.

Sie haben nicht die Zeit oder wollen sich nicht die Zeit nehmen etwas über Hardware zu lernen. Aber gleichzeitig nicht zu viel für Hardware zahlen. Wie oft hab ich schon solchen Bekannten geholfen....sich darüber den Kopf zerbrechen warum sie sich nicht besser einarbeiten ist sinnlos.

prefektionist

normal 20€? Sind die Leute alle blöd? Da ist ja Domino schwerer



Krasse Situation....

prefektionist

normal 20€? Sind die Leute alle blöd? Da ist ja Domino schwerer


Hast ja eigentlich Recht, aber es ist wie bei vielen Dingen, die man noch nie gemacht hat: Man muss sich erst einlesen und behutsam ranwagen.

Beispiel Löten (z.B. PS3 oder Tablet-Akku). Im Grunde genommen selbst mit 2 linken Händen oder den Füßen machbar, aber wenn manch einer etwas sieht, was nach einem Board mit Chips und Widerständen sieht, kriegt er Panik.

Beim PC Zusammenbau kann man aber nur sagen: man kann eigentlich nix Futsch machen. Die Einlesezeit wird durch den Spaß und das Boss-Like-Gefühl eures ersten selbst zusammen gebauten PCs belohnt.

shaketwo

Beim PC Zusammenbau kann man aber nur sagen: man kann eigentlich nix Futsch machen. Die Einlesezeit wird durch den Spaß und das Boss-Like-Gefühl eures ersten selbst zusammen gebauten PCs belohnt.


ich kenne jemanden der ist beim Mainboard-Einbauen mit dem Schraubenzieher ausgerutscht und er hat eine Leiterbahn zerkratzt. Es war dann futsch.

Er ist der einzige Mensch den ich kenne der das geschafft hat

Ich kenne sogar Frauen, die das können(!)

Ich habe unzählige PCs zusammen und auseinander gebaut und bin mittlerweile mehr als bereit 20€ dafür zu zahlen, dass mir jemand das abnimmt. Meine Zeit ist mir einfach zu kostbar und der "Spaß" am Zusammenbau ist auch schon lange nicht mehr da. Das muss aber jeder für sich selbst wissen. Ich würde zB auch niemals 5€ Versandkosten sparen, um mir etwas in eine Filiale liefern zu lassen, wo ich dann auch noch hinfahren und es selbst abholen und nach Hause schleppen muss.

In dem Sinne, HOT

Eisthomas

ich kenne jemanden der ist beim Mainboard-Einbauen mit dem Schraubenzieher ausgerutscht und er hat eine Leiterbahn zerkratzt. Es war dann futsch.Er ist der einzige Mensch den ich kenne der das geschafft hat


Würd ich bestimmt auch hinkriegen
Oder irgendwas bricht ab... xD

Hab mal vergessen die folie vom cpu Lüfter abzuziehen. Der Prozessor war tot

Hefe21

Hab mal vergessen die folie vom cpu Lüfter abzuziehen. Der Prozessor war tot


ich hab mal vergessen den CPU Lüfter anzustecken. Zum Glück hatte das Mainboard einen Auto-Ausschalter bei bestimmter Temperatur

zwischen 1995 und 2000 habe Ich mehrere hunderte PCs zusammengebaut und mir hat es immer Spass gemacht... vielleicht gibt es noch andere Menschen die das selbe Gefühl haben oder bin Ich ganz alleine?

ich finde es auch nervig, für 5€ wurde ich mir den Stress ebenfalls nicht mehr antun.

Ab einer gewissen CPU-Kühlergröße lasse ich auch lieber zusammenbauen 5€ sind in jedem Fall Hot.

Bekommt man denn die OVPs der Verpackungen mitgeliefert oder nutzen die für den Zusammenbau ihre ganzen Retouren & Refurbish Geräte?

Keine Sorge, bist nicht alleine

Azar

zwischen 1995 und 2000 habe Ich mehrere hunderte PCs zusammengebaut und mir hat es immer Spass gemacht... vielleicht gibt es noch andere Menschen die das selbe Gefühl haben oder bin Ich ganz alleine?



Naja wenn der PC den Transport überlebt.
Die meisten guten Kühler wiegen rund 1KG, und wenn so einer montiert ist und versendet wird, war es das mit dem PC
GenFox

Ab einer gewissen CPU-Kühlergröße lasse ich auch lieber zusammenbauen 5€ sind in jedem Fall Hot.



Nervig?oO Wer PC´s mag der bastelt auch gerne
zubi

ich finde es auch nervig, für 5€ wurde ich mir den Stress ebenfalls nicht mehr antun.

Und zum zehnten Mal dieses Jahr, wer den PC dort für 20€ zusammenbauen lässt ist selbst Schuld.
Das Angebot scheint es recht regelmäßig, einmal im Monat, zu geben.

Leider haben viele Shops mit diesen Zusammenbau-Möglichkeiten entweder eine begrenzte Auswahl oder Premiumpreise.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text