205°
ABGELAUFEN
PC Zusammenbau bei Hardwareversand.de für 5€
PC Zusammenbau bei Hardwareversand.de für 5€
ElektronikK&M Computer Angebote

PC Zusammenbau bei Hardwareversand.de für 5€

Preis:Preis:Preis:5€
Zum DealZum DealZum Deal
Wie auch schon kurz vor Weihnachten bietet der Shop den Zusammenbau für 5€ an. Die Aktion läuft bis zu 1.4.2013
Da die Preise für die Hardware eh schon sehr günstig sind, bekommt man so recht gut einen Komplett-PC nach eigenem Wunsch.

Dazu gibt es für Neukunden noch Gutscheine:

Ab 250€ -> VFFT1C5URD 5€-Gutschein
Ab 500€ -> V4XUF4HN3R 10€-Gutschein

Info von penna:
Ab 199€ versandkostenfrei! (ebenfalls bis 1.4.)

Beste Kommentare

mach ich selber, das ist doch gerade das schöne daran

hellium

kann ich meine komponenten da auch hinschicken und die bauen dann was?da hab ich mehr von, wenn ich die komponenten bei einer preissuchmaschine einzeln bestelle und das ganze bei einem dienstleister oder freund lokal für etwas mehr erledigen lasse.die preise dort sind echt nix.



Wenn du da anrufst dann können Sie sogar für dich die Komponenten bei der Konkurenz bestellen.
Bauen Sie dir dann zusammen und du bekommst nochmal extra 20%, wenn du ins Telefon rufst "Ich bin ein Mydealzer!"

sind wieder Schulferien? ... dann sind das wohl nen paar Schüleraushilfen, die die PCs für sechsmarkfuffzig die Stunde zusammenfrickeln.

33 Kommentare

Und was kann man mit den Gutscheinen anstellen?

Ravage

Und was kann man mit den Gutscheinen anstellen?


Evtl. einlösen?

Ravage

Und was kann man mit den Gutscheinen anstellen?


sich nen Kullerkeks freuen, rofl diese Fragen immer ~

Verfasser

Die kann man ab dem genannten Bestellwert noch hinzufügen und bekommt dann je nach Wert 5 oder 10€ Nachlass

... und:
hwv_ostern_2013_nlwvbc7.jpg

sind wieder Schulferien? ... dann sind das wohl nen paar Schüleraushilfen, die die PCs für sechsmarkfuffzig die Stunde zusammenfrickeln.

Verfasser

Tinali

sind wieder Schulferien? ... dann sind das wohl nen paar Schüleraushilfen, die die PCs für sechsmarkfuffzig die Stunde zusammenfrickeln.



eher Semesterferien

ich machs für 4,99. Schickt mit Eure komponenten

mach ich selber, das ist doch gerade das schöne daran

kann ich meine komponenten da auch hinschicken und die bauen dann was?

da hab ich mehr von, wenn ich die komponenten bei einer preissuchmaschine einzeln bestelle und das ganze bei einem dienstleister oder freund lokal für etwas mehr erledigen lasse.
die preise dort sind echt nix.

Verfasser

hellium

kann ich meine komponenten da auch hinschicken und die bauen dann was?da hab ich mehr von, wenn ich die komponenten bei einer preissuchmaschine einzeln bestelle und das ganze bei einem dienstleister oder freund lokal für etwas mehr erledigen lasse.die preise dort sind echt nix.



Sorry, dann hast du aber keine Ahnung von Hardware :). Wenn man weiß wie, sind die Preise so ziemlich die günstigsten.

stimmt, ich habe keine ahnung von hardware und deswegen (!) sind die teurer!

die haben auf der STARTSEITE folgendes:
hardwareversand.de/720…cle
137,54 + vsk
geizhals.at/de/…343

noch fragen?


hellium

kann ich meine komponenten da auch hinschicken und die bauen dann was?da hab ich mehr von, wenn ich die komponenten bei einer preissuchmaschine einzeln bestelle und das ganze bei einem dienstleister oder freund lokal für etwas mehr erledigen lasse.die preise dort sind echt nix.

hellium

kann ich meine komponenten da auch hinschicken und die bauen dann was?da hab ich mehr von, wenn ich die komponenten bei einer preissuchmaschine einzeln bestelle und das ganze bei einem dienstleister oder freund lokal für etwas mehr erledigen lasse.die preise dort sind echt nix.



Wenn du da anrufst dann können Sie sogar für dich die Komponenten bei der Konkurenz bestellen.
Bauen Sie dir dann zusammen und du bekommst nochmal extra 20%, wenn du ins Telefon rufst "Ich bin ein Mydealzer!"

hellium

stimmt, ich habe keine ahnung von hardware und deswegen (!) sind die teurer! die haben auf der STARTSEITE folgendes:http://www.hardwareversand.de/7200+U+min/62870/WD+Red+RD1000S+3TB+SATA+6Gb+s+64MB.article137,54 + vskhttp://geizhals.at/de/?plive=807343


Wenn Du schon Geizhals benutzt, dann nimmX) auch den Link zu Hardwareversand. Spart ~9€
hellium

kann ich meine komponenten da auch hinschicken und die bauen dann was?da hab ich mehr von, wenn ich die komponenten bei einer preissuchmaschine einzeln bestelle und das ganze bei einem dienstleister oder freund lokal für etwas mehr erledigen lasse.die preise dort sind echt nix.

Sorry, aber bist Du Dumm?

Wie ich diese Ferien hasse.

Ich bau ja auch fast immer selber, aber bei manchem Gehäuse kann man echt verzweifeln/verbluten - daher hot!

10€ teurer als die Konkurrenz.
"Wenn man weiß wie, sind die Preise so ziemlich die günstigsten."
ist also bullshit.


Klar, dass Leute Ferien hassen, wenn ihnen keine Ironie beigebracht wurde.

Verfasser

hellium

kann ich meine komponenten da auch hinschicken und die bauen dann was?da hab ich mehr von, wenn ich die komponenten bei einer preissuchmaschine einzeln bestelle und das ganze bei einem dienstleister oder freund lokal für etwas mehr erledigen lasse.die preise dort sind echt nix.



Wenn man über Preisvergleiche auf die Seite geht, dann ist Hardwareversand immer günstiger als direkt von auf der Shopseite
Dazu kommt Versandkostenfrei und Gutscheine. Bin dann man gespannt welche Shops bei mehreren Komponenten dann günstiger sind

Wenn man sich einen Computer zusammenbauen lässt ist der Shop unschlagbar, ansonsten kann man noch den ein oder anderen Euro bei anderen Shops sparen.

Hab am Sa. erst für über 200€ da bestellt...

Mal gespannt ob Sie diese 4,99€ rausrücken...

hellium

10€ teurer als die Konkurrenz. "Wenn man weiß wie, sind die Preise so ziemlich die günstigsten." ist also bullshit. Klar, dass Leute Ferien hassen, wenn ihnen keine Ironie beigebracht wurde. Trottel.



geizhals.at/de/…tml

Wenn du mal hier genau schaust, siehst du, dass der Preis den Hardwareversand verlangt sobald du über eine Preissuchmachine dahin gelangst, auch bei 129€ liegt. Damit sind sie eben nicht sehr viel teurer.

Wie viele andere Shops auch, sind die Preise wenn man über eine Preissuchmachine kommt viel günstiger als Preise die man erreicht wenn man direkt auf deren Webseite geht.

maxxbln

Tinali sind wieder Schulferien? ... dann sind das wohl nen paar Schüleraushilfen, die die PCs für sechsmarkfuffzig die Stunde zusammenfrickeln.eher Semesterferien



Willst du damit sagen, dass nur studenten sowas bewerkstelligen können?

Ich kann von diesem Drecksladen nur abraten. Habe bei der letzten Aktion dort meinen Pc zusammenbauen lassen. Dieser wurde defekt geliefert und sofort zurückgesendet. Nach unzähligen Mails und Telefonaten mit dem Saftladen, haben sie jetzt nach 6 Wochen!!! endlich mein Geld zurückerstattet. (Nach 3 Wochen wurde mir noch frech erzählt, die Retoure wäre noch nicht mal ausgepackt und bearbeitet worden)
Nie wieder Hardwareversand, ich habe noch nie einen so inkompetenten und dreisten Kundenservice erlebt

icecold wie immer dieser deal. wer einen vernünftigen kühler kauft und nicht diesen lauten boxet-lüfter-mist wählt der muss ihn eh selber montieren und dann kann man auch direkt den ganzen pc selber zusammenbauen.

marko988

Wenn du da anrufst dann können Sie sogar für dich die Komponenten bei der Konkurenz bestellen. Bauen Sie dir dann zusammen und du bekommst nochmal extra 20%, wenn du ins Telefon rufst "Ich bin ein Mydealzer!"



Genau! Und es gibt zusätzlich noch etwas Zucker in den Ars**h geblasen. Sowie als Extra-Leistung ist der Paketzusteller eine knackige Blondine, die Dir bei Annahme des Pakets noch schnell einen blä***t.

Leider muss ich da voll zustimmen, ich hatte eine defekte Grafikkarte, und mir ist es ähnlich ergangen. Mir blieb nichts anderes übrig als wo anderes mir eine zu kaufen, damit ich meinen PC benutzen konnte.

Jetzt suche ich mir meine Komponenten im Inet zusammen, lege den Ausdruck dann meinen PC-Laden vor Ort vor, und bitte um ein Angebot mit Zusammenbau. Wenn es dann bei einem Komplettpreis von meist 1200-1500Euro 50 Euro mehr sind die ich bezahle habe ich kein Problem damit, weil ich wie oben geschrieben aus Erfahrung schlau geworden bin.

JohnDoe93

Ich kann von diesem Drecksladen nur abraten. Habe bei der letzten Aktion dort meinen Pc zusammenbauen lassen. Dieser wurde defekt geliefert und sofort zurückgesendet. Nach unzähligen Mails und Telefonaten mit dem Saftladen, haben sie jetzt nach 6 Wochen!!! endlich mein Geld zurückerstattet. (Nach 3 Wochen wurde mir noch frech erzählt, die Retoure wäre noch nicht mal ausgepackt und bearbeitet worden)Nie wieder Hardwareversand, ich habe noch nie einen so inkompetenten und dreisten Kundenservice erlebt

Hot wie eh und je

Hardwareversand.de = Autohot! Habe dort selbst meinen PC zusammengestellt und zusammen bauen lassen. Wenn man bedenkt dass man dort nur die Hardwarepreise zahlt plus 5 (bzw 20€ regulär) kann das kein Anbieter schlagen. Die meisten Hersteller verlangen gleich mal 2/3 mehr wenn nicht sogar das doppelte von dem, was man für die Komponenten bezahlen würde.

FloXxX

Hardwareversand.de = Autohot! Habe dort selbst meinen PC zusammengestellt und zusammen bauen lassen. Wenn man bedenkt dass man dort nur die Hardwarepreise zahlt plus 5 (bzw 20€ regulär) kann das kein Anbieter schlagen. Die meisten Hersteller verlangen gleich mal 2/3 mehr wenn nicht sogar das doppelte von dem, was man für die Komponenten bezahlen würde.


Ja klar, wenn ich für die Teile 600€ bezahlen würde kostet es mit Zusammenbau 1000€ (2/3 mehr) oder 1200€ ( das doppelte ) So einen Schwachsinn habe ich lang nicht gelesen X)

Ich spare mir lieber die 5€ und bauen den selber zusammen, ist doch einfach und macht Spaß.

FloXxX

Hardwareversand.de = Autohot! Habe dort selbst meinen PC zusammengestellt und zusammen bauen lassen. Wenn man bedenkt dass man dort nur die Hardwarepreise zahlt plus 5 (bzw 20€ regulär) kann das kein Anbieter schlagen. Die meisten Hersteller verlangen gleich mal 2/3 mehr wenn nicht sogar das doppelte von dem, was man für die Komponenten bezahlen würde.



Als ich mir damals meinen PC neu kaufen wollte hatte ich als Vorbild einen PC bei Media Markt. Der hatte damals 999€ kosten sollen, über Hardwareversand hatte ich 640€ gezahlt (hatte mir halt noch ein Bitfenix Gehäuse gegönnt) aber ansonsten 1 zu 1 die gleichen Komponenten!!! Ich habe auch keineswegs behauptet dass es immer so ist, aber oftmals ist das der Aufpreis den man im Laden zahlt!! Vor allem wenn man einen Mac holen will, kann man sich das viel billiger selbst zusammen bauen...

JohnDoe93

Ich kann von diesem Drecksladen nur abraten. Habe bei der letzten Aktion dort meinen Pc zusammenbauen lassen. Dieser wurde defekt geliefert und sofort zurückgesendet. Nach unzähligen Mails und Telefonaten mit dem Saftladen, haben sie jetzt nach 6 Wochen!!! endlich mein Geld zurückerstattet. (Nach 3 Wochen wurde mir noch frech erzählt, die Retoure wäre noch nicht mal ausgepackt und bearbeitet worden)Nie wieder Hardwareversand, ich habe noch nie einen so inkompetenten und dreisten Kundenservice erlebt



Den Erfahrungen kann ich nicht zustimmen.
Als ich meinen damals gekauft habe war ich total unzufrieden mit dem Gehäuse und die Netzwerkkarte war auch nicht so gut. Habe mich dann für ein anderes und sogar günstigeres Gehäuse entschieden und die Netzwerkkarte habe ich auch ausgetauscht. Der neue Preis war dann 20€ weniger, die sie mir nach 3 Tagen als der PC bei denen ankam erstatteten, ein Tag später kam dann auch der kostenlos umgebaute PC. Fand ich persönlich ziemlich klasse

FloXxX

Hardwareversand.de = Autohot! Habe dort selbst meinen PC zusammengestellt und zusammen bauen lassen. Wenn man bedenkt dass man dort nur die Hardwarepreise zahlt plus 5 (bzw 20€ regulär) kann das kein Anbieter schlagen. Die meisten Hersteller verlangen gleich mal 2/3 mehr wenn nicht sogar das doppelte von dem, was man für die Komponenten bezahlen würde.


Jetzt vergleichst Du Äpfel mit Birnen, auf der einen Seite einen PC, zusammengesucht aus Komponenten und bei einem Internethändler zusammengeschraubt mit einem PC, der fix und fertig konfektioniert bei einem örtlichen Händler steht, inklusive installierten Treibern und Software, den man so wie er ist sofort ohne weiteres Zutun benutzen kann. Daß der teurer ist ist jedem klar, da man hier auch den Service vor Ort noch mitbezahlt inkl Ladengeschäft.
Das kann man natürlich keineswegs gleichsetzen, Du kannst wenn dann nur den Zusammenbau bei Hardwareversand mit dem bei MIX, Alternate etc vergleichen. Und damit kostet der fertige PC nun mal nicht 2/3 mehr als bei Hardwareversand. Und das hattest Du behauptet, was halt grundweg falsch ist.

FloXxX

Hardwareversand.de = Autohot! Habe dort selbst meinen PC zusammengestellt und zusammen bauen lassen. Wenn man bedenkt dass man dort nur die Hardwarepreise zahlt plus 5 (bzw 20€ regulär) kann das kein Anbieter schlagen. Die meisten Hersteller verlangen gleich mal 2/3 mehr wenn nicht sogar das doppelte von dem, was man für die Komponenten bezahlen würde.



Das hatte ich nicht behauptet. Ich habe von Herstellern konventioneller PCs geredet, Medion, Dell und was es da noch alles gibt. Ich hätte das gleiche bei jedem anderen Dienstleister behauptet, der diese Dienstleistung anbietet, und wenn man ihn selber zusammenbaut oder es machen lässt ist es gut 1/3 bis die Hälfte billiger. Wer nachgedacht hätte, hätte wohl sofort gemerkt, dass ich nicht von ähnlichen Dienstleistern rede, da ich wie jeder andere gesund oder sogar nicht gesund denkende Mensch davon ausgeht, dass keiner der sowas anbietet das doppelte nochmal für den Zusammenbau verlangt.

Das nächste mal am besten höflicher Kritik üben, dann ist es nicht ganz so peinlich wenn man totalen Müll redet

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text