-189°
Peak Anabolic Protein Fusion 2260g für 41,44€ inkl. Versand mit Gutscheincode

Peak Anabolic Protein Fusion 2260g für 41,44€ inkl. Versand mit Gutscheincode

FoodFitnesskaufhaus Angebote

Peak Anabolic Protein Fusion 2260g für 41,44€ inkl. Versand mit Gutscheincode

Preis:Preis:Preis:41,44€
Zum DealZum DealZum Deal
Wollte gerade wieder den Anabolic Fusion kaufen (nutze ich seit Monaten und bin sehr zufrieden) und habe gesehen, dass der bei Fitnesskaufhaus für 41,44€ inkl. Versand zu haben ist (7% unter Idealo-Preis). Um auf den Preis zu kommen müsst Ihr folgenden Code angeben: IDEALO7

Bei meinen letzten Bestellungen habe ich im günstigsten Shop immer um die 46€ ausgegeben. Von daher ein guter Preis meiner Meinung nach. Beschreibungen zum Produkt spare ich mir an dieser Stelle. Meiner Meinung nach einer der besten Proteine auf dem Markt.

Beliebteste Kommentare

peak no name? lol xD

25 Kommentare

1000 Volt im Arm und im Kopf brennt die Sicherung durch

Wiederliches überteuertes NoName-Protein.

Pfuidaibel - nur USproductline schmeckt noch ekliger

peak no name? lol xD

jethro_gibbs

Wiederliches überteuertes NoName-Protein. Pfuidaibel - nur USproductline schmeckt noch ekliger




stimmt doch gar nicht.
habs auch lange genommen. alles gut. natürlich wie überall. etwas viele süßstoffe. besser reines eiweiss komplett ohne zusatzstoffe nehmen.

jethro_gibbs

Wiederliches überteuertes NoName-Protein. Pfuidaibel - nur USproductline schmeckt noch ekliger



Klar, wenn man seine Fitnessprodukte bei Aldi & Co. kauft, kann man die Marke auch nicht kennen. Mein Mitleid sei dir aber gegönnt

Bäh, Noname plus überteuertem Preis ist kälter als Cold.

Ich hau ab hier.

Eine gesunde und angepasste Ernährung reicht doch für jeden normalen Sportler?
Oder hab ich etwas verpasst, und alle die diese Zusatz-Proteine kaufen, sind jeden Tag 4h lang am pumpen? o.O

Der Dealersteller schmeißt sein Geld offensichtlich gern zum Fenster raus.
Dabei gibt es gutes 90%-Whey schon für 10€/kg.

Pennywise

Der Dealersteller schmeißt sein Geld offensichtlich gern zum Fenster raus. Dabei gibt es gutes 90%-Whey schon für 10€/kg.


Wo denn?

Pennywise

Der Dealersteller schmeißt sein Geld offensichtlich gern zum Fenster raus. Dabei gibt es gutes 90%-Whey schon für 10€/kg.



Klar gibt es die bei Ebay oder AliExpress, aber da muss jeder selber wissen ob er diese Noname Produkte seinem Körper zuführen will. Das Anabolic Fusion ist kein Noname Produkt (für die Experten oben) und die Argumente sind für mich ganz klar: Löst sich perfekt im Wasser auf (keine Klumpen oder sonstiges), schmeckt super (muss nicht würgen wie bei den billigen Produkten) und die Wirkung ist bei mir sehr gut. Aber eine Grundsatzdiskussion über Nahrungsergänzungsmittel ist sowieso unnötig, muss jeder selbst wissen.

parrot

... und alle die diese Zusatz-Proteine kaufen, sind jeden Tag 4h lang am pumpen? o.O


Was stört dich am Hobby anderer Menschen? Erleidest du dadurch einen Schaden?

parrot

... und alle die diese Zusatz-Proteine kaufen, sind jeden Tag 4h lang am pumpen? o.O



Wo bitteschön habe ich geäußert, das mich irgendetwas in irgend einer Art und Weise "stört"?
--> Nirgendwo...

Zur Klärung:
Ich war nur verwundert darüber, wieviele von solchen Produkten verkauft werden, und wieviele "Sportler" (In Klammern gesetzt, da ja nicht jeder explizit z.B. Bodybuilding macht - natürlich handelt es sich in jedemfall um Sportler) es geben muss, die solch eine zusätzliche Protein-Zufuhr benötigen.

#Doppelpost

parrot

... und alle die diese Zusatz-Proteine kaufen, sind jeden Tag 4h lang am pumpen? o.O



Aber was hat die Einnahme von Proteine mit der Trainingsdauer zutun? Nahrungsergänzungsmittel sind für Leute, die Ihr Proteinsoll nicht über Ihre Mahlzeit erreichen, das kann verschiedene Gründe haben. Deshalb auch "Nahrungsergänzung". Wer sein Soll über die Nahrung erreicht braucht das auch nicht.

Kaylo

Aber was hat die Einnahme von Proteine mit der Trainingsdauer zutun? Nahrungsergänzungsmittel sind für Leute, die Ihr Proteinsoll nicht über Ihre Mahlzeit erreichen, das kann verschiedene Gründe haben. Deshalb auch "Nahrungsergänzung". Wer sein Soll über die Nahrung erreicht braucht das auch nicht.



Danke, das erklärt es etwas. Jetzt frag ich mich nur noch, wieso "soviele" Menschen ihr Proteinsoll nicht erreichen?
Ps: Das mit der Trainingsdauer war nur eine grobe Angabe. Bin mir natürlich bewusst, das es da viele weitere Faktoren wie Intensität, etc. gibt. Wollte damit nur sagen, das ein gesunder Mensch ja wirklich richtig viel Trainieren muss, damit er in einen Bereich kommt, wo er die Proteine die er benötigt, nicht mehr in ausreichender Menge über die Nahrung aufnehmen kann

parrot

Wo bitteschön habe ich geäußert, das mich irgendetwas in irgend einer Art und Weise "stört"? --> Nirgendwo...


Las sich für mich aus dem Kontext so. Wie dem auch sei.
Es kann durchaus Sinn machen seine Ernährung mit Proteinshakes zu ergänzen. Mit einer durchdachten Ernährung bekommt man seine Nährstoffe i.d.R. immer gedeckt, auch wenn man Vegetarier wie meiner einer ist. Allerdings ist Eiweiss nicht gleich Eiweiss. Es gibt unterschiedliche Aminosäuren, nicht alle kann der Körper in hohen Konzentrationen synthetisieren. Deshalb kann eine zusätzliche Zufuhr (z.B. der vielzitierten BCAA's) durchaus anabolisch wirken. Ich würde dir eher zu Isolat raten, da es vom Körper besser resorbiert wird. Ich ergänze meine Ernährung mit (neutralem) Sojaisolat von Peak. Nebenwirkungen habe ich bisher nicht beobachten können.

Kaylo

Aber was hat die Einnahme von Proteine mit der Trainingsdauer zutun? Nahrungsergänzungsmittel sind für Leute, die Ihr Proteinsoll nicht über Ihre Mahlzeit erreichen, das kann verschiedene Gründe haben. Deshalb auch "Nahrungsergänzung". Wer sein Soll über die Nahrung erreicht braucht das auch nicht.



Wie gesagt, es kann unterschiedliche Gründe haben. Es gibt Vegetarier, Veganer oder einfach Leute, die sehr wenig Fleich/Fisch essen und somit eine Ergänzung benötigen. Die täglich empfohlene Proteinzufuhr laut DGE ist wie folgt:

- sportlich nicht aktive Menschen: 0,8g/Kg Körpergewicht

- Ausdauer- und Kraftsportler: 1,2 bis 1,7/Kg Körpergewicht

Mit der Fausformel kann jeder selbst rechnen, ob er Ergänzungsmittel benötigt oder nicht.

Das hilft weiter - danke euch beiden
Werd mich da noch etwas schlauer machen - jetzt weiß ich wo ich anfangen kann.
LG parrot

Pennywise

Der Dealersteller schmeißt sein Geld offensichtlich gern zum Fenster raus. Dabei gibt es gutes 90%-Whey schon für 10€/kg.


Sag bloß, du kennst myprotein.com nicht??

Pennywise

Der Dealersteller schmeißt sein Geld offensichtlich gern zum Fenster raus. Dabei gibt es gutes 90%-Whey schon für 10€/kg.


Ja schon aber nicht 90% Whey für 10€/kg

Das einzige in Frage kommende Impact Whey hat nur 82% Protein ist aber Qualitätsmäßig eher Durchschnitte im Geschmack, Qualität, Bekömmlichkeit und Auflösung.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text