Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Peak Design Travel Backpack zum Bestpreis!
291° Abgelaufen

Peak Design Travel Backpack zum Bestpreis!

249,05€292,70€-15% Kostenlos KostenlosCameraNU.nl Angebote
14
eingestellt am 16. Apr

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Cameranu.nl gibt es derzeit 15% auf alle Fototaschen. Das ist eh schon gut, aber passenderweise ist auch der Peak Design Travel Backpack reduziert. In der Kombination ergibt sich ein wirklich guter Preis für einen tollen Rucksack.
Der Travel Backpack lebt vom Peak Design Zubehör, das sollte man sich also definitiv vorher ansehen.

Beschreibung des Herstellers: peakdesign.com/col…ack
Zusätzliche Info
CameraNU.nl Angebote

Gruppen

14 Kommentare
Kenne den Shop gar nicht, hat jemand Erfahrungen damit?
Mehrfach da bestellt, keinerlei Probleme. Gibt häufiger Deals hier von dem Laden, nie was negatives gelesen.
Super Deal! Bestpreis waren aber letztens die 234,40 € bei Kameraexpress....
youtube.com/wat…PR4


Krasser Rucksack! Bis ich alle Erweiterungen hab, kostet er 500€ und hat ein Gewicht, dass man sich Rollen wünscht...
Peak Design hat komplett überzogene Preise. Dadurch das ich viel auf Fororeisen bin hab ich mich lang damit beschäftigt. Schaut eich mal den PGYTECH OneMo Rucksack an. Der ist Top.
Ich sehe PD jetzt auch nicht völlig kritikfrei, aber der OneMo ist doch eine ganz andere Größenklasse. Insofern mag das ein netter Rucksack sein, Ersatz für den Travel Backpack ist er aber sicher nicht.
mackey17.04.2020 00:30

https://www.youtube.com/watch?v=HyOHbn18PR4Krasser Rucksack! Bis ich alle …https://www.youtube.com/watch?v=HyOHbn18PR4Krasser Rucksack! Bis ich alle Erweiterungen hab, kostet er 500€ und hat ein Gewicht, dass man sich Rollen wünscht...


Haha das mit dem Preis kann durchaus sein (wenn man nicht im Sale einkauft). Mit dem Gewicht weiß ich aber nicht... ich benutze ein small camera cube und zwei kleine packing cubes und eine tech pouch, ggfs. noch ein camera clip. Klar wiegen die auch etwas, aber ich denke wesentlich viel mehr Gewicht ist das jetzt nicht
Bearbeitet von: "baboking" 17. Apr
baboking17.04.2020 10:33

Haha das mit dem Preis kann durchaus sein (wenn man nicht im Sale …Haha das mit dem Preis kann durchaus sein (wenn man nicht im Sale einkauft). Mit dem Gewicht weiß ich aber nicht... ich benutze ein small camera cube und zwei kleine packing cubes und eine tech pouch, ggfs. noch ein camera clip. Klar wiegen die auch etwas, aber ich denke wesentlich viel mehr Gewicht ist das jetzt nicht


Ich finde doch, 2kg leer ist schon ne Ansage! Nichtsdestotrotz ein ziemlich edler und vielseitiger Rucksack! Möchte meinen nicht mehr missen, aber er ist schon extrem schwer!
FriederKFunaki17.04.2020 15:01

Ich finde doch, 2kg leer ist schon ne Ansage! Nichtsdestotrotz ein …Ich finde doch, 2kg leer ist schon ne Ansage! Nichtsdestotrotz ein ziemlich edler und vielseitiger Rucksack! Möchte meinen nicht mehr missen, aber er ist schon extrem schwer!


Meine Aussage bezog sich aber nur auf das Mehrgewicht durch die Acessories... weil das macht den Braten auch nicht viel fetter. Dass der Rucksack an sich leichter sein könnte, ist klar... aber einen Tod muss man in der Regel sterben. Gewicht vs. Komfort/Funktionalität
Bearbeitet von: "baboking" 17. Apr
Dan_fiLe17.04.2020 06:41

Peak Design hat komplett überzogene Preise. Dadurch das ich viel auf …Peak Design hat komplett überzogene Preise. Dadurch das ich viel auf Fororeisen bin hab ich mich lang damit beschäftigt. Schaut eich mal den PGYTECH OneMo Rucksack an. Der ist Top.


Ich liebäugel schon länger mit dem Peak Design Everyday Backpack 30L V2. War auch schon kurz davor, den zu kaufen (ist ebenfalls im Angebot - für leider immer noch gesalzene 254,15 Euro) - bis ich Deinen Tipp gelesen habe. Habe mir jetzt einige Videos zum PGYTECH OneMo angesehen und der erscheint mir zum Teil sogar noch durchdachter (und gut 60 Euro günstiger). Vielen Dank dafür!!

Kannst Du was zum Tragekomfort sagen, wenn man ihn den ganzen Tag mit sich herumschleppt? Und gibt es eine Möglichkeit, einen Hüftgurt anzubringen? Dazu kursieren einige widersprüchliche Aussagen.

kermit_t_f17.04.2020 09:50

Ich sehe PD jetzt auch nicht völlig kritikfrei, aber der OneMo ist doch …Ich sehe PD jetzt auch nicht völlig kritikfrei, aber der OneMo ist doch eine ganz andere Größenklasse. Insofern mag das ein netter Rucksack sein, Ersatz für den Travel Backpack ist er aber sicher nicht.


Der OneMo ist in meinen Augen vielmehr eine Alternative zum Everyday Backpack und schluckt - wenn es darauf ankommt - offenbar noch etwas mehr Equipment. Hatte den bislang noch gar nicht auf dem Schirm. Der Travel Backpack mag zwar etwas mehr Platz bieten, für Tagesausflüge bzw. Wochenendtrips ist der mir dann doch etwas zu groß.

Für längere Reisen greife ich für Klamotten und Co. persönlich lieber zum Trolley und einen separaten Kamerarucksack. Zumal der Travel Backpack noch einen riesigen Rattenschwanz an Zusatzkosten hinter sich herzieht. So sehr ich meine PD-Produkte auch schätze, aber die Rucksäcke schlagen dem Fass preislich den Boden aus.
Leprechaun1219.04.2020 13:21

Ich liebäugel schon länger mit dem Peak Design Everyday Backpack 30L V2. W …Ich liebäugel schon länger mit dem Peak Design Everyday Backpack 30L V2. War auch schon kurz davor, den zu kaufen (ist ebenfalls im Angebot - für leider immer noch gesalzene 254,15 Euro) - bis ich Deinen Tipp gelesen habe. Habe mir jetzt einige Videos zum PGYTECH OneMo angesehen und der erscheint mir zum Teil sogar noch durchdachter (und gut 60 Euro günstiger). Vielen Dank dafür!!Kannst Du was zum Tragekomfort sagen, wenn man ihn den ganzen Tag mit sich herumschleppt? Und gibt es eine Möglichkeit, einen Hüftgurt anzubringen? Dazu kursieren einige widersprüchliche Aussagen.Der OneMo ist in meinen Augen vielmehr eine Alternative zum Everyday Backpack und schluckt - wenn es darauf ankommt - offenbar noch etwas mehr Equipment. Hatte den bislang noch gar nicht auf dem Schirm. Der Travel Backpack mag zwar etwas mehr Platz bieten, für Tagesausflüge bzw. Wochenendtrips ist der mir dann doch etwas zu groß. Für längere Reisen greife ich für Klamotten und Co. persönlich lieber zum Trolley und einen separaten Kamerarucksack. Zumal der Travel Backpack noch einen riesigen Rattenschwanz an Zusatzkosten hinter sich herzieht. So sehr ich meine PD-Produkte auch schätze, aber die Rucksäcke schlagen dem Fass preislich den Boden aus.


Ich nehm den bei Tagestouren in den Bergen her (6-7 Std). Leider war ich erst 3 mal damit unterwegs aufgrund Covid. Aber Full, also mit Drohne, Kamera u. 2 Objektive, Static u. Zubehör. Keine Probleme. Hab aber auch relativ gute Schultern
Dan_fiLe19.04.2020 13:30

Ich nehm den bei Tagestouren in den Bergen her (6-7 Std). Leider war ich …Ich nehm den bei Tagestouren in den Bergen her (6-7 Std). Leider war ich erst 3 mal damit unterwegs aufgrund Covid. Aber Full, also mit Drohne, Kamera u. 2 Objektive, Static u. Zubehör. Keine Probleme. Hab aber auch relativ gute Schultern


Bei mir wäre das hauptsächliche Einsatzgebiet (wenn die ganze Corona-Sache vorbei ist) die Städtereise. Da hat mir der Everyday Backpack schon etwas Kopfzerbrechen bereitet, weil sich die MagLatch ja doch recht einfach öffnen lässt - Stichwort: Diebstahlschutz.

Hat der OneMo in der unteren Rückenpartie denn Schlaufen oder eine Lasche, durch die sich (wie beim PD Everyday Backpack) ein Hüftgurt durchschieben lässt? Das wäre für mich noch ein wichtiges Kriterium, da das bei voller Beladung ja doch etwas die Last von den Schultern nimmt. ;-)
Leprechaun1219.04.2020 13:43

Bei mir wäre das hauptsächliche Einsatzgebiet (wenn die ganze Corona-Sache …Bei mir wäre das hauptsächliche Einsatzgebiet (wenn die ganze Corona-Sache vorbei ist) die Städtereise. Da hat mir der Everyday Backpack schon etwas Kopfzerbrechen bereitet, weil sich die MagLatch ja doch recht einfach öffnen lässt - Stichwort: Diebstahlschutz.Hat der OneMo in der unteren Rückenpartie denn Schlaufen oder eine Lasche, durch die sich (wie beim PD Everyday Backpack) ein Hüftgurt durchschieben lässt? Das wäre für mich noch ein wichtiges Kriterium, da das bei voller Beladung ja doch etwas die Last von den Schultern nimmt. ;-)



Als Alternative zum Every day backpack kann man sich auch mal den Wandrd PRVKE ansehen. Auch kein Schnäppchen, aber ich bin damit sehr zufrieden!
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text