72°
[Pearl] Toshiba 16GB MicroSDHC Class 10 für 6,80€

[Pearl] Toshiba 16GB MicroSDHC Class 10 für 6,80€

ElektronikPearl Angebote

[Pearl] Toshiba 16GB MicroSDHC Class 10 für 6,80€

Preis:Preis:Preis:6,80€
Zum DealZum DealZum Deal
Pearl bietet die oben genannte SD Karte gerade für 1,90€ plus 4,90€ Versand an.
Class 10, UHS-l, 40MB lesen

Vergleichspreis:
Idealo 8,34€ bei eBay.
Bzw. mit Prime bei Amazon für 8,09€.

Amazon 4,7 bei 38 Bewertungen.

Anmerkung von"Einname":
Inkl. SD Adapter

16 Kommentare

Karte ist Ok, funktioniert bei mir und wegen der Geschwindigkeit habe ich auch keine Probleme. Vieelleicht wäre es in der Dealbeschreibung noch für einige interessant, das der SD- Adapter auch dabei ist. Gruß

Erstaunlich, wie die Fraktion der Pearl-Hater wirkt. Ein eher schlechterer Deal bei Conrad steht bei mir rechts im Ranking mit 293°.

Da müssen in der Vergangenheit hier irgendwelche fürchterlichen Sachen passiert sein, daß Pearl so ver***** hat.

Daran siehst du auch wieder, dass es oft nicht um den Deal geht. Ich hatte mit Pearl noch nicht einmal Probleme.

Der Preis ist gut. Ein hot von mir.

Kann jemand was zur Schreibgeschwindigkeit sagen?

Ich hatte mit Pearl auch noch keine Probleme...

Vielleicht ist der Deal doch nicht gut und es liegt gar nicht an Pearl.
Aber bisher hat sich ja noch keiner der Cold Voter zu Wort gemeldet...

Trotz PEARL hot!

godsake

Kann jemand was zur Schreibgeschwindigkeit sagen?


Mindestens 10 MByte/s, da mit UHS-I spezifiziert:

de.wikipedia.org/wik…rte

Auf die Herstellerwerte gebe ich nichts mehr.

Hab ich jetzt auch nicht kapiert, warum der Deal so dermaßen COLD sein soll! Zumal ja 4,90 Euro des Gesamtpreise als Versandkosten draufgehen ... sprich: wenn man gerade noch anderen Kram von Pearl braucht, kommt man quasi noch preiswerter weg für die SD-Karte. Und was günstigeres hab ich spontan auch nirgens gefunden. Ich finde den Deal HOT!

King_Rollo

Hab ich jetzt auch nicht kapiert, warum der Deal so dermaßen COLD sein soll! Zumal ja 4,90 Euro des Gesamtpreise als Versandkosten draufgehen ... sprich: wenn man gerade noch anderen Kram von Pearl braucht, kommt man quasi noch preiswerter weg für die SD-Karte. Und was günstigeres hab ich spontan auch nirgens gefunden. Ich finde den Deal HOT!


Ich denke mal, dass die microSD nicht die schnellste ist und auch nur 16GiB hat. Wären hier 32GB zu diesem Preis, dann würde es richtig brennen, also vom preis her OK, mehr aber auch nicht.

Ich hatte bei Pearl auch nie Probleme, deswegen verstehe ich die Pearl-Hater auch nicht, jedenfalls gab es auch nie irgendwelche Hinweise, wieso die so drauf sind, wie das sonst bei anderen Händlern irgendwo im Netz zu lesen wäre.

godsake

Kann jemand was zur Schreibgeschwindigkeit sagen?

UHS-I ist auch nur eine Herstellerangabe. Bei meiner Karte trudelt die gemessene Schreibgeschwindigkeit zwischen 3MB/s und 8MB/s herum, also eher Class 2. Ich habe noch weitere Class 10 von Toshiba, von denen keine einzige eine konstante Mindestschreibrate von 4 MB/s durchhält. Sorry, aber wer sich über die Schreibgeschwindigkeit Gedanken macht, ist bei Toshiba leider falsch. Die scheinen generell nur Class 2 Speicherkarten mit unterschiedlichen (schnelleren) Beschriftungen zu produzieren. Zumindest hatte ich noch keine Datenverluste ... für den ???-MP3-Player also dennoch okay.

dummy

Bei meiner Karte trudelt die gemessene Schreibgeschwindigkeit zwischen 3MB/s und 8MB/s herum, also eher Class 2. Ich habe noch weitere Class 10 von Toshiba, von denen keine einzige eine konstante Mindestschreibrate von 4 MB/s durchhält.

Womit mißt Du das? Und diese Karten sind mit UHS-I ausgewiesen?

dummy

Bei meiner Karte trudelt die gemessene Schreibgeschwindigkeit zwischen 3MB/s und 8MB/s herum, also eher Class 2. Ich habe noch weitere Class 10 von Toshiba, von denen keine einzige eine konstante Mindestschreibrate von 4 MB/s durchhält.

Ich teste die (noch leeren) Speicherkarten (unter MacOS) mit F3 (Source-Code, Instructions). Während des Tests wird jeweils die aktuelle Schreibrate auf dem Bildschirm angezeigt - entweder man hat dort ein Auge drauf oder man fügt im Programmcode noch eine Loagdatei hinzu. Alternativ nutzen wohl viele den CrystalDiskMark, aber die damit gemessenen Geschwindigkeiten erscheinen mir etwas arg optimistisch und ich kann sie im Gebrauch nicht wirklich nachvollziehen.

Zugegeben, mein CardReader-Reader unterstützt statt UHS nur High-Speed; mehr als um die 20-25 MB/s sind damit wohl nicht zu erreichen. Die Speicherkarten sind UHS-I und Class 10 spezifiziert, mit jeweils 10 MB/s Mindestschreibrate. Damit sollte der langsamere High-Speed Daten-Bus als mögliche Einflussgröße eigentlich herausfallen. Bei meinen Intenso-Speicherkarten stimmen die Messungen jedenfalls nahezu mit den Spezifikationen überein.

dummy

Zugegeben, mein CardReader-Reader unterstützt statt UHS nur High-Speed

Ich dachte bisher immer, UHS ist nur eine Karten-Spezifikation.

Aber egal, es ist eine komplizierte Materie. Man muß sich eigentlich konsequenterweise einen wirklich guten USB-3.0-Reader hinstellen und dann damit messen. Nach meinen Erfahrungen konkurrieren die Karten mit den USB-2.0-Readern um die Langsamkeit, und man weiß ansonsten nie, woran es wirklich liegt.

Man könnte sich übrigens der Einfachheit halber auch ein größeres File bereitlegen, das man einfach draufschreibt, z. B. wie beim ehemaligen berühmten QSC-Speedtest. Den gibt es leider nicht mehr, wie ich gerade sehe, aber es gibt zum Glück Alternativen:
http://www.lte-anbieter.info/lte-forum/threads/3221-Download-Speedtest-–-Alternative-zum-QSC-Test



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text