311°
ABGELAUFEN
Pebble 2 Smartwatch mit Herzschlagmonitor - Charcoal Lime [Amazon.co.uk]
Pebble 2 Smartwatch mit Herzschlagmonitor - Charcoal Lime [Amazon.co.uk]
ElektronikAmazon UK Angebote

Pebble 2 Smartwatch mit Herzschlagmonitor - Charcoal Lime [Amazon.co.uk]

Preis:Preis:Preis:108,24€
Zum DealZum DealZum Deal

Hallo Zusammen,
durch den schlechten Pfund Kurs kommt man aktuell ja nicht daran vorbei in England zu schauen wenn man etwas bestellen möchte.

Ich möchte die neue Pebble 2 und da hat Amazon sogar bereits vorab einen Rabatt.
Preis bei Amazon UK (Umgerechnet nach Tagessatz): 108,24€ (+ Evtl wenige Euro Kreditkartengebühren). Gebraucht wird eine Kreditkarte zum zahlen. Lieferung nach DE ist möglich. Die Pebble Time, aber auch die Steel davor fand ich persönlich klasse und habe auch meine Apple Watch dafür wieder verkauft. Eine Woche Akku sind toll.

Preis in Deutschland (zur Vorbestellung) immer 129,99€ (Idealo: idealo.de/pre…tml) = min 20€ Ersparnis.


851484-NB95H.jpg
Infos zur neuen Pebble 2:

  • Automatischer Schrittzähler und Schlaftracker
  • Integrierter Herzschlagmonitor
  • Mehr als 10.000 Apps und Musiksteuerung
  • Gorilla Glass 3 und bis zu 7 Tage Akkulaufzeit
  • Eingebautes Mikrofon
  • Bitte beachten Sie, dass eine Herzfrequenzmessung mit Hilfe eines Brustgurts (nicht mitgeliefert) technisch bedingt eine höhere Genauigkeit als die optische Herzfrequenzmessung am Handgelenk aufweisen kann
  • Bitte beachten Sie die Herstellerangaben zur Bluetoothkonnektivität mit ihren jeweiligen mobilen Geräten wie Handy oder Tablet

33 Kommentare

Gibts soetwas mit Blutdruck funktion?

Verfasser

portalfreakvor 5 m

Gibts soetwas mit Blutdruck funktion?


Ist mir nichts bekannt. Wäre ich aber auch interessiert. Ich nutze die Uhr vor allem um Notifications & Termine anzuzeigen, der Rest ist eher Spielerei. Evtl noch Wecker und Timer.

meyerjohannesvor 13 m

Ist mir nichts bekannt. Wäre ich aber auch interessiert. Ich nutze die Uhr vor allem um Notifications & Termine anzuzeigen, der Rest ist eher Spielerei. Evtl noch Wecker und Timer.


Hab da was schon im Auge, kommt aber erst im August 2017 raus.
Such mal bei IndieGoGo nach SoWatch

portalfreakvor 2 h, 24 m

Hab da was schon im Auge, kommt aber erst im August 2017 raus.Such mal bei IndieGoGo nach SoWatch


Wenn ich dir eine Rat geben darf: Gib den SoWatch Menschen auf keinen Fall dein Geld. EKG am Handgelenk ist scho einmal kompletter Bullshit. Blutdruck messen ohne irgendwie mit Druck zu arbeiten: wie soll das bitte gehen? 10 Tage Akkulaufzeit bei dem Funktionsumfang, dürfte selbst bei Nichtbenutzung absolut unrealistisch sein. Wenn es kein Fake ist, dann werden die das Ding so trotzen niemals liefern könne.
Bearbeitet von: "mactron" 23. Okt 2016

Muss schon sagen dass ich mich etwas verarscht fühle bei der Pebble 2 Kickstarter Kampagne geholfen zu haben...

mactronvor 1 h, 14 m

Wenn ich dir eine Rat geben darf: Gib denen auf keinen Fall dein Geld. EKG am Handgelenk ist scho einmal kompletter Bullshit. Blutdruck messen ohne irgendwie mit Druck zu arbeiten: wie soll das bitte gehen? 10 Tage Akkulaufzeit bei dem Funktionsumfang, dürfte selbst bei Nichtbenutzung absolut unrealistisch sein. Wenn es kein Fake ist, dann werden die das Ding so trotzen niemals liefern könne.


Hab die erste Pebble immer noch am Arm und der Akku hält immer 7 Tage ... die Technik ist jetzt gut 3-4 Jahre alt, ist gut denkbar das bei minimaler Pulsmessung 7-10 Tage Laufzeit drin sind.
Nach der Blutdruckmessung wurde hier nur gefragt, die ist nicht dabei.
Mit gemacht habe ich bei der Pebble 2 leider nicht ... Andererseits spare ich mir so die endlosen Verzögerungen

elcheliosvor 3 m

Hab die erste Pebble immer noch am Arm und der Akku hält immer 7 Tage ... die Technik ist jetzt gut 3-4 Jahre alt, ist gut denkbar das bei minimaler Pulsmessung 7-10 Tage Laufzeit drin sind.Nach der Blutdruckmessung wurde hier nur gefragt, die ist nicht dabei.Mit gemacht habe ich bei der Pebble 2 leider nicht ... Andererseits spare ich mir so die endlosen Verzögerungen


Es ging mir um die SoWatch, hatte ich vermutlich nicht deutlich genug gemacht. Pebble hat mittlerweile ein solides Produkt. Finde es ein bisschen schade, dass es nicht so richtig läuft bei denen.

JannFvor 40 m

Muss schon sagen dass ich mich etwas verarscht fühle bei der Pebble 2 Kickstarter Kampagne geholfen zu haben...

Du auch? Prima, dann bin ich ja nicht allein ;-) 130€ hab ich bezahlt und hab noch immer keine. In Zukunft werde ich Pebble meiden

10 Tage sind realistisch und der Pulsmesser funktioniert ziemlich genau also Fake ist das 100% nicht. Der Preis ist auch super, die Uhr wird hier 130€ Kosten und (bis) Ende des Jahres ausgeliefert.

Verfasser

mactronvor 40 m

Es ging mir um die SoWatch, hatte ich vermutlich nicht deutlich genug gemacht. Pebble hat mittlerweile ein solides Produkt. Finde es ein bisschen schade, dass es nicht so richtig läuft bei denen.


Pebble hat ne Solide Nutzerbasis, Bringt laufend gute Updates heraus und hat nen sehr guten Support. Ich hoffe dass setzt sich mittelfristig durch. Diese SoWatch würde ich auch auf keinen Fall kaufen.
Bearbeitet von: "meyerjohannes" 23. Okt 2016

Man findet ja kaum Infos über diese neue Uhr und anscheinend hat die nicht mal GPS.

Offtopic:

Wie will man Blutdruck messen können mir einer Smartwatch? Und vorallem, wie will man laufend Blutdruck messen mit einer Uhr? Soweit mir bekannt, gibt es dafür noch nicht die entsprechende Technologie.

ich bin auf der suche nach einer uhr mit aktivem pulsmesser der permanent scannt. kann das die pepple 2? also ich bin am joggen und guck auf die uhr und kann mir den puls jederzeit anzeigen lassen?

... ob die Rückseite so bequem ist?
Bearbeitet von: "DerIgor" 23. Okt 2016

Jetzt noch mit GPS und wasserdicht und das ist meine Uhr zu dem Preis.

Wasserdicht ist jede Pebble. GPS würde die Laufzeit extrem verkürzen daher passt das glaube ich nicht in Firmenpolitik der Marke Pebble die ja eben bekannt sind als einziger Smartwatch wirklich längere Laufzeiten zu haben als die Konkurrenz.

Habe noch immer meine Pebble Time 1 und bin sehr zufrieden. Habe leider letztens den Pebble Time Steel Deal verpasst sonst wäre ich zu dieser gewechselt. Nun wollte ich eigentlich auf die Pebble Time 2 warten, jedoch ist dieser Preis für die Pebble 2 schon extrem gut dafür das es sich um ein neues Produkt handelt. Weiß jedoch nicht ob ich nochmal vom Farbdisplay zum SW-Display wechseln will. Hoffentlich bleibt der Pfund daher so schwach bis die Pebble Time 2 bei Amazon UK vorhanden ist.

JannFvor 3 h, 10 m

Muss schon sagen dass ich mich etwas verarscht fühle bei der Pebble 2 Kickstarter Kampagne geholfen zu haben...


Jo. Ich habe die Time 2 gebacked. Hoffe die kriegen das da besser hin. Es ist schon tierisch ärgerlich wenn man die Pebble theoretisch günstiger und früher bei Retail bekommt als die kickstarter version.

Verfasser

DaveMvor 4 m

Jo. Ich habe die Time 2 gebacked. Hoffe die kriegen das da besser hin. Es ist schon tierisch ärgerlich wenn man die Pebble theoretisch günstiger und früher bei Retail bekommt als die kickstarter version.


Früher glaube ich nicht, aber billiger bestimmt. War einer der Gründe warum ich diesmal nicht mehr gebacken habe.

Die Garmin vívoactive HR Sport hat GPS und bis zu acht Tage Batterielaufzeit im Uhrenmodus/13 Std. im GPS-Modus .
Hab mir die nun mal gegönnt.

Verfasser

Icevor 35 m

Die Garmin vívoactive HR Sport hat GPS und bis zu acht Tage Batterielaufzeit im Uhrenmodus/13 Std. im GPS-Modus .Hab mir die nun mal gegönnt.


Hört sich gut an das gute Stück. Aussehen ist bei der, als auch bei der Pebble ja nur so mittel

Der Deal ist nicht schlecht, ich würde mir aber eher um 200,- Euro eine Garmin Vivoactive HR kaufen. Die hat eine ähnliche Laufzeit und zusätzlich GPS und ein mittlerweile recht gut ausgebautes Trainingsportal

Die Time 2 gibts aber noch nicht zum Vorbestellen oder übersehe ich da was?

mactronvor 9 h, 30 m

Wenn ich dir eine Rat geben darf: Gib den SoWatch Menschen auf keinen Fall dein Geld. EKG am Handgelenk ist scho einmal kompletter Bullshit. Blutdruck messen ohne irgendwie mit Druck zu arbeiten: wie soll das bitte gehen? 10 Tage Akkulaufzeit bei dem Funktionsumfang, dürfte selbst bei Nichtbenutzung absolut unrealistisch sein. Wenn es kein Fake ist, dann werden die das Ding so trotzen niemals liefern könne.


Zumal das Ding ja jetzt erst finanziert ist und dann wenn überhaupt erst in +/- 100 Jahren auf den Markt kommt (wo es dann vermutlich bereits bessere Geräte gibt). Außerdem ist die Kampagne gerade bei 288k, "klassische" Smartwatch Funktionen (Notifications) werden aber erst bei 500k versprochen. Da kann ich mein Geld gleich in ne reine Pulsuhr investieren und profitiere dann vermutlich auch noch von genaueren Messergebnissen.

wo kann man den aktuellen Pfund/Euro Kurs von Amazon nachsehen?

Kann man dort auch mit deutschem Amazon Guthaben zahlen?

Naja, wenigstens kann ich jetzt sagen dass ich noch eine Pebble 2 bekommen habe ^^

JannF12. Dezember

Naja, wenigstens kann ich jetzt sagen dass ich noch eine Pebble 2 bekommen habe ^^




Naja, hier liegt auch eine für mich als Weihnachtsgeschenk.

Jetzt muß ich überlegen ob sie wieder zurück geht, wo Pebble zerschlagen wurde.
Ich habe echt keine Lust im 1/2 Jahre keine "Skins" (Zifferblätter) mehr dafür zu bekommen und nen Briefbeschwerer am Arm zu tragen.

Was und wie denkt ihr darüber ?

mastertronic2000vor 24 m

Naja, hier liegt auch eine für mich als Weihnachtsgeschenk. Jetzt muß ich überlegen ob sie wieder zurück geht, wo Pebble zerschlagen wurde. Ich habe echt keine Lust im 1/2 Jahre keine "Skins" (Zifferblätter) mehr dafür zu bekommen und nen Briefbeschwerer am Arm zu tragen. Was und wie denkt ihr darüber ?


Ich kann dir da nur GadgetBridge empfehlen, damit wirst du sie lange weiternutzen können
Du kannst die Watchfaces und Apps auch jetzt schon aus dem Store auf dem PC als .pbw laden
An deiner Stelle würde ich das (bald) seltene Ding behalten...

JannFvor 3 h, 40 m

...




Was auch immer GadgetBridge ist, ich werde mich zuhause mal einlesen.


Danke erstmal für deine Info.

mastertronic2000vor 21 h, 44 m

Naja, hier liegt auch eine für mich als Weihnachtsgeschenk. Jetzt muß ich überlegen ob sie wieder zurück geht, wo Pebble zerschlagen wurde. Ich habe echt keine Lust im 1/2 Jahre keine "Skins" (Zifferblätter) mehr dafür zu bekommen und nen Briefbeschwerer am Arm zu tragen. Was und wie denkt ihr darüber ?


Ich kann dir nur empfehlen dich bei reddit.com/r/p…ble mal durchzulesen

Schaut dir GadgetBridge an und den PanicStore Damit läuft die Pebble wohl noch ne ganze Weile.

Keilervor 1 h, 3 m

Ich kann dir nur empfehlen dich bei reddit.com/r/pebble mal durchzulesen Schaut dir GadgetBridge an und den PanicStore Damit läuft die Pebble wohl noch ne ganze Weile.




Danke, werde ich machen.

Mir ist nur wichtig das ich weiterhin unterschiedliche Watchfaces, die HR Funktion, die Spracheingabe und auch Wetteranzeige weiterhin nutzen kann.

Ich weiß halt (noch) nicht ob das auch weiterhin möglich sein wird wenn die Server down sind. Eine Woche habe ich noch Zeit das alles herauszufinden, ansonsten müsste sie am 29.12 zurück geschickt sein.

mastertronic2000vor 1 h, 57 m

... die Spracheingabe ...


Es ist ziemlich sicher, dass alles was Sprachsteuerung usw ist nicht mehr funktionieren wird
Jedoch ist ja noch nicht geklärt, ob die Server überhaupt in nächster Zeit abgeschaltet werden.

Keilervor 2 h, 22 m

Es ist ziemlich sicher, dass alles was Sprachsteuerung usw ist nicht mehr funktionieren wird Jedoch ist ja noch nicht geklärt, ob die Server überhaupt in nächster Zeit abgeschaltet werden.



Das ist doch schon scheixx !
Versteh sowieso nicht wozu man deren Server dazu braucht, Google tuts doch auch und die Uhr ist eh mit dem Handy verbunden.
Hab auch keinen Bock das fitbit mir da irgendwann Müll drauf ballert.

Ich bin echt sauer.... Ich glaub die uhr geht zurück.

Ich finde keinen Grund die Uhr zu behalten, abgesehen vom Akku, dem guten aussehen und der HR Funktion.

Ihr könnt ja mal versuchen mich zu überzeugen !

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text