61°
ABGELAUFEN
Pebble "Black Saturday": Pebble Smartwatch in Schwarz, Rot oder Weiß für $130 (u.U. $125) inkl VSK (statt $150)

Pebble "Black Saturday": Pebble Smartwatch in Schwarz, Rot oder Weiß für $130 (u.U. $125) inkl VSK (statt $150)

ElektronikPebble Angebote

Pebble "Black Saturday": Pebble Smartwatch in Schwarz, Rot oder Weiß für $130 (u.U. $125) inkl VSK (statt $150)

Preis:Preis:Preis:95,70€
Zum DealZum DealZum Deal
Die allseits bekannte und beliebte Pebble Smartwatch ist dank einer Aktion nun noch mal beinahe zum ursprünglichen Kickstarter-Ausgabekurs zu haben. Nur bis morgen Nachmittag ca 17:00 kann sie für 130 statt 150 Dollar bestellt werden.
Kickstarter erhalten eine Mail mit einem Promo-Link, über den sie sogar für $125 bestellen können. Den Link habe ich Euch mal reinkopiert, allerdings personalisierte Trackingdaten entfernt. Wahrscheinlich funktioniert er aber trotzdem.

Im Gegensatz zu allen Konkurrenten hat die Pebble eine (reale!) Akkulaufzeit von 7 bis 10 Tagen und ist wasserdicht. Damit ist sie ein absolut taugliches Arbeitsgerät und kein ständig leeres high-tech Spielzeug wie die meisten der überteuerten Klopper, die sich sonst "Smartwatch" nennen.

Sie ist leicht und nicht zu klobig, allerdings erreicht sie diese Eigenschaften durch ein nicht besonders hochwertig wirkendes Plastikgehäuse.
Kombiniert mit einem Android-Telefon kann man wirklich fast alles auf der Pebble anzeigen, wie man es braucht. Es gibt sogar einen Editor (nicht für IOS), mit dem man Elemente nach Wunsch frei auf dem Bildschirm platzieren kann (Canvas). Per Pebble Dialer können die Anruf- und Kontaktlisten angezeigt werden und eine komplette Anrufsteuerung inkl Mikrofon erfolgen. Auch Navigationsapps, Kamera-Fernauslöser, Fahrradcomputer (Pebble Bike) und viele weitere Gimmicks sind kein Problem. Ich würde sie sofort wieder kaufen!

Sagt bitte in den Kommentaren bescheid, obs für $125 klappt, dann passe ich den Deal-Preis noch an!

14 Kommentare

Wer s braucht.

Tja nur kann man nicht nach Deutschland liefern lassen :-(

Jo, wird ja eh nicht geliefert. Habe meine Anfang des Jahres vorbestellt und bis heute keinerlei Regung seitens des Herstellers.

Also ich hab die uhr bei kickstarter erworben und meine kam auch an.
Wenn du vom hersteller nichts gehört hast, auch bissl selbst schuld, wenn man sich meldet geben die einem auch das Geld wieder. Außer du hast nie die Adresse in deinem Benutzerkonto ausgefüllt, dann können sie es nicht schicken.

Wer eine will kauft sie ohne hin lieber bei Ebay oder so. Denn dann sind sie schon im Lande, das machts das ganze einfacher und weniger risikobehaftet

was für ein Risiko? Notfalls per Borderlinx liefern lassen...

Das mit dem Link klappt. 125 Dollar wären ein sehr guter Preis wenn sie denn nach Deutschland liefern würden...

bladerunner

Jo, wird ja eh nicht geliefert. Habe meine Anfang des Jahres vorbestellt und bis heute keinerlei Regung seitens des Herstellers.


Hast Du denn mal nachgefragt? Bei mir gabs im März einen Fehlversuch (blieb im Zoll hängen). Nach Klärung des Sachverhalts hab ich mich mit dem Pebble Support in Verbindung gesetzt und 1-2 Wochen später kam eine Ersatzlieferung Pebbles an. Diesmal von einem Logistikpartner aus den Niederlanden verschickt, wenn ich mich recht erinnere.
Daher dachte ich eigentlich das Problem sei längst gelöst... !?

Wenn man Germany bei der Bestellung auswählt kommt folgende Meldung:

We're sorry!Due to customs restrictions, we are unable to ship to Germany at this time. We are working to resolve these issues, so please check back soon.



Und auf den Hilfeseiten findet sich noch folgender Artikel: help.getpebble.com/cus…any

Deal (wenn man es denn nun so nennen möchte) ist schon vorhanden. Daher (und sowieso) cold!

bei der sony smartwatch 2 hält der akku auch bei starker nutzung 3-4 tage ... und ist die bessere smartwatch

Das ist deine Meinung!

kein Versand nach Deutschland weil die das mit dem Zoll nich geklärt bekommen (s.o.) Die Kickstarter-Uhren wurden über Holland verschickt(de facto geschmuggelt da kein Zoll anfiel).

Ein Bekannter von mir hat seine vorbestellte 150Dollar-Pebble (also nicht kickstarter) - weil sie nicht nach D verschicken - sich dann nach Belgien zur Verwandschaft schicken lassen. Ergebnis war, dass nochmal Zoll und vor allem Zollhandlinggebühren anfielen, er ist jetzt bei ca. 160 Euro und das Ding liegt noch in Belgien, da Pakete von da aus auch sauteuer sind...

zur Uhr: meine kickstarter-Version hat etwas weniger als 7 Tage Akkulaufzeit bei normaler Nutzung, aber 5 Tage gehen eigentlich immer.

9 Tage bei normaler Nutzung sind es bei mir...
und in welchem Punkt die Sony Smartwatch besser sein soll, weiß ich nicht...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text