Pebble Time Round in Schwarz 20mm [Amazon.de]
235°Abgelaufen

Pebble Time Round in Schwarz 20mm [Amazon.de]

14
eingestellt am 9. Mär
Hallo zusammen,
das hier wird mein erster Deal und ich sitze mit sehr wenig Zeit hierfür auf der Arbeit, also halte ich mich kurz.

Hier die Time Round von Pebble in Schwarz. Eine meiner absoluten Lieblingssmartwatches. Meiner Meinung nach ist die Uhr ein Unisex Design - für Mann, Frau und sonstige vom Gender-Wahn befallenen.

Als Vergleichspreis: Ich habe im Januar 2017 160€ ausgeben müssen und das war "damals" das allergünstigste was ich finden konnte
[Refurbrished von Saturn - bei Ebay].

Nächster Preis bei IDEALO ca. 209,89€

Daher sind mir die 130€ bei Amazon einen Deal wert!

Kostenloser Versand!

Specs:
  • Farbiges E-Ink-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung
  • Integrierte Schnellladefunktion: 15 Minuten laden für einen Tag Betrieb
  • Zifferblatt individuell anpassbar
  • Zahlreiche Apps im Pebble Appstore
  • Klassisches Armband mit 20 mm Breite
  • Nützliche Erinnerungsfunktionen
  • Bluetooth
  • Slim Design
  • Schrittzähler und Aktivitätstracker, auch ohne Smartphone
  • ...

Die Uhr gibt es auch noch in Rot [14mm] für die Damen unter dern Dealern für 99,02€!!!
973387.jpgPebble Time Round rot/silber 14mm

EDIT:
Hinweis:
Pebble wurde von Fitbit gekauft. Fitbit hat angekündigt die Marke Pebble nicht mehr weiter zu führen.
"Was das bedeutet ist, dass die ganzen Server und das eco System von Pebble nur noch begrenzte Lebenszeit haben.
Clevere Menschen arbeiten an open source Lösungen (gadgetbride) aber die sind noch nicht wirklich ein 100% Ersatz."
Das Pebble Cloud-System wird vorerst weiterhin laufen.
Die Uhr wird auch noch weiterhin mit ihren Features Funktionieren.
Das Pebble OS und die Pebble-App fürs Smartphone wird nur nicht mehr weiterentwickelt und der Support eingestellt.

Danke sillywalks

Feature für findige Tüftler:
OpenSource Programmierung eigener Apps

Display ist ständig eingeschaltet wegen eink, nur 7,5 mm dick, 28 Gramm, läuft bestens mit iPhone. amp.welt.de/amp…tml
Beste Kommentare

Schöne Uhr aber man sollte umbedingt erwähnen, dass es Pebble nicht mehr gibt.



Das ganze wurde von fitbit aufgekauft und die Marke Pebble stirbt.



Was das bedeutet ist, dass die ganzen Server und das eco System von Pebble nur noch begrenzte Lebenszeit haben.



Clevere Menschen arbeiten an open source Lösungen (gadgetbridge) aber die sind noch nicht wirklich ein 100% Ersatz.



Wen das nicht abschreckt der erhält hier mmn die schönste smartwatch die es gibt. Aber man sollte auf jeden Fall darüber Bescheid wissen.
Bearbeitet von: "sillywalks" 9. Mär

Nur als Hinweis: Verkäufer ist nicht Amazon, sondern "Elektronik kaufen" mit Sitz in den USA. Im Gewährleistungsfall also vermutlich Einsendung nach USA. Unter Elektronik kaufen findet man folgende Angaben. Zur Rücksendung bei Defekt schweigt sich die Händlerseite aus.

Impressum & Info zum Verkäufer
  • Geschäftsname:WORLD CLASS SALES LLC
  • Geschäftsart:LLC
  • Handelsregisternummer:4194133
  • Unternehmensvertreter:Jerry Brach
  • Telefonnummer:7182518264
  • Kundendienstadresse:
    • WORLD CLASS SALES LLC
    • Suite# A36
    • Mountainville
    • New York
    • 10953
    • US
14 Kommentare

Schöne Uhr aber man sollte umbedingt erwähnen, dass es Pebble nicht mehr gibt.



Das ganze wurde von fitbit aufgekauft und die Marke Pebble stirbt.



Was das bedeutet ist, dass die ganzen Server und das eco System von Pebble nur noch begrenzte Lebenszeit haben.



Clevere Menschen arbeiten an open source Lösungen (gadgetbridge) aber die sind noch nicht wirklich ein 100% Ersatz.



Wen das nicht abschreckt der erhält hier mmn die schönste smartwatch die es gibt. Aber man sollte auf jeden Fall darüber Bescheid wissen.
Bearbeitet von: "sillywalks" 9. Mär

ich hab auch eine und schöne Uhr ! auch wenn das mit Pebble stimmt das es weiterverkauft würde an Fitbit. die uhr läuft top und ich finde sie sehr nützlich grade wenn man kinder hat und nicht dauernd aufs smartphone gucken will. ich hab die Pebble time . und Preisleistung find ich top.

Wenn die nicht so ein fitzel Armband hätte

Nur als Hinweis: Verkäufer ist nicht Amazon, sondern "Elektronik kaufen" mit Sitz in den USA. Im Gewährleistungsfall also vermutlich Einsendung nach USA. Unter Elektronik kaufen findet man folgende Angaben. Zur Rücksendung bei Defekt schweigt sich die Händlerseite aus.

Impressum & Info zum Verkäufer
  • Geschäftsname:WORLD CLASS SALES LLC
  • Geschäftsart:LLC
  • Handelsregisternummer:4194133
  • Unternehmensvertreter:Jerry Brach
  • Telefonnummer:7182518264
  • Kundendienstadresse:
    • WORLD CLASS SALES LLC
    • Suite# A36
    • Mountainville
    • New York
    • 10953
    • US

Den Preis würd ich wirklich nicht mehr zahlen.

Mal abgesehen davon. Bin ich der einzige unter iOS, bei dem die Pebble App den ganzen Akku leersaugt seit einigen Wochen? Man muss die App ja laufen lassen um einige Funktionen zu gewährleisten. Darunter den zuverlässigen Nachrichtenaustausch bei Push Nachrichten.

Ich werde es nach dem nächsten iOS Update nochmal testen. Wenn danach immer noch der Akku wegen einer App stirbt, werde ich meine Pebble wohl zu grabe tragen müssen.

Jedenfalls ist das dass größte Risiko nachdem Pebble auf seine Community geschissen hat. Das die App die zur Kommunikation mit der Pebble nötig ist, bei Problemen kein Update mehr erhält

sillywalksvor 3 h, 9 m

Wen das nicht abschreckt der erhält hier mmn die schönste smartwatch die e …Wen das nicht abschreckt der erhält hier mmn die schönste smartwatch die es gibt. Aber man sollte auf jeden Fall darüber Bescheid wissen.


Optisch auch m.E. vorne mit dabei, leider aber eben auch mit der gleichen besch...eidenen Akkulaufzeit wie im Grunde alle anderen Smartwatches auch. Und dabei war es doch gerade die lange Akkulaufzeit, die ursprünglich die Pebbles ausgezeichnet hat. So werde ich wohl auch weiter bei meiner Time Steel bleiben.

Deadrowvor 1 h, 32 m

Bin ich der einzige unter iOS, bei dem die Pebble App den ganzen Akku …Bin ich der einzige unter iOS, bei dem die Pebble App den ganzen Akku leersaugt seit einigen Wochen?


Das kann ich so nicht bestätigen, jedenfalls ist mir noch nicht aufgefallen, dass der Akkuverbrauch stark zugenommen hätte (iOS 9). Und ein Update der App gab es ja schon eine ganze Weile nicht mehr.

Schade dass es Pebble so nicht mehr geben wird, war / bin mit meiner Pebble bisher immer sehr zufrieden gewesen...

sillywalksvor 4 h, 1 m

Wen das nicht abschreckt der erhält hier mmn die schönste smartwatch die e …Wen das nicht abschreckt der erhält hier mmn die schönste smartwatch die es gibt.


Geschmäcker sind ja unterschiedlich, aber die schönste Smartwatch? Ich bitte dich. Die Huawei Watch ist eine schöne Uhr, die Pebble sieht nach Spielzeug aus.
Bearbeitet von: "DanYo" 9. Mär

Kennt jemand eine Pebble Alternative für iOS- ausser die AppleWatch? Ich bräuchte wenigstens die Möglichkeit, ein Telefongespräch abzunehmen. Hab die Pebble Steel und wollte eigentlich upgraden,
bevor es zum Verkauf kam.
Bearbeitet von: "maRvMan" 9. Mär

DanYovor 23 m

Geschmäcker sind ja unterschiedlich, aber die schönste Smartwatch? Ich b …Geschmäcker sind ja unterschiedlich, aber die schönste Smartwatch? Ich bitte dich. Die Huawei Watch ist eine schöne Uhr, die Pebble sieht nach Spielzeug aus.

​Anscheinend ist unser Geschmack unterschiedlich...

Also anmerken sollte man den Verkauf von Pebble an Fitbit auf jeden Fall. Man muss aber im gleichen Atemzug auch erwähnen, dass es laut Pebble im Jahr 2017 noch zu keinerlei Einschränkungen kommen soll und natürlich an einer Open Source Variante gearbeitet wird, die alle Funktionen weiterhin, unabhängig von den Pebble Servern, erhalten soll. Aber selbst wenn nicht, die Grundfunktionen, wie Push Nachrichten, Uhrzeit (ja das kann eine Smartwatch auch ), Erinnerungen usw. laufen ja direkt zwischen Uhr und Smartphone. Das wird also eh weiterhin laufen!
In meinem Fall ein iPhone, ich kann über keinerlei Akku Probleme durch die App berichten, alles im normalen Bereich. Also klar Bluetooth muss halt dauerhaft an sein, das zieht schon etwas mehr ist aber bei mir nicht auffällig. Aus all diesen Gründen habe ich mich im Dezember letzten Jahres bewusst für eine Pebble Time Steel entschieden, für mich gerade bei iOS (Apple Watch ist mir einfach zu teuer) fast alternativlos. Daher ist es auch schade, dass die verkauft haben. Die hier sieht aber auch echt richtig schickt aus, habe ein Hot dagelassen, Preis ist super!
Bearbeitet von: "SGoodman" 9. Mär

RIP

SGoodmanvor 2 h, 16 m

Also anmerken sollte man den Verkauf von Pebble an Fitbit auf jeden Fall. …Also anmerken sollte man den Verkauf von Pebble an Fitbit auf jeden Fall. Man muss aber im gleichen Atemzug auch erwähnen, dass es laut Pebble im Jahr 2017 noch zu keinerlei Einschränkungen kommen soll und natürlich an einer Open Source Variante gearbeitet wird, die alle Funktionen weiterhin, unabhängig von den Pebble Servern, erhalten soll. Aber selbst wenn nicht, die Grundfunktionen, wie Push Nachrichten, Uhrzeit (ja das kann eine Smartwatch auch ), Erinnerungen usw. laufen ja direkt zwischen Uhr und Smartphone. Das wird also eh weiterhin laufen!In meinem Fall ein iPhone, ich kann über keinerlei Akku Probleme durch die App berichten, alles im normalen Bereich. Also klar Bluetooth muss halt dauerhaft an sein, das zieht schon etwas mehr ist aber bei mir nicht auffällig. Aus all diesen Gründen habe ich mich im Dezember letzten Jahres bewusst für eine Pebble Time Steel entschieden, für mich gerade bei iOS (Apple Watch ist mir einfach zu teuer) fast alternativlos. Daher ist es auch schade, dass die verkauft haben. Die hier sieht aber auch echt richtig schickt aus, habe ein Hot dagelassen, Preis ist super!



Hätte ich nicht besser formulieren können. Hatte damals kurz ne Apple Watch da... aber die Time Steel ist wirklich 100x geiler für mein Einsatzgebiet... Laufzeit ist ewig (im Vergleich zur Apple Watch und den ganzen Androiden)... einzig die Serverthematik macht mir etwas Sorgen. Aber ich sehe auch keine Alternative zur Pebble... Design und Preis hier geiL!

Die hab ich auch - die beste Smartuhr in meinen Augen!
Das Display ist IMMER ablesbar - nicht wie bei anderen erst nach Kippen, schütteln oder wischen.
Ein farbiges EInk Display ist natürlich nicht vergleichbar mit dem einer AppleWatch aber dafür ist es immer ablesbar.
Die AppleWatch sieht aus wie ein Armband wenn sie inaktiv ist, Pepple aber nicht.

Obendrein ist die Uhr super leicht und und vor allem dünn. Es passen handelsübliche Uhrbänder.

Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von DannyWay. Helft, indem ihr Tipps postet oder euch einfach für den Deal bedankt.

Avatar
@
    Text