Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Pelikan M805 Füller, Federbreite F, Blau-Schwarz (Amazon.de)
494° Abgelaufen

Pelikan M805 Füller, Federbreite F, Blau-Schwarz (Amazon.de)

249,89€295,06€-15%Amazon Angebote
47
eingestellt am 27. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Hallo liebe Füller Freunde,

Angelehnt an meinen alten Deal mal ein guter Kurs für Amazon Deutschland mit Breite F und in schwarz-blau. Die Kommentare da sind auch spannend. Nachfolgend ein bisschen c&p ausm alten Deal. Weiterhin zutreffend, versteht sich.

Update: scheinbar zeigt Amazon unter meinem ursprünglichen Link teilweise 298e an. Geht man in der App, weiterhin deutsches Amazon auf Sprache englisch, gibt es wieder den Kurs von 249e. Habe sicherheitshalber mal den Amazon Link aktualisiert (springt auf deutsch um). Federbreite F sollte im Titel stehen und darunter ne Auswahl Farben. Bestand 11, waren mal 15.

es ist zwar ne Nische, aber die Ersparnis ist meinen Beobachtungen nach fast Tiefstpreis für Neuware. Im Einzelnen zum Preis:
  • 249e als Prime-Preis inkl. Gratis-Versand. Für Nicht-Prime kommen ca. 5€ hinzu.
  • VGP auf Basis Idealo, 300e wäre sonst Durchschnittspreis für den blauen M805. Federbreite F
  • Verkauf und Versand durch Amazon

Zum Idealo-Preis eine persönliche Einschätzung, da ich den den Füller schon länger beobachte. Der schwankt immer etwas um die 300e. Letztes Jahr konnte ich über WHD inkl. 20% Extra-Rabatt am WHD-Tag einen M805 Stresemann für ca. 260e bekommen. Daher auch meiner Meinung nach aktuell Bestpreis in diesem Segment. Schwankt allerdings auch bei Amazon.es ein wenig. Letzte Woche lag er noch bei 251e.

Zum Füller selbst mal aus der Erfahrung meines M805 Stresemann und des blauen selbst:
  • Liegt schön schwer in der Hand, anders als die M400er. Da merkt man die Verarbeitung.
  • Kolbenfüller mit Tinte zu Befüllen inkl. Goldfeder. Für Marketing-Beschreibungen, bitte mal beim deutschen Amazon gucken.
  • Wesentlicher Unterschied zwischen M800 und M805 ist die Ausgestaltung von Feder und Kappe. Beim M805 ist beides rhodiniert, also beschichtet. Ich finde den silbernen schlicht schicker. Preislich und von der Verarbeitung her imo kein Unterschied. Im Bild:

1425896.jpg1425896.jpg
  • Wesentlicher Kritikpunkt: anders als beim Einzelhandel gibt es keine schicke Verpackung, sondern eine 08/15 Pappschachtel, die gerade mal einen Ticken größer als der Füller ist.

Zur Federbreite und zum Federtausch - aka wie bekomme ich auch andere Federn günstig
Die Federbreiten gehen bei Pelikan von EF (extra fein) über F (fein) und M (mittel) bis B (breit). Je nach Gusto (Schreibstil) und Anwendungsfeld (kleine Notizen bis schwungvollste kaligraphische Unternehmungen). Im Bild:
1425896.jpgEin Tausch der Feder ist als Kundenservice direkt durch Pelikan kostenlos möglich (in den ersten 4 Wochen nach Kauf lt. Kaufbeleg). Genauer:
Zwischen den Breiten M, F oder B ist der Wechsel kostenlos.
Zu EF gegen 55€ Aufpreis.
Hier der weiterführende Link direkt zu Pelikan.
Lediglich der Versand als Paket fällt an (man will es ja versichert wissen).

Ich hatte damals B gegen F getauscht, wobei ich mir direkt vor Ort die VSK gespart habe (Hannover Tintenturm, geht aber auch im Werk Peine). Amazon Rechnung wurde problemlos akzeptiert, auch bei WHD.

Beste Grüße,

Tellerwerfer

ps: ja, mag einem viel für ein Schreibgerät erscheinen. Bei der Gamer-Grafikkarte denken sich andere bestimmt auch, ist ja verdammt teuer... Also wärs der Nische zuliebe klasse, eher die fachliche Seite der Ersparnis zu würdigen bei Laune auch die Bildchen (Bildrechte Pelikan-Seite bzw. Amazon). Danke
Zusätzliche Info
Amazon AngeboteAmazon Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Leider muss man als Moderator auf den ersten Blick an "Troll" oder "Spam" denken, wenn man einen Stift zu einem solchen Preis sieht. Das ist wohl eine Berufskrankheit!

Mit deiner ausführlichen Beschreibung und Erklärung zum Nischenhobby gibt es aber ein klares "Hot" von mir!
Gekauft fürs Gästeklo Buch
Alles schön und gut, zwar verstehe ich den technischen Mehraufwand für ein herausragendes Schreiberlebnis, aber als ob man keine vergleichbare Qualität unter 100€ bekommen könnte. Sorry, aber ab einem bestimmten Preis fängt die Unvernunft und der Status an. Eine solche Preisgestaltung ist rein auf die menschliche Irrationalität ausgelegt
Bearbeitet von: "lustmolch" 27. Aug
Mal ganz doofe frage aber wo ist der große unterschied zu so einem teil für 250€ und einem Lamy Füller für 20€
47 Kommentare
Aber nicht verborgen!
Gekauft fürs Gästeklo Buch
Leider muss man als Moderator auf den ersten Blick an "Troll" oder "Spam" denken, wenn man einen Stift zu einem solchen Preis sieht. Das ist wohl eine Berufskrankheit!

Mit deiner ausführlichen Beschreibung und Erklärung zum Nischenhobby gibt es aber ein klares "Hot" von mir!
Mal ganz doofe frage aber wo ist der große unterschied zu so einem teil für 250€ und einem Lamy Füller für 20€
XadaX27.08.2019 17:27

Leider muss man als Moderator auf den ersten Blick an "Troll" oder "Spam" …Leider muss man als Moderator auf den ersten Blick an "Troll" oder "Spam" denken, wenn man einen Stift zu einem solchen Preis sieht. Das ist wohl eine Berufskrankheit! Mit deiner ausführlichen Beschreibung und Erklärung zum Nischenhobby gibt es aber ein klares "Hot" von mir!


Ich war in Hannover mal aufm Flohmarkt am Leineufer. Da steht jeden Samstag ein ehemaliger Pelikan Angestellter mit Raritäten. Sein teuerstes Stück vor Ort gibt's auch bei eBay, einfach mal nach Pelikan 700nn suchen und vom Preis überrascht werden, der tatsächlich realistisch ist. Da schlackern dir die Ohren bei 14 Karat Gold
22728781-6hcDu.jpg
"Die unterschiedlichen Federarten" und alle sehen gleich aus

Hot, vor allem für die ausführliche Beschreibung.

Ich bleib aber beim 10€-Lamy
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 27. Aug
Werner16227.08.2019 17:35

Mal ganz doofe frage aber wo ist der große unterschied zu so einem teil …Mal ganz doofe frage aber wo ist der große unterschied zu so einem teil für 250€ und einem Lamy Füller für 20€


Schreiben tun beide.

Vererben wirste eher nur den Pelikan. Hab zb einen 1957er von meinem Vater bekommen, war seiner zum Abi. Damals für 30 Mark gekauft, gemessen am damaligen Einkommen und Durchschnittsverdienst auf heute gerechnet 100e, heute VK Preis wären weiterhin ca 100-120e. Wertstabil seit 62 Jahren
Guter Preis für den M800/805! Einfach die beste Größe mit angenehmen Gewicht. Klare Empfehlung für alle, die gerne noch analog schreiben
Chuck_Norris27.08.2019 17:44

"Die unterschiedlichen Federarten" und alle sehen gleich aus Hot, vor …"Die unterschiedlichen Federarten" und alle sehen gleich aus Hot, vor allem für die ausführliche Beschreibung.Ich bleib aber beim 10€-Lamy


Der Unterschied liegt in der Strichbreite, nicht dem Aussehen der Feder
thehlr27.08.2019 17:59

Jetzt fängt das wieder an


Er hat doch damit recht. Warum bei reinen Statusprodukten (Tintenfüller 300€ Hallo?) auf Pelikan setzen, wenn Montblanc weitaus mehr Status vermittelt?
Bearbeitet von: "lustmolch" 27. Aug
Mal drei bestellt. Danke.
Ansonsten fürs Gästebuch im Gästeklo bestellt
thehlr27.08.2019 17:56

Der Unterschied liegt in der Strichbreite, nicht dem Aussehen der Feder


Dann ist die Grafik vom Hersteller so unnötig
lustmolch27.08.2019 18:10

Er hat doch damit recht. Warum bei reinen Statusprodukten (Tintenfüller …Er hat doch damit recht. Warum bei reinen Statusprodukten (Tintenfüller 300€ Hallo?) auf Pelikan setzen, wenn Montblanc weitaus mehr Status vermittelt?


Füller sind weit mehr als Statusobjekte. Natürlich wird man als 08/15 Nutzer keinen großartigen Unterschied zwischen einem M800 oder einem Lamy Safari merken, wenn man damit nur 5 Worte schreibt oder eine Unterschrift setzt. Es gibt aber auch heute noch viele Menschen, die viel analog schreiben (Schriftsteller nur als Beispiel). Die wissen den Zugewinn an Komfort sicher zu schätzen, sowohl was das Schreiben an sich, als auch Pflege (schon Mal 10eur Füller gereinigt - das Gegenteil von Spaß) des Schreibgeräts angeht.
Zudem wünsche ich viel Glück mit dem Montblanc Service. Der ist nämlich alles andere als Premium, sondern einfach nur absolut unterste Schublade. Dagegen ist der von Pelikan oder GvFC eine wahre Freude.
Bearbeitet von: "thehlr" 27. Aug
Chuck_Norris27.08.2019 18:21

Dann ist die Grafik vom Hersteller so unnötig


Die Grafik die die unterschiedlichen Federstärken und die Position der Punze aufzeigt?
Gebe dir Recht, hätte man sicher informativer gestalten könnten, unnötig ist sie aber bestimmt nicht.
Pro-Beispiel:
22729233-laLTl.jpg
Alles schön und gut, zwar verstehe ich den technischen Mehraufwand für ein herausragendes Schreiberlebnis, aber als ob man keine vergleichbare Qualität unter 100€ bekommen könnte. Sorry, aber ab einem bestimmten Preis fängt die Unvernunft und der Status an. Eine solche Preisgestaltung ist rein auf die menschliche Irrationalität ausgelegt
Bearbeitet von: "lustmolch" 27. Aug
Upps, wer es brauch
Avatar
GelöschterUser108049
Zu meiner Schulzeit war Pelikan asi und Geha in.
lustmolch27.08.2019 18:30

Alles schön und gut, zwar verstehe ich den technischen Mehraufwand für ein …Alles schön und gut, zwar verstehe ich den technischen Mehraufwand für ein herausragendes Schreiberlebnis, aber als ob man keine vergleichbare Qualität unter 100€ bekommen könnte. Sorry, aber ab einem bestimmten Preis fängt die Unvernunft und der Status an. Eine solche Preisgestaltung ist rein auf die menschliche Irrationalität ausgelegt


Natürlich beginnen ab bestimmten Preisregionen die Grenzen des wirtschaftlich sinnvollen Kaufes zu verschwimmen. Aber ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, dass du sehr wohl Unterschiede zwischen einem 10€, 50€, 100€, 200€ und darüber hinaus angesiedelten Schreibgerät beim Handling und Schreiben feststellen wirst.
Zudem ist der Status- und Prestige Effekt rein auf Montblanc beschränkt, da die als Lifestyle-Marke die Schneeflocke mit aggressivem Marketing vermarkten. Ein Laie wird niemals den preislichen Unterschied zwischen einem 50€ Faber Castell oder einem 500€ Pelikan M1000 erkennen. Von daher lasse ich das Argument (mit Ausnahme Montblanc, die kennt eben jeder aus der Werbung) nicht gelten
thehlr27.08.2019 18:27

Die Grafik die die unterschiedlichen Federstärken und die Position der …Die Grafik die die unterschiedlichen Federstärken und die Position der Punze aufzeigt? Gebe dir Recht, hätte man sicher informativer gestalten könnten, unnötig ist sie aber bestimmt nicht.Pro-Beispiel:[Bild]

Ach Mist, dass die Striche die Stärke anzeigen ist mir nicht aufgefallen. Ich hab tatsächlich nur auf die Federn geachtet
Hätte eine deutliche Linie wie in deiner abgebildeten Grafik erwartet.
Ich hab vor 30 Jahren das letzte mal einen Füller in der Hand gehabt und würde niemals mehr als 20 Euro dafür ausgeben, aber Deal passt irgendwie dann doch wegen Ersparnis, Beschreibung und ich mag die Nischen bei MD dann doch mehr.
Bearbeitet von: "einmesser" 27. Aug
einmesser27.08.2019 18:58

Ich hab vor 30 Jahren das letzte mal einen Füller in der Hand gehabt und …Ich hab vor 30 Jahren das letzte mal einen Füller in der Hand gehabt und würde niemals mehr als 20 Euro dafür ausgeben, aber Deal passt irgendwie dann doch wegen Ersparnis, Beschreibung und ich mag die Nischen bei MD dann doch mehr.


20€? Versuch es doch mal mit einem Pilot Metropolitan (Pilot MR1/MR2/MR3 in Europa). Vielleicht packt es dich ja nochmal
Mal zum Schulanfang für die Kinder 2 bestellt.
lustmolch27.08.2019 18:10

Er hat doch damit recht. Warum bei reinen Statusprodukten (Tintenfüller …Er hat doch damit recht. Warum bei reinen Statusprodukten (Tintenfüller 300€ Hallo?) auf Pelikan setzen, wenn Montblanc weitaus mehr Status vermittelt?


Na weil es eben keine reinen Statusprodukte sind. Gibt genug Leute, die sich an sowas erfreuen, es aber niemandem erzählen.
Hot für diese Beschreibung. Und jetzt die Frage an die Fachleute: wie finde ich heraus, welches gute Stück ich hier habe? Findet man irgendwo versteckt eine Modellbezeichnung?
Hätte nicht damit gerechnet, dass die so wertig sein können. Ich freue mich immer nur über das angenehme Schreibgefühl
Herby197727.08.2019 19:26

Hot für diese Beschreibung. Und jetzt die Frage an die Fachleute: wie …Hot für diese Beschreibung. Und jetzt die Frage an die Fachleute: wie finde ich heraus, welches gute Stück ich hier habe? Findet man irgendwo versteckt eine Modellbezeichnung? Hätte nicht damit gerechnet, dass die so wertig sein können. Ich freue mich immer nur über das angenehme Schreibgefühl


Hast du das Bild vergessen? ;-)
thehlr27.08.2019 19:32

Hast du das Bild vergessen? ;-)


Macht schon Sinn... :-)
22729851-EfZmf.jpg
Herby197727.08.2019 19:34

Macht schon Sinn... :-)[Bild]


Sind die Beschläge und der Clip golden oder silbern? Auf dem Bild ist das etwas schlecht zu erkennen.
thehlr27.08.2019 19:47

Sind die Beschläge und der Clip golden oder silbern? Auf dem Bild ist das …Sind die Beschläge und der Clip golden oder silbern? Auf dem Bild ist das etwas schlecht zu erkennen.


Beides golden.
Wenn das Kappenemblem den Pelikan und 2 Küken zeigt, ist es ein "Old Style" M200 in der Variante Blau-Marmoriert, ca. Baujahr 1990
Dann lieber nen Meisterstück kaufen...
thehlr27.08.2019 20:03

Wenn das Kappenemblem den Pelikan und 2 Küken zeigt, ist es ein "Old …Wenn das Kappenemblem den Pelikan und 2 Küken zeigt, ist es ein "Old Style" M200 in der Variante Blau-Marmoriert, ca. Baujahr 1990


Ja, hat er. Cool. Danke. Schon alleine für “Old Style“ mag ich ihn jetzt noch mehr
GelöschterUser10804927.08.2019 18:27

Zu meiner Schulzeit war Pelikan asi und Geha in.


Die Diskussion hatte ich erst mit meiner Frau, die meint Pelikan wäre bei ihr voll hipp gewesen. Aber bei mir war's auch nur Geha und Pelikan für die loser 😁
Was ist das?
thehlr27.08.2019 18:18

Füller sind weit mehr als Statusobjekte. Natürlich wird man als 08/15 N …Füller sind weit mehr als Statusobjekte. Natürlich wird man als 08/15 Nutzer keinen großartigen Unterschied zwischen einem M800 oder einem Lamy Safari merken, wenn man damit nur 5 Worte schreibt oder eine Unterschrift setzt. Es gibt aber auch heute noch viele Menschen, die viel analog schreiben (Schriftsteller nur als Beispiel). Die wissen den Zugewinn an Komfort sicher zu schätzen, sowohl was das Schreiben an sich, als auch Pflege (schon Mal 10eur Füller gereinigt - das Gegenteil von Spaß) des Schreibgeräts angeht.Zudem wünsche ich viel Glück mit dem Montblanc Service. Der ist nämlich alles andere als Premium, sondern einfach nur absolut unterste Schublade. Dagegen ist der von Pelikan oder GvFC eine wahre Freude.


Ich Habe mir zuerst einen 205 und dann einen 400 gekauft. Einfach weil es mir gefällt und ich wieder gerne mit Füller schreibe. Und es stimmt, das ist kein Statusobjekt. Mir gefallen sie und das Schreiben macht Spaß. Und ich schreibe keine Romane, das ganz alltägliche. Notizen, Schmierzettel, alles mögliche. Man muss sich dafür begeistern können. Ist herrlich schön analog.
mrstefan27.08.2019 22:02

Die Diskussion hatte ich erst mit meiner Frau, die meint Pelikan wäre bei …Die Diskussion hatte ich erst mit meiner Frau, die meint Pelikan wäre bei ihr voll hipp gewesen. Aber bei mir war's auch nur Geha und Pelikan für die loser 😁


Random Fact: beide kommen aus Hannover und man sagt, Geha (Gebrüder Hartmann) kann das erste dokumentierte Produktplagiat der Welt für sich verbuchen

Und die Diskussion kommt nicht von ungefähr, vgl nen Artikel in der Welt:
Pelikan oder Geha - Glaubenskrieg im Klassenzimmer
mrstefan27.08.2019 22:08

Ich Habe mir zuerst einen 205 und dann einen 400 gekauft. Einfach weil es …Ich Habe mir zuerst einen 205 und dann einen 400 gekauft. Einfach weil es mir gefällt und ich wieder gerne mit Füller schreibe. Und es stimmt, das ist kein Statusobjekt. Mir gefallen sie und das Schreiben macht Spaß. Und ich schreibe keine Romane, das ganz alltägliche. Notizen, Schmierzettel, alles mögliche. Man muss sich dafür begeistern können. Ist herrlich schön analog.


Manche Leute würden staunen, was manche Leute hier auf myDealz für ne Füllersammlung haben. Hab da schon einige sehr nette Leute kennengelernt
Klasse Beschreibung. Ein Hot für deine Mühe. Aber laut keepa.com/ war der beste Amazonpreis 233,31 Euro am 23. Juni 2017 von 4:50 Uhr morgens bis 9:50 Uhr.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text