Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Penny] 10€ Tafel-Spendengutschein für 5€
2771° Abgelaufen

[Penny] 10€ Tafel-Spendengutschein für 5€

5€10€-50%PENNY Angebote
Expert (Beta)143
Expert (Beta)
eingestellt am 16. AprBearbeitet von:"Goboo"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Penny-Kartenwelt könnt ihr einen 10€ Tafel-Spendengutschein für 5€ kaufen, es handelt sich hier um ein Einkaufsgutschein. Penny verdoppelt die Gutscheinspende auf 10€ und spendet den Einkaufsgutschein an die Tafel Deutschland e. V., Germaniastraße 18, 12099 Berlin.

1569805.jpg
Text von Penny:
In ganz Deutschland sammeln die gemeinnützigen Tafeln Lebensmittel, die nicht mehr verkauft, aber dennoch bedenkenlos verzehrt werden können und verteilen sie an sozial und wirtschaftlich Benachteiligte.

Aufgrund der Corona-Krise stehen die Tafeln aktuell vor besonderen Herausforderungen: Lebensmittel- und Sachspenden gehen zurück, Tafel-Aktive bleiben Zuhause, da sie altersbedingt zur Risikogruppe gehören, der Tafel-Betrieb muss neuorganisiert werden, um die Gesundheit aller zu schützen.

Als langjähriger Partner der Tafel möchten wir gerade in dieser schwierigen Zeit gemeinsam mit Ihnen helfen. Mit dem 10 Euro Tafel-Spendengutschein bieten wir eine ganz einfache Spendenmöglichkeit, die sich doppelt auszahlt: Für 5 Euro kaufen Sie hier einen PENNY-Einkaufsgutschein. PENNY verdoppelt Ihre Gutscheinspende auf 10 Euro. Die Tafeln Deutschland erhalten den 10 Euro Einkaufsgutschein umgehend vom Betreiber transact und sorgen über die lokalen Tafeln für ihre Verteilung.*

So erreicht unsere gemeinsame Spende schnell und unbürokratisch die, die auf unsere Hilfe angewiesen sind.

Die Lieferung des Tafel-Spendengutscheins erfolgt direkt an die Tafel Deutschland e. V., Germaniastraße 18, 12099 Berlin

*Für Kleinspenden bis 200€ ist keine Zuwendungsbestätigung ("Spendenbescheinigung") nach amtlichem Muster nötig.
Zusätzliche Info
Community Support
Bitte halbwegs beim Thema bleiben und nicht zu sehr abdriften. Wie es in Afrika aussieht und wer an der aktuellen Lage die Schuld trägt ist hier nicht das Thema

Kommentare die komplett Offtopic sind, werden ab jetzt ohne PN gelöscht.
PENNY AngebotePENNY Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Es ist interessant, dass die beiden Kritiker sich erst heute angemeldet haben...
Und das unmittelbar vor dem Kommentar.
Bearbeitet von: "echter-elch" 16. Apr
onmalduntram16.04.2020 16:32

Kommentar gelöscht


Naja, ob die damit Gewinn machen, ist mir recht schnuppe. Wenn sie wirklich 10€ an die Tafel spenden und ich per se ab und zu bei Penny einkaufen gehe, haben weder die Tafel noch ich einen Nachteil Klar, ich habe Geld ausgegeben bei Penny (für den Gutschein), aber letztendlich hätte ich das Geld eh bei Penny gelassen und die Tafel kriegt 10€, was sie sonst wahrscheinlich nicht bekommen hätte.
Komaschelle16.04.2020 16:21

Kann man die steuerlich absetzen?


Ich denke, du bekommst einen Kassenbon über 5 Euro für einen Gutschein. Die volle 10 Euro Spende wird dann von Penny abgesetzt. Finde ich irgendwie auch in Ordnung "ausnahmsweise"
Glaube kaum das Penny hier steuerlich von eurem Anteil profitiert. Nach der Logik würde Penny ja sonst, wenn die Karte für 10 Euro gekauft wird, die kompletten 10 Euro selbst absetzen. Der Sinn solcher Aktionen ist aus meiner Sicht normal gestiftetes Kapital, das eh für wohltätige Zwecke gedacht war, dafür einzusetzen weitere Spenden loszueisen, wie z. B auch bei den diversen anderen, zeitweisen Verdoppelungsaktionen z. B. bei Mercy Ships, united internet for unicef usw. Am liebsten das Ganze mit laufenden Fördermitgliedschaften, die nach Ende der Verdoppelungsaktionen zum Teil auch weiter laufen. An sich eine gute Strategie um Spenden zu akquirieren.
Bearbeitet von: "Hwolf1" 16. Apr
143 Kommentare
Kann man die steuerlich absetzen?
Gute Sache
Komaschelle16.04.2020 16:21

Kann man die steuerlich absetzen?


Ich denke, du bekommst einen Kassenbon über 5 Euro für einen Gutschein. Die volle 10 Euro Spende wird dann von Penny abgesetzt. Finde ich irgendwie auch in Ordnung "ausnahmsweise"
onmalduntram16.04.2020 16:32

Kommentar gelöscht


Naja, ob die damit Gewinn machen, ist mir recht schnuppe. Wenn sie wirklich 10€ an die Tafel spenden und ich per se ab und zu bei Penny einkaufen gehe, haben weder die Tafel noch ich einen Nachteil Klar, ich habe Geld ausgegeben bei Penny (für den Gutschein), aber letztendlich hätte ich das Geld eh bei Penny gelassen und die Tafel kriegt 10€, was sie sonst wahrscheinlich nicht bekommen hätte.
Glaube kaum das Penny hier steuerlich von eurem Anteil profitiert. Nach der Logik würde Penny ja sonst, wenn die Karte für 10 Euro gekauft wird, die kompletten 10 Euro selbst absetzen. Der Sinn solcher Aktionen ist aus meiner Sicht normal gestiftetes Kapital, das eh für wohltätige Zwecke gedacht war, dafür einzusetzen weitere Spenden loszueisen, wie z. B auch bei den diversen anderen, zeitweisen Verdoppelungsaktionen z. B. bei Mercy Ships, united internet for unicef usw. Am liebsten das Ganze mit laufenden Fördermitgliedschaften, die nach Ende der Verdoppelungsaktionen zum Teil auch weiter laufen. An sich eine gute Strategie um Spenden zu akquirieren.
Bearbeitet von: "Hwolf1" 16. Apr
Es ist interessant, dass die beiden Kritiker sich erst heute angemeldet haben...
Und das unmittelbar vor dem Kommentar.
Bearbeitet von: "echter-elch" 16. Apr
Nette Aktion, aber ihr könnt den Tafeln auch direkt Geld spenden und sicher sein, dass das Geld ankommt.
Lalading16.04.2020 16:30

Ich denke, du bekommst einen Kassenbon über 5 Euro für einen Gutschein. D …Ich denke, du bekommst einen Kassenbon über 5 Euro für einen Gutschein. Die volle 10 Euro Spende wird dann von Penny abgesetzt. Finde ich irgendwie auch in Ordnung "ausnahmsweise"


Die Frage ist, spendet Penny Waren die Sie selber einkaufen oder nur das Geld?
man kann wohl auch mehrere kaufen, leider finde ich keine modalitäten ob man auch mehrere gutscheine nutzen kann oder nur jeweils einen pro einkauf
Hwolf116.04.2020 17:08

Glaube kaum das Penny hier steuerlich von eurem Anteil profitiert. Nach …Glaube kaum das Penny hier steuerlich von eurem Anteil profitiert. Nach der Logik würde Penny ja sonst, wenn die Karte für 10 Euro gekauft wird, die kompletten 10 Euro selbst absetzen. Der Sinn solcher Aktionen ist aus meiner Sicht normal gestiftetes Kapital, das eh für wohltätige Zwecke gedacht war, dafür einzusetzen weitere Spenden loszueisen, wie z. B auch bei den diversen anderen, zeitweisen Verdoppelungsaktionen z. B. bei Mercy Ships, united internet for unicef usw. Am liebsten das Ganze mit laufenden Fördermitgliedschaften, die nach Ende der Verdoppelungsaktionen zum Teil auch weiter laufen. An sich eine gute Strategie um Spenden zu akquirieren.


... macht Check24 auch so - toll ❤
paradonym16.04.2020 21:55

Kommentar gelöscht


... hast Du echt keine anderen Sorgen 😪
ach schade.....
als ich PENNY gelesen habe, habe ich mir schon ein neues gewinnspiel erhofft, wie damals von "Big_head" oder wie der hiess.
auf einen 50% einkaufsvorteil bei penny hätte ich nach wie vor lust
Ich kann euch empfehlen, an effektive Hilfsorganisationen zu spenden, die dort ansetzen, wo man am Meisten durch eine Spende helfen kann.
Dafür gibt es Organisationen wie GiveWell oder Animalcharityevaluators.
Genauso wie ihr bei euren eigenen Konsumausgaben ein gutes Preis- Leistungsverhältnis haben wollt ergibt das gleiche Vorgehen auch bei Spenden Sinn. Klingt erstmal absurd, ist aber so. Es gibt Hilfsorganisationen, welche 100 Mal mehr Leid verhindern als andere bei der gleichen Spende.
Spoiler: Einen Tafelgutschein mit 50 Prozent Rabatt zu kaufen ist nicht die effektivste Wahl.
Flow234716.04.2020 17:46

Kommentar gelöscht


Ehm nein, lokal anzusetzen ist leider nicht der beste Einsatz von Geld. Man kann viel effektiver Leid vor allem in armen afrikanischen Staaten verhindern durch Spenden. Dort sind deutlich mehr Menschen von nackter Armut betroffen, die es in der Form in Deutschland zum Glück nicht gibt/ sicherlich nicht so flächendeckend.
Avatar
GelöschterUser1552639
ok_kr16.04.2020 19:09

Kommentar gelöscht



Wie sollen "wir" uns denn dazu entschließen, ganz praktisch gesehen? Die Menschheit ist nunmal keine homogene Gruppe und auch kein Kollektiv, sondern besteht aus Millionen einzelner Individuen mit ebenso vielen Einzelinteressen. Wenn überhaupt, dann müssten die Regierungen ALLER halbwegs wohlhabenden Staaten bei dem Problem ernsthaft ansetzen, aber selbst daran scheitert es leider schon - man bekommt nie alle Interessen unter einen Hut. Deshalb bleibt es bei guten Absichten bzw. beim kleinsten gemeinsamen Nenner.
Keine Ahnung warum ich im Kapitalismus-Moloch mydealz was anderes erwartet habe, aber der Zynismus hier kotzt mal wieder derbe an.

Wollte gerade mitmachen, leider gehen nur Kreditkarte und Klarna...
GelöschterUser155263916.04.2020 22:07

Wie sollen "wir" uns denn dazu entschließen, ganz praktisch gesehen? Die …Wie sollen "wir" uns denn dazu entschließen, ganz praktisch gesehen? Die Menschheit ist nunmal keine homogene Gruppe und auch kein Kollektiv, sondern besteht aus Millionen einzelner Individuen mit ebenso vielen Einzelinteressen. Wenn überhaupt, dann müssten die Regierungen ALLER halbwegs wohlhabenden Staaten bei dem Problem ernsthaft ansetzen, aber selbst daran scheitert es leider schon - man bekommt nie alle Interessen unter einen Hut. Deshalb bleibt es bei guten Absichten bzw. beim kleinsten gemeinsamen Nenner.


Tja, immer wieder das selbe Alibi; man kann ja alleine nichts ändern. Dann wird sich auch nichts ändern. Die eigentliche Antwort auf dein Statement würde den hiesigen Rahmen sprengen. Wenn ich aber in einem Satz antworten müsste, um meine Intention zu verdeutlichen, dann wie folgt: wie im Kleinen so auch im Großen.
1horn16.04.2020 22:00

man kann wohl auch mehrere kaufen, leider finde ich keine modalitäten ob …man kann wohl auch mehrere kaufen, leider finde ich keine modalitäten ob man auch mehrere gutscheine nutzen kann oder nur jeweils einen pro einkauf


weiß das einer?
Leuchtturm200016.04.2020 22:06

... hast Du echt keine anderen Sorgen 😪


Also wenn nicht dann gibts von mir halt auch nix.
paradonym16.04.2020 22:14

Also wenn nicht dann gibts von mir halt auch nix.


... dann hast das Prinzip des Spendens solcher Minibeträge nicht verstanden 😁
könnt ihr euch registrieren ? bei mir gibt immer forbidden und als gast kann man leider nur per kreditkarte zahlen...
801440016.04.2020 19:01

Die Frage ist, spendet Penny Waren die Sie selber einkaufen oder nur das …Die Frage ist, spendet Penny Waren die Sie selber einkaufen oder nur das Geld?


... die Empfänger kaufen mit diesen Gratis-Gutscheinen dann bei Penny ein, da aktuell viele Tafeln geschlossen oder mit wenig Ware ausgestattet sind. Geniale Idee, erinnert etwas an das Begrüßungsgeld für uns Ossis 89/90, unterm Strich zur Ankurbelung der (eigenen) Umsätze
Bearbeitet von: "Leuchtturm2000" 16. Apr
Avatar
GelöschterUser1552639
ok_kr16.04.2020 22:13

Tja, immer wieder das selbe Alibi; man kann ja alleine nichts ändern. Dann …Tja, immer wieder das selbe Alibi; man kann ja alleine nichts ändern. Dann wird sich auch nichts ändern. Die eigentliche Antwort auf dein Statement würde den hiesigen Rahmen sprengen. Wenn ich aber in einem Satz antworten müsste, um meine Intention zu verdeutlichen, dann wie folgt: wie im Kleinen so auch im Großen.



Warum Alibi? Habe Dir nur kurz erläutert, weshalb Dein "...wenn wir uns als Menschheit dazu entschließen würden" Unsinn ist. Das ist einfach so ein typisch linker Wohlfühl-Spruch ohne Substanz.

Natürlich kann jeder im Rahmen seiner Mittel "im Kleinen" vor Ort etwas tun, da bin ich gerne dabei. Doch das löst nunmal keine Hungersnöte andererorts.
Gekauft !
Ist doch an sich relativ simpel. Wir nehmen mal an, dass der Einkaufspreis der Waren bei ca. 50% liegt. Ich kaufe einen 5 Euro Gutschein, gebe also 5 Euro. Die geben dafür Waren im eigenen Einkaufswert von 5 Euro raus. Kostet halt an der Kasse 10 Euro. Und die Fixkosten sind gedeckt. Sprich die machen mit dem Gutschein keinen Gewinn, aber auch keinen Verlust. Es geht nur das raus, was ein anderer finanziert hat. Finde die Aktion ganz gut.
Bearbeitet von: "hangman123" 16. Apr
Leuchtturm200016.04.2020 22:26

Kommentar gelöscht


Nett, dass du dir die Mühe machst, bei ihm scheint sie aber vergebens zu sein.
also ich konnte 5 bestellen und zahlen, zahlung ist verarbeitet und codes sind auch als versandt im system bei penny verbucht, emails kamen aber noch nicht an.
denke also man kann zumindest bis zu 5 kaufen
Leuchtturm200016.04.2020 22:10

Kommentar gelöscht


Danke für all die Details. Aber trotzdem drängt sich mir die Frage auf, warum bzw. ob wir in Deutschland die Tafeln wirklich "brauchen". Das ist ja doch noch ein relativ neues Phänomen und in den 80er, 90er Jahren musste bei uns sicher niemand hungern.
hangman12316.04.2020 22:37

Ist doch an sich relativ simpel. Wir been Mal an, dass der Einkaufspreis …Ist doch an sich relativ simpel. Wir been Mal an, dass der Einkaufspreis der Waren bei ca. 50% liegt. Ich kaufe einen 5 euro Gutschein, gebe also 5 Euro. Die geben dafür Waren im eigenen Einkaufswert von 5 Euro raus. Kostet halt an der Kasse 10 Euro. Und die Fixkosten sind gedeckt. Sprich die machen mit dem Gutschein keinen Gewinn, aber auch keinen Verlust. Es geht nur das raus, was ein anderer finanziert hat. Finde die Aktion ganz gut.


... das ist korrekt & absatzfördernd
coffee_cream16.04.2020 22:44

Danke für all die Details. Aber trotzdem drängt sich mir die Frage auf, w …Danke für all die Details. Aber trotzdem drängt sich mir die Frage auf, warum bzw. ob wir in Deutschland die Tafeln wirklich "brauchen". Das ist ja doch noch ein relativ neues Phänomen und in den 80er, 90er Jahren musste bei uns sicher niemand hungern.


... auch heute muss keiner hungern, die Mehrzahl ist, auch wenn es politisch unkorrekt klingt, wegen Fastfoods oder zu viel Süßkrams sogar übergewichtig.

Ganz ehrlich: Die meisten Leute decken dort günstig aus sonst teu(r)er entsorgten Lebensmitteln ihren nachvollziehbaren Grundbedarf, um sich mit dem gesparten Geld und Flaschensammeln einen gewissen "Luxus" zu gönnen oder ihre statistisch überdurchschnittlich vorhandenen Süchte (Nikotin, Alkohol, Zucker, Fastfood) zu befriedigen. Oder auch mal ihren besonders vielen Kids mehr zu bieten.

Mit ca. 100 Euro netto pro Woche kam ich damals nach dem Studium sehr gut hin, zumal es für Klamotten & Möbel auch Hilfe per DRK oder Sozialkaufhaus gäbe. Man kann zudem offiziell 100 Euro ohne jeden Abzug hinzuverdienen, mit Blut (-plasma) spenden oder als Wahlhelfer weitere bis zu 200 Euro monatlich als nicht anrechenbare Aufwandsentschädigung.

Dennoch unterstütze ich diese Aktion ❤
Bearbeitet von: "Leuchtturm2000" 16. Apr
GelöschterUser155263916.04.2020 22:12

Kommentar gelöscht


Klar muss man bedürftigen helfen, aber warum sollte man das an einer Grenzline beenden, wenn die Armut dahinter größer ist? Das Thema ist wohl hier nicht zu klären. Und Grundeinstellungen mit einem Kommentar auch nicht zu ändern.

Dennoch Frage ich mich wieviele Masken wohl in Afrika gekauft werden können wenn hier in Deutschland die Beschaffung aus China problematisch ist.... Geld regiert die Welt. Denke ärmere Länder brauchen jetzt mehr unsere Unterstützung als zuvor....

In dem Angebot geht es ja auch um die Tafel für Deutschland. Also sollte man sich darauf auch in der Diskussion beziehen.

Falls Penny Ware an die Tafel spendet ist es doch einfach. Sagen wir Penny macht 1/3 von normalen Warenpreis gewinn. Dann wäre der Waren wert abzüglich des Gewinns bei 10€ nur noch 6,66€. 5€ davon hat der Kunde gezahlt, dann hat Penny effektiv nur 1,66€ gezahlt.
Ob bei Spenden der Verkaufspreis angenommen wird oder der Einkaufspreis weiß ich alles nicht. Aber so macht das zumindest für mich Sinn, und wenn man dann noch neue Kunden dadurch aquriert und sein Image entsprechend poliert sind die 1,66€ schnell wieder drinnen. Kann also am Ende eine Win-Win Situation sein.
hab die FAQ nochmal durchforstet, 5 scheint also die obergrenze zu sein.

Kann ich mehrere digitale Gutscheine auf einmal bestellen?
Ja, Sie können pro Bestellung bis zu fünf Gutscheine gleichzeitig bestellen.
Wer als Käufer keine Mitteilung von Penny erhalten hat sollte mal im Spam Ordner nachschauen, meine ist dort gelandet.
Bearbeitet von: "0_v_0" 16. Apr
8. Bekomme ich eine Spendenquittung?

Nein, dies ist nicht nötig. Bei Spenden bis 200€ reicht als Beleg auch der Kontoauszug.

9. Welche Waren sind vom Kauf ausgeschlossen?

Tabakwaren und alkoholische Getränke
1horn16.04.2020 23:00

hab die FAQ nochmal durchforstet, 5 scheint also die obergrenze zu sein. …hab die FAQ nochmal durchforstet, 5 scheint also die obergrenze zu sein. Kann ich mehrere digitale Gutscheine auf einmal bestellen?Ja, Sie können pro Bestellung bis zu fünf Gutscheine gleichzeitig bestellen.


Ich habe 10 bestellen können :/
Bearbeitet von: "cartel0r" 16. Apr
cartel0r16.04.2020 23:02

Ich habe 10 bestellen können :/


auf einmal ? dann gelten für die spendenaktion wohl gesonderte konditionen, gut zu wissen
1horn16.04.2020 23:03

auf einmal ? dann gelten für die spendenaktion wohl gesonderte …auf einmal ? dann gelten für die spendenaktion wohl gesonderte konditionen, gut zu wissen


Ja 10 auf einmal Bestellung ist auch durch warte nur noch auf die Codes

Weiß jemand wie das läuft? Bekommt man pro Gutschein einen Code? Dauerte irgendwie auffällig lange, nachdem ich die im Account angefordert habe. Vielleicht ist das System gerade überfordert.
Bearbeitet von: "cartel0r" 16. Apr
Nun ja...auch wenn Penny 5€ drauflegt, dafür müssen sie die Waren ja im Grunde nur zum Einkaufspreis einkalkulieren, da machen die nicht viele Verluste. Aber das kann denen, die den Gutschein dann nutzen, ja egal sein. Hauptsache denen ist damit schnell geholfen.
Muss wohl meine neoliberale Seite sein , aber an "Tafel Deutschland" hätte ich als letztes gedacht in der Krise als Privatperson zu spenden. Insbesondere durch geschlossene Restaurants, hätte ich erwartet, dass der Einzel- und Großhandel von sich aus spendet.Irgendwo muss die Ware ja hin
Bearbeitet von: "RedstarZ" 16. Apr
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text