Penny ab 08.10. -  Eufab KFZ-Batterieladegerät 12V/3.8A mit LCD
-124°Abgelaufen

Penny ab 08.10. - Eufab KFZ-Batterieladegerät 12V/3.8A mit LCD

11
eingestellt am 1. Okt 2012
Langsam haben wir alle Discounter durch. Bei Penny gibt es ein recht ähnliches KFZ-Batterieladegerät wie bei LIDL und Aldi-Nord, aber wie bei Aldi-Nord mit LC-Display. Die Leistungsdaten sind immer die gleichen 12V/3.8A.
Evtl. für die interessant, die keinen Aldi-Nord haben, aber ein LC-Display haben möchten (hat das LIDL-Angebot nicht).
Zusätzliche Info
Penny AngebotePenny Gutscheine

Gruppen

11 Kommentare

astrein! passend zu den beiden anderen deals.

fehlt jetzt noch der passende Autobatterien-Deal...

Hier noch die technischen Daten (aus Ebay):

Elektronisch geregelter,vollautomatischer Ladevorgang,miroprozessorgesteuert.
LCD-Display
Für Blei-Akkus(KFZ Batterien) mit Elektrolyt-Lösung oder Gel
PKW-und Motorradbatterien mit 6V oder 12V
Geeignete Batterien:6V:1,2 Ah-14 Ah;12V:1,2 Ah -120 Ah
Ladestrom: 0,8 A für 6V oder 12V/1,2 Ah-14Ah, 3,8 A für 12V/14Ah bis 120 Ah

Ladeprogramme:
6V:7,3V/0,8A für 6V/1,2 Ah-14 Ah Batterien
14,4V/0,8A für 12V/1,2 Ah-14 Ah Batterien
14,4V/3,8A für 12V/14Ah-120 Ah Batterien
Spezialladeprogramm bei Kälte:
14,7V/3,8A für 12V/14Ah-120 Ah Batterien
LCD-Display für Statusinformationen wie gewähltes Ladeprogramm,aktuelle Spannung und Ladezustand
Kompaktes Design und einfache Bedienung
Dauerladefunktion und Erhaltungsladung mit Überlastungs-,Überhitzungs-und Verpolungsschutz
Reaktivierung tiefentladener 12V Batterien mit Impulsladung
Spezialladeprogramm für KFZ-Batterien von 14 bis 120 Ah für niedrige Temperaturen unter 0°C
Fehler-Schutzfunktion
Ladekabel mit isolierten Anschlussklemmen mit 1,95 Meter Länge
Netzanschlusskabel mit 1,8 Meter Länge
Betriebsspannung 220-240V/50Hz,60 Watt
IP65
Schutzklasse II
Bedienungsanleitung
Maße:190x65x40 mm
TÜV/GS

Kannd a sTeil auch Auto-BAtteiren alden, wo dei Spannung shcon recht weit unten sit. Bei meinem Bosch geht das nicht. istd ann echt nervig, weil ichd ann mit nem1 3V NT erstmal den Akkus aufs passende Niveau "hochpeppeln" muß

TheLittleDevil

Kannd a sTeil auch Auto-BAtteiren alden, wo dei Spannung shcon recht weit … Kannd a sTeil auch Auto-BAtteiren alden, wo dei Spannung shcon recht weit unten sit. Bei meinem Bosch geht das nicht. istd ann echt nervig, weil ichd ann mit nem1 3V NT erstmal den Akkus aufs passende Niveau "hochpeppeln" muß


Da waren die Finger schneller als der Kopf...
xsjochen

fehlt jetzt noch der passende Autobatterien-Deal...


...und der passende Stromversorgungsvertrag.

Und der passende Kugelschreiber um den Vertrag zu unterschreiben.

DealBen

Und der passende Kugelschreiber um den Vertrag zu unterschreiben.


und die Kündigungserinnerung.

und die Rechtschreibkorrektur für TheLittleDevil...

TheLittleDevil

Kannd a sTeil auch Auto-BAtteiren alden, wo dei Spannung shcon recht weit … Kannd a sTeil auch Auto-BAtteiren alden, wo dei Spannung shcon recht weit unten sit. Bei meinem Bosch geht das nicht. istd ann echt nervig, weil ichd ann mit nem1 3V NT erstmal den Akkus aufs passende Niveau "hochpeppeln" muß



nein!

Letztes Jahr ist mein tiefentladener KFZ-Akku sogar eingefroren. Nach Auftauen im Warmen, konnte er erst nach Zuhilfenahme eines klassischen Ladegerätes mit Trafo -ohne Elektronik- die Pegel derart angehoben werden, dass ein Weiterladen mit dem elektronisch geregelten von Aldi (CPL-2054) möglich war.
Ebenso verweigerte das Aldi-Ladegerät einen tiefentladenen 12V 4,5 Ah Blei-Gel-Akku mit 5,2V aufzuladen. Erst nach "hochziehen" am klassischen Ladegerät, akzeptierte das Aldi-Ladegerät diesen Akku wieder. Da ich aber ein "gluckern"=gasen feststellte (Blei-Gel-Akkus sind m.W. hermetisch dicht), unterbrach ich sicherheitshalber den Ladevorgang (Explosionsgefahr durch Überdruck möglich?).



anstatt eines alten ungeregelten Ladegerätes nehme ich immer eine 5W oder 7,5W Solarzelle mit Laderegler ^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text