Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Penny ab Montag 30.12. Berliner/Pfannkuchen/Krapfen 3 für 2 (auch Kaufland&Lidl)
446° Abgelaufen

Penny ab Montag 30.12. Berliner/Pfannkuchen/Krapfen 3 für 2 (auch Kaufland&Lidl)

0,98€1,47€-33%PENNY Angebote
30
eingestellt am 29. Dez 2019

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

Penny hat ab morgen, Montag den 30.12. pünktlich zur Silvestervorbereitung Berliner/Pfannkuchen/Krapfen mit verschiedenen Füllungen im Angebot.
Kaufe 3, zahle 2 für 0,98€.
Einzelpreis ansonsten 0,49€.
Kaufland und Lidl auch, je nachdem was euch besser schmeckt bzw näher liegt. Danke für die Infos!

Wünsche euch allen einen guten Rutsch und viel Gesundheit für das neue Jahr.
Zusätzliche Info
PENNY AngebotePENNY Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Und Kreppel für die Hessen?
30 Kommentare
Bitte auch noch Krapfen für die Bayern ergänzen ;-)
0achkatzl29.12.2019 15:57

Bitte auch noch Krapfen für die Bayern ergänzen ;-)


Hahahahaha, sorry, werde ich unverzüglich einbauen.
Und Kreppel für die Hessen?
altonaerjung29.12.2019 16:00

Wünsche euch allen einen guten Rutsch und viel Gesundheit für das neue J …Wünsche euch allen einen guten Rutsch und viel Gesundheit für das neue Jahr.


Viel Gesundheit und dann so ein Deal. Genau mein Humor
Aktuell hat auch Kaufand einfache Ballen für 0,33€
oder mit Schoko/Nougatfüllung bzw Eielerlikör für 0,49€
im Angebot.
Samstag Morgen die letzteren zum Testen, noch warm, eingepackt ...

Fern ab, was man als Berliner gewohnt ist. Der Teig viel zu feste.
Normal sind die ja so weich wie Toastbrot ... nächstes mal teste ich direkt vor Ort
Auch bei Lidl...
Hat Kaufland schon schon seit Freitag für 33 Cent und mit Eierlikörfüllung für 49 Cent. 24473514-hnYqr.jpg
badehase29.12.2019 16:13

Hat Kaufland schon schon seit Freitag für 33 Cent und mit Eierlikörfüllung …Hat Kaufland schon schon seit Freitag für 33 Cent und mit Eierlikörfüllung für 49 Cent. [Bild]



Wie oben geschrieben, meine waren ein Reinfall
Daniel_081529.12.2019 16:16

Wie oben geschrieben, meine waren ein Reinfall


Sind immer so...kann man halt nicht mit Bäckerware vergleichen. Bei sowas spart man halt am falschen Ende
Daniel_081529.12.2019 16:09

Fern ab, was man als Berliner gewohnt ist. Der Teig viel zu feste.Normal …Fern ab, was man als Berliner gewohnt ist. Der Teig viel zu feste.Normal sind die ja so weich wie Toastbrot ... nächstes mal teste ich direkt vor Ort


Na ja, das ist aufgetaute industrielle Tiefkühlware, da muss der Teig so furchtbar sein. Noch schlimmer sind die mit Puderzucker vom Discounter, die haben massiv Fett im Teig, damit die während der langen Lagerung nicht so schnell alt werden...

Pfannkuchen, weiß der Berliner. kauft man nur beim richtigen Bäcker, die Teile bei Kaufland, Penny und Co sind nur für Leute geeignet die seit Jahren nur noch die Fertigpappe vom Supermarkt kennen und nicht wissen wie frische, richtige Ware schmeckt.
Und mit richtigem Bäcker mein ich nicht diese grausamen Backshops die die Fertigbrote morgens nur noch warm föhnen..
Bearbeitet von: "Entenfurz" 29. Dez 2019
h4rdstyle29.12.2019 16:19

Sind immer so...kann man halt nicht mit Bäckerware vergleichen. Bei sowas …Sind immer so...kann man halt nicht mit Bäckerware vergleichen. Bei sowas spart man halt am falschen Ende



Ich vergleiche es nicht mit derm Bäcker, aber zb zum Vergleich mit der Frostware, die man als 6er,8er oder 10er
Kartons, auch Karneval serviert bekommt, die meistens fluffig sind, waren das einfach nur feste Teigklöße.

Ich habe früher selber noch reichlich gebacken, auch mit Berlinern experimentiert, selber Hefeteig dazu angesetzt.
Das Ergebnis war in etwa dem, wie Kaufland es präsentiert ... viel zu feste sind sie geworden.

Hinzu kommt noch, das beworbene Eierlikör war bei mir nur, geschmacklich, eine süße Vanille-Soße.
Von Eierlikör habe ich nicht geschmeckt,
Die Schoko-Variante mit dem Nougatkern war dagegen OK.
Bearbeitet von: "Daniel_0815" 29. Dez 2019
Entenfurz29.12.2019 16:22

Na ja, das ist aufgetaute industrielle Tiefkühlware, da muss der Teig so …Na ja, das ist aufgetaute industrielle Tiefkühlware, da muss der Teig so furchtbar sein. Noch schlimmer sind die mit Puderzucker vom Discounter, die haben massiv Fett im Teig, damit die während der langen Lagerung nicht so schnell alt werden...Pfannkuchen, weiß der Berliner. kauft man nur beim richtigen Bäcker, die Teile bei Kaufland, Penny und Co sind nur für Leute geeignet die seit Jahren nur noch die Fertigpappe vom Supermarkt kennen und nicht wissen wie frische, richtige Ware schmeckt.Und mit richtigem Bäcker mein ich nicht diese grausamen Backshops die die Fertigbrote morgens nur noch warm föhnen..


Auf 3 Promille ist mir das sowas von scheissegal
Da kannst auch gleich in ne Mehltüte beißen! Wenn schon, dann nur traditionelle Bäcker-Ware
Also Berliner kann man nun wirklich easy selber machen, ist ein stinknormaler Hefeteig. Bischn Fett in den Topf und ausbacken. Bei der Füllung kann man sich dann richtig lecker ausleben. Kostenpunkt pro Berliner ca 20 Cent. Angebot ist aber gut vom Preis her. Füllung ist da leider meist crap
Daniel_081529.12.2019 16:09

Aktuell hat auch Kaufand einfache Ballen für 0,33€ oder mit Sc …Aktuell hat auch Kaufand einfache Ballen für 0,33€ oder mit Schoko/Nougatfüllung bzw Eielerlikör .....

Die sind schon lecker aber bei zu viel "Eielerlikör" vielleicht nicht mehr Auto fahren.
badehase29.12.2019 16:42

Die sind schon lecker aber bei zu viel "Eielerlikör" vielleicht nicht mehr …Die sind schon lecker aber bei zu viel "Eielerlikör" vielleicht nicht mehr Auto fahren.



Wenn da nur Eierlikör drinne wäre. Vielleicht haben ja die Zauberfeen, die die Ballen aufbacken
die Flaschen "vertauscht" so ganz zufällig ,...
Die Ware war jedenfalls "frisch" zubereitet, warm, dass sogar der Guss flüssig war und man
jonglieren mußte, sie unversehr in den Beutel zu bekommen

Da ist in Ritter Sport Nuss Rum mehr Rum drinne, als Eierlikör in meinen Ballen
bei Aldi Süd ab Montag 6 stück für 1,29 €
Daniel_081529.12.2019 16:09

noch warm, eingepackt ...


was haben die damit gemacht? Die Dinger sind ja nur warm, wenn sie aus der Friteuse kommen.
Meine Pfannkuchen im Kaufland kamen frisch aus der Tiefkühltruhe mit dem Hinweis "die können sie aber noch nicht essen. Ach echt? Hab die eh wieder eingefroren für Silvester.


Daniel_081529.12.2019 16:46

Wenn da nur Eierlikör drinne wäre. Vielleicht haben ja die Zauberfeen, die …Wenn da nur Eierlikör drinne wäre. Vielleicht haben ja die Zauberfeen, die die Ballen aufbackendie Flaschen "vertauscht" so ganz zufällig ,...Die Ware war jedenfalls "frisch" zubereitet, warm, dass sogar der Guss flüssig war und manjonglieren mußte, sie unversehr in den Beutel zu bekommen Da ist in Ritter Sport Nuss Rum mehr Rum drinne, als Eierlikör in meinen Ballen


Edit, okay. Das wird der Fehler gewesen sein. Die Dinger backt man natürlich nicht auf.
Bearbeitet von: "flaver77" 29. Dez 2019
jim133729.12.2019 16:37

Also Berliner kann man nun wirklich easy selber machen, ist ein …Also Berliner kann man nun wirklich easy selber machen, ist ein stinknormaler Hefeteig. Bischn Fett in den Topf und ausbacken. Bei der Füllung kann man sich dann richtig lecker ausleben. Kostenpunkt pro Berliner ca 20 Cent. Angebot ist aber gut vom Preis her. Füllung ist da leider meist crap



Hab in meiner Bäckerlehre davon zu Silvester 3000 Stück in der Nacht gemacht. Danach hatte ich glühende Pfoten (die hatten natürlich keine Zeit zum abkühlen) und hab gestunken wie ne Frittierbude
flaver7729.12.2019 17:04

was haben die damit gemacht? Die Dinger sind ja nur warm, wenn sie aus … was haben die damit gemacht? Die Dinger sind ja nur warm, wenn sie aus der Friteuse kommen. Meine Pfannkuchen im Kaufland kamen frisch aus der Tiefkühltruhe mit dem Hinweis "die können sie aber noch nicht essen. Ach echt? Hab die eh wieder eingefroren für Silvester.Edit, okay. Das wird der Fehler gewesen sein. Die Dinger backt man natürlich nicht auf.


Das kann ich dir nicht sagen, was die gemacht haben.
Ob die Vorfriert sind und werden im Laden dann aufgebacken und mit Lasur und Füllung versehen.
Definitiv waren meine warm und die Lasur noch leicht flüssig.
Die anderen Waren wie Brezeln, Pizza oder diese Türkischen Blätterteigstangen mit Füllung
sind ja auch alle warm bis heiß, wenn sie angerollt kommen in diesen flugzeugähnlichen riesen VA-Trollies
flaver7729.12.2019 17:04

Das wird der Fehler gewesen sein. Die Dinger backt man natürlich … Das wird der Fehler gewesen sein. Die Dinger backt man natürlich nicht auf.


Ha ... fällt mir noch was ein.
Ich hatte vor längerer Zeit tatsächlich mal die Idee gehabt, Berliner, die schon eine Weile langen
und leicht trocken wurden, für ein paar Sekunden in die Mikrowelle zu stecken
Es dürfen wirklich nur Sekunden sein. Die nehmen die Hitze so schnell auf, man glaubt es nicht ...
Das Ergebnis war war so frisch, als hätte man sie grad aus der Fritöse gefischt .....
aber, das war nur solange, bis sie wieder angekühlt waren. Ab da waren es knochenharte Wurfgeschosse

Kann mir aber nicht vorstellen, das die bei Kaufland fertige Berliner mit Guss in die Mikrowelle stecken würden
Bearbeitet von: "Daniel_0815" 29. Dez 2019
Daniel_081529.12.2019 17:23

Ha ... fällt mir noch was ein.Ich hatte vor längerer Zeit tatsächlich mal d …Ha ... fällt mir noch was ein.Ich hatte vor längerer Zeit tatsächlich mal die Idee gehabt, Berliner, die schon eine Weile langenund leicht trocken wurden, für ein paar Sekunden in die Mikrowelle zu stecken Es dürfen wirklich nur Sekunden sein. Die nehmen die Hitze so schnell auf, man glaubt es nicht ...Das Ergebnis war war so frisch, als hätte man sie grad aus der Fritöse gefischt .....aber, das war nur solange, bis sie wieder angekühlt waren. Ab da waren es knochenharte Wurfgeschosse Kann mir aber nicht vorstellen, das die bei Kaufland fertige Berliner mit Guss in die Mikrowelle stecken würden


Machen wir zu Hause mit den selbstgemachten auch immer so, dann schmecken die auch am zweiten und dritten Tag noch frisch
Daniel_081529.12.2019 17:23

Ha ... fällt mir noch was ein.Ich hatte vor längerer Zeit tatsächlich mal d …Ha ... fällt mir noch was ein.Ich hatte vor längerer Zeit tatsächlich mal die Idee gehabt, Berliner, die schon eine Weile langenund leicht trocken wurden, für ein paar Sekunden in die Mikrowelle zu stecken Es dürfen wirklich nur Sekunden sein. Die nehmen die Hitze so schnell auf, man glaubt es nicht ...Das Ergebnis war war so frisch, als hätte man sie grad aus der Fritöse gefischt .....aber, das war nur solange, bis sie wieder angekühlt waren. Ab da waren es knochenharte Wurfgeschosse Kann mir aber nicht vorstellen, das die bei Kaufland fertige Berliner mit Guss in die Mikrowelle stecken würden


Das steht sogar als Anleitung bei diesen staubtrockenen Dingern von Aldi, Penny etc. auf der Packung. Und das klappt tatsächlich. Und die bestehen auf ne Mikrowelle. Was die da reinmachen weiß ich nicht.

Kaufland kriegt die komplett fertig, mit Füllung. Die Mitarbeiter sollen die dann nur noch auftauen lassen und die entsprechende Glasur drüber machen. Das mit dem Auftauen klappt bei denen aber nicht so, sodass sie die Dinger schon vorher glasieren und halbgefroren verkaufen. Und wenn du dann noch so ne Experten wie bei dir dabei hast, die sich denken, wir schiebens mal schnell in den Ofen dann weißt du was passiert
flaver7729.12.2019 17:30

Das steht sogar als Anleitung bei diesen staubtrockenen Dingern von Aldi, …Das steht sogar als Anleitung bei diesen staubtrockenen Dingern von Aldi, Penny etc. auf der Packung. Und das klappt tatsächlich. Und die bestehen auf ne Mikrowelle. Was die da reinmachen weiß ich nicht. Kaufland kriegt die komplett fertig, mit Füllung. Die Mitarbeiter sollen die dann nur noch auftauen lassen und die entsprechende Glasur drüber machen. Das mit dem Auftauen klappt bei denen aber nicht so, sodass sie die Dinger schon vorher glasieren und halbgefroren verkaufen. Und wenn du dann noch so ne Experten wie bei dir dabei hast, die sich denken, wir schiebens mal schnell in den Ofen dann weißt du was passiert



Das könnte dann ja hinhauen, wenn nur die Lasur warm war, denn ich habe die Ballen ja selber nur ganz vorsichtig
zwischen Daumen und Zeigerfinger angefasst und ging davon aus, die Ballen selber wären noch warm, weil es so
flüssig war und Wärme zu spüren war.
Aber ich bin nicht auf die Idee gekommen, sie zu drücken, ob sie fluffig sind oder fest.
Hatte sie auch nur aus reiner Neugier zum ersten mal geholt.
h4rdstyle29.12.2019 16:19

Sind immer so...kann man halt nicht mit Bäckerware vergleichen. Bei sowas …Sind immer so...kann man halt nicht mit Bäckerware vergleichen. Bei sowas spart man halt am falschen Ende


sind nur sehr selten so. Ich kaufe die öfters bei Kaufland. Erst am Freitag wieder mit Nougat. War absolut perfekt. Weich und Fluffing. Besser gehts nicht. Beim Bäcker hab ich eher öfters erlebt, dass die so geschmeckt haben als wären die vom Vortag.
Bearbeitet von: "BABADOOK" 29. Dez 2019
BABADOOK29.12.2019 18:32

sind nur sehr selten so. Ich kaufe die öfters bei Kaufland. Erst am …sind nur sehr selten so. Ich kaufe die öfters bei Kaufland. Erst am Freitag wieder mit Nougat. War absolut perfekt. Weich und Fluffing. Besser gehts nicht. Beim Bäcker hab ich eher öfters erlebt, dass die so geschmeckt haben als wären die vom Vortag.


Hab die auch schon mehrfach probiert und wer die besser findet als welche vom Bäcker hat keine Ahnung oder schlechte Bäcker

Das gilt übrigens für alle Backwaren der Discounter...aber jeder wie er/sie/div es mag
suema29.12.2019 16:09

Viel Gesundheit und dann so ein Deal. Genau mein Humor




Dann gönn dir das, müsste auch dein Humor sein. Meiner ist es auf alle Fälle
Wenn man diese Teile vom Netto isst, kann man es auch direkt sein lassen. Lieber 50 cent mehr bezahlen und gute Qualität vom Bäcker/ Konditor kaufen.

Werde auch nie verstehen, wie man Brötchen vom Discounter/ SB-Bäcker/ Tankstelle essen kann. Backen ist ein Handwerk und das schmeckt man auch an den Produkten vom örtlichen Bäcker.
Bearbeitet von: "SoCal" 29. Dez 2019
0achkatzl29.12.2019 15:57

Bitte auch noch Krapfen für die Bayern ergänzen ;-)


Für die Franken auch.
waldemarneumann29.12.2019 16:48

bei Aldi Süd ab Montag 6 stück für 1,29 €



gabs bei Lidl sogar schon letzte Woche für den Preis.
Hatte schon gedacht das wäre falsch ausgezeichnet.

Die Konfitüre bei den Lidl-Berlinern war aber nicht besonders gut.
Werde morgen mal welche von Aldi mitnehmen. Vielleicht gibt's darauf noch mal zusätzlich 30% wegen MHD.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text