Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Penny] Kimchi koreanischer eingelegter Chinakohl
674° Abgelaufen

[Penny] Kimchi koreanischer eingelegter Chinakohl

1,79€2,19€-18%Penny Angebote
50
eingestellt am 3. MärBearbeitet von:"rouisde"
Für Kenner der koreanischen Küche und für Einsteiger, gibt es ab Montag bei Penny Kimchi von YangBan.

YANGBAN Kimchi
Eingelegter Chinakohl, je 160-g-Dose, Abtropfgewicht = 120 g
(100 g = 1.49)

Wer es nicht kennt: unten eine Kurzbeschreibung. Ob der Deal hot wird, ist nicht wichtig, aber man sollte wissen: Kimchi selbst ist HOT (scharf)!
In diesem Sinne: 맛있게 드세요!

Kimchi (koreanisch 김치) nennt man in der koreanischen Küche sowohl die Zubereitung von Gemüse (traditionell Chinakohl und koreanischer Rettich (Mu 무)) durch Milchsäuregärung als auch das auf diese Art fertig zubereitete Gemüse.
Kimchi wird traditionell wie Sauerkraut als Vitamin-C-Speicher für den Winter eingemacht. In Korea gehört Kimchi praktisch zu jeder Mahlzeit, genauso wie Reis (밥 – Bab).
Am 5. Dezember 2013 wurde Kimjang, die gemeinschaftliche Herstellung von Kimchi, von der UNESCO zur Liste des immateriellen Kulturerbes hinzugefügt.
[Quelle: wikipedia]
Zusätzliche Info
Penny AngebotePenny Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
15 euro Kilopreis für kimchi hat es schon in sich. Bei meinem koreanischen Lebensmittelladen um dir Ecke kostet selbstgemachter kimchi 7,50 € das kilo
Ursprünglicher Satz: Alter Kimchi brennt gar nicht.

Bitte beachtet, dass Kimchi etwas "fermentierter" riecht/schmeckt, als Sauerkraut oder sonstiges, was es in der deutschen Küche gibt.

Kimchi schmeckt sehr säurig/prickelnd und hat etwas von eingelegten Gurken etc., die man im Dönerladen kennt, aber eben mehr fermentiert

Später hinzugefügtes Kommentar: Kimchi ist sehr pfeffrig, also es schmeckt schon leicht scharf, jeder ist natürlich unterschiedlich empfindlich, also Kimchi ist definitiv (leicht) scharf, um einiges schärfer als Pfeffer!
Bearbeitet von: "Semiconductor" 3. Mär
Selber machen ist echt nicht schwer und einiges günstiger... Falls die bessere Hälfte mit der Geruchsbelästigung klar kommt
Brennt definitiv zweimal!
50 Kommentare
Sieht "interessant" aus
Brennt definitiv zweimal!
Das brennt bis die Kimme fönt.
Ursprünglicher Satz: Alter Kimchi brennt gar nicht.

Bitte beachtet, dass Kimchi etwas "fermentierter" riecht/schmeckt, als Sauerkraut oder sonstiges, was es in der deutschen Küche gibt.

Kimchi schmeckt sehr säurig/prickelnd und hat etwas von eingelegten Gurken etc., die man im Dönerladen kennt, aber eben mehr fermentiert

Später hinzugefügtes Kommentar: Kimchi ist sehr pfeffrig, also es schmeckt schon leicht scharf, jeder ist natürlich unterschiedlich empfindlich, also Kimchi ist definitiv (leicht) scharf, um einiges schärfer als Pfeffer!
Bearbeitet von: "Semiconductor" 3. Mär
Kimchi ist super lecker (leider auch "super teuer")
15 euro Kilopreis für kimchi hat es schon in sich. Bei meinem koreanischen Lebensmittelladen um dir Ecke kostet selbstgemachter kimchi 7,50 € das kilo
Selber machen ist echt nicht schwer und einiges günstiger... Falls die bessere Hälfte mit der Geruchsbelästigung klar kommt
cntrl03.03.2019 11:39

15 euro Kilopreis für kimchi hat es schon in sich. Bei meinem …15 euro Kilopreis für kimchi hat es schon in sich. Bei meinem koreanischen Lebensmittelladen um dir Ecke kostet selbstgemachter kimchi 7,50 € das kilo


Welche Ecke ist das? In den Großstädten eher um die 20€ pro Kilo
rouisde03.03.2019 11:47

Welche Ecke ist das? In den Großstädten eher um die 20€ pro Kilo


Berlin. Bredowstr 2 in Moabit, da ist ein kleiner koreanischer Lebensmittelladen... Hab da bis vor paar Jahren immer Kimchi gekauft, mache es aber mittlerweile einmal im Jahr selbst (~15 kg nach maangchi Rezept)
Wie isst man den? Kalt oder warm? Als Beilage zu etwas bestimmten?

Klingt auf jeden Fall interessant. Hot!
Empfehlung des Tages: Kimchi-Pfannkuchen. Hat zwar eher was von einem Reibekuchen, aber ist super lecker
DUFRelic03.03.2019 11:46

Selber machen ist echt nicht schwer und einiges günstiger... Falls die …Selber machen ist echt nicht schwer und einiges günstiger... Falls die bessere Hälfte mit der Geruchsbelästigung klar kommt


Die Geruchsbelästigung beim Zubereiten oder beim Verdauen?
Bei Kimchi (und fermentierten Lebensmitteln) gehts doch besonders um die lebenden Bakterien. In dieser Konserve ist sicherlich schon alles tot.
nixfreivor 21 m

Wie isst man den? Kalt oder warm? Als Beilage zu etwas bestimmten?Klingt …Wie isst man den? Kalt oder warm? Als Beilage zu etwas bestimmten?Klingt auf jeden Fall interessant. Hot!


Wie Sauerkraut halt. Als Beilage oder Zutat (siehe z.B. mykoreankitchen.com/how…hi/ ).
In gängigen koreanischen Restaurants bekommst du das zu 100% als eine der Beilagen / Vorspeisen in Schälchen (google Bilder suche: "koreanisches restaurant beilagen").
Bearbeitet von: "Coolashacka" 3. Mär
IRCorsair03.03.2019 11:58

Die Geruchsbelästigung beim Zubereiten oder beim Verdauen?


Zubereiten, essen und verdauen

nixfrei03.03.2019 11:51

Wie isst man den? Kalt oder warm? Als Beilage zu etwas bestimmten?Klingt …Wie isst man den? Kalt oder warm? Als Beilage zu etwas bestimmten?Klingt auf jeden Fall interessant. Hot!


kalt als Beilage oder als Zutat für z. B. Suppen
Bearbeitet von: "user777062260" 3. Mär
Ich esse nur Sarma.
DUFRelicvor 37 m

Selber machen ist echt nicht schwer und einiges günstiger... Falls die …Selber machen ist echt nicht schwer und einiges günstiger... Falls die bessere Hälfte mit der Geruchsbelästigung klar kommt


Jop, kann ich nur zustimmen Chinakohl, Rettich, Lauch kostet ja nichts, Fischsoße und Chili auch nicht viel. Nach drei Tagen hat man sein Kimchi
.
Kenne Kimchi bisher nur als Aperitif aus dem koreanischen Restaurant, werde diesen hier aber mal (trotz Geschmacksverstärker Mononatriumglutamat) probieren. Hat übrigens bei Amazon überwiegend gute Bewertungen.

amazon.de/Yan…2VM

Danke
.
Bearbeitet von: "gerd.froebe" 3. Mär
Wir kaufen das ab und an im Asiamarkt in Oberhausen gegenüber von ATU.
Da gibt es Kimchi im 1kg Eimer für circa 3,80€.
Schmeckt gut und wir leben noch
Daniel_081503.03.2019 12:35

https://www.amazon.de/DONGWON-Kimchi-koreanisch-eingelegter-Kohl/product-reviews/B0042FRCX2/ref=cm_cr_dp_d_hist_1?ie=UTF8&filterByStar=one_star&reviewerType=all_reviews#reviews-filter-bar


DONGWON ist ein anderer Hersteller. Der Dealkimchi ist vom Hersteller YANGBAN (HOSAN).

amazon.de/Yan…2VM
.
Bearbeitet von: "gerd.froebe" 3. Mär
nixfreivor 1 h, 16 m

Wie isst man den? Kalt oder warm? Als Beilage zu etwas bestimmten?Klingt …Wie isst man den? Kalt oder warm? Als Beilage zu etwas bestimmten?Klingt auf jeden Fall interessant. Hot!


Egal ob kalt oder warm, es wird zu deftigen Mahlzeiten als Apparetif gegessen oder zusammen, es ist sehr vielseitig, hat einen starken Eigengeschmack (aufgrund der Fermentation), neutralisiert Geschmäcker im Mund.


Es ist wie eingelegter Ingwer (jap. GARI) zu vergleichen, nur dass Kimchi definitiv würziger und fermentierter ist.
Bearbeitet von: "Semiconductor" 3. Mär
Schmeckt genial zu den YumYum Instant Nudeln Kimchi Geschmack
Bearbeitet von: "Ruhrpott74" 3. Mär
gerd.froebe03.03.2019 13:04

DONGWON ist ein anderer Hersteller. Der Dealkimchi ist vom Hersteller …DONGWON ist ein anderer Hersteller. Der Dealkimchi ist vom Hersteller YANGBAN (HOSAN). Bitte nächstens präziser recherchieren. https://www.amazon.de/YangBan-Kimchi-Eingelegter-Chinakohl-160g/dp/B003U6Q2VM.



Das ist kein Hersteller, sondern ein Verkäufer
Daniel_081503.03.2019 13:12

Das ist kein Hersteller, sondern ein Verkäufer


:/
.
Bearbeitet von: "gerd.froebe" 3. Mär
Kimchi ist schon eine gute Sache. Ich esse es in der Regel zu anderen asiatischen Gerichten, mache es mir ins Ramen oder reiche es zu fettigen. Ist definitiv aber Geschmackssache. Hier zum Ausprobieren bestimmt nicht schlecht.

Dann aber selbst machen, da das kein großer Akt ist und sich auch wunderbar im Kühlschrank hält !
gerd.froebe03.03.2019 13:16

:/ Das spielt doch keine Geige, Mann. Dein Kimchi samt Bewertungen sind …:/ Das spielt doch keine Geige, Mann. Dein Kimchi samt Bewertungen sind von einem anderen Produkt.Ist das denn so schwer zu verstehen?.


Der Unterschied ist Einzeldose oder 6er Pack

20964315-tLLK6.jpg
20964343-DmAG3.jpgNicht mit ihm hier zu verwechseln
nixfreivor 1 h, 35 m

Wie isst man den? Kalt oder warm? Als Beilage zu etwas bestimmten?Klingt …Wie isst man den? Kalt oder warm? Als Beilage zu etwas bestimmten?Klingt auf jeden Fall interessant. Hot!


Eher kalt, auch zu warmem Essen. Typischerweise hast du verschiedene Sachen in kleinen Schälchen und die Hauptmahlzeit in einer größeren Schale und ist das mit Stäbchen. Wird aber auch unter das Essen gemischt.

20964347-FCEy2.jpg

20964347-3OXJ6.jpg
20964347-VM4I5.jpg
Bearbeitet von: ".Sven." 3. Mär
Daniel_081503.03.2019 13:20

Der Unterschied ist Einzeldose oder 6er Pack[Bild]


Komisch, daß der Kimchi laut Bewertungen aus meinem Link, deutlich besser abschneidet, als dein gefundener.
.
gerd.froebe03.03.2019 13:27

Komisch, daß der Kimchi laut Bewertungen aus meinem Link, deutlich besser …Komisch, daß der Kimchi laut Bewertungen aus meinem Link, deutlich besser abschneidet, als dein gefundener. .



tut es ja nicht, ex sind halt nur 9 anstatt über 70 Kritiken, da bleiben dann halt auch gezählt mehr Negative über.
Muss jeder selber wissen, wie er das auswertet.
Daniel_0815vor 26 m

tut es ja nicht, ex sind halt nur 9 anstatt über 70 Kritiken, da bleiben …tut es ja nicht, ex sind halt nur 9 anstatt über 70 Kritiken, da bleiben dann halt auch gezählt mehr Negative über.Muss jeder selber wissen, wie er das auswertet.


5 Sterne

Wie auch immer: Geschmäcker sind halt verschieden.

In diesem Sinne: Nix für Ungut.
.
Bearbeitet von: "gerd.froebe" 3. Mär
Mir sind die abgepackten inzwischen echt zu teuer, lässt sich mit etwas Aufwand ganz leicht selbst machen
Buäh. 1x probiert, nie wieder. Muss man nicht.
Was kostet das denn z.B. bei Mixmarkt?
Kimchi autohot
Bugikrokvor 4 h, 24 m

Ich esse nur Sarma.


Hab Sperma gelesen und mich gewundert
Am besten mit Reis und Fleisch (Huhn, Schwein oder Rind)
rolfbausevor 3 h, 30 m

[Bild] Nicht mit ihm hier zu verwechseln


Kimmich ist doch ein Fisch
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text