[Penny] - SAN FABIO Pizzastein
315°Abgelaufen

[Penny] - SAN FABIO Pizzastein

42
eingestellt am 16. Aug 2015
Für Fans der selbstgemachten Pizza gibt es bei Penny ab nächster Woche einen Pizzastein im Angebot! Für Pizza wie aus dem Steinofen.

Vergleichspreis ist recht schwer zu ermitteln da "San Fabio" wohl eine Penny-Eigenmarke ist, bei Amazon gehen die Pizzasteine aber ab ~20 Euro los.

Beste Kommentare

110

Hab fürn 10er ausm WHD ein Backstein aus Gusseisen 27cm geschnappt, weitaus einem Pizzastein überlegen




Dein Glied muss groß und mächtig sein ...

garak2406

Fans selbstgemachter Pizza haben einen alten! Alfredo, und nicht so ein unnützes Ding.


Ist dieser alte Alfredo ein italienischer Pizza Bäcker?

DRDRE5

30min. Bestimmt erst vorheizen, damit der Stein heiß wird.Nein danke.



Für deine 1,80 Eur Wagner eh übertrieben.

Gästeklo Kommentare sind leider gar nicht mehr lustig und noch dazu in dem Deal vollkommen unangebracht...

42 Kommentare

Hat denn hier jemand sowas und kann es empfehlen? Ist sie damit schneller fertig?

Kann man den aufm Gasgriill brauchen?

Generell kann man die pizzasteine auf dem Grill benutzen. Auch Gasgrill. Bitte nur nie in Spülwasser saubermachen. Der Stein saugt das auf.
Hat jemand hier die Maße?

Für meinen Geschmack zu dünn.

@LizaS
Schneller ist sie damit nicht fertig. Eher langsamer da der Stein für ein optimales Ergebnis ordentlich aufgeheizt werden muss. Aber der Unterschied ist schon merkbar - gerade wenn man auf einem Gasgrill arbeitet. Ist der Stein einmal richtig heiß, geht es dann bei weiteren Pizzen auch richtig schnell... so 5-7 Minuten/Pizza.

Hab fürn 10er ausm WHD ein Backstein aus Gusseisen 27cm geschnappt, weitaus einem Pizzastein überlegen

110

Hab fürn 10er ausm WHD ein Backstein aus Gusseisen 27cm geschnappt, weitaus einem Pizzastein überlegen




Dein Glied muss groß und mächtig sein ...

110

Hab fürn 10er ausm WHD ein Backstein aus Gusseisen 27cm geschnappt, weitaus einem Pizzastein überlegen


Richtig! X)

[Fehlendes Bild]

Ich behaupte mal frech dass das in Standardbacköfen mit max. 250 Grad keinen großartigen Unterschied macht, interessant wirds erst bei höheren Temperaturen. Vor allem für Einzelpizzen nicht wirklich sinnvoll meiner Meinung nach.

110

Hab fürn 10er ausm WHD ein Backstein aus Gusseisen 27cm geschnappt, weitaus einem Pizzastein überlegen



Das schaut aber doch eher aus wie Frikadellen, als wie Pizza.
Wohl doch ne Bratpfanne erwischt X)

Fans selbstgemachter Pizza haben einen alten! Alfredo, und nicht so ein unnützes Ding.

Wie sind denn die Maße von dem Stein?

Viel zu dünn.

garak2406

Fans selbstgemachter Pizza haben einen alten! Alfredo, und nicht so ein unnützes Ding.


Ist dieser alte Alfredo ein italienischer Pizza Bäcker?

WayneZone

Ich behaupte mal frech dass das in Standardbacköfen mit max. 250 Grad keinen großartigen Unterschied macht, interessant wirds erst bei höheren Temperaturen. Vor allem für Einzelpizzen nicht wirklich sinnvoll meiner Meinung nach.



Oh doch! Ist ein Riesen großer Unterschied. Aber für eine Pizza lohnt das wirklich nicht. Aber dafür macht ja auch keiner einen Hefeteig.

garak2406

Fans selbstgemachter Pizza haben einen alten! Alfredo, und nicht so ein unnützes Ding.



Bitte mal erklären...

Baumarkt und sich einen Schamott Stein zuschneiden lassen auf die Maße des Grillrosts. Wenn nicht mehr schön, wenden - wenn gar nicht mehr schön, neuen beim Baumarkt. Meiner hielt 6 Jahre und tauschte primär aus Optik

Hat jemand mal die Maße? Wie lange muss man den Stein vorher erhitzen im Ofen?

Alter Alfredo = Elektrogrill der noch mehr Power hatte und auf über 250 Grad kam.
Ist inzwischen verboten und wird nicht verkauft.
Die heutigen Versionen muss man die "übertakteb" ...

WayneZone

Ich behaupte mal frech dass das in Standardbacköfen mit max. 250 Grad keinen großartigen Unterschied macht, interessant wirds erst bei höheren Temperaturen. Vor allem für Einzelpizzen nicht wirklich sinnvoll meiner Meinung nach.



Ich hab den Pizzastein von Lidl gekauft, mir fällt da im Vergleich zu nem mit vorgeheizten Backblech kaum ein Unterschied auf, is aber nur meine subjektive Meinung.

Würde auch eher zu Cordierit als zu Schamottstein tendieren, der ist weniger anfällig.


nie wieder penny. da gebe ich lieber 10 euro mehr aus, als dem drecksladen mein geld zu geben

Hab vor Jahren einen bei Amazon bestellt und nutze ihn heute noch immer gern.

finde schon das es da einen Unterschied zur selbstgemachten Blechpizza gibt. Damit hab ich nie einen schönen trockenen Boden bekommen wie beim Italiener. Hiermit klappt das mit einem gut vorgeheizten Ofen und Stein sehr gut. Auch Freunde waren bei der einen oder anderen Pizzaparty davon angetan.

Mein Stein den ich hab ist gut 5cm dick. dünner würde ich vermutlich nicht nehmen.

DrJaaz

nie wieder penny. da gebe ich lieber 10 euro mehr aus, als dem drecksladen mein geld zu geben


Hast recht die Schweinehunde zocken ab mit ihrer Parkraumwirtschaft !!! Nie wieder setzte ich einen Fuß da rein

30min. Bestimmt erst vorheizen, damit der Stein heiß wird.

Nein danke.

DRDRE5

30min. Bestimmt erst vorheizen, damit der Stein heiß wird.Nein danke.



Für deine 1,80 Eur Wagner eh übertrieben.

DRDRE5

30min. Bestimmt erst vorheizen, damit der Stein heiß wird.Nein danke.



Sogar deutlich länger, um einen optimalen Effekt zu haben. Ein 3cm Stein gut 2 Stunden bei voller Hitze. Ist etwas für die Party im Garten.

Gar kein Gästeklo bisher?

Zum Wärmen meines Gästeklos gleich 20 gekauft

Larrywayn

Gar kein Gästeklo bisher? Zum Wärmen meines Gästeklos gleich 20 gekauft



Du hast doch gar kein Gästeklo.

Gibt es irgendwo irgendwelche Details dazu? Abmessungen?

DRDRE5

30min. Bestimmt erst vorheizen, damit der Stein heiß wird.Nein danke.

.

Ernsthaft? Na dann lass ich das mal lieber...

DRDRE5

30min. Bestimmt erst vorheizen, damit der Stein heiß wird. Nein danke.



2 Stunden finde ich persönlich zu lang. Habe einen recht dicken Stein von Pizzastein4U und da reicht 1 Stunde.

WayneZone

Ich behaupte mal frech dass das in Standardbacköfen mit max. 250 Grad keinen großartigen Unterschied macht, interessant wirds erst bei höheren Temperaturen. Vor allem für Einzelpizzen nicht wirklich sinnvoll meiner Meinung nach.



Dann back mal eine Pizza in einem Ofen mit 300 oder noch besser 300-350° Grad. DAS macht einen riesen Unterschied. Obwohl man schon zugeben muss, das die Pizza, natürlich vor allem der Boden, auch von dem Stein bei 250 Grad profitiert.

Gekauft als Fusswärmer fürs Gästeklo im Winter

Gästeklo Kommentare sind leider gar nicht mehr lustig und noch dazu in dem Deal vollkommen unangebracht...

Vielen Dank. Von mir ein Hot!

Pizzasteine sind eine super Sache, die Pizza wird dadurch komplett unten knusprig, also auch in der mitte. sollte man sich mal zu legen, kostet ja auch nicht die welt. allerdings sollte man sich eine pizzaschaufel dazukaufen ,um die Pizza auf den teller etc. zu bekommen , denn sonst hat man bald rostbratwürstchen ,als finger!

wie dick sollte der ideale pizzasteinn sein? Was kostet der dann im Baumarkt?
Hatte mir den hier in rund bei Kodi gekauft. leider nach ca. 10-15mal nicht mehr brauchbar, weil schwarz und extreme qualmbildung im ofen. Hab ihn nach jedemmal mit nem schwamm und wasser gereinigt. Auch dampfstrahlen half nicht mehr ihn sauber zu bekommen. War mit dem Resultat aber sehr zufrieden, obwohl er nur so dünn war.

Bloß kein Wasser an den Stein. Wenn er schwarz wird, ist das normal. Wenn er qualmt, hast Du wahrscheinlich Fett oder Käse drauf gemacht. Am besten unterm Ofengrill "ausbrennen" und evtl. Rückstände abkratzen.

DRDRE5

30min. Bestimmt erst vorheizen, damit der Stein heiß wird. Nein danke.



Was ist "recht dick"? Welches Material? Hast Du beide Aufwärmzeiten verglichen? Wie heizt Du?

Jasis

Gibt es irgendwo irgendwelche Details dazu? Abmessungen?


Laut Verpackungsangabe 30 x 40 x 1,2 cm:
7572165-iS6x2

DRDRE5

30min. Bestimmt erst vorheizen, damit der Stein heiß wird. Nein danke.



3cm Schamottstein. Heizte im Backofen 1 Stunde bei 280 Grad auf und stell dann beim eigentlich Backen etwas runter.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text