191°
ABGELAUFEN
[ Penny] Schrauben und Bolzenentferner für durchgedrehte Schrauben ab 28.01 [eventuell nur regional]
[ Penny] Schrauben und Bolzenentferner für durchgedrehte Schrauben ab 28.01 [eventuell nur regional]
Home & LivingPenny Angebote

[ Penny] Schrauben und Bolzenentferner für durchgedrehte Schrauben ab 28.01 [eventuell nur regional]

Preis:Preis:Preis:3,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Penny gibts ab Montag ein Schrauben- und Bolzenentferner-Set für magere 3,99€.
Zwei Biteinsätze in unterschiedlichen Größen für dulle Schrauben und ein Fräsebohrer.
Ja ich weiß das ist jetzt nicht Qualität für ne Werkstatt oder den Profi, aber für den Hausgebrauch, wenn man mal eine Schraube dull gedreht hat, möchte ich darauf nicht mehr verzichten.


Wie ich vielleicht annehmen muss, ist das Angebot eventuell regional und nicht Bundesweit. Sollte das so sein, entschuldige ich mich für dafür das ich das nicht im Vorfeld überprüft habe.

Beste Kommentare

Hätte da auch eine die da raus müsste, wäre das hier das richtige Set dafür?

[Fehlendes Bild]

Ich versuche in solchen Fällen wenn möglich in den Schraubenkopf von oben mit einer kleinen Mini-Trennscheibe (so ca 3cm Durchmesser und dünn) auf einer Kleinbohrmaschine oder biegsamen Welle einen Schlitz so reinzuschneiden, daß ich sie mit einem Schlitz-Schraubendreher rausdrehen kann. Klappt meistens super. Wenn man _wirklich_ keine andere passende Schraube hat und es keine stark beanspruchte Schraubverbindung war kann man sogar provisorisch die Schraube noch dort weiterverwenden (eben mit einem Schlitz-Schrauber).
Die Methode klappt allerdings nur, wenn der Schraubenkopf gut genug zugänglich ist, um mit der kleinen Maschine dranzugehen.

Floh523

Und nach zwei Schrauben geht eh nichts mehr



In dem Moment wo man es braucht würde wohl jeder gerne 2€ (oder 4) auf den Tisch legen, um so eine abgemurkste Schraube rauszukriegen.

35 Kommentare

Hört sich interessant an...nur damit ich das verstehe, das eine ist ein Bohrer mit Gewinde"schneider" oder wie und die anderen beiden?

Sorry wenn ich jetzt hier mal meine Unkenntis zu Schau stelle, aber ich lerne ja gerne dazu.

Verfasser

Nein, es handelt sich um Bits die ein Schneidkopf haben, der sich in einen Schraubenkopf einschneidet und die Schraube praktisch wieder aus dem Werkstück holt. Die Schneidköpfe sind praktisch linksgeschnitten. und der Fräsebohrer wenn halt gar nix mehr geht oO.
Also für Schrauben wo man den Kopf (Schlitz, Kreuz, Torx...) dull gedreht hat.

Hätte da auch eine die da raus müsste, wäre das hier das richtige Set dafür?

[Fehlendes Bild]

cpukiller

Nein, es handelt sich um Bits die ein Schneidkopf haben, der sich in einen Schraubenkopf einschneidet und die Schraube praktisch wieder aus dem Werkstück holt. Die Schneidköpfe sind praktisch linksgeschnitten. und der Fräsebohrer wenn halt gar nix mehr geht oO.Also für Schrauben wo man den Kopf (Schlitz, Kreuz, Torx...) dull gedreht hat.



Danke für deine Aufklärung - weil an sich kann man sowas schon gebrauchen - aber das muss ich dann wohl wirklich mal selbst testen!

Verfasser

@okolyta

ich schau mal ob ich noch einen Wisky oder Wodka-Deal finde, dann sollt das schon klappen

Einfacher Bohrer und Bohrmaschine tut es auch Gibt es nicht auch ein Toilettenpapierabreißer?

...für durchgedrehte Schrauben


Sowas such ich schon länger! Hot!

pcriese

Danke für deine Aufklärung



Ist im Prinzip nichts wirklich dramatisches. Aber man sollte es ein paar mal geübt haben, bevor man im Ernstfall gleich sein Glück versucht, denn mehr als einen Versuch hat man damit im Normalfall eben auch nicht. Und was nicht ganz unwichtig ist: man braucht eben die passende Größe.

Ohne das ich jetzt etwas gegen den Deal sagen wollen würde (denn der Preis ist eindeutig gut), fährt man normalerweise besser, wenn man sich die passende Größe kauft, wenn man sie denn mal braucht. Aber wie es so ist, haben dann die Geschäfte zu, die richtige Größe ist nicht vorrätig, das Ende der Welt steht bevor und es läuft auch gerade noch Fussball. Deshalb habe ich auch diverse Ausdreh-Bits in der Garage, auch wenn ich mich nur an ein einziges Ereignis erinnern kann, bei dem ich sie auch gebraucht habe.

Sowas ist an sich praktisch, aber der praktische Nutzen von Werkzeug das man bei Penny gekauft hat ist wohl nicht so groß X)

Hab es selbst mal gekauft
Habe es getestet und danach verflucht
Es muss wirklich zu 100% die passende Größe sein
Sonst funzt es nicht
Da nur zwei Größen dabei sind auch sehr unpraktisch
Und nach zwei Schrauben geht eh nichts mehr weil die schneide Stumpf/rund ist
Es ist zwar ein guter Preis
Aber trotzdem sein Geld keinesfalls Wert

Und außerdem heißt des bei uns nicht "dull" sondern "ausgfotzt"

Floh523

Und nach zwei Schrauben geht eh nichts mehr



In dem Moment wo man es braucht würde wohl jeder gerne 2€ (oder 4) auf den Tisch legen, um so eine abgemurkste Schraube rauszukriegen.

Floh523

Und nach zwei Schrauben geht eh nichts mehr



vor allem beim Auto rum-schrauben (_;)

Ich versuche in solchen Fällen wenn möglich in den Schraubenkopf von oben mit einer kleinen Mini-Trennscheibe (so ca 3cm Durchmesser und dünn) auf einer Kleinbohrmaschine oder biegsamen Welle einen Schlitz so reinzuschneiden, daß ich sie mit einem Schlitz-Schraubendreher rausdrehen kann. Klappt meistens super. Wenn man _wirklich_ keine andere passende Schraube hat und es keine stark beanspruchte Schraubverbindung war kann man sogar provisorisch die Schraube noch dort weiterverwenden (eben mit einem Schlitz-Schrauber).
Die Methode klappt allerdings nur, wenn der Schraubenkopf gut genug zugänglich ist, um mit der kleinen Maschine dranzugehen.

du meinst bestimmt, mit nem dremel o.ä.!

Jamez

Einfacher Bohrer und Bohrmaschine tut es auch Gibt es nicht auch ein Toilettenpapierabreißer?



Deine Bohrer bohren also linksrum...interessant!

Ich hab das Teil vom lidl und es hat mir schon 2 mal gute Dienste geleistet ( modrllbauflugzeug)

Offtopic:
Hat einer einen Tipp wie ich es schaffe den Gewindeschaft rauszudrehen wenn der komplette Schraubenkopf abgerissen ist? Kann also auch kein neues Kreuz oben reinfräsen oder sowas da der Schaft mit dem Werkstück abschließt wo die Schraube reingedreht war

ich versuche zur Zeit eine alte schraube in der kellertür zu lösen, um das Schloss zu tauschen. keine Chance, da seit zig Jahren drin und mehrmals mit Farbe überstrichen worden ist, und nix mehr geht. wäre das was für mich? bin auch etwas unwissend, sorry...

...für durchgedrehte Schrauben



Gibt es ein solches Set für durchgedrehte MyDealzer? Gerne auch sensitivere Methoden als mit Bohrern...

Dist2k10

Offtopic:Hat einer einen Tipp wie ich es schaffe den Gewindeschaft rauszudrehen wenn der komplette Schraubenkopf abgerissen ist? Kann also auch kein neues Kreuz oben reinfräsen oder sowas da der Schaft mit dem Werkstück abschließt wo die Schraube reingedreht war



Mit einem Linksdrall: Eine Art konischer Linksgewindeschneider. Vorboten und dann ausdrehen.

...für durchgedrehte Schrauben


Bohrer passen schon!

Also diese Dinger sind nicht schlecht, wenn man damit umgehen kann. Und NEIN sie sind fürs Auto meist nicht zu gebrauchen, sie können leider keine allzugroßen Kräfte übertragen.

Wichtig bei diesen Dingern ist jedoch auch die richtige Bohr-/Schraubmaschine die Maschine braucht viel Kraft bei sehr niedrigen Drehzahlen. Die normale Haushaltsbohrmaschine ist dafür leider meist nicht geeignet. Ein größerer Akkuschrauber bei sehr kleiner Drehzahl könnt es Schaffen.

Denn der Trick ist sehr langsam zu Arbeiten um dem "Schneide-Bit" möglichkeiten zu geben die Schraube zu fassen.

Dist2k10

Offtopic:Hat einer einen Tipp wie ich es schaffe den Gewindeschaft rauszudrehen wenn der komplette Schraubenkopf abgerissen ist? Kann also auch kein neues Kreuz oben reinfräsen oder sowas da der Schaft mit dem Werkstück abschließt wo die Schraube reingedreht war



Bloß nicht damit, die Dinger sind Scheiße und wenn die abreißen ...

Jamez

Einfacher Bohrer und Bohrmaschine tut es auch Gibt es nicht auch ein Toilettenpapierabreißer?




Ne, die Bohren geradeaus!

JeanDark

johnpowersFloh523Und nach zwei Schrauben geht eh nichts mehr In dem Moment wo man es braucht würde wohl jeder gerne 2€ (oder 4) auf den Tisch legen, um so eine abgemurkste Schraube rauszukriegen.vor allem beim Auto rum-schrauben

Was für ein Auto fährst du das da Kreuz- und Schlitzschrauben verbaut hast. Koreaner ödet Franzose :-)

Hab das Set letztes mal geholt. Es hat mir seit dem schon zweimal sehr viel Arbeit erspart, wo der Schraubenkopf abgebrochen war.

MuellimHirn

ich versuche zur Zeit eine alte schraube in der kellertür zu lösen, um das Schloss zu tauschen. keine Chance, da seit zig Jahren drin und mehrmals mit Farbe überstrichen worden ist, und nix mehr geht. wäre das was für mich? bin auch etwas unwissend, sorry...



Wie du schon schreibst, bei sowas ist meist die Farbe das Problem.

Wichtig! Tür in Offenstellung festsetzen (mit 2 Keilen o.ä.).

Dann mit einem kleinen Schraubendreher die Farbe rund um den Kopf "wegmeißeln" und
Schraubenschlitz oder Kreuz möglichst sauber auspuhlen.
Stabilen SCHARFEN Schraubendreher, der entweder genau in den Schlitz passt oder im Zweifel einen Tick größer ist, suchen.
Diesen mit einem gezielten Hammerschlag in den Schlitz treiben.
Mit VIEL Druck auf den Schraubenkopf (evtl. von 2.Person zusätzlich gegen den Ellbogen drücken lassen), SEHR langsam ausdrehen.
Wenn das nicht klappt, hilft nur noch ausbohren.


bevor´s jemand anderes schreibt: hilft das auch gegen durchgedrehte schreckschrauben?
ansonsten hot!

Klasse, das fehlt mir noch im Werkzeugkoffer..!!!

Die alte Schraube von nebenan ist auch wieder völlig durchgedreht... X)

In welcher Region wurde das denn in der Werbung gesichtet?
Habe es in unserer Blätterwerbung für Hamm/Westf. nicht entdecken können... :-(

Als dauerhafte Lösung dagegen: Benutzt bei Schrauben, die viel Drehmoment aufnehmen müssen, einfach TORX-Schrauben ^^

weiss jemand ob die auch autofelgenschrauben rausbekommen?? sind die nicht speziell gehärtet??? oder geht das da auch?? hilfe

danke fuer antworten

marijo

Du willst damit Radmuttern lösen? oO

Damit kannst du kleine Schrauben in Möbeln oder ähnliches wieder rausdrehn, für mehr taugt das nicht.

richieisjoecool

du meinst bestimmt, mit nem dremel o.ä.!


ja sowas wie ne Proxxon oder Dremel oder andere in der Kategorie der Klein-/Minibohrmaschinen. Zur Not tut's eben auch eine normale Bohrmaschine mit biegsamer Welle oder sogar ohne diese, wenn die Schraube so frei liegt, daß es nicht stört, wenn der Durchmesser des Bohrfutters größer ist als der der Mini-Trennscheibe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text