205°
Pentahotel geniales Designhotel 4* Wien 50,40 € / Nacht für 2 Personen im DZ

Pentahotel geniales Designhotel 4* Wien 50,40 € / Nacht für 2 Personen im DZ

ReisenLastminute.de Angebote

Pentahotel geniales Designhotel 4* Wien 50,40 € / Nacht für 2 Personen im DZ

Preis:Preis:Preis:50,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

hier mal ein absolut geniales Designhotel zum Schnäppchenpreis.
Pentahotel Wien, 4*

Um den Preis zu erhalten müsst ihr schnell sein, Wie Top Secret Hotels ins Hotelsuchfeld eingeben und nun werden verschiedene Hotels ohne Name angezeigt. Wählt das "Schickes Designhotel ? nur 2 U-Bahn-Stops zum Karlsplatz" und ihr erhaltet das Pentahotel, welches 97% bei Holidaycheck hat.
Reisezeitraum: diverse, z.B. im August sehr gute Verfügbarkeit.

Als Bonus gibts noch ne Pulle Wasser und Sky-Tv gratis on top

Über den Link gibt`s für mich ein kleines Dankeschön :-)

lastminute.de/de/…lt/?conversationId=A8C482068803C77106A694BC1CB75C31&hotel.destination.name=Wien+Top+Secret+Hotels%2C+Bundesland+Wien%2C+%C3%96sterreich&hotel.destination.autocompleterId=12299&hotel.topDestination.autocompleterId=19219&hotel.checkInDate=23.08.2014&hotel.checkOutDate=26.08.2014&advancedSearchVisible=false&hotel.doubleRooms[0].numberOfAdults=2&hotel.doubleRooms[0].numberOfChildren=0

20 Kommentare

Manche Hotels möchten das Preisgefüge nicht zerstören, und bieten Ihre Tarife dann mit über 50% Rabatt zu buchungsschwachen Zeiten inkognito an, -wie hier- ohne den Nemen zu nennen.

happy travel

Eine der besten Hotelketten überhaupt!!!!! Buch immer nur Pentahotels falls es die in der Stadt gibt in die ich reise

Top. schon gebucht. vielen dank für den tipp!

Weshalb kann man (bzw. der Ersteller) sich sicher sein, dass es sich um das Pentahotel handelt? Run of House, Penta Plus Zimmer oder Junior Suite?

Wenn es das pentahotel ist, ist dies ein super Angebot, war in 2012 dort zu Gast per Gutschein und es war absolut top, für den Preis sofort wieder

in Wien natürlich, aber 2012 war Wien eine große Restaurationsbaustelle, weiss nicht wie es aktuell ist

Kann jemand bestätigen, dass es sich um das Pentahotel handelt? O.o

pkay08

Kann jemand bestätigen, dass es sich um das Pentahotel handelt? O.o



Habe die Buchungsbestätigung, da selber für August gebucht und wurde noch aus anderer Quelle unterichtet...

pkay08

Kann jemand bestätigen, dass es sich um das Pentahotel handelt? O.o



Scheint auch mit den preisen bei anderen Anbietern in der Zeit zu passen, gerade gesehen, dass es das penta an einem WE im August auch bei Expedia für etwas mehr (~59 €) gibt.

maosoa

Weshalb kann man (bzw. der Ersteller) sich sicher sein, dass es sich um das Pentahotel handelt? Run of House, Penta Plus Zimmer oder Junior Suite?



1. urlaubswiesel eben, eigene Bestätigung liegt separat dazu vor

2. natürlich die Präsidentensuite für den Preis... wird nur wie folgt spezifiziert: "1 room/chambre"

Es wird wohl das einfachste Zimmer sein, welches in dem Hotel aber auch schon top ist!


TL;DR

Betten bzw. Matratzen eine KATASTROPHE, Service nicht existent, aber stylisches Ambiente und schöne Bar/restaurant.

Die Kette hat eine Reihe von Budgethotels gepachtet (z. B. ehemals ibis) und diese renoviert. Man sollte deren Konzept schon verstehen, es ist eigtl. Ibis Hotel in schönerer Verpackung. die Hotels haben eine gute Lage, aber das ist auch schon alles.

War vor paar Wochen im Penta in Prag, die Preise sind ähnlich. Wenn man mit hotelstonight, tripadvisor mit code oder wie ich, über die HRS App -40% bucht (nur über app möglich, mobile rabatt steht dann da) gibt es das Zimmer zum selben fantastischen Preis von etwa 50 Euro. Dann natürlich ohne Frühstück, das dann meist mit 15 - 19 Euro p. P. berechnet wird und so kommen die auf die hohen Gesamtpreise.

Beim Billigtarif ist das natürlich nicht enthalten, was nicht so schlimm war. Ärgerlich aber, dass bei uns WLAN auch nicht inklusive war, obwohl es auf der penta Seite heißt WLAN kostenlos in allen pentahäusern. Bei uns hätte es 5 Eur pro Gerät gekostet, war wohl nicht im Rabatt-Preis mit inbegriffen. (das Penta in Wien hat Anfang des Jahres 5 Eur fürs WLAN verlangt, nur so zur Anmerkung ihrer Preisstruktur. Wer das hier bucht bekommt wsl. auch kein WLAN)

Kann natürlich nicht sagen, was der Designer Matteo Thun am penta in VIE (2011 renoviert) anders gemacht hat als z. B. in PRA, aber unser Bett in Prag (2012 renoviert) war eine Katastrophe. Boxspringbett mit einer Matratze, die sich einfach nur in der Mitte durchgebogen hat. Andere Kissen oder Bettenausstattung gibt es nicht (nur deren Daunenkissen und Decken, das Haus hat keine Alternativen auch nicht wenn es heiß ist wie es bei uns war). Für mich eher die Kategorie Design/Boutique Hotels die nach viel aussehen und nix dahinter steckt. Schon gar kein Service, eher ein Hotel garni. 50 Eur wären ok wenn die Betten brauchbar wären. Halte es für sehr wahrscheinlich, dass es in Wien dieselben sind.

Der Service war bei uns übrigens eine Enttäuschung, haben den gesamten Aufenthalt nix auf die Reihe gekriegt, nix!.

Achja liebe Paare: Entgegen anderslautender Behauptungen gibts Doppelbetten nicht, nur zusammengeschobene Betten. Bei uns hingen die Matratzen in der Mitte durch, somit kann man, wenn man die Betten zusammenschiebt, sich nicht in die Mitte legen, da man in die Bettenmitten kullert und die "Spalte" in der Mitte sehr unangenehm wird.

Also ich würde nie wieder ins Penta gehen, schlechteste Erfahrung seit langem

Schnappi Schnapp

TL;DR Betten bzw. Matratzen eine KATASTROPHE, Service nicht existent, aber stylisches Ambiente und schöne Bar/restaurant. Die Kette hat eine Reihe von Budgethotels gepachtet (z. B. ehemals ibis) und diese renoviert. Man sollte deren Konzept schon verstehen, es ist eigtl. Ibis Hotel in schönerer Verpackung. die Hotels haben eine gute Lage, aber das ist auch schon alles. War vor paar Wochen im Penta in Prag, die Preise sind ähnlich. Wenn man mit hotelstonight, tripadvisor mit code oder wie ich, über die HRS App -40% bucht (nur über app möglich, mobile rabatt steht dann da) gibt es das Zimmer zum selben fantastischen Preis von etwa 50 Euro. Dann natürlich ohne Frühstück, das dann meist mit 15 - 19 Euro p. P. berechnet wird und so kommen die auf die hohen Gesamtpreise. Beim Billigtarif ist das natürlich nicht enthalten, was nicht so schlimm war. Ärgerlich aber, dass bei uns WLAN auch nicht inklusive war, obwohl es auf der penta Seite heißt WLAN kostenlos in allen pentahäusern. Bei uns hätte es 5 Eur pro Gerät gekostet, war wohl nicht im Rabatt-Preis mit inbegriffen. (das Penta in Wien hat Anfang des Jahres 5 Eur fürs WLAN verlangt, nur so zur Anmerkung ihrer Preisstruktur. Wer das hier bucht bekommt wsl. auch kein WLAN) Kann natürlich nicht sagen, was der Designer Matteo Thun am penta in VIE (2011 renoviert) anders gemacht hat als z. B. in PRA, aber unser Bett in Prag (2012 renoviert) war eine Katastrophe. Boxspringbett mit einer Matratze, die sich einfach nur in der Mitte durchgebogen hat. Andere Kissen oder Bettenausstattung gibt es nicht (nur deren Daunenkissen und Decken, das Haus hat keine Alternativen auch nicht wenn es heiß ist wie es bei uns war). Für mich eher die Kategorie Design/Boutique Hotels die nach viel aussehen und nix dahinter steckt. Schon gar kein Service, eher ein Hotel garni. 50 Eur wären ok wenn die Betten brauchbar wären. Halte es für sehr wahrscheinlich, dass es in Wien dieselben sind. Der Service war bei uns übrigens eine Enttäuschung, haben den gesamten Aufenthalt nix auf die Reihe gekriegt, nix!. Achja liebe Paare: Entgegen anderslautender Behauptungen gibts Doppelbetten nicht, nur zusammengeschobene Betten. Bei uns hingen die Matratzen in der Mitte durch, somit kann man, wenn man die Betten zusammenschiebt, sich nicht in die Mitte legen, da man in die Bettenmitten kullert und die "Spalte" in der Mitte sehr unangenehm wird. Also ich würde nie wieder ins Penta gehen, schlechteste Erfahrung seit langem




du scheinst zu den 3% zu gehören die bei holidaychecl nicht positiv bewertet haben (_;)

Hab das Hotel im August für 2 Personen und 2 Nächte inkl. Frühstück für 62,30€/Nacht über Expedia gebucht.
Aber danke für die Anregung, @manuelsven

P.S.: Wer mit Bahn anreist und kein REWE-Ticket o.ä. hat, sollte auch auf der ÖBB-Webseite gucken, dort gibts viele Fahrten aus/nach Deutschland ja billiger.

Schnappi Schnapp

TL;DR Betten bzw. Matratzen eine KATASTROPHE, Service nicht existent, aber stylisches Ambiente und schöne Bar/restaurant. Die Kette hat eine Reihe von Budgethotels gepachtet (z. B. ehemals ibis) und diese renoviert. Man sollte deren Konzept schon verstehen, es ist eigtl. Ibis Hotel in schönerer Verpackung. die Hotels haben eine gute Lage, aber das ist auch schon alles. War vor paar Wochen im Penta in Prag, die Preise sind ähnlich. Wenn man mit hotelstonight, tripadvisor mit code oder wie ich, über die HRS App -40% bucht (nur über app möglich, mobile rabatt steht dann da) gibt es das Zimmer zum selben fantastischen Preis von etwa 50 Euro. Dann natürlich ohne Frühstück, das dann meist mit 15 - 19 Euro p. P. berechnet wird und so kommen die auf die hohen Gesamtpreise. Beim Billigtarif ist das natürlich nicht enthalten, was nicht so schlimm war. Ärgerlich aber, dass bei uns WLAN auch nicht inklusive war, obwohl es auf der penta Seite heißt WLAN kostenlos in allen pentahäusern. Bei uns hätte es 5 Eur pro Gerät gekostet, war wohl nicht im Rabatt-Preis mit inbegriffen. (das Penta in Wien hat Anfang des Jahres 5 Eur fürs WLAN verlangt, nur so zur Anmerkung ihrer Preisstruktur. Wer das hier bucht bekommt wsl. auch kein WLAN) Kann natürlich nicht sagen, was der Designer Matteo Thun am penta in VIE (2011 renoviert) anders gemacht hat als z. B. in PRA, aber unser Bett in Prag (2012 renoviert) war eine Katastrophe. Boxspringbett mit einer Matratze, die sich einfach nur in der Mitte durchgebogen hat. Andere Kissen oder Bettenausstattung gibt es nicht (nur deren Daunenkissen und Decken, das Haus hat keine Alternativen auch nicht wenn es heiß ist wie es bei uns war). Für mich eher die Kategorie Design/Boutique Hotels die nach viel aussehen und nix dahinter steckt. Schon gar kein Service, eher ein Hotel garni. 50 Eur wären ok wenn die Betten brauchbar wären. Halte es für sehr wahrscheinlich, dass es in Wien dieselben sind. Der Service war bei uns übrigens eine Enttäuschung, haben den gesamten Aufenthalt nix auf die Reihe gekriegt, nix!. Achja liebe Paare: Entgegen anderslautender Behauptungen gibts Doppelbetten nicht, nur zusammengeschobene Betten. Bei uns hingen die Matratzen in der Mitte durch, somit kann man, wenn man die Betten zusammenschiebt, sich nicht in die Mitte legen, da man in die Bettenmitten kullert und die "Spalte" in der Mitte sehr unangenehm wird. Also ich würde nie wieder ins Penta gehen, schlechteste Erfahrung seit langem



nein war mir zu blöd da zu bewerten aber als ich das hier auf mydealz gelesen habe bin ich kurz davor.

[quote=pkay08]Hab das Hotel im August für 2 Personen und 2 Nächte inkl. Frühstück für 62,30€/Nacht über Expedia gebucht.
Aber danke für die Anregung, @manuelsven

P.S.: Wer mit Bahn anreist und kein REWE-Ticket o.ä. hat, sollte auch auf der ÖBB-Webseite gucken, dort gibts viele Fahrten aus/nach Deutschland ja billiger.[/quote

11,90€ pro Nacht verschenkt ;-)

manuelsven

11,90€ pro Nacht verschenkt ;-)



Y?
Der lastminute-Deal ist ohne Frühstück soweit ich das durchblicken konnte. Und Frühstück für 6€/Person bekommste in der City sicher nicht so leicht

manuelsven

11,90€ pro Nacht verschenkt ;-)




das ist dann ne Überlegung wert

& wie komme ich günstig im August von NRW nach Wien und zurück? Gibt es günstige Flüge?

Normalpreis ist billiger. Der Deal hier folglich eiskalt,

dschamboumping

Normalpreis ist billiger. Der Deal hier folglich eiskalt,



fakten bitte.

dein Kommentar zeugt davon, das du deinen Geburtsort noch nie verlassen hast...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text