159°
Pentax K-3 Kamera + Pentax 50mm Objektiv für 1199€ @Amazon.fr

Pentax K-3 Kamera + Pentax 50mm Objektiv für 1199€ @Amazon.fr

ElektronikAmazon.fr Angebote

Pentax K-3 Kamera + Pentax 50mm Objektiv für 1199€ @Amazon.fr

Preis:Preis:Preis:1.199€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier ein Angebot aus Frankreich von Amazon und zwar geht es um die Pentax K-3 Kamera.

Kostet bei uns laut idealo ca. 1211€, in Frankreich 1199€ ABER bei Amazon.fr ist noch das Objektiv Pentax 50mm F1.8 dabei.

Vergleichspreis: 1211€ + 182€ = 1393€

Wer so etwas sucht und ein gutes Portraitobjektiv für lau möchte, ist hier sicherlich gut beraten

18 Kommentare

Admin

Falls jemand zu faul ist. Das Objektiv kostet 182€

Kostet bei uns laut idealo ca. 1211€, in Frankreich 1199€

bis hierhin: COLD.

ABER bei Amazon.fr ist noch das Objektiv Pentax 50mm F1.8 dabei.


dann: HOT.

Ich suche ein Weitwinkelobjektiv für die EOS 6D. Empfehlungen?

DungD2N

Ich suche ein Weitwinkelobjektiv für die EOS 6D. Empfehlungen?


Nö.

Redaktion

Mit der K-3 hat Pentax mal wieder einen großen Coup gelandet. Ein Shift Sensor ohne Tiefpassfilter, aber mit Mikrovibrationsfunktion um einen solchen zu simulieren und den Moiré-Effekt zu verhindern - das hat wohl keine andere DSLR. Einfach nur genial.

DungD2N

Ich suche ein Weitwinkelobjektiv für die EOS 6D. Empfehlungen?


EF 28 2.8 oder EF 28 2.8 IS
oder
EF 24 2.8 oder EF 24 2.8 IS

je nach Geldbeutel

fucking hot

Gibt's eigentlich gerade Angebote für die K30?
Die scheint mir als Anfänger zu genügen.

DungD2N

Ich suche ein Weitwinkelobjektiv für die EOS 6D. Empfehlungen?




Walimex 14
Ist zwar MF, aber das bei einem UWW zu verschmerzen.
Klasse teil für das Geld.

Aludrin

Gibt's eigentlich gerade Angebote für die K30?Die scheint mir als Anfänger zu genügen.


Es gibt eine 100€ payback Aktion von Ricoh.

che_che

Mit der K-3 hat Pentax mal wieder einen großen Coup gelandet. Ein Shift Sensor ohne Tiefpassfilter, aber mit Mikrovibrationsfunktion um einen solchen zu simulieren und den Moiré-Effekt zu verhindern - das hat wohl keine andere DSLR. Einfach nur genial.



Naja die K3 wird wohl die bessere D7100, allerdings ist die Frage, in wieweit der Shiftsensor Moire entfernt.
Habe das nicht weiter verfolgt, aber am Anfang gabs ja einige Zweifel, ob das so gut klappt.

Ansonsten ist die K3 hot, auch wenn die K5 schicker ist.
Würde mir von meiner A7 die Gehäusequalität der Pentax-Tanks wünschen
PS: Wobei der Markenname Pentax am sterben ist und immer mehr zu Ricoh umgelabelt wird.



Redaktion

Aludrin

Gibt's eigentlich gerade Angebote für die K30?Die scheint mir als Anfänger zu genügen.



Aber nicht auf die K-30, sondern nur auf die K-5 II(s) & K-50. Die K-50 ist zwar technisch 100-prozentig identisch zur K-30 und unterscheidet sich nur anhand des Gehäuse-Designs, aber trotz Cashbacks bekommt man die K-30 idR immer günstiger als die K-50.

Redaktion

funkypunk1985

Naja die K3 wird wohl die bessere D7100 ...



Ne, das hier ist die verbesserte Pentax K-5 IIs. Pentax hat mit der bereits letztes Jahr eine DSLR ohne Tiefpassfilter herausgebracht.

che_che

Ne, das hier ist die verbesserte Pentax K-5 IIs. Pentax hat mit der bereits letztes Jahr eine DSLR ohne Tiefpassfilter herausgebracht.


Das ist mir schon klar, dass dies der Nachfolger der Pentax K5 ist (Die K5II und K5IIs waren ja nur minimale Bugfixes bzw Wegfall des Tiefpassfilters).
Allerdings ist ihr direkter Konkurrent die D7100, daher auch meine Aussage - die bessere D7100

K3/1200, D7100/850, D7000/600

das sind gewaltige Preisunterschiede und ich bezweifle das die technisch gerechtfertigt sind/sich dermassen auswirken (siehe auch diverse Tests im www): daher D7000 kaufen und für das Ersparte vernünftige Objektive (wie AF-S 35mm 1.8G, AF-S 50mm 1.8G,AF-S 85mm 1.8G) kaufen.

Redaktion

zzzzzzzzzz

... daher D7000 kaufen und für das Ersparte vernünftige Objektive (wie AF-S 35mm 1.8G, AF-S 50mm 1.8G,AF-S 85mm 1.8G) kaufen.



X)

K-5II: 683,80 € - 100 € Cashback

Für 583,80 € würde ich dann doch lieber die bessere, günstigere Pentax nehmen.

Und bei den Objektiven geht ja die Ersparnis dann erst richtig los, denn bei jedem Objektiv kann man mehrere hundert Euro sparen, weil man bei Pentax auf einen teuren Bildstabilisator im Objektiv verzichten kann...den haben die nämlich schon im Gehäuse eingebaut.

Mit Preisen kannst du gegen Pentax nie Punkten...Canon/Nikon ist was für das Fanlager und vielleicht noch für Leute, die im Live-Screen Modus auf dem Touchscreen Fokuspunkte anwählen möchten...^^
Sonys sind toll, aber vergleichsweise auch teurer.

Die D7000 ist schon ganz nett, hat aber kein shake reduction, die Pentax K30/50 K5(II) wäre somit in der Hinsicht besser.

die k-3 ist grad auf dem markt, daher der recht hohe preis. ein k-5ii hat vor einem jahr auch über 1200 gekostet, nun für 800 mit kit. auch eine d7100 kam für 1200 auf dem markt und ist nun für 850 zu haben.
genauso wird es mit der k-3 auch sein. DAS IST GANZ NORMAL. immer dieses unüberlegte apfel und birnen vergleichen!!!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text