213°
ABGELAUFEN
Pentax K-S1 Body (weiß) für 205,09€ bei Amazon.fr

Pentax K-S1 Body (weiß) für 205,09€ bei Amazon.fr

ElektronikAmazon.fr Angebote

Pentax K-S1 Body (weiß) für 205,09€ bei Amazon.fr

Moderator

Preis:Preis:Preis:205,09€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis 269€

Bei Amazon Frankreich bekommt ihr das Pentax K-S1 Gehäuse gerade für 205,09€ inkl. Versand in den Bitzangeboten.
Eine Kreditkarte wird benötigt.

Haupteigenschaften der Pentax KS-1:

20,12 Megapixel Auflösung
Empfindlichkeit bis zu ISO 51200
Kein Tiefpassfilter für verbesserte Bildschärfe, mit AA-Filter Simulation
PRIME IIM Bildprozessor für eine schnelle Bildverarbeitung
Belichtungsmessung per 77-Feld Matrixmessung
Belichtungszeiten 30 Sek. bis 1/6.000 Sek.
SAFOX IXi+ Autofokus-Modul mit 27 Sensoren (davon 25 Kreuzsensoren)
Live View-Funktion
3 Zoll LCD-Monitor mit einer Auflösung von 921.000 Dots
Großer und heller 100% optischer Sucher mit Glasprisma
Full-HD Video (1.920 x 1.080 bei 24/25/30 B/Sek., im H.264 Format)
Internes Stereomikrofon
Staubreinigung des Sensors und Pixel Mapping
Kabellose WIFI-Steuerung und Bildübertragung per PENTAX FLU CARD
RAW-Entwicklung in der Kamera
Batteriekapazität ca. 480 Aufnahmen
Viele Motiv- und Effektprogramme
Belichtungsfunktionen: Av, Tv, TAv, Sv, P, M, B
Große Auswahl an Bildbearbeitungsfunktionen vor und nach der Aufnahme
Automatische Bildkorrekturfunktionen
Zentrales Einstellelement für die Bedienung mit einem Daumen
Funktionelles und fortschrittliches On-Screen Graphic User Interface (GUI)

6 Kommentare

Diese oder die Nikon D3300? Preislich auf gleichem Niveau.

Würde mich auch interessieren

Habe das Vorgängermodell (K-50).
Würde ich jedem raten. P/L ist einfach nur grandios, mit dem 18-135 ist man für recht wenig Geld mit einem tollen Bild auf dem Weg.
Bis auf ein paar Spielereien soll es ja das gleiche Gerät sein. Ich würde bei einem Neukauf dann doch zum K-S2 tendieren wegen dem schwenkbaren Display.

Ergonomisch ist die K-S1 leider nicht ganz so der Hit. Pentax hat versucht eine DSLR im Mirrorless Formfaktor herzustellen, was aufgrund des Spiegels jetzt nicht so wirklich ging. Im Vergleich zu meiner K-5 ist die Kamera auch sehr laut (sind aber die meisten DSLRs, bis auf Pentax K-5 und K-3 und ein paar (Semi-)Profimodelle von Canikon im langsamerem Silent Modus.

Trotzdem gute Kamera, und ziemlich schick. Auch ein bisschen kleiner als sonstige DSLRs, bis auf die 100D vielleicht.

Im Vergleich zur D3300... wenn du Video machen willst, definitiv die D3300. Die K-5 war die letzte Pentax die noch ordentlich Video konnte und Vorteile im Gegensatz zur Konkurrenz hatte. Alles was Pentax danach produzierte kann die Konkurrenz übertreffen. Also mindestens gleich gut, meistens besser. Was Fotos angeht kann Pentax aber wirklich was.

kadajawi

Ergonomisch ist die K-S1 leider nicht ganz so der Hit. Pentax hat versucht eine DSLR im Mirrorless Formfaktor herzustellen, was aufgrund des Spiegels jetzt nicht so wirklich ging. Im Vergleich zu meiner K-5 ist die Kamera auch sehr laut (sind aber die meisten DSLRs, bis auf Pentax K-5 und K-3 und ein paar (Semi-)Profimodelle von Canikon im langsamerem Silent Modus. Trotzdem gute Kamera, und ziemlich schick. Auch ein bisschen kleiner als sonstige DSLRs, bis auf die 100D vielleicht. Im Vergleich zur D3300... wenn du Video machen willst, definitiv die D3300. Die K-5 war die letzte Pentax die noch ordentlich Video konnte und Vorteile im Gegensatz zur Konkurrenz hatte. Alles was Pentax danach produzierte kann die Konkurrenz übertreffen. Also mindestens gleich gut, meistens besser. Was Fotos angeht kann Pentax aber wirklich was.



Danke für die Rückmeldung. Ist ja schon ein genialer Preis. Zusammen mit einer Festbrennweite geht da einiges.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text