549°
ABGELAUFEN
.
.

.

Update 1
Der Deal ist wieder verfügbar - via Cyberport.
Um auf den Dealpreis von 299 € zu kommen, müsst ihr im Warenkorb folgenden Gutscheincode nutzen:

  • GS Code: QNAP2217
.

36 Kommentare

Die Karaoke - Funktion überzeugt mich.

Aber mal im Ernst.... Das hier, oder lieber ein TS251 in der Plus-Version?

Wenn du keine besonderen Anforderungen an die Hardware stellst dann ist für dich die 251 günstiger. Den geringeren Arbeitsspeicher solltest du aber schon aufrüsten. Ansonsten hast du hier gleich 4 Gig verbaut + den schnelleren Prozessor.

CrocodileAndivor 1 h, 2 m

Die Karaoke - Funktion überzeugt mich. Aber mal im Ernst.... Das …Die Karaoke - Funktion überzeugt mich. Aber mal im Ernst.... Das hier, oder lieber ein TS251 in der Plus-Version?


Für ein kleines Virtualisierungsprojekt lieber die TS-253A mit VMware, Citrix und Microsoft Support. Ansonsten sind die Unterschiede, was die Software-Funktionen angeht, überschaubar. Hier mal beide auswählen, das lässt kaum Fragen offen.

UND: Die 251+ kann kein 4K über HDMI ausgeben, die 253A hingegen schon.
Bearbeitet von: "iTec" 22. Mai

CrocodileAndivor 1 h, 0 m

Die Karaoke - Funktion überzeugt mich. Aber mal im Ernst.... Das …Die Karaoke - Funktion überzeugt mich. Aber mal im Ernst.... Das hier, oder lieber ein TS251 in der Plus-Version?

Mist, jetzt hab ich vergessen dich zu zitieren. Siehe oben

airhvor 26 m

Wenn du keine besonderen Anforderungen an die Hardware stellst dann ist …Wenn du keine besonderen Anforderungen an die Hardware stellst dann ist für dich die 251 günstiger. Den geringeren Arbeitsspeicher solltest du aber schon aufrüsten. Ansonsten hast du hier gleich 4 Gig verbaut + den schnelleren Prozessor.


Er fragt nach der Plus Variante, die ist sogar teurer mit 2GB gleich teuer und mit mehr RAM sogar teurer
Bearbeitet von: "iTec" 22. Mai

Super. Danke. Habt mir geholfen!

Danke für den Deal!

iTecvor 6 h, 44 m

Er fragt nach der Plus Variante, die ist sogar teurer mit 2GB gleich teuer …Er fragt nach der Plus Variante, die ist sogar teurer mit 2GB gleich teuer und mit mehr RAM sogar teurer


Danke für den Hinweis. Glatt überlesen
Sorry @ CrocodileAndi

Ich darf nicht. Ich muss sparen. Aber denkt an Shoop! 1,5%
Ist nicht viel aber warum nicht.

Mit 8TB Speicher würde die Preis-Leistung passen. So ist es mir zu teuer.

Danke

hmm ich suche ja immer wieder nach einem NAS für Plex. Aber brauchbare liegen direkt in einem Preisbereich ~1000€.
Das Teil hier kommt doch auch nicht aus dem Quark mit dem Celeron...

Ein Auszug aus der Plex Compability List:

*May struggle with medium to high bitrate 1080p media"

Was heißt in dem Falle "Linux-Apps"? Sind ja viele Buzzwords am Start, kann ich da einfach so ein Debian drauf machen oder via SSH drauf und Pakete aus nem gescheiten Repo installieren?

U-FoRcEvor 1 h, 19 m

hmm ich suche ja immer wieder nach einem NAS für Plex. Aber brauchbare …hmm ich suche ja immer wieder nach einem NAS für Plex. Aber brauchbare liegen direkt in einem Preisbereich ~1000€.Das Teil hier kommt doch auch nicht aus dem Quark mit dem Celeron...Ein Auszug aus der Plex Compability List:*May struggle with medium to high bitrate 1080p media"

Aktuellen nuc dazwischen hängen,hast sogar nen richtigen Rechner und Stromverbrauch ist auch nebensächlich

U-FoRcEvor 1 h, 31 m

hmm ich suche ja immer wieder nach einem NAS für Plex. Aber brauchbare …hmm ich suche ja immer wieder nach einem NAS für Plex. Aber brauchbare liegen direkt in einem Preisbereich ~1000€.Das Teil hier kommt doch auch nicht aus dem Quark mit dem Celeron...Ein Auszug aus der Plex Compability List:*May struggle with medium to high bitrate 1080p media"


Bissel viel, oder? Du kannst mit dem richtigen Griff bei Hardware bereits irgendwo bei 350-450€ deinen Schuss landen und hast für 4K bereits alles dabei. Ich habe einen G4400 mit 8GB DDR3 RAM laufen und kann locker 1080p transcoden bei 3-4 Streams gleichzeitig.

burt_888_vor 46 m

Aktuellen nuc dazwischen hängen,hast sogar nen richtigen Rechner und …Aktuellen nuc dazwischen hängen,hast sogar nen richtigen Rechner und Stromverbrauch ist auch nebensächlich


Also selbst mein NUC mit einem i3 und 8 GB RAM ruckelt bei 1080p-Transkodierung...
Habe jetzt ein altes Notebook mit nem i7 und 16 GB RAM am Fernseher...

Thomas_Rvor 52 m

Also selbst mein NUC mit einem i3 und 8 GB RAM ruckelt bei …Also selbst mein NUC mit einem i3 und 8 GB RAM ruckelt bei 1080p-Transkodierung... Habe jetzt ein altes Notebook mit nem i7 und 16 GB RAM am Fernseher...


Sorry für die doofe Frage- aber warum Echtzeitzranscoding?

Mein TV jetzt kann kein 4K - ok - dann wird das 4K Material in 1080p gecodet - das macht Sinn.
Aber sonst ist doch nichts zu transcoden?

Die neuen TVs spielen doch selbst
4k Material vom USB Stick ab?!
Mein jetziger Samsung ohne Ruckeln 1080er.

gekauft hab eh ne lösung für meine Datensicherung gebraucht.. gutes timing, hot

Ich habe die TS-253A seit ca 6 Monaten und auf 16GB aufgeruestet und 2x 4GB WD Red eingebaut.

Pro: Windwos10 und Linux laufen parallel einwandfrei auf der VM, Multimediafunktion fuer die Filmsammlung spielt *.mkv Daten problemlos ab. JD2 laeuft ueber die VM dauerhaft stabil. Backup mit Timemachine und auch fuer die Windows Rechner klappt.

Einziges, nerviges Con: Das kompakte Gehaeuse uebertraegt die Schwingungen und Klackern der Festplatte. Wenn man die NAS direkt unter dem Fernseher aufstellen will kann das brummen und klackern schon ziemlich nerven. Hier hat QNAP nicht an die akkustische Entkopplung des Einbauschachts vom Gehaeuse gedacht!


Der Celeron ist echt ein Manko, sonst hätte ich zugeschlagen

Dealgatorvor 4 h, 32 m

Sorry für die doofe Frage- aber warum Echtzeitzranscoding? Mein TV jetzt …Sorry für die doofe Frage- aber warum Echtzeitzranscoding? Mein TV jetzt kann kein 4K - ok - dann wird das 4K Material in 1080p gecodet - das macht Sinn.Aber sonst ist doch nichts zu transcoden?Die neuen TVs spielen doch selbst4k Material vom USB Stick ab?!Mein jetziger Samsung ohne Ruckeln 1080er.


Mein Samsung-TV aus 2012 (8090) schluckt zwar fast alles, aber eben nicht mehralles. Außerdem klappt's mit den Untertiteln in der Plex-App nur, wenn transkodiert wird...

Negativ, weil HDD/SSD im Titel nichts anderes als Spam ist.

Hey wozu ist das Teil gut? Also was soll es machen? Einfach ein Server? Von dem man aus zugreifen kann? Oder mehr so wie ein raspberry?

etwork
paule72vor 23 m

Hey wozu ist das Teil gut? Also was soll es machen? Einfach ein Server? …Hey wozu ist das Teil gut? Also was soll es machen? Einfach ein Server? Von dem man aus zugreifen kann? Oder mehr so wie ein raspberry?



Network Attached Storage: kann als gespiegelte Datenspeicher genutzt werden. Kann Apps und Applikationen betreiben, sogar Virtuelle Maschienen, mit denen Du z.B. Windows betreiben kannst. Ja, mit mit einem raspberry kann man das auch alles aufbauen. Ob der Durchsatz und die Performance hinkommt kann ich nicht beurteilen. Aber allein die Bastelarbeit wird teurer sein, als sich gleich ein fertiges NAS zu kaufen.

Was nutzt mir so ein teil wenn man sich festplatten so kaufen und einfach hinstellen kann? Ist das Deko?

Thomas_Rvor 9 h, 13 m

Also selbst mein NUC mit einem i3 und 8 GB RAM ruckelt bei …Also selbst mein NUC mit einem i3 und 8 GB RAM ruckelt bei 1080p-Transkodierung... Habe jetzt ein altes Notebook mit nem i7 und 16 GB RAM am Fernseher...


hab das vorgänger model NUC5i5RYH, der transkodiert alles ohne murren ( wird zwar etwas warm weil die CPU etwas ausschlägt aber ruckeln tut da nix, die aktuellen NUCs sind von hardware seite fähig 4K (HEVC) zu dekodieren, da sollte das transcode auch ne ganze scheibe entspannter sein. cheers

Leider gefällt mir die Photostation bei Qnap gar nicht. Da bleibe ich noch bei synology

GordonGekko87vor 1 h, 40 m

Was nutzt mir so ein teil wenn man sich festplatten so kaufen und einfach …Was nutzt mir so ein teil wenn man sich festplatten so kaufen und einfach hinstellen kann? Ist das Deko?


versuch die festplatten mal ohne PC zu benutzen, diese "Deko" kannst du auch ohne PC nutzen wenn du das willst

Keine Unterstützung von x265?

Gewuerzvor 8 h, 23 m

Ich habe die TS-253A seit ca 6 Monaten und auf 16GB aufgeruestet und 2x …Ich habe die TS-253A seit ca 6 Monaten und auf 16GB aufgeruestet und 2x 4GB WD Red eingebaut.Pro: Windwos10 und Linux laufen parallel einwandfrei auf der VM, Multimediafunktion fuer die Filmsammlung spielt *.mkv Daten problemlos ab. JD2 laeuft ueber die VM dauerhaft stabil. Backup mit Timemachine und auch fuer die Windows Rechner klappt.Einziges, nerviges Con: Das kompakte Gehaeuse uebertraegt die Schwingungen und Klackern der Festplatte. Wenn man die NAS direkt unter dem Fernseher aufstellen will kann das brummen und klackern schon ziemlich nerven. Hier hat QNAP nicht an die akkustische Entkopplung des Einbauschachts vom Gehaeuse gedacht!

​welcher Ram wurde nachgerüstet

einmal QNAP und nie wieder!

QNAP TS 431 ... RAID5 nach 2 Wochen doppelter Plattenausfall. Danach noch innerhalb von 6 Monaten 2x einzelplatteausfall um am ende noch mall simultan zwei Platen weg. Die Ware ging an "BITOSO" (dort gekauft). Und danach fang der ärger richtig an. Laut dennen problem kann nicht reproduziert werden! Aber daten könen die auch nicht reten. Habe seit 5 Monate kein Geld und kein NAS. Habe die Sache an einem Anwalt übergeben da das ganze BITOSO/QNAP Schweinerei einfach nicht sein kann.

Wenn man die Auswahl mit und ohne Ram Erweiterung hat würde ich immer ohne kaufen und das in ein paar Minuten selber nachrüsten. War überrascht wie einfach das geht und Anleitungen gibt es ja genug im Netz dafür

Wenn man mal synology bzw. Xpenology hatte will man keinen qnap dreck mehr haben.

Was würdet ihr vorschlagen, externen Hoster oder eigenen Server für einen Onlineshop? Die NAS-Platten habe ich hier bereits herumliegen... bin mir aber noch unsicher.

Needless to say that it is great that they advertise its apps like something unbelievable cool.
Yes, plex is. Some backups are. Probably if you intend to store a little website or a java appllication you have the good base to start.
Done.. Don't expect variety here.

Gewuerz2. Jun

Einziges, nerviges Con: Das kompakte Gehaeuse uebertraegt die Schwingungen …Einziges, nerviges Con: Das kompakte Gehaeuse uebertraegt die Schwingungen und Klackern der Festplatte. Wenn man die NAS direkt unter dem Fernseher aufstellen will kann das brummen und klackern schon ziemlich nerven. Hier hat QNAP nicht an die akkustische Entkopplung des Einbauschachts vom Gehaeuse gedacht!


das mit dem störenden Geräuschpegel kann ich bestätigen. Ein kleines bisschen besser wird es wenn man Schaumstoff zwischen Halterung und Festplatten klemmt, aber da ist nicht all zu viel Platz dafür. Insbesonderes das blecherne Gehäuse verstärkt die Geräusche (etwas weniger wenn etwas schweres auf dem NAS steht :-). Ebenfalls der kleine Lüfter ist auf kleinster Stufe etwas zu hören.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text