34°
ABGELAUFEN
-
-

-

-

21 Kommentare

und gemydealzt. jede Seite von denen lädt mindestens 1 Minute...

Hat das jemand gemacht?

Hat das jemand gemacht?

Verfasser

-

klingt verlockend...
aber hat jemand erfahrungen mit dem anbieter? sieht irgendwie alles nicht ganz seriös und professionel aus.

"An internal server error occurred. Please try again later." schade.

Hm, also so richtig zu lohnen scheint es sich nur für ADAC-Mitglieder oder ganz bestimmte wenige Handys. Denn die meisten Handys haben lediglich 150€ Preisvorteil, minus 70€ Vertrag macht dann nur noch 80€ Gewinn...

Ich möchte auch das HTC Legend, aber das kostet dann:

185.€ Kaufpreis
+ Versandkosten
+ 70.00€ Base (ich bin nicht beim ADAC)

Das hört sich eigentlich interessant an, aber bei diesen Ladezeiten habe ich nicht mal lust mir das Angebot überhaupt anzuschauen.

Verfasser

-

Verfasser

-

Wieso ist hier nichts mehr zu lesen?

Kein Text und Preis auf 0,00 Euro ...

Zitat Händlerseite:
"Wichtige organisatorische Infos
Die Vertragsabwicklung und Zusendung der Simkarte erfolgt direkt durch BASE. Sie müssen die Lieferung persönlich entgegennehmen und sich dabei mit dem Ausweis identifizieren, den Sie bei Ihrer Bestellung angegebenen haben.
Wenn Sie ein Handy/Gerät mitbestellen, so wird dieses spätestens in der ersten Woche des übernächsten Kalendermonats nach Freischaltung separat an Sie versendet. Alternativ kann der Versand auch innerhalb einer Woche erfolgen, nachdem Sie uns per Mail eine BASE Rechnung zukommen haben lassen, anhand der ersichtlich ist, daß der Vertrag schon mindestens 14 Tage besteht. Sollten Sie das Handy schneller erhalten wollen, so bestellen Sie Handy und Vertrag jeweils in einer eigenen Bestellung (keine Verrechnung von Handypreis und Auszahlung)."

D.h. der Händler geht auf Nummer sicher und wartet die 14 Tage Rücktrittsfrist ab BEVOR er euch das Gerät zusendet. Sprich, worst case bekommt Ihr den Vertrag aktiviert, Ihr rührt euch nicht und kündigt die Flats zum Ende des 1. Monats = Ihr bekommt das Gerät im ÜBERNÄCHSTEN Monat (vermutlich wenn der Händler die Provi kassiert). Fall zwei, Ihr lasst die Rücktrittsfrist verstreichen und könnte eine Rechnung von Eplus vorweisen (oder einen anderen Nachweis das Ihr auf das 14.Tägige Rücktrittsrecht verzichtet bzw. die 14 Tage schon rum sind) und Ihr bekommt das Gerät "Innerhalb einer Woche". Fall drei, der Vertrag hat u.U. eine Klausel wonach ihr euch einverstanden erklärt auf euer 14-tägiges Rücktrittsrecht zu verzichten wenn mit der Ausführung der Dienstleistung vorher begonnen wird, d.h. der Vertrag wird von ePlus/BASE bestätigt und beginnt zu laufen bevor Ihr SIM-Karte, Vertragsunterlagen o.ä. erhalten habt (d.h. wenn Ihr die FLAT-Leistungen von eure SIM nutzen wollt könnt Ihr das nicht und zahlt u.U. erstmal für Leistungen die Ihr nicht nutzen könnt, für Schubladenverträgler sind die 70€ aber eh nur ein 'Rechnungsposten') - ist aber ohne Vertragsunterlagen für mich nicht ersichtlich und damit nur Spekulation.

Im Netz findet man über den Händler (eigendlich die TK24 Gmbh) nicht viel positives oder negatives, denke da muß sich jeder selber ein Bild machen und fragen ob er/sie es riskieren will.

Wer sich überlegt zwei Verträge zu nehmen und so die Auszahlung erhöhen will, bitte beachten:

"Hinweis: Ein DUO-Vertrag zählt als nur ein Vertrags-ARTIKEL.
1 Artikel = 1 Position im Warenkorb. Ein Mobilfunkvertrags-Artikel kann also durchaus aus zwei Verträgen bestehen."

Nach Hinweis von stema geht es mit zwei EINZELVERTRÄGEN.
I stand corrected


also sollten wir lieber alle sofort stornieren oder?

Würd ich so nicht sagen, habe mal weitergesucht und den eBay-Shop aufgestöbert, die Bewertungen dort (2000+) sind nahezu alle positiv, inwiefern man das auf den Webshop übertragen kann, wie gesagt, muß jeder selber wissen feedback.ebay.de/ws/…ack

Wenn der Vertrag von BASE angenommen wird und durchgeht, du irgendwie nachweisen kannst das die 14 Tage Rücktrittsfrist um sind und du das Gerät zum angeprisenen Preis bekommst ist es immer noch ein Top Deal, ich würd sagen wie so oft: Nichts für unerfahrene Schnäppchenjäger die alles Klicki-Einfach haben wollen sondern einiges an Hirnschmalz erfordert. Wer das Risiko scheut und kein Profi-Schnäpper ist, lieber die Finger davon lassen. Alle anderen könnten bei überschaubarem Risiko einen guten Deal rausziehen.

Meine bescheidene Meinung

Verfasser

Die Rechnung war natürlich korrekt, da es ja 2 einzelverträge sind.

Ich habe den Text wieder entfernt, da der Händler keine Werbung in Foren gewünscht hat. Ich dachte eigentlich das es gut wäre, aber nun gut =)

Der Händler ist 100 % seriös, ich hab dort vor 2 Jahren Vybemobile Verträge abgeschlossen und alles lief sauber und korrekt.

Wiegesagt, er möchte das Angebot nicht online bewroben haben um wahrscheinlich keine Probleme mit base zu bekommen.

schöne Grüße

Wat'n das hier für'n Schmarrn?!

ich hätte gerne mal n comment vom admin, wie er die sache sieht.

hallo?? alles dunkel hier.. mach mal einer wieder das Licht an ;-)

Hey,

schlechte Nachrichten, laut aktueller Artikelbeschreibung:

Die Tarifoptionen haben eine Mindestlaufzeit von nur 1 Monat (Kündigung erstmalig mit Frist von einer Woche zum Ablauf der Mindestlaufzeit, ansonsten mit Frist von einer Woche zum Ablauf des Kalendermonats möglich). Sie können also bereits für den 2. Monat Flats abwählen oder tauschen oder auch den komplett kostenlosen Basistarif ohne Flats wählen.
Um unsere Auszahlung oder ein mitbestelltes Handy/Gerät zu erhalten, dürfen die Tarifoptionen aber frühestens zum Ablauf des 3. Folge-Kalendermonats nach erfolgter Freischaltung gekündigt, abgewählt oder getauscht werden. Wir überweisen den Betrag auf Ihr Girokonto und/oder verschicken ein mitbestelltes Handy spätestens zum Ende des 3. Folge-Kalendermonats nach erfolgter Freischaltung, sofern die Optionen Allnet Flat, Internet Flat XL und SMS Allnet Flat mindestens 3 volle Monate aktiv waren. (Wir empfehlen, auf dem Vertrag als Wunschtermin den Monatsletzten anzugeben.)


@all: Stampft es ein, wenn ihr schon bestellt habt, storniert, der Händler verlangt zum Vertrag eine 'Zusatzvereinbarung' die Ihr unterschreiben sollt mit so abstrusen Vorschlägen wie "'Ich willige ein das nach Versand der SIM den PUK/PIN Brief öffnet um diese Informationen per eMail zu übermitteln und dann diesen Brief aus Sicherheitsgründen vernichtet damit eine Mißbrauchsmöglichkeit auf dem Postweg ausgeschlossen wird..." Ja ne, is klaar, eMail ist auch sicherer das ganze unverschlüsselt zu versenden als per Post ^^
Dann das rumgetrickse mit den Tarifoptionen, nene, lasst ma schön bleiben, seriös ist was anderes

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text