-13°
ABGELAUFEN
------
------

------

-----

17 Kommentare

Bei o2o Prepaid muss man trotzdem Anschlussgebühr zahlen, oder hab ich was übersehen?

Verfasser

Nein, bis Morgen den 08.11.2010 entfällt der Anschlusspreis, das ist der Sinn des Deals hier, da man mit qipu sogar noch ein Gewinn macht! ;-)

Verfasser

In dem fall ist es der O2o und somit hat man mehr Gewinn!

Dennoch lohnt es sich nicht für 17€ einen Vertrag am Bein zu haben, der ja u.a. auch bei der Schufa gelistet ist etc. Daher bei 2. Hinsehen kein guter Deal, wenn nur für die Schublade.

o2online.de/nw/…tml

Einmalige Zahlung: 18,94 €



Anschlusspreis: 14,99 €
Versand: 3,95 €

Beim Postpaidangebot hast du Recht. Da sinds dann sogar mehr:
20,75€ - 3,95€ Versand

Verfasser

Ja es ist der Postpaid!

Admin

o2 macht in der Regel nur einen Schufa Eintrag (egal wieviel Verträge man bei o2 hat - leider nicht immer).

Verfasser

admin

o2 macht in der Regel nur einen Schufa Eintrag (egal wieviel Verträge man bei o2 hat - leider nicht immer).



Ja schließe ich den Handyvertrag ab, und ich Kündige sagen wir mal in 3Monaten, dann wird der eintrag aus meiner Schufa ja auch gelöscht, da dieser Handyvertrag nicht mehr existiert, oder liege ich da falsch? ^^

Nur bei mir ist das so, das ich mir eh den O2o Kostenairbag holen wollte, daher kommt diese Anschlussbefreiung und qipu gerade recht! :-)

Verfasser

Ging aber flott, bei qipu wurde der cashback bereits aufgelistet. :-)

Warum wird er nicht als Hot gewertet verstehe ich nicht? Warum nicht bestellen? Mein Vater möchte bald so oder so zu o2o wechseln, sollte ich zuschlagen? Machen ja auch noch plus und sparen die Anschlussgebühren Doch wie funkioniert das ganze mit qipu?

MfG Lehas

Verfasser

Lehas

Warum wird er nicht als Hot gewertet verstehe ich nicht? Warum nicht bestellen? Mein Vater möchte bald so oder so zu o2o wechseln, sollte ich zuschlagen? Machen ja auch noch plus und sparen die Anschlussgebühren Doch wie funkioniert das ganze mit qipu?MfG Lehas



Auf qipu.de gehen, dann oben im Menü auf "FAQ" klicken, das sagt alles.

Schau mal hier zu qipu: qipu.de/about/
Falls noch Fragen offen sind: qipu.de/help

Hier meint einer was zu der Schufa somit ziehen alle anderen nach und bewerten cold :). Das Angebot ist gut, auch wenn man sich eh einen O2o Vertrag holen wollte. Hier ohne Anschlusspreis + Gewinn. ^^ ..egal was man sich für einen Handyvertrag holt, um eine Schufa kommt man nicht herum. ;-)


Noch eine Kleinigkeit. Kann ich denn den Link "zum Deal" benutzen (bin nun bei qipu angemeldet) oder muss ich auf qipu.de das Angebot finden und von dort aus zum Shop und anschließend bestellen?

MfG Lehas

Verfasser

Lehas

Noch eine Kleinigkeit. Kann ich denn den Link "zum Deal" benutzen (bin nun bei qipu angemeldet) oder muss ich auf qipu.de das Angebot finden und von dort aus zum Shop und anschließend bestellen?MfG Lehas



Du gibst nun bei qipu.de in die Suche oben rechts O2 ein, klickst das an, und dann steht da "Zum Shop und Cashback verdienen", einfach draufklicken und zum Tarif, bestellen, fertig. Wenige zeit später siehst den cashback in deinem Account. :-)

Hoffe ich nerv nicht aber eine Frage hätte ich noch. Ich selbst bin 16 Jahre alt und Schüler. Mein Vater ist selbstständig und somit könnte er doch vom Geschäftskundenrabatt profitieren oder? Welcher ist dann besser, der Geschäftskundenrabatt oder eher der "keine Anschlussgebühren + 16 Euro Rabatteinmalig"?

Oder einfach einmal auf meinem Namen kaufen und 17 Euro abstauben und mein Vater macht später noch einen Vertrag?

MfG Lehas

Hallo,

ich habe eine kleine Frage zum Tarifabschluss über qipu.
Wenn ich über qipu gehe, gilt dann nur der "normale" o2 o oder funktioniert der o2 o aus dem Schüler & Studenten Shop auch? Als Student würde man dann ja noch 25€ Guthaben bekommen.

Danke schonmal für die Antwort

Achtung Leute - Karte ist gekommen (entgegen der Ankündigung bei der Bestellung ohne Post-Ident o. ä. ... und ich hole mir extra ne Meldebescheinigung für 6€).

In den Vertragsunterlagen (Seite 5) ist plötzlich die Einverständnis für Verwendung der Verkehrsdaten (d. h. auch für Werbung usw.) an zwei Stellen angekreuzt, obwohl ich es bei der Bestellung weggeklickt hatte. Angeheftet ist ein Zettel zum Datenschutz, in dem angemerkt wird, dass es hier "... aus technischen Gründen ... vereinzelt zu Abweichungen ... kommen ..." kann. Man solle doch die Kundenhotline anrufen (was wieder kostet 0179 ...). Sollte aber auch über das Netz gehen.

Dafür müsste ich mich aber erstmal dort einloggen können ... es kommt also auf jeden Fall zu einer Verzögerung zwischen löschen und Eintrag in deren Datenbank. Da kann man nur hoffen, dass niemand Nutzen aus diesem "Fehler" zieht.

Achtet also drauf!

Verfasser

Ich habe nun am Freitag und eben vesucht meine Karte zu aktivieren, bekomme immer diese Meldumg:

"Wir bitten Sie um Entschuldigung, dass derzeit eine Aktivierung Ihrer SIM-Karte aus technischen Gründen nicht möglich ist.

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut."

Wer hat auch das selbe Problem?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text