400°
ABGELAUFEN
.
.

.

.

29 Kommentare

kein schlechter preis, aber es weihnachtet bald

Nettes Gerät, wenn die ständigen Unterbrechungen und Aussetzer des Internet-Radios über WiFi nicht wären. Firmware Update brachte leider nichts. Hat jemand ähnlich Probleme und irgendwie Abhilfe geschaffen?

Hatte den 2200er für 300€ neu bei Amazon geschossen - tolles Gerät, keinerlei Probleme

Bearbeitet von: "Mitleser80" 8. Sep 2016

Ditschevor 12 h, 11 m

Nettes Gerät, wenn die ständigen Unterbrechungen und Aussetzer des Internet-Radios über WiFi nicht wären. Firmware Update brachte leider nichts. Hat jemand ähnlich Probleme und irgendwie Abhilfe geschaffen?



Habe das Teil beim Amazon Sonntagsdeal im November für 329€ gekauft. Macht seinen Dienst sehr gut. Internet Radio läuft bei mir über Kabel. Die Ausfälle die ich in 10 Monaten hatte, lassen sich an einer Hand abzählen. Allerdings wird das Gerät nach diesem Ausfall auch nicht mehr in der Android App zur Fernsteuerung angezeigt und muss einmal komplett stromlos gemacht werden.

Mit über einem Jahr Verspätung kam letzte Woche auch endlich das DTS:X Update. Mal sehen ob hier was an der Stabilität der LAN Verbindung gemacht wurde.

Sowohl mit Vodafone EasyBox904 als auch mit AVM FritzBox 7490 läuft das Teil sehr stabil - aber ich hatte auch bereits 2-3x den Fall (binnen 8 Mon.), dass die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt (Tastenkombination) bzw. das Gerät stromlos geschaltet werden musste.

Die zahlreichen Einstellungen des AVR entbehren nicht immer einer Logik (bspw. versch. Möglichkeiten, den Sub einzustellen, die sich gegenseitig aufheben) aber ich würde ihn wohl wieder kaufen.

Preise zw. 329€ und 349€ sind aber nicht selten, daher ist 333€ nun nicht so ein super-Deal.

Bearbeitet von: "NickCroft" 8. Sep 2016

329€ entsprechen bei dem Gerät schon der Seltenheit und seien wir ehrlich, wer außer mydealzer macht wegen 4€ einen Aufstand ^^
Bearbeitet von: "B-e-F" 8. Sep 2016

Den X1100W gibt es bei Amazon in den WHD für 100,- Euro weniger. Kann man sich mal anschauen. Die sind vermutlich alle generalüberholt und "Akzeptabel" bedeutet wohl nur "Beschwert euch nicht, wenn ein Kratzer irgendwo dran ist!" Bei dem von mir gestern erhaltenen war alles makellos.

PS: Cold wegen PRIMA-Einschränkung. Demnach Dealpreis falsch. Müsste 333 + 49 = 382,- sein
PPS: Scheiß Prime!

Bearbeitet von: "Lurus" 8. Sep 2016

Gutes Gerät, kann mich echt nicht beschweren. Dolby Atmos und DTS:X funktionieren auch. Klangqualität ist vor allem aufgrund des Einmesssystems sehr gut.

Für mich in der Preisklasse der Beste AVR.
Würde ihn jederzeit nochmal kaufen!

Ditsche

Nettes Gerät, wenn die ständigen Unterbrechungen und Aussetzer des Internet-Radios über WiFi nicht wären. Firmware Update brachte leider nichts. Hat jemand ähnlich Probleme und irgendwie Abhilfe geschaffen?


Bei mir läuft das ohne Probleme. Liegt an deinem wifi

danntrix

Für mich in der Preisklasse der Beste AVR.


Was wäre die Konkurrenz + was macht ihn besser?

Mitleser80

Hatte den 2200er für 300€ neu bei Amazon geschossen - tolles Gerät, keinerlei Probleme



​Den mal im Angebot, aber leider verpasse ich den immer

Mitleser80

Hatte den 2200er für 300€ neu bei Amazon geschossen - tolles Gerät, keinerlei Probleme



wann gab es denn den ?

Liebäugel zur Zeit mit dem Denon X4200 hat da jemand einen Tipp/Deal?

moomoo

wann gab es denn den ?



War vor rund 4 Wochen, ka ob es ein Preisfehler war, jedenfalls gingen 3 / 4 Bestellungen durch, danach war der Preis wieder normal...

Kumpel und Vater freuten sich

Habe bei dem Gerät zugeschlagen. Könnt ihr mir gute Boxen und einen Sub empfehlen? Wollte gerne mit 5 Boxen und Sub um die 400 EUR bleiben. Danke für Tipps!

SharyTheWarCat

Habe bei dem Gerät zugeschlagen. Könnt ihr mir gute Boxen und einen Sub empfehlen? Wollte gerne mit 5 Boxen und Sub um die 400 EUR bleiben. Danke für Tipps!


Das wird eher nix
Jamo 628 set soll in dem bereich gut sein. Brauch aber viel Platz wegen seitlichen Tieftöner.
Sub: Mivoc Hype 10 G2

danntrixvor 1 h, 14 m

Liebäugel zur Zeit mit dem Denon X4200 hat da jemand einen Tipp/Deal?



Denon hat ja jetzt den Nachfolger X4300H vorgestellt: denon.de/de/…hv2
Kommt im Oktober - dann sollte der X4200 im Preis fallen

Chilla1008vor 8 h, 33 m

Das wird eher nix ;)Jamo 628 set soll in dem bereich gut sein. Brauch aber viel Platz wegen seitlichen Tieftöner. Sub: Mivoc Hype 10 G2


Den Sub hatte ich auch im Auge und als Boxen die Denon SC-M40. Die Jamo sehen gut aus, überlege aber auch bei Platz und Preis...

Ich bin so hin- und hergerissen.
Zum einen hätte ich gerne einen receiver mit HDMI, um meinen Mediaplayer wie Chromecast oder FireTV Stick anzustöpseln.

Dafür brauche ich aber nicht das ganze 'smarte' klimmbimm auf dem receiver, das meist eh viel zu schnell veraltet ist und die Bedienung und app lösungen meist mäßig sind.

Gibt es da was, was die Nutzung von Mediaplayern für Video und Sound erlaubt, aber bezahlbarer ist, als die 'komplett' AVRs?

Verstehe nicht was Du meinst, und schreib erstmal was du schon hast

SharyTheWarCat

Den Sub hatte ich auch im Auge und als Boxen die Denon SC-M40.


Das klingt nach einer guten Wahl.
Die Jamo sind ein bisschen aufstellungskritisch.
Bearbeitet von: "olqs" 8. Sep 2016

Ich wollte ihn demletzt schon für 399€ kaufen, zum Glück hatte ich gewartet

Mich schreckt nur das kleine Netzteil ab, das meines Wissen nur 430 Watt hat

was heißt das kleines Netzteil?

WIe kommt man auf den Preis?
Bin Prime Kunde aber mir werden nur 399€ angezeigt, auch im letzten Einkaufsschritt.

Oder schon abgelaufen?
So ein Mist, ich warte schon seit Wochen auf einen guten Preis dafür und verpasse es dann.

Danke neues myDealz-Design, für deine großartige Übersichtlichkeit.

oOWarCatOo

Den Sub hatte ich auch im Auge und als Boxen die Denon SC-M40. Die Jamo sehen gut aus, überlege aber auch bei Platz und Preis...


Guter Gedankengang. Wenns nich um Musik geht hast du mit 5x gleiche kompakt Box aufjedenfall den besten surround klang.
Die Denon wird häufig empfohlen braucht aber platz zur Wand. Alternativ aber teurer wäre das beste für Wandnähe die zensor 1

ohneze

Mich schreckt nur das kleine Netzteil ab, das meines Wissen nur 430 Watt hat


Das ist ja auch Einstiegsklasse. Was erwartest du? - scheinbar zu viel denn in der Preisklasse gibt es kaum mehr Leistung.

mou32vor 10 h, 1 m

was heißt das kleines Netzteil?


Das heisst wenn Du auf allen Boxen gleichzeitig viel Saft brauchst (laute Musik z.B.) teilt sich die Leistung auf. Der X2200 von Denon hat schon ein 500W Netzteil und der x3200 ein 600W
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text