128°
ABGELAUFEN
Pepperbikes MTB RedPepper XT 3x10 komplett/Disc+Reba Remote LO - nur 1028,90€

Pepperbikes MTB RedPepper XT 3x10 komplett/Disc+Reba Remote LO - nur 1028,90€

Dies & DasEbay Angebote

Pepperbikes MTB RedPepper XT 3x10 komplett/Disc+Reba Remote LO - nur 1028,90€

Preis:Preis:Preis:1.028,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Pepperbikes bietet aktuelle ein besonderes Schnäppchen auf ebay an. Das Red Pepper hat eine XT Komplettgruppe 3x10 und auch eine XT Disc. Die Federgabel ist eine Rockshox Reba mot Remote lockout. Auch die anderen verbauten Teile sind ordentlich: Ritchey Felgen, Schwalbe Bereifung, Lenker 620mm usw.
Rahmenhöhen sind 52+47 (Achtung: zwei verschiedene Artikel auf Ebay)

16 Kommentare

Die Pedale bei dieser Ausstattung... also echt...
Griffe, Lenker, Vorbau, Sattelstütze, Sattel und Sattelklemme sind wohl eher XLC/Kalloy-Zeug und nix hochwertiges. Ersetzt man den Kram zusammen mit den Pedalen gibt das ein feines Rad, auch wenn eine Aussage über den Rahmen schwer ist.
Über den Ritchey LRS lässt sich streiten. Die bauen gute Sachen, aber auch viel Müll. In Foren liest man immer wieder, dass alles, was sich dreht, von Ritchey nix ist. Mir fehlt da aber die Erfahrung, da ich nur Mavic und DT Swiss fahre.

stratocruiser

Über den Ritchey LRS lässt sich streiten. Die bauen gute Sachen, aber auch viel Müll. In Foren liest man immer wieder, dass alles, was sich dreht, von Ritchey nix ist. Mir fehlt da aber die Erfahrung, da ich nur Mavic und DT Swiss fahre.


Die Naben sind ja XT, nur die Felgen von Ritchey

Ah, das hatte ich überlesen.
Dann mal schnell durch DT Swiss tauschen Speichentausch nicht vergessen, da ist wohl nix besonderes dran, sonst würden die es ja bewerben.

wenn ich schon "nur" lese... oO

stratocruiser

Die Pedale bei dieser Ausstattung... also echt...



wer sich diese frage stellt, sollte wohl eher zu ein 500€ bike greifen.

Naja, was will man für den Preis erwarten? XT Paket ist ganz nett, aber das Rad is doch eher dazu geeignet mal Brötchen im Dorf nebenan zu holen und über den Feldweg zurück zu fahren - und dafür tuts auch was um die 500-800€

Bevor ich da die Hälfte austausche, kauf ich lieber 1x anständig und hab jahrelang davon.

und jetzt muss ich aber herzhaft lachen, wo ich das hier lese:

Mit einer Rock Shox Reba Federgabel mit satten 100 Millimetern Federweg und Remote lockout. Das Red Pepper ist ein Multitalent für mehrtägige Touren, anspruchsvolle Alpendownhills



ALPENDOWNHILLS? Freunde, ich glaub mein Mehrschweinchen quiekt!

Doppelpost, bitte löschen.

Da werde ich gleich wieder daran erinnert das heute Nacht mein schönes Stumpjumper von solch miesen Diebespack geschlachtet wurde. Den Rahmen konnten sie nicht mitnehmen da er gut angeschlossen war aber fast alles andere mitgenommen.. Sorry für off topic..

doownek

Naja, was will man für den Preis erwarten? XT Paket ist ganz nett, aber das Rad is doch eher dazu geeignet mal Brötchen im Dorf nebenan zu holen und über den Feldweg zurück zu fahren - und dafür tuts auch was um die 500-800€Bevor ich da die Hälfte austausche, kauf ich lieber 1x anständig und hab jahrelang davon.



...oder nur wenige Tage lang in der Großstadt...:{

Ich weiß ja nicht, "damals" 2010 war 1000€ für ein Alu-Hardtail mit zumindest einigen XT-Komponenten dran, fast schon normal. Beispielsweise ein Cube LTD. Das gab es damals für den Kurs auch. Im Detail war die Komponentenliste vielleicht nicht ganz so gut, dafür regulärer Preis und Cube versteht wenigstens was von MTB-Bau. Dieses Pepper Bike ist doch eher eine Lachnummer, wenn ich die Artikelbeschreibung so durchlese. Hübsch ist der Rahmen auch nicht, sondern eher altbacken von der Geometrie (geringes Sloping am Oberrohr, kein Tapered-Steuerrohr, etc.) und sieht eher windig aus (wenig steife Anbindung des Steuerrohrs). Dann doch lieber etwas schlechtere Einzelkomponenten, aber dafür einen geilen Rahmen mit super Geometrie.
Mein Carbon-Hardtail mit XTR Schaltung hat mich damals übrigens unter 1700€ gekostet. Inklusive Versand. :P

Ich mag pepper bikes haters gonna hate

Für das Geld kann man sich auch ein Bulls Copperhead 3 kaufen oder sich mal bei Radon / Canyon umschauen.

Das Rad ist nicht schlecht, der Preis ist aber nichts besonderes.

maballa

Da werde ich gleich wieder daran erinnert das heute Nacht mein schönes Stumpjumper von solch miesen Diebespack geschlachtet wurde. Den Rahmen konnten sie nicht mitnehmen da er gut angeschlossen war aber fast alles andere mitgenommen.. Sorry für off topic..



Das tut mir leid. Wurde auch schon beklaut - ich fühle mit Dir!

maballa

Da werde ich gleich wieder daran erinnert das heute Nacht mein schönes Stumpjumper von solch miesen Diebespack geschlachtet wurde. Den Rahmen konnten sie nicht mitnehmen da er gut angeschlossen war aber fast alles andere mitgenommen.. Sorry für off topic..



Deswegen hab ich mir mein Votec M6 und jetzt mein Zesty 427 immer schön in die Wohnung gestellt. Warum lässt man sowas denn - vermutlich - draußen stehen?

maballa

Da werde ich gleich wieder daran erinnert das heute Nacht mein schönes Stumpjumper von solch miesen Diebespack geschlachtet wurde. Den Rahmen konnten sie nicht mitnehmen da er gut angeschlossen war aber fast alles andere mitgenommen.. Sorry für off topic..



Ja, in der Wohnung ist es schon besser aber da haben wir keinen Platz. Es stand in unserem verschlossenem Fahrradkeller, der würde aufgebrochen. Und da war gezielt nur mein geliebtes Bike das Ziel. Die haben das Schloß nicht geknackt bekommen, deswegen die ganzen Teile abgebaut. Jetzt ist es wirtschaftlicher Totalschaden. Zum Glück ausreichend versichert.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text