Perfekt für Single Haushalte: Silit Topf-Set Minimax @Amazon.it (inkl. Versand)
170°Abgelaufen

Perfekt für Single Haushalte: Silit Topf-Set Minimax @Amazon.it (inkl. Versand)

28
eingestellt am 8. Okt 2013
Für mich die perfekte Fundstelle, wenn es um günstige Töpfe und Topfsets geht - Amazon Italien.
Da gibt es nämlich gerade das Topf Set Mini-Max für 109 Euro inkl. Versand im stylischen Giftgrün.

Okay, über Geschmack lässt sich sicher streiten, aber immer noch schöner als der öde Silberlook.

Idealo: 139

Das 3 teilige Set besteht aus:
Gemüsetopf Ø 14cm mit Glasdeckel 1,9 Liter
Fleischtopf Ø 15cm mit Glasdeckel 1,5 Liter
Brat-und Servierpfanne Ø 16cm, 0,8 Liter

Die kleinen Großen MINIMAX. Silit hat bei den Passion Colours/Fresh Colours atemberaubende Optik mit modernster Kochgeschirr-Technologie kombiniert. Außen glänzt robuste Stahlkeramik und innen Silargan.

Farbe und intelligente Technik für den kleinsten Raum
extrem stapelbar
nickelfrei, antibakteriell, geschmacksneutral - zum schonenden Kochen und Servieren
luftdichte Aufbewahrung mit dem Silit-Aromadeckel möglich ( im Angebot enthalten!)
hitzebeständiger Glasdeckel mit hochwertiger Edelstahleinfassung - kombinierbar
ideal zum wasser-und energiesparenden Sichtkochen
ausgestellter,fugenloser Schüttrand
glanzbeständige, hygienische Oberfläche - pflegeleicht und spülmaschinenfest
backofenfeste, ergonomisch geformte Griffe aus poliertem Edelstahl
geeignet für alle Herdarten, einschließlich Induktion

Silargan ist:
unverwüstlich
nickelfrei
pflegeleicht
antibakteriell
spülmaschinenfest

Beste Kommentare

gintonic

Wenn ich an meine Zeit zurück denke, stand da immer mindestens einer rum, der dreckig war. Außerdem kochst du vielleicht auch mal zwei Komponenten.


Mich stört hier nicht die Anzahl, sondern der Preis.
Ich hätte keine 109€ für drei Töpfe bezahlt.
28 Kommentare

Der Deal an sich mag schon gut sein, aber 109€ für 3 Töpfe und dann auch noch einen Single-Haushalt?

Verfasser

spacebee

Der Deal an sich mag schon gut sein, aber 109€ für 3 Töpfe und dann auch noch einen Single-Haushalt?



Wenn ich an meine Zeit zurück denke, stand da immer mindestens einer rum, der dreckig war. Außerdem kochst du vielleicht auch mal zwei Komponenten. Den Klassiker Nudeln und Tomatensauce zbsp

gintonic

Wenn ich an meine Zeit zurück denke, stand da immer mindestens einer rum, der dreckig war. Außerdem kochst du vielleicht auch mal zwei Komponenten.


Mich stört hier nicht die Anzahl, sondern der Preis.
Ich hätte keine 109€ für drei Töpfe bezahlt.

Verfasser

gintonic

Wenn ich an meine Zeit zurück denke, stand da immer mindestens einer rum, der dreckig war. Außerdem kochst du vielleicht auch mal zwei Komponenten.



Das kann man doch immer sagen, in allen Lebenslagen. Manches kostet eben mehr (idR besserer Qualität geschuldet) und manches weniger. Versteh nicht so ganz den Sinn deiner Argumentation.

Es gab vor einer Woche bei Karstadt und Amazon 5 Töpfe von Silit. Bei Karstadt gabs noch ne Pfanne dazu. Bei Amazon liegt/lag der UVP bei 334€. Bei Amazon gabs die Töpfe für 91.60.

Ich habe mir vor 2 Jahren ein Ikea Set für 50€ mit Pfanne gekauft. Den kleineren Topf und die Pfanne benutze ich fast täglich. und man merk das sie Sachen so langsam den Geist aufgeben. Landen aber auch manch mal im Geschirrspüler. Liegt es an der Qualität oder man Spüler ?

Von Ikea kann ich die 365+ "Profi" Serie Empfehlen. Sind zwar etwas teuerer aber halten dafür ewig und Qualitativ wirklich Klasse!

Sorry, aber für 3 Töpfe in bester Qualität zahle ich maximal 30€.

Nichtraucher

Sorry, aber für 3 Töpfe in bester Qualität zahle ich maximal 30€.


jetzt hast mich neugierig gemacht. Bitte definiere "beste Qualität"

CmonMan

Es gab vor einer Woche bei Karstadt und Amazon 5 Töpfe von Silit. Bei Karstadt gabs noch ne Pfanne dazu. Bei Amazon liegt/lag der UVP bei 334€. Bei Amazon gabs die Töpfe für 91.60.


Um dich zu berichtigen:
es gab 5 Silit-Töpfe aus Edelstahl mit einer Mondpreis-UVP bei Amazon.
Bei Karstadt gab es 5 Zwilling-Edelstahltöpfe + eine gratis Zwilling-Pfanne für ca. 126 Euro.
Ich hab mir trotzdem das 5er Silit-Set mit Silargan-Beschichtung für 256 Euro bei Amazon.it bestellt.
hier der link: Silit Vitaliano Topfset
Gerade bei Töpfen - die man normalerweise ewig hat - sollte man auch mal in Kauf nehmen 100 Euro mehr hinzulegen.
Auf Dauer zahlst nämlich mit Billig-Töpfen drauf...

Verfasser

CmonMan

Es gab vor einer Woche bei Karstadt und Amazon 5 Töpfe von Silit. Bei Karstadt gabs noch ne Pfanne dazu. Bei Amazon liegt/lag der UVP bei 334€. Bei Amazon gabs die Töpfe für 91.60.



Sehr richtig!
Preis beim Vitaliano (braun) ist übrigens angehoben worden. Ich habs mir auch geholt. Bin sehr zufrieden damit. Das Vanille gibt es jetzt für 284 amazon.it/Sil…1_1?ie=UTF8&qid=1381231937&sr=8-1&keywords=vitaliano)

gottchen die Farbe -.- ... ansonsten ... gute Töpfe kosten halt etwas...
Habe auch 2 Silit Silargan Töpfe - sind echt super.

Pfanne bitte nur guseiserne Made in France, der Rest ist pauschal scheiße.
Für Fisch, Ei oder paniertes kann man natürlich gerne son Keramik/Teflon Pfännchen nutzen, für Fleisch sind diese aber alle Dreck...

gintonic

Versteh nicht so ganz den Sinn deiner Argumentation.


Wie ich im ersten Deal schrieb, mag der Deal an sich schon gut sein.

Aber 109€ für 3 Töpfe ist per se eben weit entfernt von einem Schnäppchen.

Das einzige offensichtliche Argument in deinem Deal ist: 'schöner als der öde Silberlook'.
Das allein scheint mir etwas wenig für den Preis, denn farbige Topfsets gibt es auch für weniger.

Ich weiß, dass da im Rest des Deals noch mehr steht, aber dafür müsste man das vielleicht etwas genauer erläutern.

gintonic

Das kann man doch immer sagen, in allen Lebenslagen. Manches kostet eben mehr (idR besserer Qualität geschuldet) und manches weniger.


Dann kann man praktisch nichts vergleichen ...

funkypunk1985

gottchen die Farbe -.- ... ansonsten ... gute Töpfe kosten halt etwas... Habe auch 2 Silit Silargan Töpfe - sind echt super.Pfanne bitte nur guseiserne Made in France, der Rest ist pauschal scheiße.Für Fisch, Ei oder paniertes kann man natürlich gerne son Keramik/Teflon Pfännchen nutzen, für Fleisch sind diese aber alle Dreck...



gib mal ein beispiel für eine gute pfanne. danke

Mega hässlich die Töpfe. Würde sie nicht für die hälfte kaufen

Phimado

gib mal ein beispiel für eine gute pfanne. danke



Hat er doch: Gusseisenpfanne. Ich kann dem nur beipflichten.

Naja die Quli ist gut, aber die Farbe find ich schrecklich. Warum keine blauen Töpfe? xD

Ich habe 4 Töpfe aus Quelle Ausverkauf, für 10 euro inkl. VErsand, Normalpreis war 70 euro. MEhr darf ein echter mydealzer für Töpfe nicht ausgeben

Phimado

gib mal ein beispiel für eine gute pfanne. danke



Gehts noch allgemeiner?

Phimado

gib mal ein beispiel für eine gute pfanne. danke



Sollten Made in France sein, le crueser,staub,fontignac oder auch einige Eigenmarken die Noname sind.

Verfasser

spacebee

[quote=gintonic] Versteh nicht so ganz den Sinn deiner Argumentation.


Wie ich im ersten Deal schrieb, mag der Deal an sich schon gut sein.

Aber 109€ für 3 Töpfe ist per se eben weit entfernt von einem Schnäppchen.

Das einzige offensichtliche Argument in deinem Deal ist: 'schöner als der öde Silberlook'.
Das allein scheint mir etwas wenig für den Preis, denn farbige Topfsets gibt es auch für weniger.

Ich weiß, dass da im Rest des Deals noch mehr steht, aber dafür müsste man das vielleicht etwas genauer erläutern.

gintonic

Das kann man doch immer sagen, in allen Lebenslagen. Manches kostet eben mehr (idR besserer Qualität geschuldet) und manches weniger.



Der Preis von 109 Euro ist natürlich für sich genommen kein Schnäppchen für drei Töpfe. Aber man muss doch auch mal sehen, was die Teile sonst kosten. Und zur Qualität muss ich - dachte ich - jetzt gar nix weiter sagen, denn Silit Deals gab es schon so einige und vielen ist Silargan usw. schon ein Begriff. Aber sei's drum. Ich selbst bin extrem überzeugt davon. Durch die Beschichtung hält die Wärme länger, sie sind extrem robust, sind induktionsgeeignet usw. Natürlich spielt die Farbe auch noch eine Rolle. Für viele ist das ein zusätzliches Kaufargmuent (mich eingeschlossen), dass sich Silit das logischerweise auch nochmal extra vergüten lässt brauch wohl nicht erwähnt werden.

gintonic

Silit Deals gab es schon so einige


Was wohl an einem Silit Edelstahl Topf besser ist als an anderen ...

gintonic

vielen ist Silargan usw. schon ein Begriff


Dann zähle ich offensichtlich nicht zu dieser Grupper. Eine schnelle Suche bei Google liefert auch irgendwie nur die Seite von Silit, diverse Verkäufer und ein paar Koch Foren.
Gibt es zu diesem magischen Material auch Tests?

Verfasser

gintonic

Silit Deals gab es schon so einige

gintonic

vielen ist Silargan usw. schon ein Begriff



keine Ahnung, ob es da Tests gibt. Ich hab mich damals auch von den Rezensionen und den diversen Foren leiten lassen, die das Material angepriesen haben. Was übrigens ganz nett ist, sind die 10 Jahre Garantie.

gintonic

keine Ahnung, ob es da Tests gibt. Ich hab mich damals auch von den Rezensionen und den diversen Foren leiten lassen, die das Material angepriesen haben.


Da muss ich dann aber doch mal das Wort Placebo einsetzen.
Vermutlich meinen viele die Töpfe seien besser, einfach weil sie soviel dafür gezahlt haben.

gintonic

Was übrigens ganz nett ist, sind die 10 Jahre Garantie.


Edelstahltöpfe dürften auch ohne Garantie 10 Jahre halten ...
Aber zumindest zeugt das davon, dass sie von ihrer Beschichtung überzeugt sind.

Ich habe eine Öko-Test von verschieden Töpfen gefunden (inkl. Silargan):
"Ob sie nun 19,99 oder 154 Euro gekostet haben, die Töpfe unterscheiden sich nur in Nuancen."

Insgesamt also 109€ für 3 kleine Töpfe mit zumindest fragwürdigen Vorteilen ...

Cloud

Gerade bei Töpfen - die man normalerweise ewig hat - sollte man auch mal in Kauf nehmen 100 Euro mehr hinzulegen.Auf Dauer zahlst nämlich mit Billig-Töpfen drauf...


Kennst du denn konkrete Vorteile von Silargan?

gintonic

keine Ahnung, ob es da Tests gibt. Ich hab mich damals auch von den Rezensionen und den diversen Foren leiten lassen, die das Material angepriesen haben.

gintonic

Was übrigens ganz nett ist, sind die 10 Jahre Garantie.

Cloud

Gerade bei Töpfen - die man normalerweise ewig hat - sollte man auch mal in Kauf nehmen 100 Euro mehr hinzulegen.Auf Dauer zahlst nämlich mit Billig-Töpfen drauf...


Es geht ja gar nicht nur um die Vorteile der Silargan-Beschichtung, sondern auch um die Verarbeitungsqualität und die Wärmeleitfähigkeit des Topfes. Das merkst du schon am Gewicht.
Bei den Silargan-Töpfen hast du halt den Vorteil, dass es sich um eine keramische Oberfläche handelt, die sehr widerstandsfähig ist und sich dadurch nicht so leicht ablöst - sei es durch Säure oder durch Rühren.

Inwiefern da Edelstahltöpfe schädliche Stoffe abgeben, kann ich nicht beurteilen.
Fakt ist, dass ich nur eine Gesundheit habe und ich die mir im Zweifel auch gerne einen oder zwei "Hunnis" mehr kosten lasse.
Und wenn man bedenkt, was gute Topfsets früher gekostet haben, dann sind diese Preise geradezu lächerlich und ich versteh die Aufregung nicht.
Smartphones kosten über 500 € und werden hier "megahot" gevotet und bei Topfsets, die man i. d. R. ewig hat, scheißt man wegen ein paar Euro rum... manche hier müssen echt noch erwachsen werden.

Und außerdem nenne ich bereits eine Silargan-beschichtete Pfanne mein Eigen und die ist überragend - ebenso der Topf meiner Mutter.
Das Material gibt es schon seit mindestens 15 Jahren und es ist seitdem nicht großartig verändert worden, weil es einfach nicht nötig war.
Beständigkeit spricht in unserer schnellebigen Zeit für Qualität.

Cloud

Es geht ja gar nicht nur um die Vorteile der Silargan-Beschichtung, sondern auch um die Verarbeitungsqualität und die Wärmeleitfähigkeit des Topfes.


Rein physikalisch dürfte die Leitfähigkeit durch Silargan nicht steigen. Inwieweit dei Verbeitungsqualität anderen 3er Topsets für 100€ überlegen ist, kann ich nicht beurteilen

Cloud

Inwiefern da Edelstahltöpfe schädliche Stoffe abgeben, kann ich nicht beurteilen. Fakt ist, dass ich nur eine Gesundheit habe und ich die mir im Zweifel auch gerne einen oder zwei "Hunnis" mehr kosten lasse.


Da Silit keine Zusammensetzung preis gibt und ich keine Tests diesbezüglich finden konnte, kann man das auch bei Silargan nicht beurteilen.

Cloud

Und wenn man bedenkt, was gute Topfsets früher gekostet haben, dann sind diese Preise geradezu lächerlich und ich versteh die Aufregung nicht.


Ich weiß nicht genau, was Topfsets 'früher' gekostet haben, aber meine Oma war immer stolz darauf, dass ihr Topf weniger als eine Mark pro Jahr gekostet hat ...

Cloud

Smartphones kosten über 500 € und werden hier "megahot" gevotet und bei Topfsets, die man i. d. R. ewig hat, scheißt man wegen ein paar Euro rum...


Hier kann ich dir nur zustimmen.
Ich bin durchaus bereit für gute Dinge mehr Geld auszugeben, aber zu Silargan findet man wirklich wenig und bei dem Preis reicht mir hörensagen irgendwie nicht.

Cloud

Es geht ja gar nicht nur um die Vorteile der Silargan-Beschichtung, sondern auch um die Verarbeitungsqualität und die Wärmeleitfähigkeit des Topfes.

Cloud

Inwiefern da Edelstahltöpfe schädliche Stoffe abgeben, kann ich nicht beurteilen. Fakt ist, dass ich nur eine Gesundheit habe und ich die mir im Zweifel auch gerne einen oder zwei "Hunnis" mehr kosten lasse.

Cloud

Und wenn man bedenkt, was gute Topfsets früher gekostet haben, dann sind diese Preise geradezu lächerlich und ich versteh die Aufregung nicht.

Cloud

Smartphones kosten über 500 € und werden hier "megahot" gevotet und bei Topfsets, die man i. d. R. ewig hat, scheißt man wegen ein paar Euro rum...


Da meine ellenlange Antwort nicht angezeigt wird, hier die Kurzfassung:
Silargan ist nichts anderes, als eine modifizierte Emailbeschichtung mit Keramikanteil, die sich Silit patentieren ließ.
Emailbeschichtungen bei Töpfen gibt's schon ewig und die waren auch meist teuerer als andere Töpfe.
Vorteile: sehr widerstandsfähig, kein Lösen von unerwünschten Stoffen möglich, schlag- und schnittfest (wenn nicht gerade mit blanker Gewalt oder einem Keramikmesser rangehst) und Verformungen des Topfbodens ist sehr viel unwarscheinlicher, da das Material sich ja mitverbiegen müsste.

Die Silargan-Beschichtung hat nix mit der Leitfähigkeit zu tun.
Dafür ist der sehr starke Topfboden verantwortlich, den man an schweren Töpfen erkennt (klar, die Beschichtung wiegt auch was).
Geh mal in einen Laden und vergleich die Töpfe mal miteinander.

Das einzige, was ich an den Töpfen im Deal nicht so toll finde, ist der ungeschützte Rand der Glasdeckel, welche so leicht beschädigt werden können.
Da find ich die Silit Vitaliano besser.
Vom Gewicht her sind sie sehr gut, schwere Qualität eben.

Und zu deiner Oma noch: früher war das Geld noch mehr wert und die Leute haben auch nicht so viel verdient wie heute, also relativiert sich sowas...

Wieder für einen guten Preis zu haben: Mit Versand sind es bei mir 119€
amazon.it/Sil…max

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text