Peru [November - März] Hin- und Rückflüge von München nach Lima ab 540 € inkl. Gepäck
1176°

Peru [November - März] Hin- und Rückflüge von München nach Lima ab 540 € inkl. Gepäck

36
eingestellt am 12. Jun
Moin,

das wird ja hier langsam echt MyReiseDealz, wenn ich mir hier so die ganzen netten Reiseangebote so anschaue

Momentan gibt es recht günstige Flüge von München nach Lima mit Avianca. Wer bei der Airline etwas ins grübeln kommen sollte: Die Airline ist zwar aus Kolumbien, jedoch nach der KLM die zweitälteste Airline der Welt und gehört zur Star Alliance.

Der Reisezeitraum ist von Ende November bis Ende März, mit der besten Verfügbarkeit im Februar und März (keine Hinflüge am Montag oder Mittwoch). Weihnachten und Silvester ist ausgeschlossen. Bei den Flügen für 540 € gibt es auf dem Hinflug zwei Stopps, für 554 € hat man jeweils nur einen Stopp. Die Preise schwanken leicht, da muss man einfach ein bisschen rumprobieren.

Airline: Avianca

Skytrax Bewertung: 6/10 Punkten (259 Reviews)

Allianz:‌ Star Alliance

Reisemonat: Oktober - Dezember

Gepäckbestimmungen:

  • Avianca

  • Personal Item: Laptoptasche, Kameratasche, Aktentasche etc.
  • Handgepäck: (56 x 45 x 25) - Kostenlos
  • Gepäckstück: bis 23 kg (H + B + L nicht über 158cm) - Kostenlos

Klima: in Lima

1187531.jpg

Vergleichspreise (wenn man für den gleichen Zeitraum jetzt buchen würde):
Ab Frankfurt ca. 650 €
Ab Düsseldorf ca. 660 €
Ab Berlin ca. 800 €
Ab Hamburg ca. 800 €
Ab Stuttgart ca. 750 €
Momondo Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
Peru autohot
Hab in Peru für längere Zeit gelebt und könnte jederzeit sofort wieder zurück . Peru ist einfach soviel mehr als nur Cusco & Machu Picchu. Peru ist wenn man in Lima landet und sich gleich am selben Tag (wenn man Vormittags landet) ein Ceviche mit Chicha Morada gönnt in Miraflores oder Barranco sich dann am Nachmittag ein Lucumaeis ist durch die Gegend fährt durch die ganzen kleinen Läden schlendert in den Bodegas eine Inka Cola kauft und Abends einen Pisco Sour schlürft. Wer nach Peru fliegt sollte sich wirklich auf das Land einlassen. Ein so nettes Volk habe ich noch nie kennengelernt! Und wer auch viel verreisen möchte dem kann ich zusätzlich noch Iquitos für den Regenwald, Huaccachina für die Wüste, Puno/Titicacasee und natürlich Arequipa empfehlen. Aber auch mal so eine Tour ins Nirgendwo zu machen kann wahnsinnig aufregend sein, die Natur in Peru ist einfach unglaublich!

Wer Tipps braucht kann mich gerne anschreiben ich helfe gerne und kann auch Taxifahrer bzw. Gute Apps empfehlen!
36 Kommentare
würd ich ja gern mal hin, aber die Reisezeit ist krank.....:(
Stoff9vor 37 m

würd ich ja gern mal hin, aber die Reisezeit ist krank.....:(


16h bzw. 17h finde ich super
Peru autohot
Die Airline kann ich nur empfehlen Bin ich letztens in Peru damit geflogen.
Stoff9vor 1 h, 24 m

würd ich ja gern mal hin, aber die Reisezeit ist krank.....:(


Reisezeit (also die Monate) oder Reisedauer?
Heiß, Heißer, Peru!
dasbreu12. Jun

Reisezeit (also die Monate) oder Reisedauer?


Die Dauer... Is ja nich so, dass man am Flughagen wohnt und auch sein Hotel direkt am Flughafen hat, kommen locker immer nochmal 2-3 Stunden dazu... Und dann verspätet sich nochmal ein Flug...
Ist allerdings auch Regenzeit, zumindest in Cusco. Kann auch ganz reizvoll sein. Allerdings war Machu Picchu bei mir total wolkenverhangen... Muss eigentlich noch mal hin für schönere Bilder
Und eine Reisezeit von unter 20 Stunden von Deutschland nach Cusco finde ich ziemlich gut.
Bearbeitet von: "fager" 12. Jun
Super Deal. Peru hat mich fasziniert als ich da war, wirklich sehenswert. Manch einer hat dort allerdings mit Höhenkrankheit zu kämpfen (wir blieben verschont)...Cusco liegt auf ca. 3.500m Höhe.
hetfield2k9vor 2 h, 18 m

Heiß, Heißer, Peru!


Aktuell aber ziemlich kalt dort
Super Deal!
Hab in Peru für längere Zeit gelebt und könnte jederzeit sofort wieder zurück . Peru ist einfach soviel mehr als nur Cusco & Machu Picchu. Peru ist wenn man in Lima landet und sich gleich am selben Tag (wenn man Vormittags landet) ein Ceviche mit Chicha Morada gönnt in Miraflores oder Barranco sich dann am Nachmittag ein Lucumaeis ist durch die Gegend fährt durch die ganzen kleinen Läden schlendert in den Bodegas eine Inka Cola kauft und Abends einen Pisco Sour schlürft. Wer nach Peru fliegt sollte sich wirklich auf das Land einlassen. Ein so nettes Volk habe ich noch nie kennengelernt! Und wer auch viel verreisen möchte dem kann ich zusätzlich noch Iquitos für den Regenwald, Huaccachina für die Wüste, Puno/Titicacasee und natürlich Arequipa empfehlen. Aber auch mal so eine Tour ins Nirgendwo zu machen kann wahnsinnig aufregend sein, die Natur in Peru ist einfach unglaublich!

Wer Tipps braucht kann mich gerne anschreiben ich helfe gerne und kann auch Taxifahrer bzw. Gute Apps empfehlen!
ich war erst kürzlich in Peru (Mai) und das Angebot befindet sich in der Regenzeit. Man darf sich nicht die Klimatabelle von den Küsten gelegen Städten anschauen, die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in den Anden (Cusco, Arequipa, Puno incl. näherer Umgebung...) , ansonsten is Peru der HAMMER!!
Nach Peru will ich auch. Jetzt noch ein Deal zwischen September und Oktober ab FRA und ich bin dabei
Hab immer gedacht Qantas wäre die 2. Älteste Airline
Top Land, top Preis!
Wir waren im Januar da und ich fands super. Hauptsächlich südamerikanische Touristen, allgemein eher leer, angenehm warm (in der Trockenzeit ist es auf 3000m schon ganz schön frisch). Und geregnet hat es auch fast nie. Machu Picchu war auch bei Uns wolkenverhangen, aber zog zum Mittag hin auf.
Kann den Quer-durch-Peru-Reiseführer empfehlen, wenn man nicht zu jeder Ruine vertieftes Hintergrindwissen braucht. Für Reiseplanung und Überblick der Regionen fand ich es super!
Bearbeitet von: "knappefranz" 13. Jun
Verfasser
lisalein11vor 57 m

Super Deal!


Danke
Über billigflieger.de geht's bei 518 Euro los!
Oder paar Euro drauf legen und direkt eine Weltreise machen?
Fährt Flixbus bis Seoul? Und wie komme ich nach Hause?

17633537-bc8Ig.jpg
Oktober+November ist der beste Reisezeitraum für Peru. Regenzeit verschiebt sich immer weiter nach hinten und an der Küste, wo es nie regnet, hat man schönes, sonniges Wetter und nicht den grauverhangenen Himmel, wie von Januar bis Juli.
Alter...da isses ja eisekalt....Dafuq nein man
Bearbeitet von: "Ahab_geht_ab" 13. Jun
Sowas vom 26.12 - 12/16 Tage
Wieviel Zeit sollte man einplanen, wenn man zum Machu Picchu möchte? Aus beruflichen Gründen kann ich nie länger als 14 Tage am Stück nehmen, also hätte max. 10 Tage vor Ort. Außreichend, wenn man vllt. noch 1-2 Tage in LIMA verbingen möcht?
Scheißt auf die ganzen Tourispots... fahrt nach Huaraz... Traumhafte Wandergegend... das vollkommen überlaufende Machu Picchu bleibt einen nur durch die vielen Touris im Kopf , wer unbedingt Tempel will Tikai oder gleich nach Ankor Wat . Preis aber natürlich Hot
Gebannt
Ein Traum der endlich Wahr wird. Byebye ausgedientes Europa, Hallo echte Welt
Gebannt
Stevedealvor 4 h, 8 m

Aber auch mal so eine Tour ins Nirgendwo zu machen kann wahnsinnig …Aber auch mal so eine Tour ins Nirgendwo zu machen kann wahnsinnig aufregend sein, die Natur in Peru ist einfach unglaublich!


Insbesondere für Menschen, die den Unterschied zwischen echtem Reisen und Urlaub machen kennen.
PS: Lobenswert, dass du Infos gibst und dich auch für weitere Infos anbietest
In Huacachina Sandbuggy fahren, eine 5 Tagestour durch den Colca Canyon und unbedingt Arequipa kann ich wärmstens empfehlen, so ein wundervolles Land mit viel Natur und netten Menschen
Basti86vor 1 h, 37 m

Wieviel Zeit sollte man einplanen, wenn man zum Machu Picchu möchte? Aus …Wieviel Zeit sollte man einplanen, wenn man zum Machu Picchu möchte? Aus beruflichen Gründen kann ich nie länger als 14 Tage am Stück nehmen, also hätte max. 10 Tage vor Ort. Außreichend, wenn man vllt. noch 1-2 Tage in LIMA verbingen möcht?


3 Tage für Machu Pichu, zur Not geht allerdings auch eine Tagestour von Cusco aus (teuer). Am besten an den Gleisen entlang laufen anstatt den Zug zu nehmen
Basti86vor 1 h, 38 m

Wieviel Zeit sollte man einplanen, wenn man zum Machu Picchu möchte? Aus …Wieviel Zeit sollte man einplanen, wenn man zum Machu Picchu möchte? Aus beruflichen Gründen kann ich nie länger als 14 Tage am Stück nehmen, also hätte max. 10 Tage vor Ort. Außreichend, wenn man vllt. noch 1-2 Tage in LIMA verbingen möcht?


Locker ausreichend. Wenn man mit dem teuren Zug fahren möchte, kann man Machu Picchu mittlerweile in einem Tagen von Cuzco aus besichtigen. Mit Bus eher zwei Tage, selbst wandernd 5 Tage einplanen. Nichts von Deutschland aus sondern alles vor Ort buchen! Internetpreise extrem überteuert und gerade in der Nebensaison nicht nötig, irgendwas im vorraus zu buchen (bis auf Inka trail).
Grüße aus Lima
Basti86vor 2 h, 33 m

Wieviel Zeit sollte man einplanen, wenn man zum Machu Picchu möchte? Aus …Wieviel Zeit sollte man einplanen, wenn man zum Machu Picchu möchte? Aus beruflichen Gründen kann ich nie länger als 14 Tage am Stück nehmen, also hätte max. 10 Tage vor Ort. Außreichend, wenn man vllt. noch 1-2 Tage in LIMA verbingen möcht?


Von Lima gute Stunde Flug nach Cusco. Allerdings ist Cusco ein Schönwetter Flughafen, d.h. der Flug kann auch mal ein paar Stunden verschoben oder ganz abgesagt werden. In Cusco mindestens 1-2 Tage zum Akklimatisieren einplanen, die Höhe ist nicht zu unterschätzen. Mit Bus und Zug (es fährt direkt von Cusco aus kein Zug) ist es absolut möglich an 1 Tag Machu Picchu hin und zurück, inklusive 3 Stunden in den Ruinen. Grossartig dort, aber wenn du kein Archäologe, dann reicht das auch. Oder die MP Tour von Ollantaytambo aus starten, die Stadt liegt tiefer als Cusco, ist näher zum MP und hat einen Bahnhof. In 10 Tagen sollte auch noch Arequipa drin sein, da kann man auch hin fliegen von Cusco.
Avianca ist in Ordnung, aber definitiv eine der schwachen Star Alliance Airlines.
guter deal, nach peru ist teuer. Meist über 700 wenn ich geschaut hatte. Und wusste garnicht dass Avianca direkt nach Deutschland fliegt. Stopover in Equador ist natürlich nervig. Auch Bogota kann stören (hing da mal fest - sehr kalt im Winter)
Biddy11vor 37 m

Auch Bogota kann stören (hing da mal fest - sehr kalt im Winter)


verdammt, das weckt böse Erinnerungen, saßen da auch mal Stundenlang fest und da hatte wir noch keinen Lounge Zugang...
Grüße aus Cusco!

Peru ist der Wahnsinn. Avianca ist auch super in Ordnung.
inrathervor 23 h, 10 m

Oder paar Euro drauf legen und direkt eine Weltreise machen? Fährt …Oder paar Euro drauf legen und direkt eine Weltreise machen? Fährt Flixbus bis Seoul? Und wie komme ich nach Hause? [Bild]


Hast du die Auswahl im Screenshot selbst getroffen, oder wurde dir das vorgeschlagen? Wenn letzteres würde mich interessieren wie die Seite/App/Service heißt. Bittedankeschön
BrewSwillisvor 4 h, 7 m

Hast du die Auswahl im Screenshot selbst getroffen, oder wurde dir das …Hast du die Auswahl im Screenshot selbst getroffen, oder wurde dir das vorgeschlagen? Wenn letzteres würde mich interessieren wie die Seite/App/Service heißt. Bittedankeschön


Selbst kombiniert: matrix.itasoftware.com
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text