Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Petronas Syntium 5000 AV - 5W30 5L Motorenöl (Vollsynthetisch)
223° Abgelaufen

Petronas Syntium 5000 AV - 5W30 5L Motorenöl (Vollsynthetisch)

23,49€35,50€-34%eBay Angebote
31
eingestellt am 30. JulBearbeitet von:"Hauptstadt_Squad"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Im Angebot sind die 5L Motoröl Syntium 5000 AV von Petronas heute bei ebay.

Inklusive Versand kostet der Kanister 23,49€. Der nächste Preis liegt laut Idealo bei 35,50€.




5 L Vollsynthetisches Motorenöl "Fuel Enconomy"-Eigenschaften für Benzin- und Dieselmotoren, speziell für Fahrzeuge der VW-Gruppe mit und ohne DPF.

- Vollsynthetisch
- 5W30
- Freigaben: VW 507 00, VW 504 00, MB 229.51, BMW Longlife-04, ACEA C3
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

31 Kommentare
Moin Leute. Ich kenne mich nicht so gut aus. Ist das auch „gutes“ Öl? Mein kfz-Meister sagt immer er würde nur gutes Öl verwenden. Ich bin der Meinung das Auto sollte auch mit schlechtem Öl laufen allerdings hab ich wie gesagt leider keine Ahnung. Er nimmt sonst nur Motul. Ist dieses hier vergleichbar?
Hauptsache es ist für deinen Motor freigegeben und es erfolgt regelmäßig ein Wechsel, mit Filter.
kuekidd30.07.2019 09:07

Moin Leute. Ich kenne mich nicht so gut aus. Ist das auch „gutes“ Öl? Mein …Moin Leute. Ich kenne mich nicht so gut aus. Ist das auch „gutes“ Öl? Mein kfz-Meister sagt immer er würde nur gutes Öl verwenden. Ich bin der Meinung das Auto sollte auch mit schlechtem Öl laufen allerdings hab ich wie gesagt leider keine Ahnung. Er nimmt sonst nur Motul. Ist dieses hier vergleichbar?



Ich denke, dass ist eine "Glaubensfrage". Das Öl sollte im besten Fall die Freigaben erfüllen bzw. kannst du ja speziell nach deinem Auto und dem entsprechenden Öl-Erfahrungswerten googeln.
Na dann Versuch ich das wohl mal. Danke.
In meinen benz kommt nur das Beste (2.50€ pro Liter)
mist, ich brauche VW 502 00...
Laut dieser Liste hat es allerdings keine BMW Freigabe. Weiß jemand, was nun korrekt ist? Da ich den Ölwechsel beim Leasingwagen bei BMW mit angeliefertem Öl machen lasse, sollte ich auf Nummer sicher gehen...
keine MB 229.52
kuekidd30.07.2019 09:07

Moin Leute. Ich kenne mich nicht so gut aus. Ist das auch „gutes“ Öl? Mein …Moin Leute. Ich kenne mich nicht so gut aus. Ist das auch „gutes“ Öl? Mein kfz-Meister sagt immer er würde nur gutes Öl verwenden. Ich bin der Meinung das Auto sollte auch mit schlechtem Öl laufen allerdings hab ich wie gesagt leider keine Ahnung. Er nimmt sonst nur Motul. Ist dieses hier vergleichbar?


Laufend tut das genauso. Wenn du noch Garantie auf deinem Auto hast musst du nur kucken ob das Öl dafür freigegeben. Wenn geht es trotzdem aber Garantie ist halt futsch wenn was passiert.

Wichtig ist nur du darfst das Öl nicht Mischen. Also falls ein 10w40 drin ist kann es Probleme geben, muss nicht aber kann.

Mal davon abgesehen dass man 10w40 nur in so alte Kären tut.
kuekidd30.07.2019 09:07

Moin Leute. Ich kenne mich nicht so gut aus. Ist das auch „gutes“ Öl? Mein …Moin Leute. Ich kenne mich nicht so gut aus. Ist das auch „gutes“ Öl? Mein kfz-Meister sagt immer er würde nur gutes Öl verwenden. Ich bin der Meinung das Auto sollte auch mit schlechtem Öl laufen allerdings hab ich wie gesagt leider keine Ahnung. Er nimmt sonst nur Motul. Ist dieses hier vergleichbar?



Man kann meistens davon ausgehen, dass ein KFZ-Meister nicht so beschränkt ist nicht seine Plörre zu empfehlen, die er in einem versifften Blechfass in der Ecke stehen hat und an dem er sich eine goldene Nase verdienen will. Erschwerend kommt hinzu dass ein Azubi dieses Verhalten nachäfft, sobald klar ist dass der Kunde so gar keine Ahnung hat.
Deshalb besser mal im internet nachschauen was dort so steht.
jokergermany30.07.2019 09:16

mist, ich brauche VW 502 00...



auto-motor-oel.de/rat…74/

" Hinweis: Wenn Sie ein VW 50200 Motoröl benötigen, können Sie ein Öl der moderneren Norm VW 50400 verwenden. Diese ist rückwärtskompatibel zur VW 50200"
mario.colombo30.07.2019 09:20

Laufend tut das genauso. Wenn du noch Garantie auf deinem Auto hast musst …Laufend tut das genauso. Wenn du noch Garantie auf deinem Auto hast musst du nur kucken ob das Öl dafür freigegeben. Wenn geht es trotzdem aber Garantie ist halt futsch wenn was passiert. Wichtig ist nur du darfst das Öl nicht Mischen. Also falls ein 10w40 drin ist kann es Probleme geben, muss nicht aber kann. Mal davon abgesehen dass man 10w40 nur in so alte Kären tut.


Grundregel aller Motoröle: sie sind untereinander alle mischbar.
kujkonja30.07.2019 09:43

Grundregel aller Motoröle: sie sind untereinander alle mischbar.


Kann man machen ist dann halt kacke
AllesnurAbzocke30.07.2019 09:28

Man kann meistens davon ausgehen, dass ein KFZ-Meister nicht so beschränkt …Man kann meistens davon ausgehen, dass ein KFZ-Meister nicht so beschränkt ist nicht seine Plörre zu empfehlen, die er in einem versifften Blechfass in der Ecke stehen hat und an dem er sich eine goldene Nase verdienen will. Erschwerend kommt hinzu dass ein Azubi dieses Verhalten nachäfft, sobald klar ist dass der Kunde so gar keine Ahnung hat.Deshalb besser mal im internet nachschauen was dort so steht.


Das kann mein kfz Meister besonders gut der Schlawiner hat sich tatsächlich einmal 20€/l gegönnt seit dem kaufe ich das gleiche Zeug selber zu 7-8€/l.
mario.colombo30.07.2019 10:02

Kann man machen ist dann halt kacke


Hat bei meinem alten Fiesta 18 Jahre geklappt. Der hat immer das Öl aus der Garage von meinem Vater abbekommen, was grad da war, mit VW Freigabe aber nie mit Ford Freigabe. Und dann war er durchgerostet. Keine Ahnung, was die modernen Turbodiven dann für Probleme kriegen, aber nem soliden Sauger ist das relativ wumms.
Momoko30.07.2019 10:15

Hat bei meinem alten Fiesta 18 Jahre geklappt. Der hat immer das Öl aus …Hat bei meinem alten Fiesta 18 Jahre geklappt. Der hat immer das Öl aus der Garage von meinem Vater abbekommen, was grad da war, mit VW Freigabe aber nie mit Ford Freigabe. Und dann war er durchgerostet. Keine Ahnung, was die modernen Turbodiven dann für Probleme kriegen, aber nem soliden Sauger ist das relativ wumms.


Die Freigabe ist ja relativ solange das Öl grundsätzlich passt :/ und in nen 18 Jahre alten Fiat kannst sogar LKW Öl packen und der läuft
sofern es kein Neuwagen ist und noch Garantie hat würde ich auf die Freigabe achten. Danach ist es dem Auto ziemlich egal was für ein Öl du nimmst. Ab 150 000km ist dann eh alles egal. Ich habe letztens auch 1 Liter 10W40 in den Motor gekippt, weil die Tankstelle kein 5W30 hatte, zudem auch keine Freigabe für GM.
Da muss man dann abwägen: falsches ÖL ohne Freigabe für GM oder mit Ölstand unter Minimum weiter in Urlaub fahren.
kuekidd30.07.2019 10:08

Das kann mein kfz Meister besonders gut der Schlawiner hat sich …Das kann mein kfz Meister besonders gut der Schlawiner hat sich tatsächlich einmal 20€/l gegönnt seit dem kaufe ich das gleiche Zeug selber zu 7-8€/l.


Das war doch preiswert, Longlife kostet beim Service oft 30-35€/Liter.
NickCroft30.07.2019 10:35

Das war doch preiswert, Longlife kostet beim Service oft 30-35€/Liter.


Ne ne. Das war ja schwatt und eigentlich ist das ja ein „freund“ der zahlt da ja keine 20€ für den Liter. Der zahlt ja nicht mal 5€ bei so einem Riesen fass. Wenn er die Arbeitszeit nicht berechnet hätte wäre es ja auch noch mal etwas anderes. Aber naja. Ich bin jetzt schlauer.
-100114946368830.07.2019 09:11

In meinen benz kommt nur das Beste (2.50€ pro Liter)


Ich hab es im C180 Kompressor und bin sehr zufrieden
sparman30.07.2019 10:35

sofern es kein Neuwagen ist und noch Garantie hat würde ich auf die …sofern es kein Neuwagen ist und noch Garantie hat würde ich auf die Freigabe achten. Danach ist es dem Auto ziemlich egal was für ein Öl du nimmst. Ab 150 000km ist dann eh alles egal. Ich habe letztens auch 1 Liter 10W40 in den Motor gekippt, weil die Tankstelle kein 5W30 hatte, zudem auch keine Freigabe für GM.Da muss man dann abwägen: falsches ÖL ohne Freigabe für GM oder mit Ölstand unter Minimum weiter in Urlaub fahren.



Bei einem Liter mag es (kurzfristig) egal sein, aber pauschal zu sagen es wäre egal ist ziemlich gewagt. Besonders wenn ein Turbo und/oder DPF im Spiel ist, wird es mit falschem Öl auch schnell interessant.
Sib30.07.2019 09:39

https://www.auto-motor-oel.de/ratgeber/vw-50200-motoroel-freigabeliste/2374/#VW-50200Spezifikation" Hinweis: Wenn Sie ein VW 50200 Motoröl benötigen, können Sie ein Öl der moderneren Norm VW 50400 verwenden. Diese ist rückwärtskompatibel zur VW 50200"



Nein, bei Hybriden ist das Leider nicht so, dass wissen aber leider auch nicht viele VW Werkstätten.
VW 50400 ist Long Life und das hat im Hybrid nichts zu suchen.
kujkonja30.07.2019 09:43

Grundregel aller Motoröle: sie sind untereinander alle mischbar.


Stimmt so nicht. Aber idt eine glaubens frage
jokergermany30.07.2019 11:16

Nein, bei Hybriden ist das Leider nicht so, dass wissen aber leider auch …Nein, bei Hybriden ist das Leider nicht so, dass wissen aber leider auch nicht viele VW Werkstätten.VW 50400 ist Long Life und das hat im Hybrid nichts zu suchen.


Und was gehört in den hybrid ?
Rapsöl ?
Ne jetzt ernsthaft.
50900 ?
Achtung: Rückgabe des Altöls nur beim Hersteller laut eBay-Angebot.
Daher können noch Kosten für die Entsorgung dazukommen!
DerTurke30.07.2019 11:40

Und was gehört in den hybrid ? Rapsöl ? Ne jetzt ernsthaft. 50900 ?



wie schon gesagt
VW 50200
Bei den ersten Hybriden stand das VW 50400 noch in der Gebrauchsanweisung.
(scheint aber eher ein Fehler gewesen zu sein), bei den neueren steht nur noch 50200
Petronas Twin Tower in KL
Ob das wirklich in Deutschland als vollsynthetisch durchgeht? Ich habe da so meine Zweifel. Bei manchen Castolölen steht bei der englischen Beschriftung fully-synthetic, bei der deutschen dann HC-Synthese. Bei Motul mittlerweile genauso. Trotzdem kein schlechtes Öl.
Vielleicht für jemanden Interesaant: Ford EcoBoost Motoren NUR mit original ÖL füllen bzw. das was für die freigegeben ist sonst kann ein Motorschaden kommen.
jokergermany30.07.2019 13:44

wie schon gesagtVW 50200Bei den ersten Hybriden stand das VW 50400 noch in …wie schon gesagtVW 50200Bei den ersten Hybriden stand das VW 50400 noch in der Gebrauchsanweisung.(scheint aber eher ein Fehler gewesen zu sein), bei den neueren steht nur noch 50200


Okey danke dir für den tip.

Habe ich zum ersten mal gehört werde das mal rechachieren bin im öl Buissnes unterwegs mehr oder weniger. Davon sollte ich eig. Als erstes mitbekommen.
Wenns stimmt dann gibt es klatschen
Abgelaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text