Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Petzl Grigri+ Sicherungsgerät für Klettern
399° Abgelaufen

Petzl Grigri+ Sicherungsgerät für Klettern

64,79€75,95€-15%SportOkay.com Angebote
30
eingestellt am 9. MaiBearbeitet von:"Kopfzwerg"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Heute gibt es das halbautomatische Sicherungsgerät Grigri+ von Petzl für recht gute 64,79€ (mit dem Gutscheincode ALL10) versandenkostenfrei bei sportokay.com. Nächster Preis laut Idealo 75,95€.
Verfolge den schon länger und das ist der beste Preis in der letzten Zeit.

Spezifikationen:
  • Seil-Kompatibilität: Einfachseile von 8,5 bis 11 mm
  • Gewicht: 200 g
  • Material: Seitenteile aus Aluminium, Bremsmechanismus, Klemmnocken und Verstärkungsplatte aus rostfreiem Stahl, Hebel aus verstärktem Nylon
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
DBS09.05.2019 20:17

Oh Mist, wie ist das passiert?


Hat versucht seine alte zu besteigen.
Hätte er mal lieber den Wagenheber Deal genommen....
perfekt fürs gästeklo, endlich ordentlich abseilen.
Hans_Albert09.05.2019 20:21

Montagsgerät vermutlich



TVDoc09.05.2019 20:43

Solche schlechten Scherze solltest Du besser für Dich behalten! :/



Ach wirklich?

Wenn ich schon so Aussagen wie "warhscheinlich Montagsgerät" höre, kommen arge Zweifel an der Glaubwürdigkeit.

Wenn man in einer Halle klettert, dann wird bei so einem Unfall direkt alles beschlagnahmt. Sicherungsgerät, Seile (unter anderem, um zu zeigen, ob der Sicherungsknoten ausreichend war), Ausrüstung. Da wird alles unter die Lupe genommen um zu sehen, was die Ursache war.


Wenn es wirklich am Sicherungsgerät lag und kein Anwenderfehler vorlag, dann wurde das untersucht. Auch wenn man nicht in der Halle sondern irgendwo draußen klettert. Es gibt da bestimmte Standardabläufe. Die Ursache wäre ihm also bekannt.




Ich muss nicht alles glauben, was irgendjemand im Internet schreibt.

Wenn es sich wirklich so zugetragen haben soll und er einen bleibenden Schaden hat, dann tut es mir für ihn leid, aber einfach so, ne das kaufe ich keinem ab.
30 Kommentare
Guter Sicherer, guter Preis.

Bevorzuge trotzdem den Black Diamond Big Pilot delay.

Finde ich von der Handhabung persönlich besser. Aber Geschmäcker sind ja verschieden....
Hot für den Preis aber ich bin ein Fan des Smarts
Bin damit schon Mal abgestürzt und jetzt Querschnittsgelähmt. Trotzdem hot für den Preis
Hans_Albert09.05.2019 20:13

Bin damit schon Mal abgestürzt und jetzt Querschnittsgelähmt. Trotzdem hot …Bin damit schon Mal abgestürzt und jetzt Querschnittsgelähmt. Trotzdem hot für den Preis


Oh Mist, wie ist das passiert?
DBS09.05.2019 20:17

Oh Mist, wie ist das passiert?


Hat versucht seine alte zu besteigen.
Hätte er mal lieber den Wagenheber Deal genommen....
DBS09.05.2019 20:17

Oh Mist, wie ist das passiert?


Montagsgerät vermutlich
Hab auch das Grigri Plus gekauft, weil jeder Anfänger damit sichern kann. Gabs mal bei amazon.it sehr günstig. Auch mit den Gutscheinen kombinierbar, wenn ich mich recht erinnere.
Gerne mehr Kletter Deals
Bearbeitet von: "zehbotter" 9. Mai
Hans_Albert09.05.2019 20:21

Montagsgerät vermutlich


Ich hoffe das ist ein schlechter Scherz? Bei Sicherungsgeräten sollte es keine Montagsgeräte geben. Und in allen Tests schneidet das Grigri, bei korrekter Handhabe, bestens ab und ist in der Halle eines der meistgenutzten Geräte.
Kopfzwerg09.05.2019 20:33

Ich hoffe das ist ein schlechter Scherz? Bei Sicherungsgeräten sollte es …Ich hoffe das ist ein schlechter Scherz? Bei Sicherungsgeräten sollte es keine Montagsgeräte geben. Und in allen Tests schneidet das Grigri, bei korrekter Handhabe, bestens ab und ist in der Halle eines der meistgenutzten Geräte.


Es gab und gibt Fehler wie bei allem, aber die werden intensiv untersucht und korrigiert.
Wenn es Fehler gab sind die eigentlich bekannt, wie hier beim GRIGRI2:
petzl.com/sec…=de


Beim + ...?


Gruß aus der KH Köln Dellbrück.
nishikitoto09.05.2019 20:19

Hat versucht seine alte zu besteigen. Hätte er mal lieber den Wagenheber …Hat versucht seine alte zu besteigen. Hätte er mal lieber den Wagenheber Deal genommen....


Solche schlechten Scherze solltest Du besser für Dich behalten! :/
Für den grigri+ ein guter preis. Der neue grigri one/3 ist aber günstiger (wenn man den toprope Modus und die Paniksicherung nicht braucht)
perfekt fürs gästeklo, endlich ordentlich abseilen.
Hot
Der Gerät gut
Hans_Albert09.05.2019 20:21

Montagsgerät vermutlich



TVDoc09.05.2019 20:43

Solche schlechten Scherze solltest Du besser für Dich behalten! :/



Ach wirklich?

Wenn ich schon so Aussagen wie "warhscheinlich Montagsgerät" höre, kommen arge Zweifel an der Glaubwürdigkeit.

Wenn man in einer Halle klettert, dann wird bei so einem Unfall direkt alles beschlagnahmt. Sicherungsgerät, Seile (unter anderem, um zu zeigen, ob der Sicherungsknoten ausreichend war), Ausrüstung. Da wird alles unter die Lupe genommen um zu sehen, was die Ursache war.


Wenn es wirklich am Sicherungsgerät lag und kein Anwenderfehler vorlag, dann wurde das untersucht. Auch wenn man nicht in der Halle sondern irgendwo draußen klettert. Es gibt da bestimmte Standardabläufe. Die Ursache wäre ihm also bekannt.




Ich muss nicht alles glauben, was irgendjemand im Internet schreibt.

Wenn es sich wirklich so zugetragen haben soll und er einen bleibenden Schaden hat, dann tut es mir für ihn leid, aber einfach so, ne das kaufe ich keinem ab.
AndyTrittbrettfahrer09.05.2019 20:40

Es gab und gibt Fehler wie bei allem, aber die werden intensiv untersucht …Es gab und gibt Fehler wie bei allem, aber die werden intensiv untersucht und korrigiert.Wenn es Fehler gab sind die eigentlich bekannt, wie hier beim GRIGRI2:https://www.petzl.com/security/sport/recall-grigri-2?language=deBeim + ...?Gruß aus der KH Köln Dellbrück.



Klar, kein Produkt ist perfekt.

Aber wenn man sich mit Verstand durch ließt, was da passieren kann und wie das Gerät funktioniert, dann muss jemand, um damit zu verunfallen, alle Regeln der Sicherheit außer acht lassen. Denn wer die Hand weg lässt, hat selber den größten Fehler gemacht.

Der GriGri2 funktionert trotz dem "Defekt" als normaler Achter.
zehbotter09.05.2019 20:29

Hab auch das Grigri Plus gekauft, weil jeder Anfänger damit sichern kann. …Hab auch das Grigri Plus gekauft, weil jeder Anfänger damit sichern kann. Gabs mal bei amazon.it sehr günstig. Auch mit den Gutscheinen kombinierbar, wenn ich mich recht erinnere. Gerne mehr Kletter Deals



Das GriGri Plus ist aber nicht so toll für Anfänger. Gerade wer damit von Anfang an damit sichert, bekommt doch kein Gefühl für die richtige Technik. Am Anfang mit nem kack Achter sichern. Technik lernen und verstehen. Danach kann man sich den Halbautomatischen widmen. So entstehen die ganzen Unfälle, weil sich alle nur auf den Backstop verlassen.
nishikitoto09.05.2019 22:51

Das GriGri Plus ist aber nicht so toll für Anfänger. Gerade wer damit von A …Das GriGri Plus ist aber nicht so toll für Anfänger. Gerade wer damit von Anfang an damit sichert, bekommt doch kein Gefühl für die richtige Technik. Am Anfang mit nem kack Achter sichern. Technik lernen und verstehen. Danach kann man sich den Halbautomatischen widmen. So entstehen die ganzen Unfälle, weil sich alle nur auf den Backstop verlassen.


Naja, gerade bei unerfahrenen/Anfängern im Vorstieg würde ich mich als gesicherte Person doch wohler mit einem Halbautomaten fühlen. Ist auch die Empfehlung des DAV. alpenverein.de/ber…tml
Kopfzwerg09.05.2019 23:50

Naja, gerade bei unerfahrenen/Anfängern im Vorstieg würde ich mich als g …Naja, gerade bei unerfahrenen/Anfängern im Vorstieg würde ich mich als gesicherte Person doch wohler mit einem Halbautomaten fühlen. Ist auch die Empfehlung des DAV. https://www.alpenverein.de/bergsport/sicherheit/klettern/sportklettern-in-kletterhallen-und-klettergaerten-sicherungsgeraete-empfehlung_aid_16033.html



Wer lässt denn einen blutigen Anfänger den Vorsteig sichern?
Natürlich im Top-Rope anfangen!
Und erst wenn das absolut sitzt, in den Vorsteig. Und dann hat der "Anfänger" ja schon ein Gefühl entwickelt.

Also reden wir quasi nicht aneinander vorbei.
Welches Sicherungsgerät nimmt ihr denn, wenn ihr im Vorstieg sichert? Ich bin seit knapp halben Jahr schon im Vorstieg dran (mit grigri2 natürlich als Anfänger), manchmal nervt mich aber das grigri2 wegen der automatischen (panik)Sicherung, die dann das Seilausgeben blockiert (Gaswerkmethode ist mir auch bekannt)
DBS10.05.2019 06:24

Welches Sicherungsgerät nimmt ihr denn, wenn ihr im Vorstieg sichert? Ich …Welches Sicherungsgerät nimmt ihr denn, wenn ihr im Vorstieg sichert? Ich bin seit knapp halben Jahr schon im Vorstieg dran (mit grigri2 natürlich als Anfänger), manchmal nervt mich aber das grigri2 wegen der automatischen (panik)Sicherung, die dann das Seilausgeben blockiert (Gaswerkmethode ist mir auch bekannt)



Das blockieren beim Seil ausgeben ist nicht die Anti-Panik Funktion, sondern die Grundfunktion eines Halbautomaten.
Die Anti-Panik Funktion gibt es nur beim GriGri+ und bedeutet das beim abseilen/herunter lassen des Kletterers der Hebel bei vollen durchziehen wieder das Seil blockiert.
Zitat Petzl: "- Anti-Panik-Hebel: Wenn der Sichernde zu stark am Hebel zieht, wird die Anti-Panik-Funktion aktiviert und der Ablassvorgang wird gestoppt."
In der Kletterhalle habe ich bis jetzt nut Grigri2 oder Grigri+ zum Vorstieg sichern gesehen, meiner Meinung nach auch am sichersten (also Halbautomaten), da selbst bei Fehlbedienung (falsche Handhaltung) / Panik (Bremsseil losgelassen) das Gerät blockiert, somit auch ideal für Anfänger.
Es steht aber außer Frage, das es immer gut ist auch sich mit anderen Sicherungsgeräten ausseinander zu setzen (klassische HMS, Abseilachter, Tube), falls man auf etwas anderes angewiesen ist am Fels.
Bearbeitet von: "Thor88" 10. Mai
Ach das kann man sich selber in 3D Drucker herstellen, wieder 60 Euro gespart
Thor8810.05.2019 06:30

Das blockieren beim Seil ausgeben ist nicht die Anti-Panik Funktion, …Das blockieren beim Seil ausgeben ist nicht die Anti-Panik Funktion, sondern die Grundfunktion eines Halbautomaten.Die Anti-Panik Funktion gibt es nur beim GriGri+ und bedeutet das beim abseilen/herunter lassen des Kletterers der Hebel bei vollen durchziehen wieder das Seil blockiert.Zitat Petzl: "- Anti-Panik-Hebel: Wenn der Sichernde zu stark am Hebel zieht, wird die Anti-Panik-Funktion aktiviert und der Ablassvorgang wird gestoppt."In der Kletterhalle habe ich bis jetzt nut Grigri2 oder Grigri+ zum Vorstieg sichern gesehen, meiner Meinung nach auch am sichersten (also Halbautomaten), da selbst bei Fehlbedienung (falsche Handhaltung) / Panik (Bremsseil losgelassen) das Gerät blockiert, somit auch ideal für Anfänger.Es steht aber außer Frage, das es immer gut ist auch sich mit anderen Sicherungsgeräten ausseinander zu setzen (klassische HMS, Abseilachter, Tube), falls man auf etwas anderes angewiesen ist am Fels.


Echt, nur Grigris gesehen? Das habe ich echt noch nie erlebt - bei uns gibt es immer noch genug Unbelehrbare denen nichts über den HMS oder einen einfachen Tuber geht.... GriGri muss es meiner Meinung nach aber nicht unbedingt sein, gerade weil die Handhabung halt komplett anders ist als bei allen anderen. Wenn es dann doch mal richtung Mehrseillängen/Alpin gehen soll, ist das dann blöd wenn man da was ungewohntes nutzen muss. Ich finde mit dem Gedanken im Hinterkopf alles was wie Smart, Megajul, Clickup, etc. ist, also sich wie ein klassischer Tuber bedienen lässt und trotzdem zumacht (bei richtiger Bedienung) super. Der Vorteil vom Grigri ist ja eigentlich v.a. dass es auch zumacht, wenn die Hand weg ist - was sie aber halt eh nie sein sollte.
DBS10.05.2019 06:24

Welches Sicherungsgerät nimmt ihr denn, wenn ihr im Vorstieg sichert? Ich …Welches Sicherungsgerät nimmt ihr denn, wenn ihr im Vorstieg sichert? Ich bin seit knapp halben Jahr schon im Vorstieg dran (mit grigri2 natürlich als Anfänger), manchmal nervt mich aber das grigri2 wegen der automatischen (panik)Sicherung, die dann das Seilausgeben blockiert (Gaswerkmethode ist mir auch bekannt)


Ich nehme den smart 2.0 von mammut zum sichern. Ablassen ist anfangs noch etwas holprig, gibt sich aber und Seil ausgeben etc. geht wunderbar
Ibritumomab10.05.2019 08:12

Echt, nur Grigris gesehen? Das habe ich echt noch nie erlebt - bei uns …Echt, nur Grigris gesehen? Das habe ich echt noch nie erlebt - bei uns gibt es immer noch genug Unbelehrbare denen nichts über den HMS oder einen einfachen Tuber geht.... GriGri muss es meiner Meinung nach aber nicht unbedingt sein, gerade weil die Handhabung halt komplett anders ist als bei allen anderen. Wenn es dann doch mal richtung Mehrseillängen/Alpin gehen soll, ist das dann blöd wenn man da was ungewohntes nutzen muss. Ich finde mit dem Gedanken im Hinterkopf alles was wie Smart, Megajul, Clickup, etc. ist, also sich wie ein klassischer Tuber bedienen lässt und trotzdem zumacht (bei richtiger Bedienung) super. Der Vorteil vom Grigri ist ja eigentlich v.a. dass es auch zumacht, wenn die Hand weg ist - was sie aber halt eh nie sein sollte.



Ja liegt aber wahrscheinlich daran, dass die Halle relativ neu ist und in keinem typischen Klettergebiet. Die meisten die den Einstieg ins Klettern gewagt haben, haben es dementsprechend auch in der dieser Halle gelernt und das immer mit Grigri...
Kopfzwerg10.05.2019 08:13

Ich nehme den smart 2.0 von mammut zum sichern. Ablassen ist anfangs noch …Ich nehme den smart 2.0 von mammut zum sichern. Ablassen ist anfangs noch etwas holprig, gibt sich aber und Seil ausgeben etc. geht wunderbar


Hi danke für die Rückmeldung. Beim Vorstiegskurs, den ich gemacht habe, fällt mir gerade ein, dass auch jemand ein smart hatte. Ich find das grigri2 ja gut, nur irgendwie bin ich manchmal zu grobmotorisch veranlagt, das Seil im Vorstieg auszugeben bzw. Ich hab mich auch gefragt, was bspw. Beim IFSC bei den Wettkämpfen auch verwendet wird. Im Toprope benutze ich den Tube, welchen ich deutlich angenehmer finde.
DBS10.05.2019 08:23

Hi danke für die Rückmeldung. Beim Vorstiegskurs, den ich gemacht habe, f …Hi danke für die Rückmeldung. Beim Vorstiegskurs, den ich gemacht habe, fällt mir gerade ein, dass auch jemand ein smart hatte. Ich find das grigri2 ja gut, nur irgendwie bin ich manchmal zu grobmotorisch veranlagt, das Seil im Vorstieg auszugeben bzw. Ich hab mich auch gefragt, was bspw. Beim IFSC bei den Wettkämpfen auch verwendet wird. Im Toprope benutze ich den Tube, welchen ich deutlich angenehmer finde.


Dann nimm am besten irgendeinen der "Autotuber" - die lassen sich größtenteils wie ein tube bedienen, haben aber halt noch eine extra Sicherheitsstufe. Mega Jul, Ergo Belay, Smart, etc. Sind alles super Geräte (und deutlich günstiger als ein grigri).
Jo danke. Werde mir ein smart dann noch holen!
Gute Übersicht zu Vor- und Nachteilen, sowie den Gefahren bei Fehlbedienung der einzelnen Sicherungsgeräte gibt es hier:
bergzeit.de/mag…ch/
Preis würde auf 81,99€ erhöht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text