3391°
ABGELAUFEN
Peugeot 208 Sixt-Leasing 24 Monate mit 1&1 Allnet Flat inklusive Versicherung und Steuer *UPDATE*
Peugeot 208 Sixt-Leasing 24 Monate mit 1&1 Allnet Flat inklusive Versicherung und Steuer *UPDATE*

Peugeot 208 Sixt-Leasing 24 Monate mit 1&1 Allnet Flat inklusive Versicherung und Steuer *UPDATE*

Preis:Preis:Preis:3.149,42€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 2
Leider ist das Angebot mit dem extra Tankgutschein schon wieder vorbei!
Update 1
Das Leasing-Angebot von 1&1 läuft jetzt auch bei preis24 - und hier gibt es zusätzlich noch einen 50 € Tankgutschein von Shell obendrauf!
Ursprünglicher Deallink (ohne Tankgutschein):
>>mdz.me/5pz
- che_che



Ursprünglicher Deal vom 01.03.2017

Ich habe das Angebot auf 24 Monate Laufzeit (da der Mobilfunkvertrag 24 Monate läuft) mit 10.000km Laufleitung/pa gerechnet.

Kosten:
Mobilfunkvertrag 24 Monate - 9,99€ (12 Monate danach 19,99)
Bereitstellungsgebühr für den Mobilfunkvertrag - 29,90€
Leasing 24 Monate - 114,98€ (12 Monate 99,99€ + 14,99€ für Variable Laufzeit - nach 12 Monaten monatlich kündbar)

Man kann den Peugeot auch nur für 12 Monate leasen für 99,99€ pro Monat und hat danach nur noch den Mobilfunkvertrag in Höhe von 19,99€ im Monat.

Es gab den Tipp in den Kommentaren, das Auto nach 23 Monaten abzugeben, um den zweiten Service zu umgehen.

Der Gesamtpreis ist inklusive Versicherung und Steuern!

Details:
  • Kfz-Leasing
    • Keine Anzahlung
    • Keine Kosten bei Rückgabe
    • Inkl. Überführungskosten
    • 2 Jahre Garantie
    Details
  • Fahrzeug & Extras
    • Schräghecklimousine, 5-Türer
    • 60kW / 82 PS, Schaltgetriebe Höchstgeschwindigkeit 175 km/h, Beschleunigung 0-100 km/h in 12,2 Sekunden
    • 16“ Leichtmetallfelgen
    • Hifi-Anlage mit 4 Lautsprechern, Radio und USB-Anschluss inkl. GEZ-Gebühren
    • Touchscreen für Smartphone Connection (Mirror Screen)
    • Panorama-Glasdach
    • 2-Zonen Klimaautomatik
    • Komfortpaket mit Einparkhilfe hinten und Rückfahrkamera
    • Stoffbezüge schwarz, grau
    • 3-Stufen-Sitzheitzung vorne
    • Exterieur Personalisierungspaket
    Weitere Extras
  • Versicherungen
    • Kfz-Vollkasko- und Teilkasko-Versicherung: Selbstbeteiligung jeweils nur 1.000 Euro
    • Kfz-Haftpflichtversicherung:
      Deckungssumme 100 Mio. € pauschal für Sach- und Vermögensschäden, Personenschäden bis zu 15 Mio. € je geschädigte Person
    • Keine Altersbeschränkung
    Versicherungsdetails
  • Kfz-Steuern
    • Inklusive sämtlicher deutscher Kraftfahrzeugsteuern

Schadenskatalog bei Rückgabe:
sixt-leasing.de/kun…log
Weiterhin wichtig!
Sixt hat in ihren AGBs stehen, dass bis zu 2.500km Überschreitung der Fahrleistung NICHT berechnet wird!
Somit 12.500km/Jahr möglich!
sixt-leasing.de/agb

Lieferzeit: 16 Wochen

- Unabhängig von der Laufzeit... um die Inspektion nach 12 Monaten kommt man nicht drum herum. Muss man also selber zahlen.
- Sommerreifen (Allwetter und Winterreifen nicht möglich, muss man bei Bedarf selber kaufen).
- Abholung und Abgabe des Autos nur bei ausgewählten SIXT Stationen in einigen Städten (Berlin, Haiger, Hamburg Norderstedt, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Neuss, Offenbach, Stuttgart).
- Für iPhone Nutzer: Apple CarPlay ist vorhanden.
- bei 10.000km darf man bis 12.500km ohne Zusatzkosten fahren, ab 12.501 km oder mehr müssen aber ALLE Mehrkilometer nachbezahlt werden (hier 2501km).

Redaktion

■ Shell Tankgutschein

Um den Shell Tankgutschein zu erhalten, muss man die erste Leasing-Rechnung von Sixt innerhalb von maximal zwei Monaten nach Erhalt bei preis24.de unter rechnung@preis24.de einreichen. Der Gutschein wird nach erfolgreicher Prüfung automatisch versendet.

Lohnt privates Leasing? blkk.de/pri…ng/

@Radmarkx :
Sixt hat in ihren AGBs stehen, dass bis zu 2.500km Überschreitung der Fahrleistung NICHT berechnet wird!
Somit 12.500km/Jahr möglich!
Somit sind bei einem Jahr Vertraglaufzeit 12.500km möglich.
Bei zwei Jahren Vertraglaufzeit sind 22.500km möglich. (Bei 25.000km in zwei Jahren müsstest Du 2.500km nachzahlen.)

Beste Kommentare

Früher gabs mal Handys oder Playstations als Prämie zum Vertrag... Jetzt nur noch nen Peugeot
Bearbeitet von: "Hackeschnitz_Erna" 1. Mär

Die 1000€ Selbstbeteiligung sind ja mal ne Hausnummer...

jetzt gibt's zum Handyvertrag schon ein Auto dazu

1000 Euro Selbstbeteiligung bei TK?
Marderschaden, kleinere Hagelbeulen oder alle Glasschäden zahlt man damit selbst ..
2300 Kommentare

Edit: Steht jetzt da...
Bearbeitet von: "italien0123" 1. Mär

Optimal fürs Gästeklo
Mal mitgenommen.
Danke!111!!11
Bearbeitet von: "Archetyp" 1. Mär

Die 1000€ Selbstbeteiligung sind ja mal ne Hausnummer...

jetzt gibt's zum Handyvertrag schon ein Auto dazu

Es fehlen die 29,90€ Bereitstellungsgebühr für den Handy Vertrag. Ansonsten find ich das Angebot ganz gut. Gerade als Stadtwagen macht das Sinn und die Ausstattung ist dafür auch in Ordnung!

1000 Euro Selbstbeteiligung bei TK?
Marderschaden, kleinere Hagelbeulen oder alle Glasschäden zahlt man damit selbst ..

Äußerst merkwürdiges Paket...

Verfasser

dm1988vor 2 m

Es fehlen die 29,90€ Bereitstellungsgebühr für den Handy Vertrag. Ans …Es fehlen die 29,90€ Bereitstellungsgebühr für den Handy Vertrag. Ansonsten find ich das Angebot ganz gut. Gerade als Stadtwagen macht das Sinn und die Ausstattung ist dafür auch in Ordnung!



Habe ich ergänzt und die Versandkosten für die Mobilfunkkarte. ;-)

1000 € SB bei Tk und VK sind ja mal geil. So was würde ich nie abschließen....

Jaja, 1&1 ist klar...

Kfz-Leasing
  • Keine Anzahlung
  • Keine Kosten bei Rückgabe
  • Inkl. Überführungskosten
  • 2 Jahre Garantie


Finde super Preis Leistung. Ich fahre mein Auto nur 3-4000 Kilometer im Jahr, von daher für mich sogar mit 10.000 zu viel sonst hätte ich zugeschlagen. Für Anfänger super geeignet Wegen der Versicherung inklusive! Mein Cousin bezahlt als Anfänger alleine versichert schon 900 Euro im Jahr.
Bearbeitet von: "Badboy79" 1. Mär

Einen Handyvertrag mit einem Auto Leasing Vertrag zu kombinieren... so ein schmarrn

Früher gabs mal Handys oder Playstations als Prämie zum Vertrag... Jetzt nur noch nen Peugeot
Bearbeitet von: "Hackeschnitz_Erna" 1. Mär

Ich finde die Idee eigentlich ganz witzig, Preis/Leistung passt auf jeden Fall + Keine Überführungs- und Rückgabegebühren wie sonst bei Sixt üblich. 1 Hot von mir.

Finde den Deal auch interessant. Die Ausage "Keine Kosten bei Rückgabe" finde ich hingegen sehr grenzwertig, auch wenn keine "Rückgabekosten" anfallen, werden Mängel am Auto in Rechnung gestellt, wie beim Leasing üblich.

Pommbaervor 52 m

Die 1000€ Selbstbeteiligung sind ja mal ne Hausnummer...


Vorallem "Selbstbeteiligung jeweils nur 1.000 Euro"

Den Selbstbehalt kann man sicherlich immer noch nachträglich per Zusatzdienstleistung reduzieren... Preis ist aber ok

MelCarevor 9 m

Den Selbstbehalt kann man sicherlich immer noch nachträglich per …Den Selbstbehalt kann man sicherlich immer noch nachträglich per Zusatzdienstleistung reduzieren... Preis ist aber ok




sicher das dass Geht ? finde das immer nur für Mietwagen, oder zählt Leasing in dem Sinne auch zum "Mieten" ?

Wie rechnet sich so etwas für die eigentlich?
Je nach Schadenfreiheitsklasse können die Kosten für Versicherungen ja sehr unterschiedlich sein.

marlanvor 11 m

Wie rechnet sich so etwas für die eigentlich?Je nach …Wie rechnet sich so etwas für die eigentlich?Je nach Schadenfreiheitsklasse können die Kosten für Versicherungen ja sehr unterschiedlich sein.



Das nennt sich Flottenversicherung. Die VW Leasing macht das ebenso.
Prinzip: Die ganzen Autos haben imemr EINE Versicherungseinstufung vom Schadensfreiheits-Faktor gesehen.
Diejenigen, die keinen Unfall bauen zahlen quasi für diejenigen, welche einen haben, mehr oder weniger mit.

Man kann auch ohne ein Auto zu leasen für sich selber solch eine Versicherung abschließen. Es gibt spezielle Makler, welche auf sowas spezialisiert sind.

Was ne Verarsche?!?! Das mit den 1000€ scheint ja wohl das 'Kleingedruckte' zu sein.

halloele12vor 51 m

sicher das dass Geht ? finde das immer nur für Mietwagen, oder zählt L …sicher das dass Geht ? finde das immer nur für Mietwagen, oder zählt Leasing in dem Sinne auch zum "Mieten" ?



dachte mehr an Sixt selbst Aber hab's nicht geprüft

Das Handelsblatt hat darüber geschrieben.

handelsblatt.com/my/…ap2

Scheint eine Kooperation zu sein. Angebot gilt nur in Kombination mit dem 1&1-Tarif. Der Leasing-Vertrag läuft aber über Sixt.

Klingt nach.. "und wenn sie in den nächste 10 Minuten bestellen, erhalten sie eine gratis Tankfüllung umsonst!"
Bearbeitet von: "haggi94" 1. Mär

Vergleichspreis 219€ bei Dein Auto Direct.
Mit schlechterer Ausstattung (Keine Panoramadach), dafür ohne Handyvertrag möglich.
deinauto-direkt.de/sup…tml

Ebenfalls inkl. Versicherung, Steuern und Überführung.

Warum wird hier so negativ geschrieben? Das ist doch ein super Deal. 99€ für nen Neuwagen inkl allem. Und ja, wer einen Schaden baut muss evtl dafür etwas zahlen, aber das muss er bei jedem Wagen und wenn es durch die Hochstufung der Versicherung ist.
Bearbeitet von: "Luke13" 1. Mär

Verstehe die Aufregung über die hohe SB hier nicht. So etwas ist vielleicht bei einem Mietwagen wichtig, wo einem bei der Rückgabe irgendwelche Vorschäden zum Vorwurf gemacht werden, aber doch nicht hier beim Leasing.

Es ist nämlich bei dem Angebot davon auszugehen, dass selbst bei einem Schaden, der über TK / VK reguliert wird, keine Höherstufung stattfindet. Das kann dann nur über einen hohen SB ausgeglichen werden.

Wenn ihr euer Fahrzeug privat mit VK 300 und TK 150 versichert, lohnt sich eine Regulierung über die Versicherung ohnehin erst ab einem Schaden von ca. 600 EUR, da die Höherstufung dann deutlich zu Buche schlägt.

Wir reden hier also über ein "Gap" für Schäden zwischen 600 EUR und 1000 EUR. Die sind aber wiederum m.E. relativ selten. Häufiger sind dann doch die Parkschrammen (im Bereich 500 - 600 EUR) oder einzelne Schäden im Lack. Wäre bei diesem Angebot gar keine Versicherung dabei, müsste man diese Schäden aber ja ohnehin auf eigene Kosten zum Laufzeitende reparieren lassen. Ich sehe also hier durch die hohe SB keinen gravierenden Nachteil.

Ich finde das Angebot sehr gut, habe selbst bei ASS ein Auto geleast (schon 5x) und deren Angebot ist eigentlich schon sehr gut. Im Moment kostet da der Peugeot 208 im Monat 239,-€.
Daher ist das hier ein sehr gutes Angebot.
Und das mit der der Teilkasko sehe ich nicht so als Problem an, mein letzter Marderschaden kostete 280€ und den musste ich bei 300,-€ Selbstbeteiligung auch komplett selbst bezahlen. Eine neue Frontscheibe kostet auch in dem Dreh herum. Was aus dem Angebot nicht ganz klar ist, wie hoch die Reparaturkosten sind bei einer Beschädigung. Die fallen nämlich ganz unterschiedlich aus, je nach dem was der Vermittler mit den Händlern vereinbart hat. Und ASS hat hier wohl sehr gut verhandelt, z.B. musste ich für einen Kratzer in der Stoßstange insgesamt "nur" 80€ bezahlen.

ringergervor 5 m

Und ASS hat hier wohl sehr gut verhandelt, z.B. musste ich für einen …Und ASS hat hier wohl sehr gut verhandelt, z.B. musste ich für einen Kratzer in der Stoßstange insgesamt "nur" 80€ bezahlen.



Ich glaube nicht das Sixt als vermutlich größter Autokunde in Deutschland schlechtere Konditionen bei den Händlern hat als ASS
Bearbeitet von: "Luke13" 1. Mär

pointvor 4 h, 54 m

1000 Euro Selbstbeteiligung bei TK?Marderschaden, kleinere Hagelbeulen …1000 Euro Selbstbeteiligung bei TK?Marderschaden, kleinere Hagelbeulen oder alle Glasschäden zahlt man damit selbst ..



Würde man auch so, da es sich preislich nicht lohnt solche Schäden über die Versicherung laufen zu lassen aufgrund der Hochstufung der Beitrags.

Verstehe diese "inkl. Gez Gebühren" nicht ?

Angel-Di-Mariavor 3 m

Verstehe diese "inkl. Gez Gebühren" nicht ?



Unternehmen müssen für zusätzliche Wagen zusätzliche GEZ zahlen. Diese fällt hier für den Leasingnehmer nicht an, da der Wagen auf Sixt zugelassen wird und diese die Gebühr übernehmen.

Luke13vor 9 m

Unternehmen müssen für zusätzliche Wagen zusätzliche GEZ zahlen. Diese fäl …Unternehmen müssen für zusätzliche Wagen zusätzliche GEZ zahlen. Diese fällt hier für den Leasingnehmer nicht an, da der Wagen auf Sixt zugelassen wird und diese die Gebühr übernehmen.

​Super, danke. Hab ich nicht gewusst.

Redaktion

Der Preis ist echt total genial... Hammer Angebot.

Ichwillmehrvor 1 h, 2 m

Verstehe die Aufregung über die hohe SB hier nicht. So etwas ist …Verstehe die Aufregung über die hohe SB hier nicht. So etwas ist vielleicht bei einem Mietwagen wichtig, wo einem bei der Rückgabe irgendwelche Vorschäden zum Vorwurf gemacht werden, aber doch nicht hier beim Leasing.Es ist nämlich bei dem Angebot davon auszugehen, dass selbst bei einem Schaden, der über TK / VK reguliert wird, keine Höherstufung stattfindet. Das kann dann nur über einen hohen SB ausgeglichen werden.Wenn ihr euer Fahrzeug privat mit VK 300 und TK 150 versichert, lohnt sich eine Regulierung über die Versicherung ohnehin erst ab einem Schaden von ca. 600 EUR, da die Höherstufung dann deutlich zu Buche schlägt. Wir reden hier also über ein "Gap" für Schäden zwischen 600 EUR und 1000 EUR. Die sind aber wiederum m.E. relativ selten. Häufiger sind dann doch die Parkschrammen (im Bereich 500 - 600 EUR) oder einzelne Schäden im Lack. Wäre bei diesem Angebot gar keine Versicherung dabei, müsste man diese Schäden aber ja ohnehin auf eigene Kosten zum Laufzeitende reparieren lassen. Ich sehe also hier durch die hohe SB keinen gravierenden Nachteil.


Naja, das mag vielleicht auf den ersten Blick so aussehen. Finde die Kritik an der SB aber gerechtfertigt. Selbst schon die Erfahrung gemacht, dass die Hochstufung - gerade wenn man keine hohe SF-Klasse hat - bei einem Schaden wirklich minimal ist (zahle nach Unfall letztes Jahr, dieses Jahr sogar weniger!). Dann macht es m. E. schon einen ganz erheblichen Unterschied, ob man 300,- € zahlt oder 1000,- €.

Hat man in einem Jahr mal zwei größere Schäden, was natürlich unwahrscheinlich ist, aber sein kann, liegt man schon bei 2000,- €. Man fährt halt einfach mit einem sehr großen Kostenrisiko. Zwei größere Schäden und die Autokosten verdreifachen sich. Klar ist das relativ unwahrscheinlich. Unwahrscheinlich sind aber auch Autounfälle, bei denen es einen ganz klaren Schuldigen gibt, sodass man immer mit Mitverschulden rechnen muss, wo man dann auch wieder in die Haftung kommt.

Den Deal jetzt noch z. B. mit dem neuen Seat Ibiza in vernünftiger Ausstattung, das wäre mal was!

Peugeot

Ansonsten interessante Aktion, wegen dem Auto. Handyvertrag bringt mir nix.

Krasser Deal.
Bevor sich nun alle drauf stürzen dran denken das man auch Winterräder braucht und das Auto jährlich zum Service will. So ganz "Flat" ist die Rate also nicht.

0-100 in 12,2 Sekunden.....pack mal V8er rein alda lan dann könnwa drüba reden aber so ne

Diesel-Bullvor 9 m

Den Deal jetzt noch z. B. mit dem neuen Seat Ibiza in vernünftiger …Den Deal jetzt noch z. B. mit dem neuen Seat Ibiza in vernünftiger Ausstattung, das wäre mal was!Peugeot Ansonsten interessante Aktion, wegen dem Auto. Handyvertrag bringt mir nix.



Der Karren ist doch neu, im ersten Jahr bzw. in den ersten 2 Jahren und in einer und derselben Preisklasse spielt es doch kaum eine Rolle, was für ein Logo auf der Haube der Blechdose klebt.

alxcvor 1 m

Der Karren ist doch neu, im ersten Jahr bzw. in den ersten 2 Jahren und in …Der Karren ist doch neu, im ersten Jahr bzw. in den ersten 2 Jahren und in einer und derselben Preisklasse spielt es doch kaum eine Rolle, was für ein Logo auf der Haube der Blechdose klebt.


Doch man außer benzer und bimmer kommt mir nichts vorn plattenbau

Wie ist das eigentlich bei geleasten Autos? Darf ich nur selbst damit fahren oder kann ich auch Partnerin und Bekannte fahren lassen? Ich habe die Fußnoten überflogen, aber nichts dazu finden können
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text