-86°
Phicomm i600 Smartphone
12 Kommentare

512 MB RAM machen es unbedienbar

haguero

512 MB RAM machen es unbedienbar


Ich finde das ist ausreichend. Vor allem wenn man nur wenige Apps benutzt

Erster Deal und schon so kalt?

Bleib dran!

Redaktion

Sei nicht gleich eingeschnappt.
Ich habe Deine Dealbeschreibung wieder hergestellt. Nur weil ein Deal kalt ist, wird er nicht gelöscht.

Für das nächste Mal:

Positiv ist immer, wenn noch die technischen Daten hinzugefügt werden und ein Dealbild schadet auch nicht.
Kein Muss, aber so ist es schöner. Stell dir einfach vor, du selbst bist der User, welche Infos möchtest du lesen?

Mit 512MB RAM und 4GB Flash hat man nicht viel Freude. Aber man muss natürlich auch den Preis sehen, und der ist durchaus attraktiv.

Gerade in Benutzung mit 28 Benutzer-Apps.
Memory (free/total): 5444 kB / 524288 kB (Quelle: Watchdog)
Aktive Apps im RAM 490MB belegt/ 21 MB frei (Quelle: Android Einstellungen)

Die App Link2SD plus ist zu empfehlen!

Die facebook-App läuft schon recht träge!

che_che

Sei nicht gleich eingeschnappt. Ich habe Deine Dealbeschreibung wieder hergestellt. Nur weil ein Deal kalt ist, wird er nicht gelöscht.



Wäre cool das immer so zu machen. Ist mir schon wieder öfter aufgefallen

" Alle zwei Tage neu starten ist Pflicht, denn der Speicher läuft ja bekanntlich auch grundlos voll, selbst wenn man das Handy startet und dann einfach tagelang gar nicht anfasst. Merkt man dann recht schnell an nicht mehr ankommenden SMS, verschwindender Tastatur und abschmierender Kontakte-App."
Scheint auch für 42€ noch zu schlecht zu sein...

Eine Frage: Ist das Haier W717 besser?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text